Modellfahrzeuge des DDR-Straßenbildes im Maßstab 1/87
Wir haben ja kürzlich die Nutzungsbedingungen inklusive der Pflicht zur Nutzung von Klarnamen geändert.

Neuanmeldungen werden nur noch bei Angabe von Vor- und Zunamen akzeptiert. Alle anderen Anmeldungen auch mit verfälschten Namen inkl.. @ usw. werden ohne Rückmeldung gelöscht.

Wer schon Mitglied im Forum ist, bitte nutzt dieses Login und stellt Eure Namen bis Ende November auf Klarnamen um.

Der Klarname besteht aus dem Vor- und Zunamen, getrennt durch ein Leerzeichen (kein @ oder dgl.).

Danke, Eure Admins und Moderatoren

W50 - DL 30 Aufbau

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Nach unten

W50 - DL 30 Aufbau - Seite 9 Empty Re: W50 - DL 30 Aufbau

Beitrag  Andreas Schoppe am 15/7/2018, 10:03

Leiterpark und ausgefahrene Abstützung

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Andreas Schoppe
Andreas Schoppe

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 52
Ort : Groß Offenseth / SH, ehem. Rostock

Nach oben Nach unten

W50 - DL 30 Aufbau - Seite 9 Empty Re: W50 - DL 30 Aufbau

Beitrag  Andreas Schoppe am 21/7/2018, 16:36

So, die Testteile sind geliefert. Mit der Leiter und den Abstützungen bin ich zufrieden. Die kann ich freischalten

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Den Korb muss ich nochmal überarbeiten. Da muss noch ein Schutzrahmen rum, damit das Teil in der "Blasenfolie nicht zerdrückt wird.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Andreas Schoppe
Andreas Schoppe

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 52
Ort : Groß Offenseth / SH, ehem. Rostock

Nach oben Nach unten

W50 - DL 30 Aufbau - Seite 9 Empty Re: W50 - DL 30 Aufbau

Beitrag  Thomas Tippmar am 21/7/2018, 18:02

Hallo Andreas

Gute Arbeit, das Teilchen Very Happy

Könntest Du dir vorstellen, dass die Teile auch in "Brass" also Messing gedruckt werden können?(wäre zwar sicher wesentlich teurer, aber...)
Das wäre nämlich eine gute Basis für ein Funktionsmodell in RC, denn da sind die üblichen "Weichteile" eher nicht so geeignet für...
Wegen der vielen Bearbeitung zur Beweglichkeit hin, da zerbröselt dann gern mal etwas Wink
Diese Leiter könnte ich mir nämlich wirklich ganz gut als RC gesteuertes RC Modell vorstellen, wenn sie auch wohl nicht austeleskopierbar wäre... aber immerhin sonst voll beweglich.
Thomas Tippmar
Thomas Tippmar

Anzahl der Beiträge : 687
Anmeldedatum : 16.04.16
Alter : 48
Ort : HOT

http://toni.hat-gar-keine-homepage.de/

Nach oben Nach unten

W50 - DL 30 Aufbau - Seite 9 Empty Re: W50 - DL 30 Aufbau

Beitrag  Andreas Schoppe am 21/7/2018, 18:44

Das ist leider nicht möglich, da bei Brass die Mindestwandstärke 0,6 mm ist. Da müsste einiges umgezeichnet werden, da ich bei dem Modell an einigen Stellen darunter liege.

Und dann liegt der Preis so wie es jetzt ist bei ca. 350 Euro.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Andreas Schoppe
Andreas Schoppe

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 52
Ort : Groß Offenseth / SH, ehem. Rostock

Nach oben Nach unten

W50 - DL 30 Aufbau - Seite 9 Empty Re: W50 - DL 30 Aufbau

Beitrag  Thomas Tippmar am 21/7/2018, 19:03

Shocked Uuups, da verschluckt man sich ja dann fast am Preis, denn Messing ist ja noch mal um einiges teurer...
Die Formulierung "etwas teurer",die ich eigentlich schreiben wollte muss dann wohl etwas präzisiert werden und "wesentlich teurer" kommt da wohl dann eher hin Wink

Naja, aber wenn man nicht fragt, dann hat man auch keine Ahnung, ob es machbar ist.
Nun gut, das Projekt ist dann wohl erst einmal abgehakt Wink

Trotzdem danke für die Antwort.
Thomas Tippmar
Thomas Tippmar

Anzahl der Beiträge : 687
Anmeldedatum : 16.04.16
Alter : 48
Ort : HOT

http://toni.hat-gar-keine-homepage.de/

Nach oben Nach unten

W50 - DL 30 Aufbau - Seite 9 Empty Bauanleitung Teilesatz DL30.01

Beitrag  Andreas Schoppe am 28/7/2018, 23:45

Moin,

hier auf vielfachen Wunsch der Link zu der Bauanleitung für den Teilesatz DL30.01 .

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Andreas Schoppe
Andreas Schoppe

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 52
Ort : Groß Offenseth / SH, ehem. Rostock

Nach oben Nach unten

W50 - DL 30 Aufbau - Seite 9 Empty Bauanleitung Teilesatz DL30.01

Beitrag  Daniel Schade am 31/7/2018, 00:20

Hallo Andreas,
gib´s es auch einen Bauanleitung für die DL 30 Question Question Question
Diese würde mich auch mal interessieren.

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
Daniel Schade
Daniel Schade

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 01.05.15
Alter : 38
Ort : Finowfurt

Nach oben Nach unten

W50 - DL 30 Aufbau - Seite 9 Empty Re: W50 - DL 30 Aufbau

Beitrag  Andreas Schoppe am 31/7/2018, 07:20

Moin,
nein, da gibt es keine für. Das waren doch recht wenig Teile.

Ansonsten ist der Drehturm fast identisch mit der DL30.01.
Andreas Schoppe
Andreas Schoppe

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 52
Ort : Groß Offenseth / SH, ehem. Rostock

Nach oben Nach unten

W50 - DL 30 Aufbau - Seite 9 Empty Re: W50 - DL 30 Aufbau

Beitrag  Daniel Schade am 31/7/2018, 23:49

Hallo Andreas,
ist es möglich die Abstützung im eingefahrenen Zustand auch separat zubekommen, um Sie für den Aufbau der DL 30 zu verwenden Question Question Question Question
So das man ein Modell der DL 30K bekommt Question  Question  Question  Question

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
Daniel Schade
Daniel Schade

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 01.05.15
Alter : 38
Ort : Finowfurt

Nach oben Nach unten

W50 - DL 30 Aufbau - Seite 9 Empty Re: W50 - DL 30 Aufbau

Beitrag  Andreas Schoppe am 1/8/2018, 07:32

Das ist in Planung. Dazu muss aber das Podest etwas umgearbeitet werden, damit die Abstützungen passen.
Andreas Schoppe
Andreas Schoppe

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 52
Ort : Groß Offenseth / SH, ehem. Rostock

Nach oben Nach unten

W50 - DL 30 Aufbau - Seite 9 Empty Re: W50 - DL 30 Aufbau

Beitrag  Thomas Balzer am 1/8/2018, 09:13

Nach dem wir nur für die Dresdener Feuerwehr 150 dieser Bausätze zusammengebaut und lackiert haben, möchte ich mich bei Andreas einmal für die Super Arbeit bedanken. Der Bausatz ist super durchdacht, passt sehr gut und lässt sich auch sehr gut bauen. Aber 40 Teile verlangen auch Einiges an Zeit und Genauigkeit. Bissl Erfahrung solltet Ihr haben.

Wenn Ihr den Bausatz baut, reinigt ihn gründlich, gerade am Unterbau gibt es einige Stellen, wo sich die Reste des Druckmaterials lange halten. Unterbau und Wippe des Turms sowie der Gerätekasten sind auch die Teile, welche ggf. mehrmalig lackiert werden müssen. Geht mit den Halterungen für Leiter und Aggregat vorsichtig um, die brechen sehr leicht. Beim Anbringen des Sitzes bitte beachten, dass die Leiterwippe sich noch bis in die untere Endstellung bewegen lässt, da etwas Abstand vom sitz zum Turm lassen und die Hydraulicteile seeeeehr vorsichtig und in stufen aufbohren, die sindsehr empfindlich. Sollten sich Teile verziehen, das lässt siuch mit dem Fön wieder richten... Und nun Viel Spaß beim Bauen.

Ein wunderschönes Modell lockt.

PS: Den Korb solltet Ihr mit dazu nehmen, ist viel besser als Preiser und die Leiter ist auch ne Wucht, geht abernur als Standmodell.

Gruß Thomas

_________________
Thomas

„Der Sieger hat viele Freunde, der Besiegte hat gute Freunde.“
Aus der Mongolei
Thomas Balzer
Thomas Balzer
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 1772
Anmeldedatum : 22.08.10
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

W50 - DL 30 Aufbau - Seite 9 Empty Re: W50 - DL 30 Aufbau

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten