--Jelcz 417 mit HLS 165.45/1--

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

--Jelcz 417 mit HLS 165.45/1--

Beitrag  Gast am 22/12/2010, 23:06

So ich hab mich nun auch hier im Spezialforum der Ostfahrzeuge angemeldet.
Einige kennen mich.
Möchte mein neues Projekt mal vorstellen.
Fast 25 Jahre nach erscheinen des Jelcz 417 hat es noch kein Hersteller bzw Kleinserienhersteller geschafft den Jelcz ins Modell umzusetzen. Den 317 hat ja Tololoko und der Herr Rebs im Repartoar.
Ich hab mir überlegt, wie ich das Fahrerhaus hinbekomme.
Schon zu DDR Zeiten hatte ich erste Versuche mit einem Volvo F88 gemacht. Irgendwann verschwand er in der Bastelkiste. Jetzt fiel er mir wieder in die Hände und er ließ mich nicht mehr los.
Leider stimmt weder die Fahrerhausbreite noch die FH länge des Volvo. Auch das Dach passte nicht so recht.
Also zwei Liaz von IGRA ihres Daches beraubt und das des Volvo auch abgschnitten.
Mittlerweile sag ich mir es wäre besser gewesen alles aus einen Plasteklotz zu feilen.
Fotos kommen nach, da meine Kamera etwas spinnt.

Bis dann


Zuletzt von Ironpig am 17/1/2012, 20:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: --Jelcz 417 mit HLS 165.45/1--

Beitrag  oele am 23/12/2010, 09:47

Hallo Ronald,
schön dich hier zu treffen. Ich bin gespannt was Du aus dem Projekt machst ! Ist mir schon klar dass Du ein Modell von diesem Jelcz haben möchtest, schließlich hast du ihn ja selbst gefahren! Ich kann mir auch schon denken was dann hinten dranhängt...

viele Grüße
Kai

_________________
avatar
oele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Uhlstädt-Kirchhasel

http://www.ddr-modelle.com

Nach oben Nach unten

Re: --Jelcz 417 mit HLS 165.45/1--

Beitrag  Gast am 23/12/2010, 11:28

Moin Kai
Richtig da gibt es nur einen Auflieger der in Frage kommt. Wenn ich mir jetzt noch vorstelle, das der auch noch komplett Eigenbau wird könnte ich die Flügel hängen lassen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: --Jelcz 417 mit HLS 165.45/1--

Beitrag  Gast am 24/12/2010, 04:39

Hallo Ronald,

wäre eine Herpa-Hütte vom Scania 142 nicht die bessere Grundlage als der Volvo F88 ?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: --Jelcz 417 mit HLS 165.45/1--

Beitrag  Michael Noack am 24/12/2010, 10:37

Hallo Ronald

freue mich Dich hier zu sehen, den Jelcz wirst Du schon schaffen, wenn ich da an die Wawes denke habe ich volle Zuversicht.
Frohes Fest

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2727
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 59
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Re: --Jelcz 417 mit HLS 165.45/1--

Beitrag  Gast am 24/12/2010, 15:24

So mal die ersten Bilder des Vorrankommens.






Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: --Jelcz 417 mit HLS 165.45/1--

Beitrag  Stefan SPW am 24/12/2010, 21:12

Hi Ronald,

dann gibt es bald also nicht nur ein Modell von Deinen Original-Fahrzeugen!? Mal sehen, welcher Fahrzeugtyp eher fertig wird.
Würde normalerweise sagen, dass so ein Projekt bestimmt schief geht, aber wenn man Deine bereits umgesetzten Modelle kennt, gibts eigentlich kein Zweifeln mehr.

Alles Gute

Stefan
avatar
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1820
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

Re: --Jelcz 417 mit HLS 165.45/1--

Beitrag  Gast am 24/12/2010, 22:56

Hi Stefan
Ich hab von einigen Modellen eine Kopie gemacht. Der Jelcz war aber mit der anspruchsvollere, abgesehen von den Wasserwerfern.
Über den W50 freue ich mich schon rießig. Vorallem weil er ein Serienmodell wird. Kann es kaum abwarten. Das ist wie Folter.
Den passenden Auflieger soll der Jelcz auch noch bekommen. Solange wie das Wetter so ist, ist die Chance groß schnell weiter zu kommen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: --Jelcz 417 mit HLS 165.45/1--

Beitrag  Gast am 25/12/2010, 19:36

Ich bin jetzt schon schwer gespannt, wie Du die seitlichen Sicken da rein bringst.
Nicht das ich es Dir nicht zutrauen würde, aber ich für mich wüßte aus dem Stand heraus nicht, wie ich es anfangen sollte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: --Jelcz 417 mit HLS 165.45/1--

Beitrag  Gast am 29/12/2010, 23:24

So nun ist er bis auf kleinere Schleifarbeiten Fertig. Der Lack wartet aber auf wärmeres Wetter. Ich muß im Keller lackieren. scratch






Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: --Jelcz 417 mit HLS 165.45/1--

Beitrag  Michael Noack am 29/12/2010, 23:29

Na das sieht doch gut aus, bist halt doch ein "Künschtler" und wenn dann Farbe drauf ist können
wir hoffentlich mit dem RK Modell vergleichen.
Ich hoffe ja , du gewinnst Very Happy Basketball

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2727
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 59
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Re: --Jelcz 417 mit HLS 165.45/1--

Beitrag  Gast am 30/12/2010, 09:11

Ja der Herr Rebs. What a Face Gesagt wurde schon vor langer Zeit sehr viel. Was alles so theoretsch kommen könnte. Da war auch mal die Rede vom 4er Jelcz. Erst mal muß er den 3er noch rausbringen. Auf der Messe in Leipzig wurden schon einige gezeigt. Aber das ist alles eben eine Frage der Zeit. Very Happy Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: --Jelcz 417 mit HLS 165.45/1--

Beitrag  Gast am 30/12/2011, 21:31

.


Zuletzt von Ronald Jäger am 21/7/2015, 23:01 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: --Jelcz 417 mit HLS 165.45/1--

Beitrag  Jan Brosche am 30/12/2011, 21:42

Hallo Ronald,

wird wieder ein super schönes Modell, gefällt mir gut.

Jan
avatar
Jan Brosche
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1422
Anmeldedatum : 23.08.10

http://www.ddr-modellbau.de

Nach oben Nach unten

Re: --Jelcz 417 mit HLS 165.45/1--

Beitrag  Thomas Balzer am 31/12/2011, 00:42

Hallo Ronald,

schick schaut er aus, der Auflieger ist wieder gut "geschnitzt". Die Zugmaschine sieht auch toll aus.

Gruß aus Dresden

Thomas
avatar
Thomas Balzer

Anzahl der Beiträge : 1686
Anmeldedatum : 22.08.10
Ort : Dresden

http://www.tbmodelle.de

Nach oben Nach unten

Re: --Jelcz 417 mit HLS 165.45/1--

Beitrag  Lutz Dinger am 31/12/2011, 11:16

Hallo zusammen.

Das verspricht ein schönes Modell zu werden.Da es die 4rer Baureihe bei uns nicht so oft gab,was lief noch in der DDR außer der 2 achs Zugmaschine?Gab es 3achs Sattel mit Nachlaufachse?

Grüße Lutz.
avatar
Lutz Dinger

Anzahl der Beiträge : 2045
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 55
Ort : Wilkau-Hasslau

Nach oben Nach unten

Re: --Jelcz 417 mit HLS 165.45/1--

Beitrag  Gast am 31/12/2011, 12:50

.


Zuletzt von Ronald Jäger am 21/7/2015, 23:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: --Jelcz 417 mit HLS 165.45/1--

Beitrag  Bjelarus MT3 80 am 31/12/2011, 13:41

Hallo, du sage mal wie hat der fahrer das hinbekommen? Ich habe mich das schon öfter mal gefragt weil ich habe davon schon viele Bilder auf anderen Seiten gesehen das der Jelcz darin steckt. Hast du auch Bilder von den Jelcz Zementzügen?
Gruss Nico
avatar
Bjelarus MT3 80

Anzahl der Beiträge : 406
Anmeldedatum : 26.01.11

Nach oben Nach unten

Re: --Jelcz 417 mit HLS 165.45/1--

Beitrag  Gast am 31/12/2011, 13:55

Nee von den Zementzügen habe ich leider keine Fotos. 1990 wurde eine Zugmaschine vom Zementwerk zu uns an den Milchhof abgegeben.
Der "Unfall"ereignete sich ohne Fahrer. Der LKW wurde ohne eine Handbremse anzuziehen abgestellt, weil die Bremse sich immer sehr schwer löste. An dem Tag war aber sehr starker Wind, fast schon Sturm. Irgendwann löste sich die Bremse doch und der LKW fuhr ohne Fahrer los. Das Resultat sieht man ja.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: --Jelcz 417 mit HLS 165.45/1--

Beitrag  halbtollekreatur am 31/12/2011, 14:45

Ironpig schrieb:Es gab auch Pritschenwagen als 6x2 und langen FH.
Die interessieren mich ja sehr. Leider habe ich bis jetzt nur diese eine bild gefunden: http://www.lkw-infos.eu/images/themengalerien/lkw-weltweit/ddr/teil-1/ehemalige%20DDR%20Teil%201/slides/Jelcz-weiss-blau-AKuechler-240105-01.html
Falls wer mehr Infos bzw. bilder hat, wäre ich dankbar. Plane einen Nachbau solcher Fahrzeuge.
avatar
halbtollekreatur

Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 03.02.11
Ort : Hamburg (ex-Suhl)

Nach oben Nach unten

Re: --Jelcz 417 mit HLS 165.45/1--

Beitrag  Gast am 2/1/2012, 17:35

[/url]


Zuletzt von Ronald Jäger am 21/7/2015, 23:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: --Jelcz 417 mit HLS 165.45/1--

Beitrag  oele am 2/1/2012, 20:30

Mensch jetzt hauts mich ja fast vom Stuhl, das is ja echter Friemelmannskram, das kann ich nachvollziehen. Sind die Bänder aus Klebefolie? Gefällt mir !!!

Ein Riesending der Auflieger ! Hättest du ihn nicht selbst gefahren und vermessen hätte ich gesagt der ist doch viel zu lang. Very Happy

Gruß Kai

_________________
avatar
oele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Uhlstädt-Kirchhasel

http://www.ddr-modelle.com

Nach oben Nach unten

Re: --Jelcz 417 mit HLS 165.45/1--

Beitrag  Gast am 2/1/2012, 20:36

Das mit der Größe und dem Verhältnis ist schon schwer. Manchmal kam mir auch der Gedanke das ich mich vermessen habe. Aber es stimmt. Gerade der Überhang hinten vom Annahmeschrank kam mir im Modell zu groß vor. Beim nachmessen war aber alles in Lot.
Hier mal ein Foto, wo der Überhang von der letzten Achse bis Annahmeschrank Ende gut sichtbar ist.
Wobei dieser Annahmeschrank auf dem Foto einer vom W50 Auflieger ist, also nicht der große originale.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re

Beitrag  Michael Zlotowski am 2/1/2012, 20:43

Hallo Ronald,
sieht schon mächtig gewaltig aus was Du da zauberst, Hut ab. Ich denke mal, der Farbe nach zu urteilen sind die Tankbänder Klebefolie. Halten aber prima, lassen sich auch gut lackieren, nur das Schneiden und anbringen braucht etwas Übung.
Gruß Zloty
avatar
Michael Zlotowski

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 05.01.11
Ort : Unser Freund und Mitstreiter Michael Zlotowski ist im August 2017 verstorben.

Nach oben Nach unten

Re: --Jelcz 417 mit HLS 165.45/1--

Beitrag  Gast am 2/1/2012, 20:46

Jo Micha das sind welche von dir. Sie ließen sich gut mit einem Skalpell schneiden. Kleben tun sie auch gut. Hab aber am Anfang und Ende trotzdem einen Kleks Kleber drauf gemacht.
Aber für solche Sachen ist die Folie Top.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: --Jelcz 417 mit HLS 165.45/1--

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten