Umbau Atlas Robur und W50 , H6 und andere

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Umbau Atlas Robur und W50 , H6 und andere

Beitrag  Michael Noack am 1/8/2012, 17:49

Hallo Robert

sag mal hast Du bei einigen W 50 das Fahrerhaus verlängert oder gibt es da verschiedene Ausführungen

http://www.servimg.com/image_preview.php?i=722&u=15252408

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2653
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 58
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Re: Umbau Atlas Robur und W50 , H6 und andere

Beitrag  robert67 am 1/8/2012, 17:51

Die W50 sind alle gleich habe nur die Pritsche nach hinten gesetzt.

Robert

robert67

Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 06.01.12
Ort : Weimar

Nach oben Nach unten

Re: Umbau Atlas Robur und W50 , H6 und andere

Beitrag  robert67 am 3/8/2012, 21:10

W50 Kipper mit großen Reifen im vergleich die Normalversion im Aufbau.



Robert

robert67

Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 06.01.12
Ort : Weimar

Nach oben Nach unten

Re: Umbau Atlas Robur und W50 , H6 und andere

Beitrag  robert67 am 4/8/2012, 09:17

Ich habe bei der H6 Zugmaschine nochmal die Pritsche gewechselt.


Und ein neuer ist dazu gekommen.





Robert


robert67

Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 06.01.12
Ort : Weimar

Nach oben Nach unten

Re: Umbau Atlas Robur und W50 , H6 und andere

Beitrag  Enrico Klei am 4/8/2012, 14:18

MiKun schrieb:wow also die umbauten sind echt nicht schlecht. würde wahrscheinlich platzmangel ergeben alle w50 nachzubauen aber so einige umbauten sind schon angesagt. die gefallen mir gut. mal sehen was noch so umgebaut wird. übrigens erscheint als nächstes der tatra 813 koloss.



Hey micha ! Wo hast du die Info vom 813 Koloss her?
Gibt es schon Fotos ?

Grüße von der Adria
avatar
Enrico Klei

Anzahl der Beiträge : 642
Anmeldedatum : 22.11.11
Alter : 38
Ort : Neidhartshausen/Rhön

Nach oben Nach unten

Re: Umbau Atlas Robur und W50 , H6 und andere

Beitrag  Gast am 5/8/2012, 00:44

Hallo Robert,

der graue H6 ist ja der Hammer Shocked Was so ein Umbau und die Farbe Grau ausmachen, das ist schon der Wahnsinn!!
Gruß Kai

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

H3

Beitrag  robert67 am 23/8/2012, 20:15

Hir mal ein H3 wie er bis in dei 70er eingesetzt wurde



Robert

robert67

Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 06.01.12
Ort : Weimar

Nach oben Nach unten

W50 Spedition

Beitrag  robert67 am 25/8/2012, 18:00



W50 mit langen Radstand

Robert

robert67

Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 06.01.12
Ort : Weimar

Nach oben Nach unten

H6 Umbau

Beitrag  Fchen am 26/8/2012, 11:09

Lebendige DDR für unsere Kleinen:



Zuletzt von Fchen am 22/5/2014, 21:10 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
avatar
Fchen

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 26.08.12
Ort : Bitterfeld

Nach oben Nach unten

Re: Umbau Atlas Robur und W50 , H6 und andere

Beitrag  robert67 am 27/8/2012, 19:51

Sieht gut aus in den Farben der H6

Der ist bei mir im Bau



Robert

robert67

Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 06.01.12
Ort : Weimar

Nach oben Nach unten

Re: Umbau Atlas Robur und W50 , H6 und andere

Beitrag  robert67 am 28/8/2012, 20:40

Auflieger ist fast fertig



robert67

Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 06.01.12
Ort : Weimar

Nach oben Nach unten

W 50

Beitrag  robert67 am 29/8/2012, 20:09

Im Bau


Fertig

robert67

Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 06.01.12
Ort : Weimar

Nach oben Nach unten

Re: Umbau Atlas Robur und W50 , H6 und andere

Beitrag  robert67 am 4/9/2012, 21:55

Auch eine Möglichkeit





Robert

robert67

Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 06.01.12
Ort : Weimar

Nach oben Nach unten

Re: Umbau Atlas Robur und W50 , H6 und andere

Beitrag  Jens Mattheß am 4/9/2012, 22:57

Hallo Robert,
der Gerätewagen auf W50 gefällt mir, bis auf die zu großen Blaulichter, sehr gut. Woher stammt eigentlich der Aufbau? Selber gefräst?

Gruß Jens

Jens Mattheß

Anzahl der Beiträge : 656
Anmeldedatum : 06.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Umbau Atlas Robur und W50 , H6 und andere

Beitrag  robert67 am 4/9/2012, 23:39

Ja die Blaulichter hatte ich mir auch einfacher vorgestellt ich habe einfach Leds etwas flacher gemacht.
Sie wirken doch noch etws größer.
Den Koffer habe ich selber hergestellt.
Kunststoffplatten verklebt und gefräst.

robert67

Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 06.01.12
Ort : Weimar

Nach oben Nach unten

Re: Umbau Atlas Robur und W50 , H6 und andere

Beitrag  christian schulz am 5/9/2012, 08:55

Hallo eine kleine menge 1:43 Blaulichter habe ich noch.
Werde heute abend evt. mal ein Bild einstellen.

Christian

_________________
____________
Gruß Christian

http://www.79oktan.de/
Seit dem 1. Oktober erhältlich!
avatar
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 2821
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Umbau Atlas Robur und W50 , H6 und andere

Beitrag  robert67 am 5/9/2012, 12:40

Ich habe die Orginalmaße ja da für die Blaulichter kann man ja aus Acryl drehen ist ja kein Problem.
Habe bei meinen Modell ja das mit den LEDs versucht haben ja auch viele auf ihren Modellen.

Robert

robert67

Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 06.01.12
Ort : Weimar

Nach oben Nach unten

Re: Umbau Atlas Robur und W50 , H6 und andere

Beitrag  christian schulz am 5/9/2012, 14:04

Hier mal ein Bild der RKL.
Es handelt sich um die RKL die RMM bei seinen 1:43 Magirus Modellen verbaut hat.


Christian

_________________
____________
Gruß Christian

http://www.79oktan.de/
Seit dem 1. Oktober erhältlich!
avatar
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 2821
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Umbau Atlas Robur und W50 , H6 und andere

Beitrag  Thomas Balzer am 5/9/2012, 16:21

ich glaube, die Rundumleuchten müßen auch etwas weiter nach vorn. Die saßen doch meist sehr dicht hinter der vorderen Kannte bei den kurzen Fahrerhäusern...

Thomas

_________________
„Der Sieger hat viele Freunde, der Besiegte hat gute Freunde.“
Aus der Mongolei
avatar
Thomas Balzer

Anzahl der Beiträge : 1689
Anmeldedatum : 22.08.10
Ort : Dresden

http://www.tbmodelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Umbau Atlas Robur und W50 , H6 und andere

Beitrag  Jens Mattheß am 5/9/2012, 21:01

Hallo an alle 1zu43er.
Frank54 hatte auch schon mal nach Blaulichtern in diesem Maßstab gesucht. Wir hatten es über PN geklärt. Aber hier mal der Tip für alle die nicht drehen können:

http://www.fvc-decals.nl/

Speziell diese Artikel:

http://www.fvc-decals.nl/?page=details&prod=20&cat=14&group=10&page_id=84
http://www.fvc-decals.nl/?page=details&prod=21&cat=14&group=10&page_id=84

Ich glaube Frank war zufrieden.

Gruß Jens


Jens Mattheß

Anzahl der Beiträge : 656
Anmeldedatum : 06.01.11

Nach oben Nach unten

RKL

Beitrag  Frank54 am 6/9/2012, 07:11

Hallo

Jens Very Happy : Ja, ich war zufreiden, sind gut nutzbar.

Frank-Hartmut

Frank54

Anzahl der Beiträge : 97
Anmeldedatum : 25.11.11

Nach oben Nach unten

Jelcz

Beitrag  robert67 am 13/9/2012, 22:08

Das ist aus zwei Jelcz Modellen entstanden pluß ein paar Reifen und etwas Plastik.

robert67

Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 06.01.12
Ort : Weimar

Nach oben Nach unten

Re: Umbau Atlas Robur und W50 , H6 und andere

Beitrag  Jan Brosche am 13/9/2012, 22:11

Hallo Robert,

die Modelle sehen sehr gut aus, welche Fräsmaschine nutzt du?

Jan
avatar
Jan Brosche
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1392
Anmeldedatum : 23.08.10

http://www.ddr-modellbau.de

Nach oben Nach unten

Re: Umbau Atlas Robur und W50 , H6 und andere

Beitrag  Maddin1 am 14/9/2012, 02:51

Ich bin begeistert! Es zeigt doch immer wieder was für ein Markt in "Ostmodellen" größer 1/87 vorhanden ist.
avatar
Maddin1

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 05.01.11
Alter : 32
Ort : Rositz

Nach oben Nach unten

Umbau Jelcz

Beitrag  robert67 am 14/9/2012, 15:52

Die Sattelzugmaschine ist hinter dem Fahrerhaus abgesägt der rest von dem Fahrzeug ist der Hänger des Hängerlastzugs geworden.
Ich habe das Fahrgestell der Sattelzugmaschine komplett hinter dem Fahrerhaus neu gebaut und angesetzt.
Dazu habe ich nur eine Handsäge genutzt.
Die Druckkessel und die Radkästen habe ich gedreht.
Der Sattelauflieger ist komplett selber gebaut würde aber auch ohne Frasmaschine gehen wenn mann eine kleine gut Kreissäge hat.

Robert

robert67

Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 06.01.12
Ort : Weimar

Nach oben Nach unten

Re: Umbau Atlas Robur und W50 , H6 und andere

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten