Fortschritt ZT 323

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: Fortschritt ZT 323

Beitrag  Horst Höhl am 8/7/2012, 21:08

Micha, keine Sorge wegen der 305`er.

das 323`er FG ist vom 300`er.


v.o. 305; 323; 300

li 305; re 323

li 300; re 323

bin gespannt auf Deinen 423`er
mfghorst
avatar
Horst Höhl

Anzahl der Beiträge : 709
Anmeldedatum : 02.01.11
Alter : 58
Ort : Röckwitz

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 323

Beitrag  Kirovetz am 10/7/2012, 11:48

Hallo,

nun habe ich schon über 15 DDR-Traktoren, da wird es langsam mal wieder Zeit für ein paar Anbaugeräte, außer ICAR gibts da ja so gut wie nichts.
Ich bin jedoch nicht wirklich ein Freund von Resin-Bausätzen, da ich kein besonders guter Lackierer bin. Ein T088 oder so geht noch, da es überwiegend gerade Flächen sind, mit feineren Ecken und Winkeln krieg ich aber schon Probleme beim Lackieren.

Daher warte ich schon lange auf ein paar Anbaugeräten wie Sähmaschine, Scheibenegge, Kartoffelroder, Ballenpresse, ... von Busch oder SES.

Da heißt es abwarten, neues Jahr - vieleicht neues Glück.

Gruss Matthias
avatar
Kirovetz

Anzahl der Beiträge : 235
Anmeldedatum : 27.10.11

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 323

Beitrag  Zimmermann Uwe am 10/7/2012, 12:56

Hallo Kirovetz, ja das geht mir auch so! Daher drück ich auch die Daumen. Die Icar Modelle haben mich auch gereitzt. Hab mal einen ZT303 von denen gebaut. War dann aber auch das erste und letzte gekaufte Modell von denen! Von Busch gibts da viel mehr für´s Geld und Auge Smile Warten lohnt sich der ZT 303 kam ja dann auch von Busch.
Gruß
avatar
Zimmermann Uwe

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 01.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 323

Beitrag  Kraftverkehr am 13/7/2012, 20:53

Hallo,

ich bin zwar kein Landwirtschaftsexperte, zeige hier aber mal trotzdem wie ich meine 323'er frisiert habe. Die Gewichte für die Hinterräder sind aus Busch-Felgen (gabs mal als Zubehör) herausgetrennt und aufgebohrt. Sie wurden nur gesteckt, da sie ja nicht immer benötigt werden.
Der ZT 323 ist für mich zwar ncht die wichtigste Neuheit aber wohl das schönste Modell.

Gruß
Martin


Zuletzt von Kraftverkehr am 2/11/2015, 16:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Kraftverkehr

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 05.12.10

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 323

Beitrag  Kirovetz am 13/7/2012, 23:28

Hallo,

mal ne Frage für "hinterm" ZT323, gibt es aktuell ein Modell/Bausatz des Ladewagen HTS 71.04 oder HTS 50.04?

Gruss Matthias
avatar
Kirovetz

Anzahl der Beiträge : 235
Anmeldedatum : 27.10.11

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 323

Beitrag  Thomas Balzer am 14/7/2012, 00:17

Hi! den HTS 71 gibt es als Modell und BS von Permo.

Gruß Thomas

_________________
„Der Sieger hat viele Freunde, der Besiegte hat gute Freunde.“
Aus der Mongolei
avatar
Thomas Balzer

Anzahl der Beiträge : 1699
Anmeldedatum : 22.08.10
Ort : Dresden

http://www.tbmodelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 323

Beitrag  Kirovetz am 14/7/2012, 01:21

Der HTS 71 von Permo ist leider nicht mehr auffindbar, anscheinend aus dem Programm genommen.
avatar
Kirovetz

Anzahl der Beiträge : 235
Anmeldedatum : 27.10.11

Nach oben Nach unten

Fortschritt ZT 320/323

Beitrag  Mirko Pfund am 14/7/2012, 10:46

Hallo Leute,
betreff den Futterladewagen müßte man sich mit Permo telefonisch in Verbindung setzen.Denn wie ich denke hatte er ihn nicht in seiner Hompage in Maßstab 1:87 aufgelistet nur im Maßstab 1:120.
mfG Mirko
avatar
Mirko Pfund

Anzahl der Beiträge : 1423
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 54
Ort : Dreetz

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 323

Beitrag  Michael Kunkel am 14/7/2012, 11:37

schön wie viele zt hier auftauchen. und was alleine mit ein bißchen farbe schon das gesamtbild der traktoren verändert werden kann. ich hab da noch ein tipp. die revellfarbe matt48 passt hervorragend zu der rahmenfarbe. also wer einen motor einbauen will und die rahmenfarbe nutzen möchte kann darauf zurückgreifen. eventuell noch ein wenig mit klarlack seidenmatt mischen und fertig.

_________________
Modellbauer haben Klebstoff im Blut.  
avatar
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2168
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 323

Beitrag  Stefan SPW am 14/7/2012, 17:51

Hi,

zum Thema Winterbleche und Radgewichte möchte ich mal ein Foto eines Vorserienmusters zeigen:

[url=]http://www.servimg.com/image_preview.php?i=264&u=15613579

[/url]

Also entweder, man bastelt jetzt munter drauf los und kauft später einfach noch eine der vielen möglichen Varianten. Bei der Konstruktion wurde offensichtlich schon viel Hirnschmalz investiert, um schön viele verschiedene ZTs nachbilden zu können.

Bei der Gelegenheit noch der hier (auch wenn es kein 323 ist):



Es handelt sich um den allerersten ZT 303 Prototypen von Busch, den musste ich einfach fotografieren Cool

Viele Grüße
Stefan

_________________

avatar
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1847
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 323

Beitrag  Michael Kunkel am 14/7/2012, 22:58

der 320 vom oberen bild ist mir auch schon auf facebook aufgefallen. das war ein foto während der entstehungszeit der beiden varianten. ich finde es auch richtig klasse dass man so viele varianten daraus machen kann. daher werde ich auch die ersten modelle ihrer winterbleche wahren. die neueren farben kommen ja auch noch. busch hat ja gesagt dass mit dem traktor noch viel anzufangen ist.
der prototyp wurde von busch auf der messe vorgestellt kann es sein?





_________________
Modellbauer haben Klebstoff im Blut.  
avatar
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2168
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 323

Beitrag  Stefan SPW am 15/7/2012, 20:22

Genau, dieser ZT 303 stand in Nürnberg in der Vitrine zum bestaunen. Finde es rückblickend interessant, was für tolle Modelle dann aus solchen Ankündigungen werden.
Müsste mal zählen, wieviel ZTs 300/303 inzwischen bei mir im Schrank stehen...

_________________

avatar
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1847
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 323

Beitrag  Kirovetz am 16/7/2012, 07:26

Stefan SPW schrieb:Finde es rückblickend interessant, was für tolle Modelle dann aus solchen Ankündigungen werden.
Und auch für den ZT 300/303 sind für Busch noch viele Wege offen z.B. ZT304 Straßenzugmaschine, ZT300 Zweiwege, Prototyp ohne Kabine, ZT303 mit Baggerlader bzw. Frontlader,.... und auch noch viele weitere Farbkleider Very Happy
avatar
Kirovetz

Anzahl der Beiträge : 235
Anmeldedatum : 27.10.11

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 323

Beitrag  Andre"Andy"Voigt am 16/7/2012, 09:00

Da würde mich der Baggerlader und die 2 Wegevariante des ZT 300 interesieren.
Auch solche Varianten für den ZT 323 wären toll.

Gruß Andy
avatar
Andre"Andy"Voigt

Anzahl der Beiträge : 514
Anmeldedatum : 13.10.11
Alter : 39
Ort : Berlin-Marzahn

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 323

Beitrag  Michael Kunkel am 16/7/2012, 10:45

Kirovetz schrieb:
Stefan SPW schrieb:Finde es rückblickend interessant, was für tolle Modelle dann aus solchen Ankündigungen werden.
Und auch für den ZT 300/303 sind für Busch noch viele Wege offen z.B. ZT304 Straßenzugmaschine, ZT300 Zweiwege, Prototyp ohne Kabine, ZT303 mit Baggerlader bzw. Frontlader,.... und auch noch viele weitere Farbkleider Very Happy

den ZT 304 gab es doch schon von busch

_________________
Modellbauer haben Klebstoff im Blut.  
avatar
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2168
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 323

Beitrag  Michael Kunkel am 18/7/2012, 20:08

not macht ja bekannter weise erfinderisch. ZT 320?? oder doch nicht?

_________________
Modellbauer haben Klebstoff im Blut.  
avatar
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2168
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 323

Beitrag  Michael Noack am 18/7/2012, 20:28

Rechnerisch gesehen müsste es ein ZT 310 sein Very Happy
wieso? ZT 300 + ZT 320 : 2 = ZT 310 jocolor

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2696
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 58
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 323

Beitrag  Michael Kunkel am 18/7/2012, 20:32

der zt 310 sah doch etwas anders aus. nein nein es ist ein 320. der wurde mal umgebaut. ich glaube aber nach der wende.

_________________
Modellbauer haben Klebstoff im Blut.  
avatar
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2168
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 323

Beitrag  Kirovetz am 19/7/2012, 01:42

DER ist ein Einzelstück der Marke Eigenbau aus Nachwende.
Für einen ZT310 musst du die Schnautze absägen.
avatar
Kirovetz

Anzahl der Beiträge : 235
Anmeldedatum : 27.10.11

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 323

Beitrag  Michael Kunkel am 19/7/2012, 09:31

ja genau der ist es. aber so wie sich gestern herausgestellt hat gibt es doch noch einen ZT323 mit einer 300'er motorhaube. der ist bei jan im forum vertreten.

_________________
Modellbauer haben Klebstoff im Blut.  
avatar
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2168
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 323

Beitrag  Michael Noack am 19/7/2012, 10:44

Hallo Leute

klar ist es kein ZT 310, ich bin ja auch nur rechnerisch drauf gekommen, wenns ein Allrader wäre hatten wir nen 313 geek geek Basketball Basketball

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2696
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 58
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 320/323

Beitrag  Maik Blumenthal am 26/7/2012, 20:09

Hallo Leute,

ich habe mal eine Frage an die Traktoristen. Bei beiden Traktoren (Verpackungen) steht drauf. Traktor ZT 323 bzw 323-A mit Winterblech. Und jetzt meine Frage. Was ist eigentlich ein Winterblech? Könnte mir einer mal auf einem Foto das zeigen.

Smile Smile MfG der Maik (H0-Modellbauer) aus Rostock.
avatar
Maik Blumenthal

Anzahl der Beiträge : 525
Anmeldedatum : 12.11.10
Alter : 48
Ort : 18055 Rostock-OT Brinckmansdorf

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 323

Beitrag  Detlef Dux am 26/7/2012, 20:20

Hallo Maik,
damit ist die Vollverkleidung des Motor(raums) gemeint. Bild habe ich momentan leider nicht zur hand. Stefan SPW zeigt etwas weiter oben einen ohne Winterblech, d.h. man sieht Teile des Motors


Zuletzt von Duxi am 26/7/2012, 20:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Ergänzung)
avatar
Detlef Dux

Anzahl der Beiträge : 1779
Anmeldedatum : 21.03.11
Alter : 55
Ort : Hoppegarten bei Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 320/323

Beitrag  Maik Blumenthal am 26/7/2012, 20:51

Hallo Detlef,

Danke für Deine Antwort.

Smile Smile MfG der Maik (H0-Modellbauer) aus Rostock.
avatar
Maik Blumenthal

Anzahl der Beiträge : 525
Anmeldedatum : 12.11.10
Alter : 48
Ort : 18055 Rostock-OT Brinckmansdorf

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 323

Beitrag  Andre"Andy"Voigt am 28/7/2012, 12:25

Hier nun wieder Bilder meines 323,
habe ihn ein wenig Farbe und ein paar kleine
Extras gegönnt,aber seht selbst.


Ich wünsche euch allen noch ein schönes WE.

Gruß Andy
avatar
Andre"Andy"Voigt

Anzahl der Beiträge : 514
Anmeldedatum : 13.10.11
Alter : 39
Ort : Berlin-Marzahn

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 323

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten