Robur LO-2002A

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Robur LO-2002A - Seite 2 Empty Re: Robur LO-2002A

Beitrag  Friedrich Czogalla am 8/11/2017, 18:50

Hallo Martin,

die beiden Modelle machen eine guten und stimmigen - und vor allem die farbliche Anordnung der RKL - Eindruck. Auch wenn ein paar typische Armeeteilchen fehlen  Very Happy ...  (Astabweiser, Nachtmarschanlage ...) so finde ich die Wattiefezeichen um so besser. Also mehr Militärmodelle .......... Wo waren diese Fahrzeuge konkret im Einsatz? 

Gruß Friedrich
Friedrich Czogalla
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5894
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Robur LO-2002A - Seite 2 Empty Re: Robur LO-2002A

Beitrag  Martin Bischof am 9/11/2017, 12:14

Hallo Friedrich,

mit den Kapitel "Ätzteile" bin ich Momentan noch in Ausbildung  Shocked  und in den Anfängen meiner Kunst.

Wo diese zwei LO's gelaufen sind kann ich dir nicht sagen, aber bestimmt in einen der 15 Bezirke... Kannst du mir da Helfen?

Lieben Gruß

Martin
Martin Bischof
Martin Bischof

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 18.03.11
Alter : 29
Ort : Zwischen Berlin und Hamburg

http://www.ffw-weisen.de/

Nach oben Nach unten

Robur LO-2002A - Seite 2 Empty Re: Robur LO-2002A

Beitrag  Friedrich Czogalla am 9/11/2017, 12:27

Hallo Martin,

mit den Ätzteilen war mir schon klar, war ja auch nicht ernst gemeint.

Wenn du dich mit Ätzen beschäftigst,  ich habe eine komplette Ausstattung von Seemann abzugeben.  Ich habe nicht mehr die Ausdauer und Lust zum "ich mach mir mal schnell ein Teilchen". 

Und die Frage "wo sind die LOs eingesetzt gewesen" ist ja nicht uninteressant. Solche Vorbilder tauchen ja bei Olditreffen regelmäßig auf und die Besitzer erzählen oft lustige Geschichten...
Deshalb hoffe ich aus dem großen Kreis unserer Modellliebhaber mal ein paar gesicherte Informationen zu bekommen (damit habe ich umschrieben, dich für die Füllung meiner Wissenslücken vorgeschoben zu haben). Bin mal gespannt ob was kommt... 

Aber lass dich bitte nicht von deiner Bastelwut beeinflussen, hier geht es vorrangig um die schönen Modele und nicht um "die historische Aufarbeitung der Infrastruktur der NVA".  Very Happy Very Happy Very Happy  

Gruß Friedrich
Friedrich Czogalla
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5894
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Robur LO-2002A - Seite 2 Empty Re

Beitrag  Weißer_Mann am 9/11/2017, 19:46

Hallo Freunde,hallo Martin,

sehr schöne Fahrzeuge und gut umgesetzt.Ganz "kleine Kritik" an den Hersteller,die Fahrzeuge vom Typ LO der NVA im KD hatten nur in Einzelfällen! eine "sondergestreifte
Pritsche",wobei es sie gab...(ich habe davon auch Bilder),aber meist war nur wie beim W-50 des KD, das FH mit dem Streifen versehen,ebenso verhielt es sich bei den
Signallichtanlagen bei den LO´s,auch nur begrenzte Zahlen,nicht die große Masse.
......übrigens über die Anordnung der Signallichtanlagen,Kennzeichnung,Fahrzeugbestand (wer ,wo,was und wofür)hatte ich doch hier im Forum (KD-W 353 Tourist)schon einmal geschrieben?!
Aber Martin,trotzdem schön-kann so bleiben!

Bis bald

Stephan
Weißer_Mann
Weißer_Mann

Anzahl der Beiträge : 1473
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 66
Ort : mit Leib und Seele Weißenfelser,trotz! 40 jähriger Verbannung im nördlichen Landeshauptdorf

Nach oben Nach unten

Robur LO-2002A - Seite 2 Empty Re: Robur LO-2002A

Beitrag  zib am 10/11/2017, 07:19

Hallo Martin, schön mal wieder was von deinen Modellen zu sehen.
zib
zib

Anzahl der Beiträge : 1309
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Robur LO-2002A - Seite 2 Empty Re: Robur LO-2002A

Beitrag  Martin Bischof am 10/11/2017, 09:27

Danke Smile
Ronny : ich habe ja lange auf mich warten lassen  Rolling Eyes

Stephan: Deine Kritik nehme ich an, könntest du mir deine Bilder zu Verfügung stellen?
            Deinen Beitrag
(Anordnung der Signallichtanlagen,Kennzeichnung,Fahrzeugbestand (wer ,wo,was und wofür)hatte ich doch hier im Forum (KD-W 353 Tourist)schon einmal geschrieben?!)
finde ich leider nicht mehr...

Mit freundlichen Grüßen
Martin
Martin Bischof
Martin Bischof

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 18.03.11
Alter : 29
Ort : Zwischen Berlin und Hamburg

http://www.ffw-weisen.de/

Nach oben Nach unten

Robur LO-2002A - Seite 2 Empty Re: Robur LO-2002A

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten