s.e.s neuheiten

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: s.e.s neuheiten

Beitrag  Michael Kunkel am 24.01.12 12:01

s.e.s hatte doch als überraschungsmodell den bus von robur angekündigt. ob der zur messe schon als fertiges modell da steht?


_________________
Modellbauer haben Klebstoff im Blut.  
avatar
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2168
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: s.e.s neuheiten

Beitrag  frank wienholz am 24.01.12 12:34

wäre schon cool
avatar
frank wienholz

Anzahl der Beiträge : 1121
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 48
Ort : Suplex City

Nach oben Nach unten

Re: s.e.s neuheiten

Beitrag  Kirovetz am 24.01.12 13:53

da würd ich mich freun wie a Schneekönig, hab schon überlegt mit einem Busch-Robur und dem Hinterteil eines SDV-Bausatzes selber einen zu bauen da die Quallität des SDV-Kopfes und auch des Fahrgestells nicht besonders ist.

Aber damit warte ich noch etwas, mal sehen ob und wie ihn S.E.S bringt Rolling Eyes

Andere Frage: Gibt es eigentlich schon irgendwelche Hinweise oder Bilder vom L60 Exclamation Question

Gruss Matthias
avatar
Kirovetz

Anzahl der Beiträge : 233
Anmeldedatum : 27.10.11

Nach oben Nach unten

Re: s.e.s neuheiten

Beitrag  Michael Kunkel am 24.01.12 15:28

na matthias diese klasse idee solltest du umsetzen. wer weiss wann der bus von s.e.s überhaupt kommt.

_________________
Modellbauer haben Klebstoff im Blut.  
avatar
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2168
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: s.e.s neuheiten

Beitrag  Thomas Balzer am 24.01.12 15:36

Da gab es heute ne interessante info von Modelltec bei Mo87:

Zitat" Die angekündigte Robur L3000 Serie wird von Modelltec unter der Marke s.e.s vertrieben. Die Herstellung der Werkzeuge geht zügig voran."

Aber selber bauen macht ja auch richtig Spaß. Also weiter so....
avatar
Thomas Balzer

Anzahl der Beiträge : 1679
Anmeldedatum : 22.08.10
Ort : Dresden

http://www.tbmodelle.de

Nach oben Nach unten

Re: s.e.s neuheiten

Beitrag  Gast am 25.01.12 6:46

Hallo,
dann erwarten wir den LO 2013. Schon mal was zum Freuen.
Frank

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: s.e.s neuheiten

Beitrag  Gast am 26.01.12 6:37

Hallo,
und schwupps gibt es die kurzen Deichseln separat.....
6 kurze Deichseln

Frank

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: s.e.s neuheiten

Beitrag  Michael Kunkel am 26.01.12 16:57

bei s.e.s gibt es neu den HW60 mit Tanks.

_________________
Modellbauer haben Klebstoff im Blut.  
avatar
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2168
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

SES Neuheiten

Beitrag  ostkind am 26.01.12 17:07

Hallo Freaks.
Typisch Modelltec!!!! Für 4€ sechs kleine Deichseln ,für 9€ einen Umrüstsatz für W50 Ballonreifen,oder
Zenker !!!5€ für 5 Stück ZT Frontgewichte von Busch (hat bestimmt Busch auch für Ihn abgepackt,damit Er keine weiteren Unkosten hat) Exclamation Exclamation Exclamation Das freut den Kunden Twisted Evil

Dagegen Busch , für 5€ einen Umrüstsatz für ZWEI!!! Fahrzeuge plus landwirtschaftliche Geräte
einen Schneidwerkwagen mit Schneidwerk für 10€ und das ganze hat noch jemand komplett zusammen gebaut!!!


Da kommst du ja vor lachen nicht in den Schlaf Laughing
Hochachtungsvoll Daniel B.

ostkind

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 06.08.11
Alter : 40
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: s.e.s neuheiten

Beitrag  Stefan SPW am 26.01.12 19:26

Hi Daniel,

das ist in der Tat nicht ganz so einfach zu vergleichen, wie von Dir dargestellt. Der Hauptteil des Preises entsteht durch Handling, Gewinnspanne für Vertrieb und den Händler usw. Die eigentlichen Materialkosten schlagen da mit einem sehr geringen Anteil zu Buche. Daher sind dann auch vermeintlich kleine oder einfach herzústellende Teile vergleichsweise teuer. Und man darf auch nicht vergessen, dass ein Händler in seinem Laden natürlich auch Miete usw. bezahlen muss. Die Alternative wäre es, gar keine Einzelteile anzubieten und dann müsste man immer das komplett Modell kaufen...

Viele Grüße
Stefan

_________________

avatar
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1835
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

Re: s.e.s neuheiten

Beitrag  olo am 26.01.12 20:07

Nicht zu vergessen sind die Werkzeugkosten,ich stelle beruflich auch sehr preiswerte Kunstoffteile her die garantiert jeder von Euch hat,die Werkzeuge sind oft doppelt so teuer wie die SGM. Ich rede hier von 400-500 T€ pro Werkzeug und 250- 300 T€ für die Maschine. Plus Energie,Rohstoff und Personalkosten. Das läppert sich ,gerade bei den Energiekosten momentan...da kosten dann auch simple Teile ihr Geld auch wenn pro Schuß z.B. bei mir (bzw. meinem AG) 10 bis 12 Teile anfallen...,dazu kommt Ausschuß ,gerade beim Farbwechsel von etwa schwarz auf weiß,noch krasser grün/blau auf gelb. Muß mann halt mit einkalkulieren.
avatar
olo

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 01.09.10
Alter : 48
Ort : -

Nach oben Nach unten

Re: s.e.s neuheiten

Beitrag  Ingolf Wobst am 07.06.12 22:34

Hallo zusammen!

bei S.E.S. / Modelltec geht der Einzelteile verkauf weiter, z.B. H0: Bausatz Allradfahrgestell für LKW W50
.
http://www.modelltec.de/catalog/products_new.php?osCsid=1ccac617630c4dbae283c37770e5fa7f
.
Gruß study der Streckentroll
avatar
Ingolf Wobst

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 26.02.12
Alter : 45
Ort : ex. BZ / DD

Nach oben Nach unten

Re: s.e.s neuheiten

Beitrag  Michael Kunkel am 07.06.12 23:04

hab schon gleich mal hamsterkäufe gemacht.

_________________
Modellbauer haben Klebstoff im Blut.  
avatar
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2168
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

SES Neuheiten

Beitrag  Mirko Pfund am 08.06.12 20:52

Hallo Leute,
was mir langsam aufgefallen ist das Modelltec viele Ersatzteile anbietet,bzw.die Espewe -Modelle(HW 80,L 60 Entwicklung) an Busch abgegeben hat.Was denk ihr! Hat das was zu bedeuten? Oder was für eine Verkaufspolitik steckt da hinter,das Modelltec so ein Weg eingeschlagen hat.
MfG Mirko
avatar
Mirko Pfund

Anzahl der Beiträge : 1278
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 53
Ort : Dreetz

Nach oben Nach unten

Re: s.e.s neuheiten

Beitrag  Michael Kunkel am 08.06.12 22:05

hay mirco,

ich glaube nicht dass da eine politik hintersteckt. modelltec ist neben herpa eine der wenigen firmen die ausser modelle auch ersatzteile verkaufen. das haben die schon immer getan. vielleicht nicht in der masse aber basteltüten und einzelne räder, achsen und sowas gibt es doch schon lange. naja und bei den neu zugekommenen modellen kommen eben auch neue ersatzteile zu.
modelltec verfolgt doch noch genau den gleichen weg wie vorher. da ist doch keine veräderung. nur eben dass die espewe-modelle nun von busch vertrieben werden. aber das hat keine politik für modelltec. das ist wie im wahren leben auch. wenn man nach jahren der ehe seine frau auf einmal nicht mehr liebt, lässt man sich halt scheiden und findet irgendwann eine neue frau.
das leben geht doch weiter. und modelltec arbeit ja grad an einem neuen modell. der roburbus wird der knaller werden. da freuen sich echt alle drauf.
da wird alles so weiter laufen wie bisher. es kommen immerwieder neue modelle und auch neue ersatzteile. wie kommst du darauf dass modelltec einen neuen weg eingeschlagen hat?

_________________
Modellbauer haben Klebstoff im Blut.  
avatar
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2168
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: s.e.s neuheiten

Beitrag  Peter Pichl am 08.06.12 22:23

Nach meinem Kenntnisstand aus diesem und aus anderen Foren haben sich die Wege von Modelltec/s.e.s. und Espewe seit diesem Jahr getrennt. Espewe lässt nun bei Busch produzieren und auch über Busch vertreiben.

Modelltec hat aber wohl aus der bisherigen Zusammenarbeit mit den Machern von espewe noch reichlich Bestände an Teilen, die nun nach und nach veräussert werden.

Hat in meinen Augen also nix mit "Modellpolitik" zu tun sondern ist reine "Resteverwertung".

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2344
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Re: s.e.s neuheiten

Beitrag  Stefan SPW am 08.06.12 23:12

Hi Micha,

damit hast Du absolut Recht! Wenn das gegenseitige Verhältnis nicht mehr stimmt und das Vertrauen weg ist, ist es für beide Seiten besser eigene Wege zu gehen.
Und wenn dann wie in diesem Fall für die Bastler sogar noch schöne Teile abfallen, können sich ja alle freuen.
Die Zeit wird zeigen, wie sich Modelltec und Espewe weiterentwickeln, interessante Projekte sind bei beiden angekündigt. Ich bin da ganz guter Dinge...

@Peter: zu dem Thema gab es auch in der Modellauto Zeitung einen ausführlichen Artikel, den kennst Du ja bestimmt Wink

Viele Grüße
Stefan

_________________

avatar
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1835
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

Re: s.e.s neuheiten

Beitrag  Michael Kunkel am 18.06.12 14:40

bei s.e.s gibt es jetzt einen w50 der bepo mit fenstergittern und aufdruck.

klickst du bhier


die fenstergitter gibt es auch in der bastelstube. zum nachrüsten.

_________________
Modellbauer haben Klebstoff im Blut.  
avatar
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2168
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: s.e.s neuheiten

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten