ROBUR aus DDR-Herstellung

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Empty Re: ROBUR aus DDR-Herstellung

Beitrag  Gast am 10/4/2013, 15:19

Hallo,
"solche Knaller" kann man eventuell in A&V-Geschäften oder auch auf Flohmärkten machen..... Very Happy Die sind meist-ich betone meist- nicht so firm bei den Preisen die man verlangen kann. So habe ich schon das ein oder andere "erbeutet"... pirat Unlängst standen da zwei Herr EMW (in 1a) nebeneinander, beide für 5 €us. Allerdings hatte der eine den "Schaden" mit dem dem geschlossenen C-Fenster....(für nicht Eingeweihte: der geht in der Bucht schon mal locker für das Zehnfache weg) affraid
Frank & schönen Feirabend

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Empty Re: ROBUR aus DDR-Herstellung

Beitrag  Einspunktdrei am 10/4/2013, 17:05

Hallo,
war bei eBay der Fund. Der Bus war schlecht mit Farben aus dem Tuschkasten gealtert worden. Ging zum Glück weitestgehend ab. Von der Packung war nur in der Beschreibung die Rede, war wohl nicht so wichtig.
Gruß
David

Einspunktdrei

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 11.01.11

Nach oben Nach unten

ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Empty Re: ROBUR aus DDR-Herstellung

Beitrag  Mathias Bengsch am 10/4/2013, 17:21

Wo gibt es noch A&V Läden? Und Flohmarkthändler wissen meistens sehr gut bescheid. Die wahrscheinlichkeit beschimpft zu werden ist höher als die ein Schnäppchen zu machen.
Mein persöhnlicher Knaller: richtig defekte Donnerbüchsen für 2€ unter Neupreis Evil or Very Mad. Andersrum geht natürlich auch, was kapputtes gesehen, billig geschossen und dem völlig perplexen(wer kauft denn sowas)Händler hinterher erklärt wie man das zum fast Nulltarif reparieren kann und trotzdem ein Originalmodell hat. Es ging um Free-Lance Modelle von Zeuke.
Er hat mir als Dankeschön den Rest den ich eigentlich gar nicht wollte geschenkt. Mit ein paar Handgriffen repariert und weitervertickt. Aber sowas ist seeehr selten. Bevor jetzt jemand mit mir schimpft: war zu DM-Zeiten, ich habe in Bayern gearbeitet und war in Österreich auf einem Flohmarkt. Die "Wertsteigerung" war jedenfalls beachtlich.
Mathias
Mathias Bengsch
Mathias Bengsch

Anzahl der Beiträge : 3912
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 56
Ort : Wittstock

Nach oben Nach unten

ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Empty Re: ROBUR aus DDR-Herstellung

Beitrag  Stefan SPW am 10/4/2013, 17:47

Also wenn ich in Ebay was interessantes entdecke, bietet da im Regelfall die Hälfte des Forums mit affraid
Einen Knaller hatte ich aber auch schon mal im A&V geschossen: Einen Robur von PIKO in einer seltenen Farbe für 2,50€ - da kam dann locker das hundertfache zusammen.
So ist halt das Sammlerleben, immer auf der Suche und vom Geschäft des Lebens kann man noch Jahre lang schwärmen...

_________________

Stefan SPW
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1820
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Empty Re: ROBUR aus DDR-Herstellung

Beitrag  Gast am 11/4/2013, 09:34

Hallo,
@ willywittstock: A&V Läden in der Region Dresden in jedem "Nest", Meißen, Riesa, Großenhain....Natürlich ist der Anteil an Modellbahnen nicht immer gleich....Meiner Erfahrung nach liegt der Schwerpunkt auch eindeutig beim Schienenmaterial, besonders TT....
Frank

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Empty Re: ROBUR aus DDR-Herstellung

Beitrag  Mathias Bengsch am 11/4/2013, 19:20

Schade, in unserer Ecke gibt es überall "Antikläden" die einem Dinge die jeder Normalo Ossi seit Jahrzehnten kennt und nutzt als Raritäten verkaufen wollen. Preise, Ähhh.
Und Hohlprofilschienen und Weichen für TT habe ich mehr als genug. Braucht jemand 80 unbenutzte TTWeichen? Nein? Dachte ich mir. Aber ich hoffe weiter auf ein Schnäppchen. Und stöbern macht auch so spass.
Mathias
Mathias Bengsch
Mathias Bengsch

Anzahl der Beiträge : 3912
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 56
Ort : Wittstock

Nach oben Nach unten

ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Empty Re: ROBUR aus DDR-Herstellung

Beitrag  Klaus Dörfer am 14/5/2013, 12:58

jetzt habe ich auch eine rot/gelbe Roburschachtel Very Happy

ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 F38t2010

Und sie war auch in der 60€-Region Embarassed (allerdings waren noch mehr Schachteln dabei - zb eine russische Perlini-OVP und eine ebenfalls russ. Ikarus55- Schachtel von Espewe)

Gruß Klaus


Klaus Dörfer

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 04.01.11

Nach oben Nach unten

ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Empty Re: ROBUR aus DDR-Herstellung

Beitrag  Gast am 15/5/2013, 07:06

Hallo,
die Robur - Schachtel (Glückwunsch!) ist jetzt aber "rein deutsch"?
Frank & schönen Tag

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Empty Re: ROBUR aus DDR-Herstellung

Beitrag  Klaus Dörfer am 15/5/2013, 07:10

Nein - ist auch die russische Version .....

Gruß Klaus


Klaus Dörfer

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 04.01.11

Nach oben Nach unten

ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Empty Re: ROBUR aus DDR-Herstellung

Beitrag  Stefan SPW am 1/9/2013, 20:59

Moin,

seit heute bin ich auch stolzer Besitzer eines Risch-Dienst-Robur.

ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Img_6510

Beste Grüße
Stefan


Zuletzt von Stefan SPW am 1/9/2013, 21:39 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________

Stefan SPW
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1820
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Empty Re: ROBUR aus DDR-Herstellung

Beitrag  Klaus Dörfer am 1/9/2013, 21:02

sehr schön - der fehlt mir auch noch ...

gruß Klaus


Klaus Dörfer

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 04.01.11

Nach oben Nach unten

ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Empty Re: ROBUR aus DDR-Herstellung

Beitrag  Stefan SPW am 7/5/2014, 21:26

Hi,

auf der letzten Kleinserienmesse in Dresden hatte mich ein Sammler auf diese freche Kopie des Robur LO 2500 Bus von Matchbox aufmerksam gemacht.
Nachdem Espewe dieses Modell 1962 realisiert hatte, tauchte bei Matchbox ein eigenartiger Mercedes-Bus 1965 im Katalog auf. Wer bei den Gemeinsamkeiten der beiden Modelle an Zufall glaubt, wird spätestens beim Katalogbild staunen - da ist sogar noch der Robur-Schriftzug zu sehen  Laughing 

ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Img_8010
ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Img_8011
ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Matchb10

Beste Grüße
Stefan

_________________

Stefan SPW
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1820
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Empty Re: ROBUR aus DDR-Herstellung

Beitrag  Gast am 8/5/2014, 06:55

Hallo,
ja ja der Mercedes-Robur  Shocked 
Vor Jahren hatte ich mal mit "Matchbox-Freunden" in Leipzig darüber diskutiert, die beharren weiterhin auf den Mercedes 319 als Vorlage...

Frank & schönen Tag

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Empty Re: ROBUR aus DDR-Herstellung

Beitrag  Klaus Dörfer am 8/5/2014, 07:09

Die starke Ähnlichkeit war mir auch schon aufgefallen - allerdings dachte ich, das ist ja normal, wenn die Vorbilder ähnlich sind (ohne allerdings ein passendes Vorbild für den Mercedes zu finden)! Das Katalogbild ist allerdings eindeutig ...

Gruß Klaus

PS: Welcher Katalogjahrgang ist das, 1965?

Klaus Dörfer

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 04.01.11

Nach oben Nach unten

ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Empty Re: ROBUR aus DDR-Herstellung

Beitrag  Gast am 8/5/2014, 09:25

Hallo,
ja Matchbox Katalog 1965

Frank & schönen Tag

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Empty Re: ROBUR aus DDR-Herstellung

Beitrag  Erik Schenk am 8/5/2014, 10:26

Wenn das Matchbox Modell ein 319 sein soll, wäre es wirklich eine sehr schlechte Umsetzung des Vorbilds. Das würde so gar nicht zu Matchbox passen, die sich zu dieser Zeit noch sehr viel Mühe bei der Umsetzung der Vorbilder gegeben haben.
Der sieht dem Robur schon verdammt ähnlich!

Erik Schenk

Anzahl der Beiträge : 345
Anmeldedatum : 22.12.11
Alter : 56
Ort : Eisenach

Nach oben Nach unten

ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Empty RE: ROBUR aus DDR-Herstellung

Beitrag  Axel Koch am 10/5/2014, 18:50

Hallo,
seit einiger Zeit beschäftige ich mich intensiver mit meinen alten DDR-, insbesondere den ESPEWE-Modellen, da ich angefangen habe, meine Sammlung zu katalogisieren. Dabei habe ich mich erstmals gründlicher mit dem Battenberg beschäftigt. Es war mir bis dato nicht bewusst, wie viele Farb- Form- u. Dekor-Varianten es gab. Zudem tauchen hier im Forum noch weitere Varianten auf. Das ist schon Wahnsinn. Bei der Gelegenheit möchte ich Euch einen Robur Koffer aus meinem Fundus zeigen, obwohl er nicht mehr vollständig ist. Müsste lt. Battenberg einer aus der Nullserie sein. Wie es aussieht waren die Türen nach dem gleichen Prinzip, wie die des LF-16, mit so kleinen Zapfen angebracht. Im Inneren befindet sich ein Ladeboden. Vielleicht hat der Eine oder Andere noch irgendwelche Infos zu dem Teil.ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Robur_14ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Robur_15ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Robur_16ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Robur_17
Herzliche Grüße aus Hoppegarten und noch ein schönes WE, Axel
Axel Koch
Axel Koch

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 06.02.11
Alter : 64
Ort : Dahlwitz-Hoppegarten

Nach oben Nach unten

ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Empty Re: ROBUR aus DDR-Herstellung

Beitrag  Klaus Dörfer am 10/5/2014, 19:45

klasse Teil - hab ich noch nie gesehen (nur im Katalog)

Gruß Klaus



Klaus Dörfer

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 04.01.11

Nach oben Nach unten

ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Empty Re: ROBUR aus DDR-Herstellung

Beitrag  matze am 10/5/2014, 21:02

Nabend! Das ist keine Nullserie! Der sieht von hinten ganz anders aus. Das Modell hier hat die normalen angedeuteten Türen nur ausgeschnitten! Bei der Nullserie sind die Türen viel kleiner als beim Serienmodell!

matze

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 30.09.13

Nach oben Nach unten

ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Empty Re: ROBUR aus DDR-Herstellung

Beitrag  Stefan SPW am 10/5/2014, 21:23

Hi Axel,

von wann ist dieses Modell? Hast Du das jetzt gekauft oder schon seit DDR-Zeiten? Das Abziehbild ist nicht das von den Espewe-Modellen, ich würde auch wie gemetzeltes auf einen Umbau tippen.
Der Ladeboden ist der normale Boden vom Rundkoffer. Auf eBay tummelt sich gerade ein Anbieter, der seltene Espewe-Modelle mit Abziehbildern oder Lackierungen nachmacht. Das sieht verdächtig nach dieser Handschrift aus.

Beste Grüße
Stefan

_________________

Stefan SPW
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1820
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Empty Re: ROBUR aus DDR-Herstellung

Beitrag  Gast am 10/5/2014, 22:51

Damals waren die "Decals" farbig. Klarsichtdecals kenne ich nicht aus dieser Zeit. Sieht wirklich wie nachgemacht aus.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Empty Re: ROBUR aus DDR-Herstellung

Beitrag  Stefan SPW am 10/5/2014, 23:43

Transparente Decals gab es schon, z.B. der Robur-Bus mit Zugvogel-Beschriftung oder der Robur Rundkoffer mit dem Güter-Taxi Schriftzug. Die Robur mit den "Deutsche Spedition" Naßschiebern hatten auch transparenten Untergrund. Aber vom Braustolz kenne ich in der Tat nur die komplett farbigen, da hast Du Recht.

_________________

Stefan SPW
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1820
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Empty Re: ROBUR aus DDR-Herstellung

Beitrag  Axel Koch am 11/5/2014, 10:38

Hallo und einen schönen Tag.
Das war ja ein kurzer Traum für mich. Aber da sieht man wieder das geballte Wissen dieses Forums.
Andererseits bin ich aber auch froh, daß ich nicht ne Unsumme für diese "Fälschung" bei 1,2,3 bezahlt habe.
Gewundert hatte mich schon, daß diese Braustolz-Dekoration nicht im Battenberg auftaucht. Aber 100-prozentig ist der sicherlich auch nicht, oder ?
Jedenfalls herzlichen Dank für alle Hinweise,
Axel
Axel Koch
Axel Koch

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 06.02.11
Alter : 64
Ort : Dahlwitz-Hoppegarten

Nach oben Nach unten

ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Empty Re: ROBUR aus DDR-Herstellung

Beitrag  Stefan SPW am 11/5/2014, 10:55

Hi Axel,

Lass mich raten, der Verkäufer heisst HH311? Hatte ich mir schon gedacht, der hat nichts originales, auch die Modelle auf Holzsockel sind alle selbst gemacht. Davor kann ich nur warnen, er verkauft ähnliche Fahrzeuge auch unter einem anderen Namen.

Beste Grüße
Stefan

_________________

Stefan SPW
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1820
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Empty Re: ROBUR aus DDR-Herstellung

Beitrag  matze am 11/5/2014, 12:34

So lange er aber auch die Modelle für gutes Geld los wird (auch an Leute die es eigentlich wissen sollten) wird er damit nicht aufhören!

matze

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 30.09.13

Nach oben Nach unten

ROBUR aus DDR-Herstellung - Seite 4 Empty Re: ROBUR aus DDR-Herstellung

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten