RK3 Raupenkran als 3D-Druck

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

RK3 Raupenkran als 3D-Druck

Beitrag  Stefan Hinrichs am 3/2/2013, 20:05

Mal was neues: KLICK

Gruß

Stefan
avatar
Stefan Hinrichs

Anzahl der Beiträge : 1611
Anmeldedatum : 30.08.10
Alter : 40

Nach oben Nach unten

Re: RK3 Raupenkran als 3D-Druck

Beitrag  Michael Noack am 3/2/2013, 20:27

Ein schönes Modell, und mit knapp 30 Eus eigentlich auch bezahlbar, man müsste es mal ausprobieren, wie er sich macht

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2633
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 58
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Re: RK3 Raupenkran als 3D-Druck

Beitrag  Björn "Rossi" Rossmeisl am 4/2/2013, 23:42

Oder zumindest die fertigen Rohteile sehen.

der Rossi

Björn "Rossi" Rossmeisl

Anzahl der Beiträge : 696
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 43
Ort : Doberschau-Gaußig

Nach oben Nach unten

Re: RK3 Raupenkran als 3D-Druck

Beitrag  Gast am 5/2/2013, 00:00

In der Tat verwundert es mich doch sehr, das bei vielen Angeboten das graphische Modell dargestellt und damit auch geworben wird. Es wird nie (ich habs jedenfalls noch nicht gesehen) mit dem fertigen Modell geworben.
Was kaufe ich denn nun? Ein Modell, einen Bausatz oder ein 3D Programm zur Herstellung eines solchen Modells. Ich denke mal, da geht es einigen Leuten genau wie mir.
Der Mikov Raupenkran für 30€ wäre als Modell günstig.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: RK3 Raupenkran als 3D-Druck

Beitrag  Rainer Haas am 5/2/2013, 07:25

Korrekt, Ronald, ein Hauch von Aufklärung wäre wirklich nicht schlecht. Die Homepage gibt in dieser Richtung aber nicht mal ansatzweise Auskunft.
Gruß Rainer

avatar
Rainer Haas

Anzahl der Beiträge : 423
Anmeldedatum : 07.01.11
Alter : 54
Ort : Darmstadt

Nach oben Nach unten

Re: RK3 Raupenkran als 3D-Druck

Beitrag  Kraftverkehr am 5/2/2013, 08:09

Wenn ich es richtig verstanden habe, kauft man die Einzelteile und muß diese weiterverarbeiten (verptuzen, glätten usw.). Also einen Bausatz. Den RK 3 gabs / gibt es aber doch bereits als Resin/Messing-Bausatz aus osteuropäischer Fertigung von sehr guter Qualität mit hohem und niedrigem Führerhaus.

Gruß
Martin

Kraftverkehr

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 05.12.10

Nach oben Nach unten

Re: RK3 Raupenkran als 3D-Druck

Beitrag  matthias mätzig am 5/2/2013, 09:11

Hallo,
muß auch mal meinen Senf dazugeben.
Hab, vom gleichen Entwickler, vor kurzem Kipploren gekauft...kommen als Bausatz mit wenigen Teilen, sind einfach zusammen zubauen...also kein Problem. Hab die am meisten beanspruchten Teile mit Sekundenkleber getränkt, das Material ist sehr saugfähig, aber auch ohne Kleber sehr stabil. Nur die Oberfläche ist in der einfachsten Materialauswahl etwas ruppelig, was bei den Loren kein Problem war, da sie ehh gealtert wurden.
Ich denk mal, wenn man das Modell in besserem Material kauft (falls möglich, Auswahl rechte Seite, oben) kann man nicht viel falsch machen...ist jedenfalls einen Versuch wert...
Der gleiche Entwickler bietet auch andere Fahrzeugmodell in verschiedenen Maßstäben an..
Gruß Matthias

matthias mätzig

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 23.12.10

Nach oben Nach unten

Re: RK3 Raupenkran als 3D-Druck

Beitrag  Michael Noack am 5/2/2013, 10:12

Wo stammt denn der Entwickler her, aus Deutschland?
und wie läuft das System zur Bestellung und Bezahlung ab?

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2633
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 58
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Re: RK3 Raupenkran als 3D-Druck

Beitrag  Peter Richter am 5/2/2013, 10:20

So wie es Matthias schreibt, so waren auch meine Informationen.
Aus diesem Grund habe ich mal die Anregung für den Tank zum Barkas gegeben.
Es freut mich, dass zumindest der Hinweis auf grosses Interesse hier trifft.
Da könnten bei entsprechenden Voraussetzungen sicher einige interessante Ergänzungen oder Modelle entstehen.
Die einzige Frage die ich noch nicht klären konnte ist, ob mit dem Erwerb über den Shop dem Entwickler die
entsprechend berechtigte "Entschädigung" für seine Mühen zuteil werden.
Nettes Grüssle mitten aus dem Wald
Peter
avatar
Peter Richter

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 05.10.11
Alter : 58
Ort : Mittenwald

Nach oben Nach unten

Re: RK3 Raupenkran als 3D-Druck

Beitrag  Lutz Dinger am 5/2/2013, 10:30

Im Shop findet sich noch manch interessantes.Der Maßstab dürfte keine Rolle spielen,einmal gezeichnet ist das nur eine Vorgabe an die Maschine.
http://www.shapeways.com/search?q=Pionier
avatar
Lutz Dinger

Anzahl der Beiträge : 2008
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 54
Ort : Wilkau-Hasslau

Nach oben Nach unten

Re: RK3 Raupenkran als 3D-Druck

Beitrag  matthias mätzig am 5/2/2013, 10:34

Wo der Entwickler herstammt..ich nehm mal an, aus Deutschland, nach den Modellen zu urteilen: ADK 6,3, Pionier, Fahrzeuge der Harzquerbahn, T174, Eimerkettenbagger aus Leipzig....einfach mal den Entwickler anklicken und alle modelle anzeigen lassen.
Bestellung direkt im Shop von Shapeways, Bezahlung über Pay-Pal, leider alles in englisch....aber es geht. Die Provision an den Entwickler ist dabei...
Matthias

matthias mätzig

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 23.12.10

Nach oben Nach unten

Re: RK3 Raupenkran als 3D-Druck

Beitrag  Lutz Dinger am 5/2/2013, 10:35

avatar
Lutz Dinger

Anzahl der Beiträge : 2008
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 54
Ort : Wilkau-Hasslau

Nach oben Nach unten

Re: RK3 Raupenkran als 3D-Druck

Beitrag  kloetze am 5/2/2013, 10:47

Hallo,
@ LDWH: Das mit dem Maßstab und nur Vorgabe an die Maschine stimmt nicht ganz. Die Teile werden ja mit einer bestimmten Materialdicke entwickelt. Wenn ich die Zeichnung einfach in einem anderen Maßstab ausdrucke, ändert sich auch diese.

Und dann ist immer noch das Problem der Oberflächenqualität. Man sieht Streifen vom etageweisen drucken. Bei glatten Flächen kann man ja nachschleifen. Aber wenn Details mit gedruckt sind, wird es schwierig.
Und wenn ich das jetzt in einem anderen Forum richtig mitgekriegt habe, gibt es auch Abhängigkeiten von der Druckrichtung und der Oberflächenqualität.

Es ist also noch nicht der Weißheit letzter Schluss.
Gruß Klötze
avatar
kloetze

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 01.03.11

Nach oben Nach unten

Re: RK3 Raupenkran als 3D-Druck

Beitrag  Michael Noack am 5/2/2013, 18:10

So, ich hab jetzt einfach mal einen bestellt, aber in der besseren Druckausführung.
Bin gespannt was da kommt, wenns da ist gibts Infos !!

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2633
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 58
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Re: RK3 Raupenkran als 3D-Druck

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten