Deutsche Post und St FB Wernigerode von Modelltec

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Deutsche Post und St FB Wernigerode von Modelltec

Beitrag  Gast am 18/11/2011, 14:00

Hallo,
neu wären:
Art. 14 1056 38 LKW W-50 Hängerzug "Deutsche Post" Studiotechnik Fernsehen hier
Art. 14 1056 39 LKW W-50 Hängerzug "Deutsche Post" Studiotechnik Rundfunk hier
Art. 14 1402 07 Mobilkran Weimar "St FB Wernigerode" hier
Bei den Fotos hat man wohl zweimal auf das Bild "Fernsehen" zurückgegriffen. Question ...habe mal eine nette Mail geschrieben.
Frank & schönes Wochenende




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Deutsche Post und St FB Wernigerode von Modelltec

Beitrag  Gast am 18/11/2011, 17:06

Tja ganz nett diese Bedruckungsvarianten. Nur braucht die jemand wirklich. Ein Logo an der Tür, was man erst beim zweiten Mal erkennt.
Wenn man wenigstens Varianten auf den Markt bringt, wo die Planen bedruckt sind kauft das schon eher jemand. Solche Varianten mit verschiedenen Türlogo´s locken keinen Sammler hinter den Ofen vor. Jedenfalls mich nicht. Mad


Zuletzt von Ironpig am 18/11/2011, 18:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Deutsche Post und St FB Wernigerode von Modelltec

Beitrag  Peter Pichl am 18/11/2011, 18:07

Ironpig schrieb:Tja ganz nett diese Bedruckungsvarianten. Nur braucht die jemand wirklich. Ein Logo an der Tür, was man erst beim zweiten Mal erkennt.
Wenn man wenigstens Varianten auf den Markt bringt, wo die Plane bedruckt sind kauft das schon eher jemand. Solche Varianten mit verschiedenen Türlogo´s locken keinen Sammler hinter den Ofen vor. Jedenfalls mich nicht. Mad

Hm, aber wie oft waren in der DDR-Realität Planen beschriftet ????????????????? Das ist ähnlich wie mit den vielen Varianten des Brekina B 1000, dadurch entsteht für den unbedarften Beobachter ein ganz falsches Bild des real existierenden sozialistischen Fuhrparks. Und wenn sich in einigen Jahrenm keiner mehr an die Wirklichkeit erinnert, stehen auf vielen DDR-Dioramen nur bunt beschriftete Fahrzeuge rum.

Standardfrage von mir: Hat wer Vorbildfotos für den Lastzug ?

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2418
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Re: Deutsche Post und St FB Wernigerode von Modelltec

Beitrag  Gast am 18/11/2011, 18:42

Es war schon vieles grau in grau. Nur so farblos war die DDR nun auch nicht. Es gab schon einige Bedruckungsvarianten auf LKW´s. Zwar manchmal nur der Firmenname, aber es stand was drauf.
Wenn man aber jetzt anfängt, jeden LKW der ein Türlogo auf der Seite hatte ins Modell umzusetzen, dann viel Spass. Klar sind Vorbilder mit Planenbeschriftungen seltener. Aber dafür wirken sie auf einem Modell doch wohl eher. Man sollte eben nach solchen Vorbildern ausschau halten und diese dann ins Modell umsetzen. Weniger ist manchmal mehr. Igendwelchen Modellen in blau,grün oder rot ein Logo zu verpassen ist ein wenig Einfallslos und wirkt auf mich wie "wir haben Überbestand,irgendwas drauf und weg".

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Deutsche Post und St FB Wernigerode von Modelltec

Beitrag  Modelltec GmbH am 22/11/2011, 13:10

Sehr geehrter Ironpig,

Ihre Kritik und Anregungen haben wir zur Kenntnis genommen. Die W50 Hängerzüge der blauen Post wurden nach realen Vorbildern unter Mitarbeit und Anregung von Herrn Dieter Fichtner gestaltet.
Herr Fichtner war Initiator der Ausstellung "Die blaue Post der DDR", die vom 27. April bis 21.Juli in Berlin Schöneweide stattfand. Der gesamte Fuhrpark der blauen Post, inklusive vieler Original-Einzelstücke waren dort im Maßstab 1:87 zu bewundern. Die dort gezeigten W50 Hängerzüge,
die wir jetzt für alle Postsammler als Serienmodelle anbieten, waren im realen Einsatz zum Transport von mobiler Studiotechnik und sonstigen Materialien eingesetzt. Diese Fahrzeuge hatten KEINE Planenbedruckung. Da wir uns bei der Dekoration möglichst an reale Vorbildern orientieren,
werden wir auch in Zukunft keine zusätzlichen Bedruckungen anbringen, um Verkaufszahlen zu erhöhen.

Mit freundlichen Grüßen aus Berlin

Rainer Schmidt
Modelltec GmbH

Modelltec GmbH

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 13.10.11

Nach oben Nach unten

Re: Deutsche Post und St FB Wernigerode von Modelltec

Beitrag  Gast am 22/11/2011, 13:21

Hallo,
solch`Äußerungen und Reaktionen des Herstellers lob` ich mir. Very Happy
Vielen Dank, Frank

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Deutsche Post und St FB Wernigerode von Modelltec

Beitrag  Gast am 22/11/2011, 20:27

Schön das Kritik auch ihren richtigen Weg findet und beachtet wird. Meine Kritik bezog sich aber nicht gegen die "blaue Post", ob diese nun eine Werbung auf der Plane hatten oder nicht. Die Anregung sollte dahin gehen, das bei nachfolgenden Modellen vielleicht der Schwerpunkt auf die Bedruckung von Planen fallen sollte. Alleine nur ein verändertes Türlogo verschafft einen Modell nicht seine Exklusivität.
Übrigens kenne ich die W50 der blauen Post alle mit weißen Dach.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Deutsche Post und St FB Wernigerode von Modelltec

Beitrag  _Nico_ am 22/11/2011, 21:35

Espewe-Sammler schrieb:Hallo,
solch`Äußerungen und Reaktionen des Herstellers lob` ich mir. Very Happy
Vielen Dank, Frank

Das sehe ich genau so...
Sowas macht für mich einen Hersteller/Produzent/Vertreiber/Verkäufer sympatisch...
Andere Hersteller etc reagieren erst auf Kundenwünsche, wenn man mit nem dicken Geldbeutel winkt...
avatar
_Nico_

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 04.08.11
Alter : 41
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

Re: Deutsche Post und St FB Wernigerode von Modelltec

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten