Industriegebäude mit motorisiertem Innenleben

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Industriegebäude mit motorisiertem Innenleben

Beitrag  nur e am 25/9/2012, 00:58

Hallo...da ich vor kurzem sehr günstig die piko koffer-und taschenfabrik erstehen konnte,musste ich mir jetzt etwas einfallen lassen um ein wenig "leben in die bude" zu bringen-
das ist jetzt erst mal das vorläufige ergebniss meiner bastelei...
ein paar lichteffekte kommen dann noch später dazu...zum bsp.ein rotes blinklicht(led) am ende des laufbandes... ein kurzes video findet ihr hier:
http://www.youtube.com/watch?v=l2cn6uCHz4w

[img][/img][img][/img][img][/img][img][/img][img][/img][img][/img]

nur e

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 08.07.12
Ort : bei dessau

Nach oben Nach unten

Re: Industriegebäude mit motorisiertem Innenleben

Beitrag  Andreas Thiele am 25/9/2012, 07:05

Ich mag so was! Ich finde so Gebäude mit lebendigem Innenleben sehr interessant, hab selber auch schon solche Sachen gebaut. Da ist es für mich immer spannend zu sehn, wie andere die Antriebe umsetzen.

Auf dem Video wirkt die Bewegung des Gabelstaplers etwas hektisch, kannst du den Motor noch etwas drosseln?

_________________
Viele Grüße

Andreas
avatar
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2772
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 51
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

Industriegebäude mit motorisiertem Innenleben

Beitrag  nur e am 25/9/2012, 13:24

... genauso seh ich das auch-ein bisschen bewegung muss schon sein-das macht alles viel interessanter und lebendiger...
und dieses gebäude ist ja perfekt dafür -grosser innenraum und ganz gut einsehbar....
ja die geschwindigkeit werde ich sicher noch etwas drosseln-der motor lief im video bei knapp 9v-und da ich den motor ja eh auf 12v abstimmen muss(widerstände)wird sich da eh noch was in der geschwindigkeit ändern...
-darf aber auch nicht zu langsam werden sonst fällts nicht mehr so gut ins auge- soll ja n "eyecatcher"bleiben Very Happy
mfg

nur e

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 08.07.12
Ort : bei dessau

Nach oben Nach unten

Industriegebäude mit motorisiertem Innenleben

Beitrag  nur e am 27/9/2012, 02:06

So nun hab ich das gebäude fertig gebaut-nur das "Rundherum"fehlt noch.Leider ist die speicherkarte meiner cam weg-deswg kann ich nur 12sek videos machen-aber man bekommt trotzdem nen ganz guten eindruck von dem gebäude-hoff ich...
mfg

hier das video:

http://www.youtube.com/watch?v=EhyrEW0UApQ

nur e

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 08.07.12
Ort : bei dessau

Nach oben Nach unten

Re: Industriegebäude mit motorisiertem Innenleben

Beitrag  Stefan SPW am 27/9/2012, 07:05

Wenn das Gebäude auf einer Anlage oder einem Dio steht, ist es sicher ein Eye-Catcher. Mir gefallen solche Ideen auch sehr gut, die bringen ein wenig Leben in die Bude.

_________________

avatar
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1831
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

Industriegebäude mit motorisiertem Innenleben

Beitrag  nur e am 28/9/2012, 12:48

jaap da haste vollkommen recht... Very Happy -ich bin auch schon ein wenig dabei das "drumherum"auszugestalten...wenns fertig ist mach ich mal noch n pic rein...ok...
mfg

nur e

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 08.07.12
Ort : bei dessau

Nach oben Nach unten

Re: Industriegebäude mit motorisiertem Innenleben

Beitrag  Friedrich Czogalla am 28/9/2012, 16:11

Hallo,
wenn Du fertig bist sage Bescheid! Der Vorstand des Thüringer Landesverbandes der Modelleisenbahner und 22 Eisenbahnclubs kommen mit vier Ikarus-Gelenk-Bussen nach Dasseu und wollen das sehen.

Neben der guten Idee (Kofferfabrik!) dann noch eine solche Umsetzung.
Wenn die Geschwindigkeit mit dem Motor nicht klappt, versuche über einen Magneten den Stapler von Unten zu steuern, wirkt dynamischer.

Gruß Friedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5098
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Industriegebäude mit motorisiertem Innenleben

Beitrag  nur e am 29/9/2012, 00:15

grins..na dann wirds aber mächtig eng um der winzigen platte...aber ich mach mal bald noch n vernünftiges video(wenn i meine speicherkarte endlich wieder hab)-dann kann man die geschwindigkeit besser einschätzen...
mfg

nur e

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 08.07.12
Ort : bei dessau

Nach oben Nach unten

Industriegebäude mit motorisiertem Innenleben

Beitrag  nur e am 15/10/2012, 00:54

So jetzt konnte ich endlich ein längeres video machen-so ist auch alles viel besser zu erkennen..das"rundherum"ist zwar noch nicht fertig-aber es geht voran,
also wie versprochen hier der link:
http://www.youtube.com/watch?v=O6lKwLBpoRw

nur e

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 08.07.12
Ort : bei dessau

Nach oben Nach unten

Re: Industriegebäude mit motorisiertem Innenleben

Beitrag  Andreas Thiele am 15/10/2012, 09:01

Hallo nur e,

von den bewegten Koffern bin ich nach wie vor begeistert, die werden dann auf der Anlage sicher gut zu sehen sein. Der Besucher wird genau hinschauen müssen, um das zu entdecken, aber genau das wollen wir ja erreichen: Wenn die Besucher erst eine solche Sache gefunden haben, fangen sie an zu suchen und sehen sich die Anlage oder das Dio ganz genau an. Diese Erfahrung habe ich jedenfalls wieder in Leipzig mit unserer Hiddensee-Anlage gemacht. Dort habe ich mit ähnlichen Kurbelantrieben wie du eine Hausfrau mit Staubsauger in Trab gehalten, in der Restaurantküche klopft ein Koch Schnitzel, ein anderer rührt im Topf. (Die Köche haben schon längst nicht mehr alle Besucher gefunden Very Happy ) Ich habe noch keine Videos davon, muss ich mal machen.

Die Bewegung des Gabelstaplers gefällt mir allerdings noch nicht... Ich habe für solche Bewegungen keine Kurbel sondern einen Zahnstangenantrieb verwendet. Damit kann ich einerseits längere Strecke zurücklegen, andererseits kann das bewegte Objekt am Umkehrpunkt erst mal stehen bleiben. Somit wirkt die Bewegung logischer.

_________________
Viele Grüße

Andreas
avatar
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2772
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 51
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

re

Beitrag  nur e am 15/10/2012, 12:49

ja-das mit dem gabelstapler hab ich dann auch erst später gemacht genau wie das kleine männchen-da noch ein"antrieb"frei war ,also dacht ich mir bevor da gar nichts ist,mach ichs lieber so-anfangs war ich auch etwas skeptisch wegen den kurbelantrieb-aber als ichs dann gesehn hab fand ichs ganz ok...
klar kann man das noch besser machen-z bsp.(achtung geheimtip-grins)hab ich bald mal vor ein paar druckerlaufbänder zu "missbrauchen" Smile -da könnt man dan echt ne menge drauf laufen lassen nicht nur gegenstände auch personen und fahrzeuge(car-system-ähnlich)zbsp.belebte bahnhofshallen wo sich besucherströme bewegen(mit mehreren laufbänder auch entgegengesetze laufrichtungen mögl.)-oder dicht gedrängte fahrzeuge im stau oder auf hochgeschwindigkeit-das manko ist halt nur das das ende des laufbandes verdeckt/kaschiert werden muss...aber da gibs ja so einige möglichkeiten tunnel gebäude vegetation etc.

wär aber cool wenn du nochn paar pics von deiner platte/gebäude hättest-ich war nämlich auch in leipzig...vielleicht erkenn ich eure platte wieder...war echt sehr interessant da-nur leider hat die zeit(und das geld-grins)nicht gereicht
mfg

nur e

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 08.07.12
Ort : bei dessau

Nach oben Nach unten

Re: Industriegebäude mit motorisiertem Innenleben

Beitrag  Andreas Thiele am 15/10/2012, 19:54

Hallo nur-e,

schau mal hier, da sind ein paar Fotos von Jens zu sehen.
Unser Stand sah so aus (noch vor dem großen Ansturm):

_________________
Viele Grüße

Andreas
avatar
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2772
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 51
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

Re: Industriegebäude mit motorisiertem Innenleben

Beitrag  Peter Pichl am 15/10/2012, 20:02

Kann man nicht statt des Staplers (der arme Fahrer...) irgendeine Maschine darstellen, die mit Schwung was zusammenpresst oder so ? Dafür wäre die Geschwindigkeit doch gut.

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2207
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

re

Beitrag  nur e am 16/10/2012, 11:24

vielleicht beim nächsten gebäude-gibt ja noch viele... Smile

nur e

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 08.07.12
Ort : bei dessau

Nach oben Nach unten

Re: Industriegebäude mit motorisiertem Innenleben

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten