Der W 50 lässt grüßen

Nach unten

Der W 50 lässt grüßen Empty Der W 50 lässt grüßen

Beitrag  Udo Bischof am 1/1/2012, 19:38

Mit meinen Modellen gehe ich auch in die Nachwendezeit. Besonderes Interesse besteht an solchen Vorbildern, die im Original Einzelstücke geblieben sind und Komponenten von IFA-Fahrzeugen verwendeten.

Der W 50 lässt grüßen Dscf1011
Das Original entstand 1991 in der Kreisfeuerwehrzentrale Pasewalk und wurde in Eigenregie zum Gerätewagen-Atemschutz umgerüstet. Dazu setzte man einen LAK II-Koffer eines W 50 LA/A/C der NVA auf ein MAN-VW 8.153 4x2 Fahrgestell. Fotos findet man in den entsprechenden Büchern von F.-H. Jäger.
Mein Modell entstand 1998 auf der Grundlage eines Herpa-MAN-Fahrgestells und eines LAK-Koffers aus ukrainischer Kleinserie.

Viele Grüße
Udo aus der Prignitz
Udo Bischof
Udo Bischof

Anzahl der Beiträge : 758
Anmeldedatum : 09.10.11
Alter : 64
Ort : ubw aus 19322 Wittenberge

Nach oben Nach unten

Der W 50 lässt grüßen Empty Re: Der W 50 lässt grüßen

Beitrag  Gast am 1/1/2012, 21:07

Hallo,

sehr schönes Modell und Grüße in meine exHeimat.

Gruß Andi

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der W 50 lässt grüßen Empty Re: Der W 50 lässt grüßen

Beitrag  oele am 1/1/2012, 23:32

Hallo zusammen,

ich möchte nicht kleinlich erscheinen dennoch glaube ich, dass ich als Moderator dieses Forums meine Meinung als Denkanstoß hinterlassen darf.
Meiner Meinung nach hat dieses Modell hier in diesem Forum nichts zu suchen . Nur weil der MAN nach der Wende einen W50-Aufbau erhalten hat, erhebt es ihn nicht in den erlauchten Kreis sich als DDR-Fahrzeug bezeichnen zu dürfen. Modellbauforen in denen ich mir "Nachwende-West-LKW" anschauen kann gibt es wie Sand am Meer, unser DDR-Modellbauforum ist nach meiner Kenntnis das Einzige seiner Art und soll auch etwas besonderes bleiben.

Unser Forum trägt den Titel "DDR-Modellbauforum"und ich möchte hiermit alle Mitglieder bitten, dies bei zukünftigen Modellvorstellungen zu beherzigen.

Kai

_________________
Der W 50 lässt grüßen Fo10
oele
oele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 1001
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Uhlstädt-Kirchhasel

http://www.ddr-modelle.com

Nach oben Nach unten

Der W 50 lässt grüßen Empty Re: Der W 50 lässt grüßen

Beitrag  Björn "Rossi" Rossmeisl am 2/1/2012, 02:17

Hallo zusammen,

eigentlich hat Kai ja Recht aber trotzdem finde ich seine Worte etwas hart.
Das ist hier zwar ein DDR-Modellbauforum aber ich finde, daß man Nachwende-
auf - und umbauten nun nicht in der Versenkung verschwinden lassen sollte.
Dafür könnte man ja einen neuen Thread eröffnen. Außerdem bin ich persön-
lich hauptsächlich in diesem Forum unterwegs und nicht in denen die es wie
Sand am Meer gibt. Außerdem zeigt das ja, daß DDR-Technik auch nach der
Wende beliebt ist und gebraucht wird.
Ich selbst bin immer an Infos über die Verwendung von DDR -und Osttechnik
nach 1990 interessiert.

der Rossi

Björn "Rossi" Rossmeisl

Anzahl der Beiträge : 820
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 45
Ort : Doberschau-Gaußig

Nach oben Nach unten

Der W 50 lässt grüßen Empty Re: Der W 50 lässt grüßen

Beitrag  Stefan SPW am 2/1/2012, 09:38

Tja - wenn der Türsteher sagt, dass gepflegte Bekleidung angesagt ist, kommt man eben mit Shorts, T-Shirt und Turnschuhen nicht rein, auch wenn die von Hugo Boss sind Laughing
Ich sehe mir die Ost-Feuerwehren von Udo allerdings auch viel lieber an als Nachwende-Aufsetz-Kombifahrzeuge. Da ist bestimmt noch einiges passendes in der Vitrine Question

_________________

Stefan SPW
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1820
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

Der W 50 lässt grüßen Empty Mein "Senf"

Beitrag  Weißer_Mann am 2/1/2012, 12:05

Hallo Freunde,

übt Nachsicht mit Udo......,wenn man es so genau nimmt???! Wink , gehören dann diese "neumodischen" Lackierungen der Fahrzeuge (besonders bei Feuerwehren),bzw .Fahrzeuge aus ehemaliger DDR Produktion,die mit "Westaufbauten "versehen sind, oder die nach der Wende umgerüstet worden sind, auch nicht hierher!!!!!
Seid doch tolerant und verschiebt es in einen Themenbereich im hinteren Teil-oder
der Vorschlag eines "alten kranken" Mannes,macht einen Themenbereich (wie bei
Schiffen,Dioramen,Flugzeuge,etc)auf ,in denen mal "andere" Modelle die auf
den Basteltischen von uns entstehen,gezeigt werden könnten...?!
Ich baue und befasse mich auch nicht nur mit Osttechnik (siehe Panzerfreunde),ich baue ja auch Straba Arbeitswagen,Polizei-,Feuerwehr- und Militärtechnik vor 1945,
oder "Exoten" aus meiner Frankreich/USA/UK Periode,eine Überlegung ist es wert!

Bis bald

Stephan

Weißer_Mann
Weißer_Mann

Anzahl der Beiträge : 1473
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 66
Ort : mit Leib und Seele Weißenfelser,trotz! 40 jähriger Verbannung im nördlichen Landeshauptdorf

Nach oben Nach unten

Der W 50 lässt grüßen Empty Widerspruch

Beitrag  Udo Bischof am 2/1/2012, 20:32

Hallo Kai!

Um es vorwegzunehmen: ich achte die Arbeit der Moderatoren und ich achte auch die Fähigkeiten der einzelnen Modellbauer! Jeder hat in seine Modelle seine Zeit und seine Arbeit; aber auch seine schöpferischen Ideen gesteckt. Auch wenn der Qualitätsstandard teilweise unterschiedlich ist, so ist doch jeder stolz auf sein Produkt und stellt sein Modell ein, um a) Anerkennung oder b) helfende Kritik zu bekommen, die er dann auch bekommen sollte.
ich selbst bin ein Kind der DDR und stehe auch dazu. Wenn technische Entwicklungen die DDR-Zeit überdauert haben, so macht mich das auch stolz. Nur davon bin ich beim Posten meines MAN mit LAK II ausgegangen. Sollte ich jemanden zu nahe getreten sein, möchte ich mich dafür entschuldigen. Ich bin ein Mensch, der sich nur äußerst ungern streitet, eher ziehe ich mich zurück.
Ich habe auch kein Problem damit, wenn die Moderatoren meinen Beitrag löschen möchten. Wenn in meinem Modellbau auch nur die Feuerwehren eine Rolle spielen, so sehe ich mir aber genau so gern jeden neuen Beitrag der anderen Bereiche an: vom Traktor bis zum Panzer, vom PKW bis zum Bus - und habe Freude an den Modellen.
Ich achte Fleischerbus wegen seiner fundierten Kenntnisse und seiner Modelle sehr! Gerade darum führe ich ganz bewusst ein Modell von ihm hier ein: "... IKARUS 405 ... in Deutschland Wuppertal waren es 8 Stück... " Zu keinem Zeitpunkt wäre ich auf die Idee gekommen daran zu zweifeln ob diese Modell hierher gehört. Auf jeden Fall gehört das Modell hier her!!! Gibt es doch Anregungen für andere Modellbauer; z. B. für mich: "... und teilweise auf Buchenholzformen mit der Heissluftpistole gebogen ...". Danke Fleischerbus für diesen Tip.
Auch ein Tatra T 815-7 mit CAS-32-Aufbau hat es im DDR-Straßenbild nicht gegeben - wird ja auch erst seit 2009 produziert. Trotzdem finde ich die Modelle vom tschechischen Modellbaufreund Standa toll. Der benannte Tatra findet mein besonderes Interesse, denn im Nachbarort wird dieses Jahr ein solcher beschafft!
Wie schon geschrieben, ich bin nicht der Mensch, der sich streiten möchte. Denkt einfach mal über die eine oder andere Zeile nach!

Viele Grüße
Udo aus der Prignitz

Udo Bischof
Udo Bischof

Anzahl der Beiträge : 758
Anmeldedatum : 09.10.11
Alter : 64
Ort : ubw aus 19322 Wittenberge

Nach oben Nach unten

Der W 50 lässt grüßen Empty Re: Der W 50 lässt grüßen

Beitrag  Gast am 2/1/2012, 20:47

Hallo Udo,

äger dich nicht, ich finde trotz allem gehöhrt dein MAN hierher, vielleicht müßte die Admins dieses Forums nur einen neuen Thread für Nachwende Fahrzeuge aufmachen, die Fz. mit Ost-Aufbauten bzw. Ost-Fz. mit West-Aufbauten zum Thema haben.

Gruß Andi

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der W 50 lässt grüßen Empty Re: Der W 50 lässt grüßen

Beitrag  Thomas Balzer am 6/1/2012, 09:13

Zuerst möchte ich sagen, dass mir das Modell sehr gut gefällt. Kompliment.

Zum Zweiten möchte ich auch vorschlagen, einen extra Thread zu eröffnen, wo man "Nachwende" Fahrzeuge präsentieren darf.
Ich werde mich dazu aber im entsprechenden Unterforum äußern!

Gruß Thomas
Thomas Balzer
Thomas Balzer

Anzahl der Beiträge : 1742
Anmeldedatum : 22.08.10
Ort : Dresden

http://www.tbmodelle.de

Nach oben Nach unten

Der W 50 lässt grüßen Empty Re: Der W 50 lässt grüßen

Beitrag  Kirovetz am 6/1/2012, 12:04

Hallo,
ist ein schönes Modell, außerdem finde ich auch das man nicht sooo streng sein sollte, hat dann ein IFA 1318 (L60 mit Mercedes-Kabine von 1990) oder ErnteMeister hier auch nichts verloren!?
Ich finde auch das mann einen Bereich für "DDR-Technik im unwilden Westen" anlegen sollte!

Für Fahrzeuge wie dieses schöne Bienenhaus (keine LPG-Immenaufzucht) lol! lol! lol!
Der W 50 lässt grüßen Roman_14

Gruss Matthias
Kirovetz
Kirovetz

Anzahl der Beiträge : 252
Anmeldedatum : 27.10.11

Nach oben Nach unten

Der W 50 lässt grüßen Empty Re: Der W 50 lässt grüßen

Beitrag  Michael Kunkel am 6/1/2012, 12:32

der l60 mit fahrerhaus wurde im mai 1990 vorgestellt. die wende war aber est im oktober. somit zähl der noch zu ddr. allerdings hast du mit dem erntemeister recht. wir legen eine extra kategorie für nachwende fahrzeuge an.

_________________
Modellbauer haben Klebstoff im Blut.  
Michael Kunkel
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2134
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Der W 50 lässt grüßen Empty Re: Der W 50 lässt grüßen

Beitrag  Andreas Thiele am 6/1/2012, 21:15

Ich finde es gut, das wir nun diese neue Kategorie haben. Damit können wir doch vielen Diskussionen aus dem Wege gehen und uns statt dessen an schönen Umbauten erfreuen. Und bestimmt taucht hier auch der eine oder andere Exot auf, den uns sonst vielleicht keiner gezeigt hätte.
Bestimmt gehört dieser W50 auch in diese Kategorie. Ein Vorbildfoto dazu habe ich im W50-Buch von Günter Wappler gefunden, aber über das Baujahr (Umbaujahr) habe ich keine Angaben. Das Modell dient auf meinem Trabi-Treffen-Dio als Wohnmobil.
Der W 50 lässt grüßen W50_wo10

_________________
Viele Grüße

Andreas
Andreas Thiele
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 3049
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 53
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

Der W 50 lässt grüßen Empty Re: Der W 50 lässt grüßen

Beitrag  Gast am 6/1/2012, 21:59

Hallo Andreas,

sehr schönes Modell vom W 50, kannst dazu noch mehr Bilder einstellen und kurz was zum Umbau oder Bau deines Modells schreiben ?

Für soetwas ist diese Kategorie genau das richtige.

Gruß Andi

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der W 50 lässt grüßen Empty Re: Der W 50 lässt grüßen

Beitrag  Thomas Balzer am 6/1/2012, 23:49

Ich hab da auch gleich was zum Zeigen. Hab den W50 schon vor einem reichlichen Jahr in Erfurt gezeigt. Jetzt noch mal hier im Forum.

Das Vorbild habe ich im Liaz-Forum entdeckt. Dort gab es aber nur das Bild und nichts weiter. Ich vermute daher, der W50 nach der wende abgelichtet wurde. Entstanden ist er durch eine massive Verbindung zwischen Vorderbau vom W50 LA und dem Kramer Kalkstreuaufbau.
Im Modell habe ich es genau so gemacht. Vorderteil W50 Kipper und Heck Kibri Kalkaufbau.

So hier die Bilder:
Der W 50 lässt grüßen 100_2710
Der W 50 lässt grüßen 100_2711

Thomas

Thomas Balzer
Thomas Balzer

Anzahl der Beiträge : 1742
Anmeldedatum : 22.08.10
Ort : Dresden

http://www.tbmodelle.de

Nach oben Nach unten

Der W 50 lässt grüßen Empty Re: Der W 50 lässt grüßen

Beitrag  Andreas Thiele am 7/1/2012, 13:08

Hallo Andi-Ika66,

weitere Fotos habe ich im Moment nicht. Der Bau war recht unspektakulär: SES-W50-Hütte auf einen Brekina-Möbelwagen gesetzt. Dazu die Front des Möbelkoffers passend abgeschnitten und wieder mit Plasticplatten verschlossen, Fenster ausgeschnitten und das ganze lackiert. Das war's schon!
Während im Original bestimmt ein Kofferaufbau an einen W50 (verlängerter Radstand?) angepasst wurde, habe ich genau anders herum gearbeitet.

_________________
Viele Grüße

Andreas
Andreas Thiele
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 3049
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 53
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

Der W 50 lässt grüßen Empty Re: Der W 50 lässt grüßen

Beitrag  Björn "Rossi" Rossmeisl am 7/1/2012, 23:51

Hallo zusammen !

Wo ein Wille ist ist auch ein Weg. Das funktioniert ja prima mit dem neuen Thema.
Macht weiter so!

der Rossi

Björn "Rossi" Rossmeisl

Anzahl der Beiträge : 820
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 45
Ort : Doberschau-Gaußig

Nach oben Nach unten

Der W 50 lässt grüßen Empty Re: Der W 50 lässt grüßen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten