DDR Landmaschinen vom Flumpi

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Empty Re: DDR Landmaschinen vom Flumpi

Beitrag  Hartmut Thomas am 7/2/2013, 18:38

Du verstehst das nicht Skidder. Der ist neu. er hat noch kein Nummernschild. das Schild ist schon älter und wird gerade probiert ob es passt und funktioniert.

Gruß Hartmut
Hartmut Thomas
Hartmut Thomas

Anzahl der Beiträge : 838
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 65
Ort : Deidesheim

Nach oben Nach unten

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Empty Re: DDR Landmaschinen vom Flumpi

Beitrag  Frank Hauptmann am 18/3/2013, 20:22

Grüße an Alle

So dann will ich mal wieder was von mir hören lassen. Zuerst vielleicht zu den vorangegangenen Beiträgen, der Dreck und die Nummernschilder kommen noch, versprochen, sind in Arbeit.
Und dann mal parallel zum Bericht "Neues von Icar" hier mal mein T 150. Der aus ukrainischer Kleinserie stammt und ein, wie heißt das doch so schön Neudeutsch, Facelift über sich ergehen lassen mußte.

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 T150-210

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 T150-110

und jetzt nochmal mit nem Beetpflug 6PHX von Icar

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 T150-310

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 T150-410

und jetzt warte ich auf den T 150 von Icar und bin mal gespannt wie es aussieht wenn die Beiden dann nebeneinander stehen.

Grüße der Flumpi
Frank Hauptmann
Frank Hauptmann

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 08.01.13
Alter : 42
Ort : Lauba Oberlausitz

Nach oben Nach unten

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Empty Re: DDR Landmaschinen vom Flumpi

Beitrag  Detlef Dux am 18/3/2013, 20:41

Na der sieht nach dem lifting doch schon recht gut aus! Very Happy Passt perfekt zum Pflug. Jetzt noch Matschepampe drauf und ab auf den Acker. Smile Laughing
Detlef Dux
Detlef Dux

Anzahl der Beiträge : 1863
Anmeldedatum : 21.03.11
Alter : 56
Ort : Hoppegarten bei Berlin

Nach oben Nach unten

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Empty DDR Landmaschinen von Flumpi

Beitrag  Mirko Pfund am 19/3/2013, 17:29

Hallo Flumpi,
dein T150K ist super geworden ,was mir ein wenig stört sind die typischen Russenräder.Besonders gut gelungen ist der Kühlergrill.Aber sonst macht er eine gute Figur vor dem Pflug ,fehlt nur noch ein Nachlaufgerät hinter dem Pflug.
Gruß Mirko
Mirko Pfund
Mirko Pfund

Anzahl der Beiträge : 1559
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 55
Ort : Dreetz

Nach oben Nach unten

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Empty Re: DDR Landmaschinen vom Flumpi

Beitrag  Frank Hauptmann am 19/3/2013, 19:44

Hallo

Danke für die lobenden Worte.
@duxi: er ist doch schon auf dem Weg zum Acker, kommt gerade von der Einsatzbesprechung....
@mirko: ja ich weiß die Russenreifen, aber ich bin schon froh das es welche mit Rautenprofil sind und nicht nur irgendwelche glatten Walzen wie bei seinem großen Bruder. Hast Du ne Idee für andere Reifen? Und das Krümelgerät steht auch noch auf meiner Liste, dazu muß ich aber auf Arbeit erst eins ausmessen, leider ist es damit im Moment schlecht, da liegt irgendwie so weißes Zeugs seit Ewigkeiten drauf was nich weg geht und ständig neu vom Himmel fällt... Evil or Very Mad und davor steht noch ein Grubber von Kongskilde... aber ich arbeite daran.
So denn...

Grüße der Flumpi
Frank Hauptmann
Frank Hauptmann

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 08.01.13
Alter : 42
Ort : Lauba Oberlausitz

Nach oben Nach unten

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Empty Re: DDR Landmaschinen vom Flumpi

Beitrag  Frank Hauptmann am 3/12/2013, 19:51

Olla...

So dann will ich nach einer doch etwas längeren Saisonpause (die Ackersaison in 1:1 ist jetzt endgültig vorbei) mal wieder ein paar Miniaturen veröffentlichen. Und da hab ich mir gedacht ich könnte doch mal, passend zu den vielen SHA`s die hier gebaut werden, die Dinger zeigen, wegen denen diverse Häckselaufbauten auf W50, HW80 und Co montiert wurden. Die Rede ist vom Feldhäcksler E 281-C und dem Schwadmäher E 301. Die habe ich schon vor etwas längerer Zeit aus tschechischen Bausätzen zusammengefriemelt und jetzt rollen sie einfach mal ins Rampenlicht.
Bevor der Häcksler mit Schwadaufnahme losbrummen kann ist der Schwadmäher E 301 am Zug:

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 E301-110

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 E301-210

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 E301-310

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 E301-410

Und wenn er seine Arbeit getan hat, dann darf der E 281-C aufs Feld. Zuerst einmal in Blau...

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 E280-111

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 E280-210

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 E280-310

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 E280-410

und dann die etwas neuere Variante in Siennagrün...

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 E280-510

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 E280-610

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 E280-710

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 E280-810

Und zum Schluß nocheinmal der ganze Komplex:

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Komple10

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Komple11

Leider habe ich kein so schönes Diorama wie manch anderer hier im Forum. Aber wenn ich groß bin, dann hab ich viel mehr Zeit und dann auch ein kleines Dio zum schöne Fotos machen....
Ich hoffe die Maschinchen gefallen auch vor nem weißen Hintergrund ein bischen.
So denn bis demnächst.

Grüße Frank
Frank Hauptmann
Frank Hauptmann

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 08.01.13
Alter : 42
Ort : Lauba Oberlausitz

Nach oben Nach unten

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Empty Re: DDR Landmaschinen vom Flumpi

Beitrag  Christian Haberlag am 3/12/2013, 20:20

Hallo Frank,
sehr schöne Modelle die du uns hier präsentierst. Besonders die dezenten Gebrauchspuren gefallen mir sehr.

Über den Hintergrund mach dir mal nicht zu viele Gedanken. Der Lars und natürlich auch ich, wir könnten da sicher aushelfen.  Laughing  Wink  Denn noch fehlt uns so eine schlagkräftige Erntebrigade  Rolling Eyes für die anstehende Silageernte.

Gruß Christian
Christian Haberlag
Christian Haberlag

Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 04.11.12
Alter : 36
Ort : Höxter / Dequede Altm.

Nach oben Nach unten

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Empty Re: DDR Landmaschinen vom Flumpi

Beitrag  Lars am 3/12/2013, 22:11

Kann mich da Christian nur anschließen , die könnte ich auf jeden Fall auch gebrauchen Exclamation Exclamation Exclamation  Aber leider stehen sie NOCH bei dir Crying or Very sad .

Sehr schöne Modelle , Gruß Lars
Lars
Lars

Anzahl der Beiträge : 2528
Anmeldedatum : 14.04.13
Alter : 45

Nach oben Nach unten

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Empty Re: DDR Landmaschinen vom Flumpi

Beitrag  Detlef Dux am 4/12/2013, 06:37

Schöner Grünfutter-Park. Da steht ja der sozialistischen Hilfe für Lars und Christian kaum noch was im Weg Very Happy pirat rabbit 
Detlef Dux
Detlef Dux

Anzahl der Beiträge : 1863
Anmeldedatum : 21.03.11
Alter : 56
Ort : Hoppegarten bei Berlin

Nach oben Nach unten

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Empty Re: DDR Landmaschinen vom Flumpi

Beitrag  Frank Hauptmann am 4/12/2013, 20:04


Bei der sozialistischen Hilfe bin ich natürlich dabei, keine Frage. Bei wem zuerst? Oder bilden wir nen großen Komplex?
Und @Lars: was das "Noch" angeht, auf einer der vorderen Seiten hab ich schonmal kurz ne Wegbeschreibung zu mir eingestellt.... nur mal so laut gedacht....

Grüße Frank
Frank Hauptmann
Frank Hauptmann

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 08.01.13
Alter : 42
Ort : Lauba Oberlausitz

Nach oben Nach unten

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Empty DDR Landmaschinen von Flumpi

Beitrag  Mirko Pfund am 4/12/2013, 20:58

Hallo Frank,
ist ein schöner Komplex den du ihr zeigst.Doch was ein wenig komisch aussieht ist das 2te Bild vom sinagrünen Häcksler.Denn der hängt hinten ,oder liegt es am Foto? Was noch fehlt ist die Abfahrtechnik,oder muß du von Lars das häcksegut abfahren lassen?
Gruß Mirko
Mirko Pfund
Mirko Pfund

Anzahl der Beiträge : 1559
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 55
Ort : Dreetz

Nach oben Nach unten

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Empty Re: DDR Landmaschinen vom Flumpi

Beitrag  Frank Hauptmann am 4/12/2013, 21:35

Hallo Mirko

Danke für die lobenden Worte. Und nee der siennagrüne Häcksler hängt hinten nicht runter. Ich habe extra nochmal geguckt, ist genauso hoch wie der blaue. Das liegt sicher am Bild und an der etwas schrägen Kabine. Die ist hinten unten bisl zu kurz geraten, ist noch so ne alte aus Resin, die gingen immer kaputt beim lösen vom Spritzling. Und deshalb wirkt das auf dem Bild bisl schief. Wenn Du aber auf das erste Bild vom Komplex schaust, dann siehst Du das er nicht hängt. Wo würde ich denn hinkommen als Sohn von nem Landmaschinenschlosser....
Und Abfahrtechnik hab ich auch, Bilder folgen, versprochen. Mit Lars seinen Abfahrgespannen wäre allerdings schon reizvoll...mal sehen welche Maschinen bei wem "Noch" stehen...Twisted Evil 

so denn...
Grüße Frank
Frank Hauptmann
Frank Hauptmann

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 08.01.13
Alter : 42
Ort : Lauba Oberlausitz

Nach oben Nach unten

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Empty Re: DDR Landmaschinen vom Flumpi

Beitrag  Frank Hauptmann am 2/1/2015, 21:42

Hallo und guten Abend an Alle

So dann will ich auch diesen Thread mal wieder bisl ins Rampenlicht rücken. Und alle Jenen, die meinen Basteltisch noch nicht gelesen haben, oder nicht lesen können, ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr wünschen. Und hier, wie versprochen noch ein paar Bilder vom fertigen S 4000 Werkstattzug:

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Auto2s10

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Auto3s10

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Auto4s10

So möchte ich ihn als fertig stehen lassen. Das einzigste was noch fehlt ist das original Nummernschild, aber das ist in Arbeit. Ein Vorbildfoto gibt es auf meinem Basteltisch. So denn wie immer ich hoffe es gefällt. Bis neulich.

Grüße Frank
Frank Hauptmann
Frank Hauptmann

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 08.01.13
Alter : 42
Ort : Lauba Oberlausitz

Nach oben Nach unten

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Empty Re: DDR Landmaschinen vom Flumpi

Beitrag  Peter Pichl am 2/1/2015, 22:47

also so dreckig sieht das Gespann auf dem Originalbild aber nicht aus finde ich Question

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2973
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Empty Re: DDR Landmaschinen vom Flumpi

Beitrag  Detlef Dux am 3/1/2015, 12:51

Stimmt, deshalb gefällt mir das Modell (fast) noch besser als das Original. Sieht wesentlich mehr noch starken Einsätzen aus. Was hast du für Material für den Hänger genommen? Ich glaub, das hatte ich schon mal irgendwo gelesen, weiß aber nicht mehr wo ....


Zuletzt von Detlef Dux am 3/1/2015, 15:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Detlef Dux
Detlef Dux

Anzahl der Beiträge : 1863
Anmeldedatum : 21.03.11
Alter : 56
Ort : Hoppegarten bei Berlin

Nach oben Nach unten

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Empty Re: DDR Landmaschinen vom Flumpi

Beitrag  christian schulz am 3/1/2015, 13:15

Moin,

ist ein stimmiges Modell geworden, nur dass zählt.
Mir gefällt es!

Gruß Christian

_________________
Gruß Christian
christian schulz
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 3077
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Empty Re: DDR Landmaschinen vom Flumpi

Beitrag  Frank Hauptmann am 3/1/2015, 15:43

Moin Moin

Danke für die lobenden Worte. Freut mich wenn es euch gefällt. Und das ich es recht gut getroffen habe, kann ich bestätigen. Mein alter Herr hätte fast Tränen in den Augen als ich ihm das fertige Modell gezeigt habe. "Damit bin ich 10 Jahre von Feld zu Feld gefahren. Stimmt alles ganz genau." hat er gesagt. Das war für mich das beste Lob was es geben konnte. Und wegen dem Dreck, ja vielleicht ist er etwas dreckiger als auf dem Bild, aber ich hätte den Container so angefangen und er gefiel mir so am besten und da musste der Rest ja auch so werden, sonst passt es ja nicht. Und wie man es macht ist eh verkehrt. Weiter oben hier hab ich nen ZT fein sauber vorgestellt, zack kam Kritik das er noch Dreck braucht. Jetzt hab ich mal mit Dreck um mich geschmissen, auch wieder nicht richtig... Ja was denn nu?
Nee ins Spaß, dem einen gefällst so, dem Anderen so, kein Problem. Danke für die Kommentare.
Und nen detaillierten Baubericht gibts auf meinem Basteltisch. (Dem Frank sein Basteltisch...)
So denn bis die Tage.

Grüße Frank
Frank Hauptmann
Frank Hauptmann

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 08.01.13
Alter : 42
Ort : Lauba Oberlausitz

Nach oben Nach unten

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Empty Re: DDR Landmaschinen vom Flumpi

Beitrag  Detlef Dux am 3/1/2015, 16:04

Bei Fahrzeugen, die auf staubigen (Modell)ackern unterwegs sind, sollte man das auch im / am Modell sehen. Mir gefällt es jedenfalls ausgesprochen gut. Ist das mit "Luftpistole" gemacht oder bevorzugst du irgendwelche anderen Materialien?
Detlef Dux
Detlef Dux

Anzahl der Beiträge : 1863
Anmeldedatum : 21.03.11
Alter : 56
Ort : Hoppegarten bei Berlin

Nach oben Nach unten

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Empty Re: DDR Landmaschinen vom Flumpi

Beitrag  Mathias Bengsch am 3/1/2015, 22:12

affraid cheers affraid cheers affraid cheers !
Mathias
Mathias Bengsch
Mathias Bengsch

Anzahl der Beiträge : 3912
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 56
Ort : Wittstock

Nach oben Nach unten

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Empty Re: DDR Landmaschinen vom Flumpi

Beitrag  _Nico_ am 3/1/2015, 23:33

Frank Hauptmann schrieb:Ja was denn nu?

Es jeden Recht zu machen...

Dir, und deinem altem Herren, muß er gefallen...

Es ist schnell gemeckert.. Dies und das... und überhaupt...
Ich glaube kaum das während der Erntezeit jemand sich um das Aussehen des LKW's gekümmert hat...
Hauptsache die Technik auf dem Feld funktioniert...

Ich freu mich auf deine 512er...
_Nico_
_Nico_

Anzahl der Beiträge : 683
Anmeldedatum : 04.08.11
Alter : 43
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Empty Re: DDR Landmaschinen vom Flumpi

Beitrag  Frank Hauptmann am 4/1/2015, 14:26

Mahlzeit

So dann will ich mal kurz Detlefs Frage zur Alterung und Verschmutzung beantworten. Zuerst habe ich dem Zug ein sogenanntes Wasching mit Acrylfarben verpasst. So sind die Rosteffekte entstanden. Also Rostfarben anmischen und dann mit ganz viel Wasser und ich glaub auch mit nem Tropfen Spülmittel in die Ecken laufen lassen. Der Container hat so einen Überzug mit grauer Farbe bekommen um die Verwitterung dar zustellen. Ähnlich hab ich es beim Fahrerhaus gemacht. Und dann hab ich Thamia weathering Master in verschiedenen Farbtönen verwendet um den Staub und Dreck dar zustellen. Das ist so ne Art Trockenfarbe, die man mit so nem kleinen Schwämmchen aufträgt. Das funktioniert ganz gut und ist für mich als Anfänger recht einfach. Also nix Luftpistole, so groß bin ich noch nicht... Very Happy

So denn...
Grüße Frank
Frank Hauptmann
Frank Hauptmann

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 08.01.13
Alter : 42
Ort : Lauba Oberlausitz

Nach oben Nach unten

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Empty DDR Landmaschinen von Flumpi

Beitrag  Mirko Pfund am 4/1/2015, 17:36

Hallo Frank,
finde dein Werkstattgespann richtig gut. So ist jetzt der Anfang gemacht für den Erntekommplex. Bin schon gespannt wie es weiter geht.
Gruß Mirko
Mirko Pfund
Mirko Pfund

Anzahl der Beiträge : 1559
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 55
Ort : Dreetz

Nach oben Nach unten

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Empty Re: DDR Landmaschinen vom Flumpi

Beitrag  Frank Hauptmann am 1/2/2015, 21:03

Hallo an Alle.

So dann will ich mal wieder damit es hier etwas weiter geht. Ich hab die letzten Tage den einen E 512 fertig gestellt und dada da ist er:

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Image17

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Image18

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Image19

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Image20

So denn ich hoffe wie immer es gefällt.

Grüße Frank
Frank Hauptmann
Frank Hauptmann

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 08.01.13
Alter : 42
Ort : Lauba Oberlausitz

Nach oben Nach unten

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Empty Re: DDR Landmaschinen vom Flumpi

Beitrag  Lars am 1/2/2015, 21:10

Na und wie Shocked  , ich schicke dir gleich mal meine Adresse , denn der würde sehr gut zu meinen passen Very Happy  .


Super Arbeit Frank , na dann noch viel Spaß mit den restlichen . Wir sitzen ja so zu sagen im selben Boot Wink  .

Schöne Grüße Lars
Lars
Lars

Anzahl der Beiträge : 2528
Anmeldedatum : 14.04.13
Alter : 45

Nach oben Nach unten

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Empty Re: DDR Landmaschinen vom Flumpi

Beitrag  _Nico_ am 1/2/2015, 21:15

Klasse Drescher!
Sehr schön gealtert...
Das Blech neben dem Motor auf der rechten Seite scheint ja eine 512er Problemzone zu sein...

Auf das Dio bin ich gespannt...
_Nico_
_Nico_

Anzahl der Beiträge : 683
Anmeldedatum : 04.08.11
Alter : 43
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

DDR Landmaschinen vom Flumpi - Seite 2 Empty Re: DDR Landmaschinen vom Flumpi

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten