DDR Trafostation von auhagen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

DDR Trafostation von auhagen

Beitrag  Michael Kunkel am 8/2/2013, 14:40

ein kleines mitbringsel der messe war von auhagen die trafostation.
da die station genauso bei uns im dorf steht musste ich die einfach haben. der bausatz macht einen guten eindruck.
der bau geht schnell und einfach von der hand. und ca 13 euro für den satz ist okay. das modell ist sehr originalgetreu. wer wert auf kleine details in großen anlagen legt sollte darauf nicht verzichten. die station hat diesen typischen aha effeckt. "stimmt ja die steht bei uns auch"


_________________
Modellbauer haben Klebstoff im Blut.  
avatar
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2168
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: DDR Trafostation von auhagen

Beitrag  Bernd Tr. am 8/2/2013, 16:22

Hallo Micha,

auch gleich noch ein bischen gealtert, Klasse. Fehlt nur noch ein Entstörungswagen des Energievesorgungskombinates (K30 Bautrupp oder LO- Servicefahrzeug).

Gruß Bernd
avatar
Bernd Tr.

Anzahl der Beiträge : 394
Anmeldedatum : 02.01.12
Ort : Greiz

Nach oben Nach unten

Re: DDR Trafostation von auhagen

Beitrag  Dor-Basdel-Tino am 8/2/2013, 20:25

die steht schon auf mein bestellzettel
avatar
Dor-Basdel-Tino

Anzahl der Beiträge : 1319
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 43
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

Re: DDR Trafostation von auhagen

Beitrag  Michael Noack am 8/2/2013, 20:54

Ich hoffe doch nur, dass sie so schnell wie möglich erscheint, ich hatte mich schon in Nürnberg damit angefreundet

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2633
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 58
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Re: DDR Trafostation von auhagen

Beitrag  Steffen Thiel am 8/2/2013, 21:19

Hallo
Die gibts doch schon.Neuheit2011
Gruß Steffen
avatar
Steffen Thiel

Anzahl der Beiträge : 657
Anmeldedatum : 24.02.11
Ort : Vogtland

Nach oben Nach unten

Trafostationfür LPG-Diorama?

Beitrag  Sascha Friedrich am 8/2/2013, 21:31

Hallo,

war eine solche Trafostation auch auf LPG-Gelände zu finden?

Bin am Bau eines LPG-Diorama´s und ich denke die würde sich da auch gut machen.

Gruß Sascha

Sascha Friedrich

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 41
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: DDR Trafostation von auhagen

Beitrag  Mathias Bengsch am 9/2/2013, 01:22

Für eine LPG vielleicht etwas überdimensioniert, aber wenn das ganze Dorf mitversorgt wird, klar doch. Bei mir tu huus steht die E-On Station auch auf dem LPDG-Gelände. Und die SNV-Verteiungen passen überall hin.
LPDG ist kein Tippfehler, Landwirtschaftliche Produktions- und Dienstleistungs Genossenschaft. Alle Angestellten haben Anteile und somit Interesse. Ich hoffe dieses Jahr pressen sie wieder kleine Strohbunde mit Fortschritttechnik wenn ich zu Hause bin und Bilder machen kann.
Mathias
avatar
Mathias Bengsch

Anzahl der Beiträge : 3381
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 54
Ort : Wittstock

Nach oben Nach unten

Re: DDR Trafostation von auhagen

Beitrag  Erik Schenk am 9/2/2013, 06:56

Diese Trafostationen waren weit verbreitet und ersetzten die alten, ausgedienten "Trafohäuschen" aus den 30er - 50er Jahren (da gibt 's auch einen BS von Auhagen). Als bei uns im Dorf die Stromleitungen unter die Erde kamen, wurde auch so eine Station aufgebaut und die stand auch auf dem Gelände der LPG.
Was mich an dem neuen Bausatz stört sind die beigen Türen, die Du ja hier vorbilgetreu grau lackiert hast.

Erik Schenk

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 22.12.11
Alter : 54
Ort : Eisenach

Nach oben Nach unten

Re: DDR Trafostation von auhagen

Beitrag  Sascha Friedrich am 9/2/2013, 09:45

Hallo und guten Morgen,

wäre die Trafostation von Busch (1414) besser für mein Vorhaben?

Gruß Sascha

Sascha Friedrich

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 41
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: DDR Trafostation von auhagen

Beitrag  Mathias Bengsch am 9/2/2013, 13:19

Nehmen kannst du was du willst oder hast. Richtig ist bei der Grösse der Stationen beides. Anett schrieb ja auch das die TS da auf dem LPG-Gelände Stand. Macht auch Sinn weil man so die dicken Kabel zur einspeisung der Werkstatt relativ kurz halten konnte. Auf meinem LPG Dio steht eine Turmstation weil ich eine haben wollte an der gearbeitet wird.
Wenn du Freileitungen ziehen willst ist Turmstation besser, aber auch nicht Bedingung. Oder du machst das was ich eigentlich vorhatte; eine alte Turmstation und daneben die neue Flache weil die alte Unterdimensioniert war für die neuen Bedingungen. Aber das leidige Platzproblem.
Mathias
avatar
Mathias Bengsch

Anzahl der Beiträge : 3381
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 54
Ort : Wittstock

Nach oben Nach unten

Re: DDR Trafostation von auhagen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten