H6 Kinowagen

Nach unten

H6 Kinowagen

Beitrag  Jan Brosche am 25/7/2011, 18:26

Hallo,

habe den Kinowagen von MKZ etwas überarbeitet. Das Modell bekam Blinker, Lampeneinsätze, eine Abschleppstange und eine weiße Seitenagdeckung.



Hinten wurde das Heck komplett überarbeitet und der typische Ersatzradhalter dargestellt. Außerdem wurde die Anhängerkupplung gegen ein Messingteil getauscht und neue Rücklichter gab es auch.



Jan


Zuletzt von janb am 25/7/2011, 18:55 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Jan Brosche
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1411
Anmeldedatum : 23.08.10

http://www.ddr-modellbau.de

Nach oben Nach unten

Re: H6 Kinowagen

Beitrag  Friedrich Czogalla am 25/7/2011, 18:37

Hallo Jan,
schön anzusehen. Gefällt mir gut.
Frage: Welche Filme hast Du mitgegeben?
Gruß Friedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5582
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: H6 Kinowagen

Beitrag  Maik Blumenthal am 25/7/2011, 20:08

Hallo Jan,

sehr schönes Modell, sieht super aus.

@ Friedrich: folgende Filme hat er mit gebracht. Und zwar: Jacob der Lügner, Paul und Paula, Nackt unter Wölfen und für die ganz Kleinen hat er Zeichentrickfilme dabei wie z. Bsp.: Lolek und Bolek, Pittiplatsch im Koboldland und der kleine Maulwurf.

Smile Smile MfG der Maik (H0-Modellbauer) aus Rostock.
avatar
Maik Blumenthal

Anzahl der Beiträge : 525
Anmeldedatum : 12.11.10
Alter : 48
Ort : 18055 Rostock-OT Brinckmansdorf

Nach oben Nach unten

Re: H6 Kinowagen

Beitrag  Jan Brosche am 25/7/2011, 20:09

Danke Maik, du hast mich gerettet, weil mir ist iregntwie nix eingefallen.

Jan
avatar
Jan Brosche
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1411
Anmeldedatum : 23.08.10

http://www.ddr-modellbau.de

Nach oben Nach unten

Re: H6 Kinowagen

Beitrag  Maik Blumenthal am 25/7/2011, 20:12

Hallo Jan,

gern geschehen.

Smile Smile MfG der Maik (H0-Modellbauer) aus Rostock.
avatar
Maik Blumenthal

Anzahl der Beiträge : 525
Anmeldedatum : 12.11.10
Alter : 48
Ort : 18055 Rostock-OT Brinckmansdorf

Nach oben Nach unten

Re: H6 Kinowagen

Beitrag  oele am 25/7/2011, 20:37

Hallo Jan,

ein Schmuckstück hast du wieder mit relativ wenig Aufwand aus dem Zenker-Modell gezaubert. Die Filme "Spur der Steine" und "Der Baulöwe" hatte ich auch noch im Regal deines H6 gesehen. Very Happy

Gruß Kai

_________________
avatar
oele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 1005
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Uhlstädt-Kirchhasel

http://www.ddr-modelle.com

Nach oben Nach unten

Re: H6 Kinowagen

Beitrag  Maik Blumenthal am 25/7/2011, 20:45

Hallo Jan,

was seh ich da unter dem Tisch in der Ecke, da liegen ja die Filme von der Serie >> Zur See<<.

Smile Smile MfG der Maik (H0-Modellbauer) aus Rostock.
avatar
Maik Blumenthal

Anzahl der Beiträge : 525
Anmeldedatum : 12.11.10
Alter : 48
Ort : 18055 Rostock-OT Brinckmansdorf

Nach oben Nach unten

Re: H6 Kinowagen

Beitrag  zib am 25/7/2011, 21:03

Hallo Jan,
tolles Modell, schöne Farben und die Details sorgen für ein realistisches Bild. Da macht doch das Kinoerlebnis doppelt spaß. Also eine ordentliche Auswahl an Filmen haben wir ja auch schon mal.
Hast du eigentlich auch Abenteuer im Zauberwald? :-D
Gruß Ronny
avatar
zib

Anzahl der Beiträge : 1295
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: H6 Kinowagen

Beitrag  Stefan SPW am 25/7/2011, 22:48

Hi Jan,

mir gefallen die Modelle des Fernsehens auch sehr gut und Dein Kinowagen ist ein schöner Hingucker geworden. Mal eine Frage eines Nichtwissenden: Bedeutet Kinowagen, dass darin Filme gezeigt wurden (wäre wohl das kleinste Kino der Welt Question ) oder wurde damit Ausrüstung für das Kino transportiert?

Viele Grüße
Stefan

_________________

avatar
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1847
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

Re: H6 Kinowagen

Beitrag  Maik Blumenthal am 25/7/2011, 23:02

Hallo Stefan (spw),

diese Fahrzeuge wurden dort eingesetzt wo es kein Kinosaal gab und das war meistens auf den Dörfern. Wo man erst in die nächste Stadt fahren mußte. Entweder man hat die Dorfkneipe bzw. den Kultursaal in der LPG zum Kino umfunktioniert, oder man hat eine große Leinwand aufgestellt (Freiluftkino). Stimms oder lieg da falsch !!!!!!

Smile Smile MfG der Maik (H0-Modellbauer) aus Rostock.

avatar
Maik Blumenthal

Anzahl der Beiträge : 525
Anmeldedatum : 12.11.10
Alter : 48
Ort : 18055 Rostock-OT Brinckmansdorf

Nach oben Nach unten

Re: H6 Kinowagen

Beitrag  Stefan Hinrichs am 25/7/2011, 23:21

Der H6 diente als Freilichtkino. Die Filmprojektoren waren fest im Heck eingebaut, also etwas für Zeltplätze und Ferienlager. Das Filmmuseum Potsdam hat einen schönen S4000 in seinem Bestand. Die mobilen Filmvorführer im Kultursaal sind mit kleineren Fahrzeugen angereist.

Gruß



Stefan
avatar
Stefan Hinrichs

Anzahl der Beiträge : 1858
Anmeldedatum : 30.08.10
Alter : 40

Nach oben Nach unten

Re: H6 Kinowagen

Beitrag  Jan Brosche am 26/7/2011, 09:00

Hallo Stefan,

habe mir diese DVD geholt:

http://www.verlagkraftakt.de/DVD-Die-Langschnauzer-aus-Sachsen

da sind der

- H3 drin (habe ich viele Details für meinen abgeschaut)
- der Kinowagen auf H6
- der Bleichert auf H6
- der S4000 Tankzug MINOL

und viele andere.

Das Video zeigt zwar Nachwendeaufnahmen, aber das sind keine verbastelten dabei.

Man hat den Vorteil, das im Video alle Seiten des LKW vorkommen, und man nicht nur Bilder (wie 80%) von vorn hat.

Das soll keine Werbung sein, aber ich habe einiges neues erfahren.

Die Funktion des Kinowagens wird im Video genau erklärt.



Jan
avatar
Jan Brosche
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1411
Anmeldedatum : 23.08.10

http://www.ddr-modellbau.de

Nach oben Nach unten

Re: H6 Kinowagen

Beitrag  Stefan SPW am 26/7/2011, 10:51

Moin zusammen,

vielen Dank für die Erklärungen. An uns "Großstädtern" gingen einige Sachen vorbei. Umsomehr sind dann die Geschichten zu den Modellen interessant.

Viele Grüße
Stefan

_________________

avatar
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1847
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

Re: H6 Kinowagen

Beitrag  Jan Brosche am 26/7/2011, 10:54

Hallo,

hier noch ein Bild von einem anderen Fahrzeug vom Oldtimertreffen in Werdau:



Jan
avatar
Jan Brosche
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1411
Anmeldedatum : 23.08.10

http://www.ddr-modellbau.de

Nach oben Nach unten

Re: H6 Kinowagen

Beitrag  Detlef Dux am 30/7/2011, 18:13

Hallo Leute,
unser "Dorfkino" kam immer mit einem uralt-Framo Kombi. Der war schon zu hören, wenn er in Nachbardorf losfuhr. Dann konnte der Kneiper anfangen, den kleinen Saal umzuräumen. Als Kinder war das Teil für uns noch ein Wunder. Leider kam der "Kinofritze" nur so alle 6 - 8 Wochen (wenn er es bis zu uns geschafft hat Laughing )
avatar
Detlef Dux

Anzahl der Beiträge : 1779
Anmeldedatum : 21.03.11
Alter : 55
Ort : Hoppegarten bei Berlin

Nach oben Nach unten

Re: H6 Kinowagen

Beitrag  Horst Höhl am 30/7/2011, 20:42

Hallo Detlef,
haben wir das Gleiche erlebt?
Schöne Filme hatte der Typ immer und wir Kinder, die beim tragen halfen, durften dann immer den Film vom Vorführerplatz aus ansehen("Eintritt frei").
mfghorst
avatar
Horst Höhl

Anzahl der Beiträge : 709
Anmeldedatum : 02.01.11
Alter : 58
Ort : Röckwitz

Nach oben Nach unten

Re: H6 Kinowagen

Beitrag  Detlef Dux am 31/7/2011, 11:43

Hallo Horst - stimmt ganz genau. Am besten waren die Zeichentrickfilme oder die "Wildwestschinken" mit dem DEFA-Chefindianer aus Jugoslawien ... bom Smile Cool
avatar
Detlef Dux

Anzahl der Beiträge : 1779
Anmeldedatum : 21.03.11
Alter : 55
Ort : Hoppegarten bei Berlin

Nach oben Nach unten

Re: H6 Kinowagen

Beitrag  Andreas Thiele am 31/7/2011, 20:56

Den hier habe ich in der vergangenen Woche in Leipzig gesehen. Ist noch im Einsatz, man betreibt dort ein kleines Freilichtkino in der ehemaligen Spinnerei in Plagwitz. Aus welchem Jahr der Aufbau stammt, weiß ich allerdings nicht.


Viele Grüße
Andreas
avatar
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2926
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 52
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

H6 Kinowagen - der zweite

Beitrag  Jan Brosche am 31/8/2017, 19:18

Aus einem Modell Mobil Modell ist der zweite Kinowagen entstanden:







Am Modell wurde verändert:

- Neues Heck
- Kisten, Tank und Auspuff unter dem Fahrzeug
- Blinker arme, Positionsleuchten, Spiegel, Peilstangen, Abschleppstange, Scheinwerfer u.v.m.

Grüße Jan
avatar
Jan Brosche
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1411
Anmeldedatum : 23.08.10

http://www.ddr-modellbau.de

Nach oben Nach unten

Re: H6 Kinowagen

Beitrag  Horst Höhl am 31/8/2017, 21:09

Oh man, sieht der gut aus.

Ist ja vom Original nicht zu unterscheiden.

Sauber gemacht, gefällt mir sehr gut.
avatar
Horst Höhl

Anzahl der Beiträge : 709
Anmeldedatum : 02.01.11
Alter : 58
Ort : Röckwitz

Nach oben Nach unten

Re: H6 Kinowagen

Beitrag  Lars am 31/8/2017, 21:38

Hallo Jan

Da sieht man gleich auf den ersten Blick das da sehr viel Arbeit und liebe zum Detail drin steckt. Dein Aufwand mit den Spiegeln hat sich auf jeden Fall gelohnt .
Ein absolut gelungenes Modell !!!!!!

Gefällt mir sehr gut .
Schöne Grüße Lars
avatar
Lars

Anzahl der Beiträge : 2446
Anmeldedatum : 14.04.13
Alter : 44

Nach oben Nach unten

Re: H6 Kinowagen

Beitrag  Jochen am 1/9/2017, 23:56

klasse Jan Very Happy
avatar
Jochen

Anzahl der Beiträge : 2887
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Re: H6 Kinowagen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten