LPG Lagerschuppen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

LPG Lagerschuppen

Beitrag  Detlef Dux am 27/6/2012, 20:06

Hallo Leute,
in enger Kooperation mit der Baubrigade konnte heute ein dringend benötigter Lagerschuppen an die LPG übergeben werden. Einige Traktoristen mussten natürlich gleich mal ausprobieren, ob auch die großen Hänger da rein passen. Siehe da - es passt, sogar die Türen lassen sich öffnen und schließen, an der Rückfront sorgen große Ventilatoren für ein "angenehmes Klima". Nur die Baustraße ist noch eine einzige Katastrophe
Entstanden ist das Ganze aus einem Kartonbausatz von Gleimo, einige Teile habe ich noch zusätzlich verstärkt, z.B. Träger, Tore usw. , z.T. auch nur der Optik wegen. Geplant ist den Schuppen in ein Dio mit Feldscheune und eventuell auch ein paar Traktorgaragen einzubinden. Der Schuppen ist ca. 50cm lang und 15cm breit.










avatar
Detlef Dux

Anzahl der Beiträge : 1673
Anmeldedatum : 21.03.11
Alter : 54
Ort : Hoppegarten bei Berlin

Nach oben Nach unten

Re: LPG Lagerschuppen

Beitrag  Michael Kunkel am 28/6/2012, 11:13

hay detlef

das gebäude ist ja cool. wenn ich mir eine lpg später aufbaue darf so eine halle nicht fehlen. wo hast du die denn her? von den maßen scheint die auch recht groß zu sein. und das ist ein papierbausatz ja? geile sache. aus wie vielen teilen bestehtn der bausatz?

_________________
Modellbauer haben Klebstoff im Blut.  
avatar
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2168
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: LPG Lagerschuppen

Beitrag  Detlef Dux am 28/6/2012, 11:29

Hallo Micha,
wie schon gesagt, ein Kartonbausatz von Gleimo, besteht aus 16 Seiten A4. Nachteil: bei der Größe ist es schwierig, alles ohne "Wellenmuster" zu bauen. Fand ich zumindest. Und man benötigt entsprechend Platz.
avatar
Detlef Dux

Anzahl der Beiträge : 1673
Anmeldedatum : 21.03.11
Alter : 54
Ort : Hoppegarten bei Berlin

Nach oben Nach unten

Re: LPG Lagerschuppen

Beitrag  Detlef Dux am 28/6/2012, 11:34

MiKun schrieb:hay detlef

das gebäude ist ja cool. wenn ich mir eine lpg später aufbaue darf so eine halle nicht fehlen. wo hast du die denn her? von den maßen scheint die auch recht groß zu sein. und das ist ein papierbausatz ja? geile sache. aus wie vielen teilen bestehtn der bausatz?

Hast 'ne PN
avatar
Detlef Dux

Anzahl der Beiträge : 1673
Anmeldedatum : 21.03.11
Alter : 54
Ort : Hoppegarten bei Berlin

Nach oben Nach unten

Re: LPG Lagerschuppen

Beitrag  kloetze am 28/6/2012, 12:27

Hallo,
Duxi schrieb:Nachteil: bei der Größe ist es schwierig, alles ohne "Wellenmuster" zu bauen.
Du solltest das Papier vorher auf verzugfreien "Pappe" kleben und etwas zur Aussteifung tun. Dann ist es auch für größere Gebäude kein Problem mit Papier zu bauen.
Gruß Klötze
avatar
kloetze

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 01.03.11

Nach oben Nach unten

Re: LPG Lagerschuppen

Beitrag  Michael Kunkel am 28/6/2012, 12:31

was ist verzugsfreie pappe? kann man sowas nehmen was hinter einem schreibblock klebt?

_________________
Modellbauer haben Klebstoff im Blut.  
avatar
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2168
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: LPG Lagerschuppen

Beitrag  Detlef Dux am 28/6/2012, 12:34

Micha - Hast noch mal Post
avatar
Detlef Dux

Anzahl der Beiträge : 1673
Anmeldedatum : 21.03.11
Alter : 54
Ort : Hoppegarten bei Berlin

Nach oben Nach unten

Re: LPG Lagerschuppen

Beitrag  pinzetten-schlosser am 28/6/2012, 13:39

Hallo Duxi,
geile Halle,ich habe auch schon vorgehabt so`ein Teil mal zu fräßen,mal sehen ob ich das bis Rottelsdorf hinbekomme.Übrigens will ich mein Kuhstalldio verkaufen(wie in Badde 2009 ausgestellt)natürlich mit Kuhstall.Wenn du Interesse hast,melde dich mal.
Gruß Jörg

pinzetten-schlosser

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 25.07.11
Alter : 56
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: LPG Lagerschuppen

Beitrag  Dor-Basdel-Tino am 28/6/2012, 15:01

Hallo Duxi

du braust ja auch nur dunne styrodur streifen von inne aud die pape zu kleben das hift auch gegen wellen. oder du holst dir die bausätze von Busch und bust die dir so um wie du willst, den Busch hat auch mit den LPG gebäute angefangen.

http://www.busch-model.com/online/?rubrik=14&topnav=3&art_id=1410&sprach_id=de&spur_h0=1

avatar
Dor-Basdel-Tino

Anzahl der Beiträge : 1319
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 43
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

Re: LPG Lagerschuppen

Beitrag  Gast am 28/6/2012, 15:23

Hallo,

von MiKun
was ist verzugsfreie pappe? kann man sowas nehmen was hinter einem schreibblock klebt?

genau die verwende ich für meine Pappbauten. Nach dem Aufkleben auf den Basteltisch legen, paar dicke Bücher drauf legen und 24 Stunden liegen lassen. Dann ist alles schön glatt. Bei größeren Gebäuden kann man ja je nach Bedarf noch zusätliche Versteifungen einbauen. So mache ich das und war bis jetzt immer damit zufrieden.

Gruß, Ralf

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: LPG Lagerschuppen

Beitrag  kloetze am 28/6/2012, 17:07

Hallo,
MiKun schrieb:was ist verzugsfreie pappe? kann man sowas nehmen was hinter einem schreibblock klebt?
Nee, eigentlich nicht. Die ist empfindlicher gegenüber Feuchgtigkeit, die später mal kommen kann.
Am besten ist Architekturpappe:
http://www.architekturbedarf.de/Shop/Modellbau1/Pappe/Finnpappe/finnpappe.html
Da kann zwar auch mal passieren, dass sich direkt nach dem Verkleben (mit Ponal) etwas verzieht, aber das kann man vorsichtig von Hand korrigieren und das bleibt dann so.
Ist zwar hier nur ein schmaler Streifen, zeigt aber, dass selbst lackieren mit der Airbrush keine Probleme bringt.

Gruß Klötze
avatar
kloetze

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 01.03.11

Nach oben Nach unten

Re: LPG Lagerschuppen

Beitrag  alex am 30/6/2012, 09:28

Hallo,

bei uns hier im Bauhaus-Baumarkt gibt eine Art Kunststoffplatten, nennt sich Protex Light. Die gibt es in verschiedenen Größen, sind 3mm dick und lassen sich einfach verarbeiten z.B. mit dem Cuttermesser schneiden. Sind auch recht preiswert.
Die würde ich zum Versteifen solcher großen Gebäude nehmen.

Schönes Wochenende
Alex
avatar
alex

Anzahl der Beiträge : 340
Anmeldedatum : 22.07.11
Alter : 48
Ort : Köthen / Anhalt

Nach oben Nach unten

Re: LPG Lagerschuppen

Beitrag  Mathias Bengsch am 8/7/2012, 22:23

Die Bausätze von Busch sehen zwar toll aus und bauen sich auch Klasse, aber die Maßstäblichkeit , egal ob H0 oder TT, stelle ich mal in Frage. Ob nun zugerüsteter ZT oder HW 80 SHA oder W50 mit Plane passen auch nich annähernd da rein. Dann doch lieber Kalenderrückseiten " Marke eigenbau ".
avatar
Mathias Bengsch

Anzahl der Beiträge : 3381
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 54
Ort : Wittstock

Nach oben Nach unten

Re: LPG Lagerschuppen

Beitrag  Kirovetz am 9/7/2012, 12:43

Hallo,

die Busch LPG-Modelle sind mir auch etwas zu schmächtig, ich habe nur die LPG-Werkstatt, da kommt ein ZT grade so mit eingeklappten Spiegeln durch, bei einem HW80 mit SHA oder einem Kirovets ist schluss. Der Beton-Baustil ist aber aus einer Zeit als die DDR-Landmaschinen bereits Volumen bekamen, und da wurden Neubauten dann auch entsprechend angepasst.
Meine Stallungen und anderen Gebäude werde ich auf jeden Fall selber bauen.

Gruss Matthias
avatar
Kirovetz

Anzahl der Beiträge : 233
Anmeldedatum : 27.10.11

Nach oben Nach unten

Re: LPG Lagerschuppen

Beitrag  Kirovetz am 9/7/2012, 21:00

habe mal ein Bild gemacht wie mein LPG-Stall aussehen wird, die Stirnseite ist 28cm breit, Höhe ca 11cm, da haben die Bulldogs Platz zum durchfahren.
avatar
Kirovetz

Anzahl der Beiträge : 233
Anmeldedatum : 27.10.11

Nach oben Nach unten

Re: LPG Lagerschuppen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten