Neues von Harold Mehlhose

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Neues von Harold Mehlhose

Beitrag  Michael Noack am 13/10/2013, 16:02

Hier mal ein paar Bilder von den Rohteilen:


Fahrzeugrahmen und Motorblock sind ein Teil, dann der Sitz und die Mulde sind separat,
leider ist das Schaltgestänge zum Getriebe Formbedingt etwas stark ausgefallen.


Auch Luftfilter und Tank sind extra, genauso wie Motorhaube und Lenkrad (hier nicht abgebildet)


so und hier montiert, wie gesagt alles ohne Kleber


Das ganze Teil von unten gesehen, die Hinterachse wird durch das Rad gehalten und ist natürlich beweglich, aber nicht lenkbar

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2633
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 58
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Re: Neues von Harold Mehlhose

Beitrag  Heinz Hurtig am 13/10/2013, 16:17

Na sieht ja richtig schick aus die Dreikantfeile wird sicher auch den Weg zu mir finden. Mal sehen wenn sie bei meinem Händler auftaucht.

VG Heinz
avatar
Heinz Hurtig

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 09.08.11
Alter : 57

Nach oben Nach unten

Re: Neues von Harold Mehlhose

Beitrag  Rainer Haas am 13/10/2013, 17:20

Hallo Micha,

danke für die aussagekräftigen Fotos. Hierzu eine Frage: Was ist denn das für eine helle Stelle an der linken Motorhaubenseite? Ein Aufdruck oder ein Anspritzgrat?

Viele Grüße

Rainer
avatar
Rainer Haas

Anzahl der Beiträge : 423
Anmeldedatum : 07.01.11
Alter : 54
Ort : Darmstadt

Nach oben Nach unten

Re: Neues von Harold Mehlhose

Beitrag  Michael Noack am 13/10/2013, 18:11

Hallo Rainer

ist leider ein Anspritzgrad, aber ich glaube den bekommt man weg

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2633
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 58
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Re: Neues von Harold Mehlhose

Beitrag  Lutz Dinger am 13/10/2013, 18:19

Hat sich also still und leise Zuwachs in die 1:87 Welt eingebracht.Schick ist er geworden und wird sicher auch zu mir finden,trotz seines Konkurenzmodells.Wenn jetzt genau so still und leise noch ein zeitgemäß überarbeiteter Famulus dazu käme wär meine Freude riesig.Überhaupt fehlen bei den älteren Schleppern noch einige Typen.

Grüße Lutz.
avatar
Lutz Dinger

Anzahl der Beiträge : 2008
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 54
Ort : Wilkau-Hasslau

Nach oben Nach unten

Re: Neues von Harold Mehlhose

Beitrag  Rainer Haas am 13/10/2013, 18:21

Hallo Micha,

danke für die Info, so etwas hatte ich schon geahnt. Trotzdem werde ich das Modell ordern, irgendwie sollte sich die Stelle schon "tarnen" lassen.

Gruß Rainer
avatar
Rainer Haas

Anzahl der Beiträge : 423
Anmeldedatum : 07.01.11
Alter : 54
Ort : Darmstadt

Nach oben Nach unten

Re: Neues von Harold Mehlhose

Beitrag  Fortschrifafreund am 13/10/2013, 18:52

Hat der Herr Mehlhose auch eine Homepage? Bin da noch nicht fündig geworden. Und lautet der Vorname Harold oder Harald?

Grüße Udo
avatar
Fortschrifafreund

Anzahl der Beiträge : 361
Anmeldedatum : 29.12.10
Ort : Neukirchen-Adorf

Nach oben Nach unten

Re: Neues von Harold Mehlhose

Beitrag  Michael Noack am 13/10/2013, 19:57

Hallo Udo

ja da bgibt es eine Homepage ist aber zur zeit in Umgestaltung,
und er heißt Harold Mehlhose

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2633
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 58
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Re: Neues von Harold Mehlhose

Beitrag  Lutz Dinger am 15/10/2013, 18:57

Nach dem gelungenen Einstand wäre das doch sicher auch ein Modell was prima dazu passen würde,Anhänger dafür gibt es ja von selbigen Hersteller.

http://www.google.de/imgres?hl=de&tbm=isch&tbnid=uiXxRHE9Rfd-qM:&imgrefurl=http://www.crazybikes.net/traktor.html&docid=qswQi8hL3N2v0M&imgurl=http://www.crazybikes.net/bilder/traktor/traktor61.jpg&w=600&h=468&ei=F3JdUsqAAobLswavkYGIBg&zoom=1&iact=rc&dur=571&page=1&tbnh=141&tbnw=178&start=0&ndsp=50&ved=1t:429,r:2,s:0,i:90&tx=99&ty=89

Ist mir eigentlich unverständlich warum sich bis heut noch kein Hersteller mit dem Pomßen Schlepper beschäftigt hat,der war zwar unscheinbar,aber fast in jedem Betrieb vorhanden.

Bitte Herr Mehlhose das wär ein langgehter Wunsch sicher nicht nur von mir.

Grüße Lutz.
avatar
Lutz Dinger

Anzahl der Beiträge : 2008
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 54
Ort : Wilkau-Hasslau

Nach oben Nach unten

Re: Neues von Harold Mehlhose

Beitrag  Stefan Hinrichs am 15/10/2013, 19:31

Genau Lutz, ich kann mich deinem Wunsch nur anschließen. An den Pomßen-Schlepper kann ich mich noch gut erinnern. Damit kam immer die Bauabteilung unserer AWG.

Gruß

Stefan
avatar
Stefan Hinrichs

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 30.08.10
Alter : 40

Nach oben Nach unten

Re: Neues von Harold Mehlhose

Beitrag  Michael Noack am 15/10/2013, 22:04

Hallo Ihr,

ich werde den Wunsch an Herrn Mehlhose übermitteln

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2633
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 58
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Re: Neues von Harold Mehlhose

Beitrag  Lutz Dinger am 15/10/2013, 22:13

Danke Micha.

Ich denke zum einen paßt der gut ins programm von Herrn Mehlhose,und zum anderen ist der wirklich vielseitig einsetzbar.Ob in Betrieben bei der Bahn oder Militär,da gibt es eine Menge Varianten.

Grüße Lutz.
avatar
Lutz Dinger

Anzahl der Beiträge : 2008
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 54
Ort : Wilkau-Hasslau

Nach oben Nach unten

Re: Neues von Harold Mehlhose

Beitrag  Jochen am 15/10/2013, 22:48

das wäre mal wieder was.... Cool 
avatar
Jochen

Anzahl der Beiträge : 2747
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Re: Neues von Harold Mehlhose

Beitrag  oele am 15/10/2013, 22:49

Den Pomssen-Schlepper würde ich auch kaufen. Habe schon lang einen Selbstbau im Kopf, doch leider keine Maße dazu. Den Picco-Dumper und den RS 09 hab ich schon lange von MKC und brauche sie nicht nochmal. Mich macht es immer wieder traurig wenn ich sehe, dass mit immer wieder neuen Doppelentwicklungen Potenzial vergeigelt wird.
Ein weiteres Wunschmodell meinerseits wäre der Picco II .

Kai


Zuletzt von oele am 15/10/2013, 23:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
avatar
oele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 1003
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Uhlstädt-Kirchhasel

http://www.ddr-modelle.com

Nach oben Nach unten

Re: Neues von Harold Mehlhose

Beitrag  christian schulz am 15/10/2013, 22:53

Hallo,

nicht das die Modelle von Herrn Mehlhose schlecht wären, aber mir geht es da wie Kai und ich kann mich seinem Beitrag zu 100% anschließen.

Christian

_________________
____________
Gruß Christian

http://www.79oktan.de/
Seit dem 1. Oktober erhältlich!
avatar
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 2794
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Neues von Harold Mehlhose

Beitrag  Jochen am 15/10/2013, 22:53

wie recht du hast Kai.....,danke das dies nochmal gesagt wird,es ist wirklich schade um die Investition,mit einem neuen Modell...aber..
und bei dem Preis ist das trotzdem kein Mitnahmeartikel kurz vor der Kasse,den Rest hat Christian schon gesagt,

Gruß Jochen
avatar
Jochen

Anzahl der Beiträge : 2747
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Re: Neues von Harold Mehlhose

Beitrag  Stefan Hinrichs am 15/10/2013, 23:26

Der Picco-Dumper ist sogar eine Dreifachentwicklung. Es gibt auch noch das Exemplar von M&M.

KLICK

Gruß

Stefan
avatar
Stefan Hinrichs

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 30.08.10
Alter : 40

Nach oben Nach unten

Neues von Harold Mehlhose

Beitrag  burghard berger am 16/10/2013, 14:34

Hallo,

ich kann mich nur anschließen. Picco II oder Waran wären besser gewesen. Pomssen ist sehr interessant und findet bestimmt viele Abnehmer. Aus meiner Sicht fehlt ein zeitgemäßes Modell der TAKRAF-Gabelstapler sowie auch Schwenkschaufellader (z.B. HON 050).

Burghard Berger

burghard berger

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 05.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Neues von Harold Mehlhose

Beitrag  Dietmar F. am 16/10/2013, 16:36

Hallo,

die Maßangaben für den Pomßen Schlepper sind doch im Link unter den Bildern mit enthalten. Einfach draufklicken dann werden sie sogar vergrößert.Laughing 

Diese Mehrfachentwicklungen sind leider nicht schön, wurde hier ja auch schon ausgiebig diskutiert, es wird aber auch nicht die letzte sein, Schade.Sad 

Gruß, Dietmar
avatar
Dietmar F.

Anzahl der Beiträge : 859
Anmeldedatum : 27.01.11
Ort : Waldheim Sa.

Nach oben Nach unten

Re: Neues von Harold Mehlhose

Beitrag  Fortschrifafreund am 16/10/2013, 16:51

Michael Noack schrieb:Hallo Ihr,

ich werde den Wunsch an Herrn Mehlhose übermitteln
 
 
Hallo Michael, vielleicht kannst Du Harold bei Gelegenheit auch mal fragen, wann seine Homepage wieder online geht?
 
Danke und Grüße Udo
avatar
Fortschrifafreund

Anzahl der Beiträge : 361
Anmeldedatum : 29.12.10
Ort : Neukirchen-Adorf

Nach oben Nach unten

Re: Neues von Harold Mehlhose

Beitrag  Björn "Rossi" Rossmeisl am 16/10/2013, 23:33

Hoffen wir mal, daß der Herr Mehlhose auf die (Modell-)Wünsche eingeht und nicht den W50-Abrollcontainer als nächstes rausbringt.Twisted Evil 

der Rossi

Björn "Rossi" Rossmeisl

Anzahl der Beiträge : 696
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 43
Ort : Doberschau-Gaußig

Nach oben Nach unten

Re: Neues von Harold Mehlhose

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten