LTS Boot - Projekt 63.300 (Iltis)

Nach unten

LTS Boot - Projekt 63.300 (Iltis)

Beitrag  Mario Lehmann am 3/9/2012, 00:14

LTS Boot - Projekt 63.300 (Iltis)

Das Boot wurde in der Peene-Werft Wolgast hergestellt. Es war eine vollverschweißte Aluminiumkonstruktion mit Zwei-Wellen-Anlage. Der Antrieb erfolgte durch zwei sowjetische Dieselmotoren vom Typ M50F-3. Torpedoausstoß mit Druckluft gegen die Fahrtrichtung aber mit dem Gefechtskopf in Fahrtrichtung. Stromversorgung durch Hilfsdiesel. Als Radaranlage wurde die TSR 222 benutzt. Ab 1974 wurden die Boote zunehmend ausgemustert und durch 131er der Libelle-Klasse ersetzt.

Bei Interesse hier ein kleiner Überblick .: http://www.galepp.com/frames/frameset-lts.htm



























Zu den Modellen:

- P3 / Kehi
- Hänger zum Transport des Torpedos / Eigenbau
- Iltis / Eigenbau

Gruß Mario Very Happy Very Happy

PS.: für die Freunde des Wassersports


avatar
Mario Lehmann

Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 07.07.12
Ort : Katzhütte /Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: LTS Boot - Projekt 63.300 (Iltis)

Beitrag  kenny am 3/9/2012, 06:56

Glück Auf !

Ich bin def kein Militärfan eher ein Liberaler
bei deim Katastrophenschutz dienender Wehrdienstverweigerer geek

Aber echt affraid

Hut ab echt Hammer Geiles Diorama !

eine Bitte habe ich aber
könntest du vieleicht mal bitte zeigen wie du das Wasser so hin bkommen hast !

Hochachtungsvoll Kenny aus Klosterfelde
avatar
kenny

Anzahl der Beiträge : 489
Anmeldedatum : 13.02.11
Alter : 40
Ort : Klosterfelde / Barnim

http://www.fremo-net.eu/1227.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten