Skoda 706 Modelle

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Skoda 706 Modelle

Beitrag  Gast am 25/11/2010, 21:59

Hallo Miteinander !!!!
Möchte jetzt mal die Skoda 706 RT der Fa.Permot (G.Hruska) zeigen. Hier mal die Pritschenversion noch ohne Inneneinrichtung und sehr schönen Trilex Räder. Irgendwann ging mal das Werkzeug kaputt für die Räder und dann gab es mal eine Zeit lang unschöne Trilex Räder siehe beim Dunkelblau/Roten Modell. Besonders gelungen finde Ich das Fahrerhaus das die erste Liferversionen zeigt die es in der DDR gab. Besonders erhaben herausgearbeitet der Frontgrill von dem das Modell fast lebt.
Bei den ersten Modellen gab es auch komische Farben. An dem Spritzling war das gesamte Modell Fahrerhaus,Chassis ,Räder und Pritsche. Aus diesem Grund gab es dann auch mal welche mit Roten,Grünen und Blauen Rädern im Handel zu kaufen oder gar gänzlich einfarbig. Solche Modelle kenne Ich nur von Fotos oder bei 1...2...3... meins.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 Modelle

Beitrag  Stefan SPW am 26/11/2010, 12:15

Das sind in der Tat immernoch sehr schöne Modelle, auch wenn das Fahrgestell ein wenig verhunzt wurde. Auch die Gestaltung des Formwerkzeugs ist sehr durchdacht - alle Teile aus einer Form.
Aus der überarbeiteten Form mit den beschriebenen neueren Trilex-Felgen wurden in der Wendezeit Abgüsse erstellt, die es als Bausätze gab. Vermutlich wird es dieses Formwerkzeug demnach noch irgendwo geben, daher ist bei den ausgefallenen Farbvarianten auf 3,2,1 eine gewisse Vorsicht geboten.
avatar
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1820
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 Modelle

Beitrag  Gast am 27/11/2010, 09:23

Hallo Miteinander !!!
Ja mit dem Abgießen ist schon möglich. Da Ich es ja mit Räder auch Praktiziere für den eigenen gebrauch um ein Modell mit Vorbildgerechten Rädern zu bauen. Wie gesagt überliefert ist von Mitarbeitern das ab und an auch einfarbige in Grün,Rot oder Blau montiert wurden . Ansonsten wurden diese Gießlinge in der Regel wie die bunten Räder wieder zermalen. Na ja irgend wann wurde mal eine neue Form gebaut mit der neueren Version vom Skoda 706 Fahrerhaus. Die alte Form wurde dann da defekt aus der Produktion genommen. Kurz vor der Wende hatte eine AG Modellbau erreichen können für ein Sondermodell die alte Form vom Fahrerhaus zu aktivieren auf eine bestimmte Stückzahl. Es sollte eigendlich was besonderes sein. Aber die Form von der neueren Version Fahrerhaus ging in die Brüche und so spritzte man wieder die alten Fahrerhäuser für den Handel. Sehr zum Ärger der AG die mit mühen erreichen konnte auf offiziellen Weg die alten Fahrerhäuser abspritzen zu lassen. Hier nochmal Fotos von den ersten Versionen mit Fahrerhausinneneinrichtung für Pritschen den Lattenaufsatz und die Zugmaschienenversionen. Eine Zeit lang gabs nach der einführung des neuen Fahrerhauses noch das alte nebenher. Weiß noch im Laden hatte Ich immer geschaut ob das alte Haus noch drauf war. Der Zementtransporter war ja auch was den konnte man Vorbildgerecht mit den Espewe Zementanhängern koppeln. Die erste Version von der Zementzugmaschiene hatte noch keine Aufstiegsleiter.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 Modelle

Beitrag  Gast am 27/11/2010, 23:01

Hallo Miteinander !!!!
Hier mal noch vollständigkeitshalber die Skoda 706 RTTN Sattezugmaschiene mit LAG Container Auflieger. Zu DDR Zeit war glaube Ich immer der weisse Kühl Container drauf die anderen bin Ich mir nicht sicher ist ja auch schon einige Tage her. Der Skoda 706 RT Wasserwagen und Sprengwagen sowie Skoda 706 RTTN mit Plattform Rungenauflieger und Elaskon Kesselauflieger. Es gab auch ein Müllwagen mit Tonne am Heck mit alten und neuen Fahrerhaus wo nur die inneren Scheinwerfer bemalt waren. Die Skoda Müllwagen die ein Warnlichtbalken hatten am Fahrerhausdach gab es erst nach der Wende glaube Ich. Dann gab es als zubehör eine Dollyachse für Auflieger hier mit Minolkesslauflieger. Der Skoda RT Koffer Minol ist Kleinserie aus DDR Zeit und den Leiterwagen gab es erst nach der Wende.





Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 Modelle

Beitrag  Gast am 12/12/2010, 21:53

Hallo Miteinander !!!
In mein Jugendlichen Leichtsinn habe Ich füher die Modellautoverpackungen immer verheizt oder wie hier auf Zeichenblock Papier aufgeklebt. So ist wenigstens das noch geblieben. Das ist mir vor einer Weile beim Aufräumen des Hausbodens meiner Eltern in die Hände gefallen Reste von Permot Modellautoverpackungen.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 Modelle

Beitrag  Michael Kunkel am 15/7/2011, 09:58





_________________
Modellbauer haben Klebstoff im Blut.  
avatar
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2139
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 Modelle

Beitrag  Michael Kunkel am 15/7/2011, 10:13




_________________
Modellbauer haben Klebstoff im Blut.  
avatar
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2139
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 Modelle

Beitrag  Gast am 19/7/2011, 22:02

Laut Katalog wurden die Räder überarbeitet aber die neuen durch die alten ersetzt .

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Blaue Räder

Beitrag  Gast am 27/7/2011, 12:56

Hallo,
wie schon geschrieben waren ja alle Teile in einer Spritzgußform untergebracht. So konnten munter die Farben kombiniert werden.
Frank



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 Modelle

Beitrag  Gast am 23/9/2011, 12:43

Der Skoda von Permot
Ich habe gerade ein paar Fotos „gefunden“ und will sie noch mal anhängen…
Einen einzigen Modellautotyp hat man ja in Glashütte bei Hruska jahrzehntelang produziert. Wenn mich meine Erinnerungen nicht täuschen, gab es die bei uns in Riesa in der HO auch immer…wenn auch nicht alle Varianten zur gleichen Zeit. Auf Grund der hohen Stückzahlen erzielen diese Modelle auch heute keine großen Erlöse bei Auktionen / Börsen - von Raritäten mal abgesehen.
Die Werkzeuge wurden bei der bekannten Firma Behla gefertigt – wie hier schon geschrieben, befanden sich alle für das Modell nötigen (Plast-) Teile in einer Spritzgussform.


Irgendwann verschwanden auch die schönen Felgen


Ein neues Fahrerhaus gab es 1973. Hier allerdings ein „Nachwende-Fahrzeug“.


1988/89 erschien das alte Fahrerhaus wieder, da lt. Battenberg-Katalog das Werkzeug für die neue Variante in Reparatur war.
Hier allerdings mit Container von Spiele-Max.
(ich weiß noch das man zur gleichen Zeit die Herr - Ikarus 31/311 wieder hervor gekramt hatte und massenweise im Laden lagen).

In Spitzenzeiten sollen 10.000 Stück monatlich das Werk verlassen haben (Quelle: Battenberg-Katalog)
Aus Hruska wurde später VEB Modellbahnzubehör, dann VEB Prefo und wieder Hruska….Dort wurden nach der Wende allerdings auch andere Produkte bzw. in Lohnfertigung gearbeitet.
Im Moment ist es um die Firma bzw. die Skodas recht ruhig geworden. Nach der Insolvenz von Hruska gingen die Formen an die Bergi - Plast GmbH. Allerdings nicht die Modellautos, wie mir die Firma kürzlich bestätigte. Leider habe ich mit der Firma Hruska diesbezüglich noch keinen Kontakt bekommen.
Frank & schönes Wochenende

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 Modelle

Beitrag  Stefan SPW am 26/9/2011, 22:31

Ich habe noch einen Bausatz vom Skoda im Schrank zu liegen. Leider erkennt man den Aufbau des Gießastes nicht mehr, man kann jedoch erkennen, dass alle Teile (bis auf die Verglasung) aus dem selben Material abgespritzt wurden.




Viele Grüße
Stefan

_________________

avatar
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1820
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

S 706 RT Bausatz

Beitrag  Johannesvati2010 am 28/9/2011, 12:55

Hallo!

Muss da gleich mal eine Frage in den Ring werfen. Gibt es hier jemanden der den von Stefan SPW gezeigten Bausatz noch zu DDR-Zeiten erstanden hat oder sich erinnern kann ihn im Laden gesehen zu haben?

@ Espewe-Sammler
Kann es sein das der von dir abgebildete 706'er Containerzug nicht aus der Wiederauflage des alten FH 1988 / 89 stammt? Zum einen sind mir da graue FH nicht bekannt, die Bemalung (1988 / 89 nur Grill und die inneren Scheinwerfer) stimmt auch nicht. Zum anderen sprechen die Räder (nach Battenberg Typ III, Reifen blaugrau) auch gegen die Wiederauflage.
Very Happy Sieht mit dem Spiele-Max Container aber sehr gut aus! cyclops Da hätten die auch schon mal früher drauf kommen können. Nich immer nur " M " und " DECELITH " ...

Wir sehen uns, auch wenn wir uns nicht kennen, alle am WE in Leipzig. Viel Spaß !!! cheers
avatar
Johannesvati2010

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 25.07.11
Alter : 42
Ort : Glauchau

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 Modelle

Beitrag  Stefan SPW am 28/9/2011, 13:16

Hi Johannes,

ich habe zu dem Bausatz die Info bekommen, dass es sich zwar um Original-Teile handelt, diese aber erst nach der Wende wieder "gefunden" wurden und dann als Bausatz auf Messen und bei ebay auftauchten. Zu DDR-Zeiten dürfte es den nicht gegeben haben. Trotzdem handelt es sich streng genommen aber um ein originales DDR-Modell.

Viele Grüße
Stefan

_________________

avatar
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1820
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 Modelle

Beitrag  Gast am 19/10/2011, 22:46

jetzt habe ich mal eine frage,zu der damaliegen neuauflage
wiran erkennt man die?
hatten die neuauflagen des alten führrerhauses graue fahrer figuren oder auch evtl blaue,wie die alte?
ich habe einen müllwagen altes führerhaus,aber schwarzer grill,das ist bestimmt eine 88/89 neuauflage.
aber die restlichen haben blaue figuren drin
es handelt sich um einen dunkelgrauen und einen blauen container sattel z.b.
dann geht meine fragerei noch weiter
habe gesehen,dass 2meiner lag chassis ein ddr nummernschild alt draufhaben,wie alle aber ein d schilder drauf pale
hat jemand dazu info?ist das nachwende???
oder mir früher nie aufgefallen?
gruss tobias

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 Modelle

Beitrag  Klaus Dörfer am 20/10/2011, 10:55

Hallo
beim alten Fahrerhaus sind alle 4 Scheinwerfer gesilbert, bei der Neuauflage nur noch 2!
Beim Sattelauflieger ist das D-Schild die alte Version, DDR-Schild die neue - geändert noch zu DDR-Zeiten.

Gruß Klaus


Klaus Dörfer

Anzahl der Beiträge : 372
Anmeldedatum : 04.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 Modelle

Beitrag  Klaus Dörfer am 20/10/2011, 16:45

Ergänzung: Die Änderung beim "D"-Schild erfolgte 1985

Klaus Dörfer

Anzahl der Beiträge : 372
Anmeldedatum : 04.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 Modelle

Beitrag  Gast am 20/10/2011, 20:28

Die Farbe der offizellen Neuauflage ist ein helles blau ,ausgenommen natürlich der Müllwagen .
andersfarbige FH sind Kleinserienmodelle oder illegal abgespritzte .
Gruss andi

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 Modelle

Beitrag  Gast am 20/10/2011, 21:58

danke für die infos
also sind meine alle alt.bis wann gab es das erste mal das alte führerhaus,lese ich das richtig raus bis 73?
gruss tobi

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 Modelle

Beitrag  Gast am 21/10/2011, 22:10

Ja Tobi lau Katalog soll es so gewesen sein 72/73
Gruss andi

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 Modelle

Beitrag  Lutz Dinger am 26/10/2011, 21:26

Hallo zusammen.

Habe heute von einem Arbeitskollegen einen Skoda samt Verpackung geschenkt bekommen,war ein Dachbodenfund ,da er wußte das ich Modellautos sammel hatte ich also Glück.Die Kartonverpackung ist hellbraun,darauf eine stilisierte Zeichnung von der Skoda Pritsche.Aufdruck an der Seite Gerhard Hruska und Permot.Das Modell hellblau ohne Inneneinrichtung,alte Fahrerhausform,Trilexfelgen,hellgrauer Rahmen,Drahtkupplung.Die Art der Verpackung irritiert mich,da noch nie gesehen.Wie alt könnte das Modell sein?

Grüße Lutz.
avatar
Lutz Dinger

Anzahl der Beiträge : 2045
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 55
Ort : Wilkau-Hasslau

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 Modelle

Beitrag  Gast am 26/10/2011, 22:06

Hallo Lutz !
Wenn du die meinst wo auf der Seite ein Skoda in blau aufgemalt dann ist die von 66/67
Gruss andi

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 Modelle

Beitrag  Lutz Dinger am 26/10/2011, 22:16

Hallo Andi.

Ja ganz genau,hui da hat sich ja ein wahres Schätzchen zu mir verirrt.Das Modell an sich ist würde mal sagen unbespielt also top Zustand.

Danke für die Info.

Grüße Lutz.
avatar
Lutz Dinger

Anzahl der Beiträge : 2045
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 55
Ort : Wilkau-Hasslau

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 Modelle

Beitrag  Gast am 27/10/2011, 07:00

Hallo,
hier gibt es was zum Thema: Skoda-Modelle

Hier gibt es eine alte Schachtel:
Auktion Den Typ kenne ich noch mit Stempel der Farbe (z.B. blau)
Frank

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 Modelle

Beitrag  Stefan SPW am 27/10/2011, 13:19

...jetzt weiß ich auch, wer meine Auktionen beobachtet Laughing

_________________

avatar
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1820
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 Modelle

Beitrag  Sven T. am 27/10/2011, 18:54

lol Stefan, ist ja unverschämt was Du für Preise verlangst ,damit landest Du bestimmt bald in unser Sonderkategorie... Twisted Evil Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy
avatar
Sven T.

Anzahl der Beiträge : 669
Anmeldedatum : 18.12.10
Alter : 47

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 Modelle

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten