T 100 Planierraupe

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

T 100 Planierraupe Empty T 100 Planierraupe

Beitrag  christian schulz am 7/4/2013, 17:41

Hallo,
nachdem ich ja auf meinem Basteltisch ein paar Bilder gezeigt habe, hier mal das Endprodukt.
Das Wetter heute musste ich einfach nutzen.
Wie immer gilt: Bilder nur zugeschnitten, sonst nicht weiter bearbeitet.
T 100 Planierraupe Img_2015
T 100 Planierraupe Img_2016
T 100 Planierraupe Img_2017
T 100 Planierraupe Img_2018
Das ein oder andere Bild hätte ich noch, bei Bedarf.

Gruß Christian

_________________
Gruß Christian
christian schulz
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 3077
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

T 100 Planierraupe Empty Re: T 100 Planierraupe

Beitrag  Kraftverkehr am 7/4/2013, 17:54

Saubere Arbeit! Da werde ich meine S 100 farbtechnisch überarbeiten.

Gruß
Martin

Kraftverkehr

Anzahl der Beiträge : 443
Anmeldedatum : 05.12.10

Nach oben Nach unten

T 100 Planierraupe Empty Re: T 100 Planierraupe

Beitrag  Zimmermann Uwe am 7/4/2013, 18:37

Sieht aus wie echt! Einfach super gemacht und bei den Grundvorraussetzungen des Bausatzes steckt hier sehr viel Arbeit drin!
Zimmermann Uwe
Zimmermann Uwe

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 01.08.11

Nach oben Nach unten

T 100 Planierraupe Empty Re: T 100 Planierraupe

Beitrag  Friedrich Czogalla am 7/4/2013, 19:14

Typisch ne Schulz´eschau! Modell und Darstellung: Fünf Sterne mit Sahnehaube.
Gruß Friedrich
Friedrich Czogalla
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5900
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

T 100 Planierraupe Empty Re: T 100 Planierraupe

Beitrag  Max01 am 7/4/2013, 19:23

Sieht gut aus Exclamation Die Scheinwerfer sitzen beim Original zwar vorn an den Ecken, aber super cheers
http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com/t2381p150-basteltisch-von-christian-schulz


Zuletzt von Max01 am 7/4/2013, 19:40 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Max01
Max01

Anzahl der Beiträge : 781
Anmeldedatum : 02.06.11
Alter : 41
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

T 100 Planierraupe Empty Re: T 100 Planierraupe

Beitrag  Jochen am 7/4/2013, 19:28

zu dem Bedarf,ist geweckt...



sieht g... aus,wie gesagt eins bis ...ca 5 Raupen nehm ich gern(falls du keinen Platz mehr hast) Wink
Jochen
Jochen

Anzahl der Beiträge : 3034
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

T 100 Planierraupe Empty Re: T 100 Planierraupe

Beitrag  Christian Haberlag am 7/4/2013, 20:16

Wow,

einfach gigantisch anzuschauen. Hammer gesupert.

Gruß Christian
Christian Haberlag
Christian Haberlag

Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 04.11.12
Alter : 36
Ort : Höxter / Dequede Altm.

Nach oben Nach unten

T 100 Planierraupe Empty Re: T 100 Planierraupe

Beitrag  christian schulz am 7/4/2013, 20:26

Das bleibt erstmal bei der einen! Very Happy
Danke für das Lob.
T 100 Planierraupe Img_2019 T 100 Planierraupe Img_2021
T 100 Planierraupe Img_2022 T 100 Planierraupe Img_2023
Fotografiert habe ich das ganze auf einem kleinen Sperrholzbrettchen mit etwas Sand drauf.
T 100 Planierraupe Img_2024

Christian

_________________
Gruß Christian
christian schulz
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 3077
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

T 100 Planierraupe Empty Re: T 100 Planierraupe

Beitrag  zib am 7/4/2013, 20:32

Man man,
fantastisch die Raupe.
Sieht aus wie echt, wie meine Vorgänger schon geschrieben haben. Das ist Modellbau der obersten Klasse!
zib
zib

Anzahl der Beiträge : 1309
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 38

Nach oben Nach unten

T 100 Planierraupe Empty Re: T 100 Planierraupe

Beitrag  Jan Brosche am 7/4/2013, 21:25

Hallo Christian,

wann machst du dich selbstständig, damit wir alle unsere Modelle bei dir altern lassen können? Echt klasse Wirkung, man sieht ihr das Arbeitsleben richtig an!

Jan
Jan Brosche
Jan Brosche
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1478
Anmeldedatum : 23.08.10

http://www.ddr-modellbau.de

Nach oben Nach unten

T 100 Planierraupe Empty Re: T 100 Planierraupe

Beitrag  oele am 7/4/2013, 22:26

Hut ab Christian,

auch ich bin absolut begeistert. Ich wünsche bitte eine genauere Beschreibung der Arbeitsgänge zur Alterung. Das Salz kann ja nicht alles gewesen sein....!

Gruß Kai

_________________
T 100 Planierraupe Fo10
oele
oele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 1001
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Uhlstädt-Kirchhasel

http://www.ddr-modelle.com

Nach oben Nach unten

T 100 Planierraupe Empty Re: T 100 Planierraupe

Beitrag  alex am 8/4/2013, 16:21

Toll Christian,

ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, auch dem Wunsch von Kai. Mich würde insbesondere interessieren, wie Du den metallischen Effekt der Ketten bzw. das "abgewetzte" Schiebeschild gemacht hast.

Gruß Alex
alex
alex

Anzahl der Beiträge : 320
Anmeldedatum : 22.07.11
Alter : 50
Ort : Köthen / Anhalt

Nach oben Nach unten

T 100 Planierraupe Empty Re: T 100 Planierraupe

Beitrag  Andreas Thiele am 8/4/2013, 19:14

Hallo Christian,

toll gemachtes Modell und ebenso toll fotografiert!

_________________
Viele Grüße

Andreas
Andreas Thiele
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 3050
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 53
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

T 100 Planierraupe Empty Re: T 100 Planierraupe

Beitrag  Max01 am 8/4/2013, 19:47

Eine Anmerkung hab ich aber doch zu machen, es fehlt der Hydrauliktank Exclamation
Max01
Max01

Anzahl der Beiträge : 781
Anmeldedatum : 02.06.11
Alter : 41
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

T 100 Planierraupe Empty Re: T 100 Planierraupe

Beitrag  christian schulz am 8/4/2013, 21:17

Hydrauliktank?
Wie und wo war der denn angebracht?
Danke und Gruß.

Christian

_________________
Gruß Christian
christian schulz
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 3077
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

T 100 Planierraupe Empty Re: T 100 Planierraupe

Beitrag  Max01 am 8/4/2013, 21:47

T 100 Planierraupe Post466125432a2lrto7nvz
Max01
Max01

Anzahl der Beiträge : 781
Anmeldedatum : 02.06.11
Alter : 41
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

T 100 Planierraupe Empty Re: T 100 Planierraupe

Beitrag  christian schulz am 8/4/2013, 21:51

Ja nee, is klar!
Da hab ich also den falschen Tank, aus dem Bausatz angebaut.
Mmh, da werde ich wohl noch mal ran müssen und den Tank nachrusten.
Sollte klappen.
Danke für den Hinweis!

Gruß Christian

_________________
Gruß Christian
christian schulz
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 3077
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

T 100 Planierraupe Empty Re: T 100 Planierraupe

Beitrag  Max01 am 9/4/2013, 20:03

Da hättest du eine Seilraupe bauen müssen! Ich weis nicht ob der Hydrauliktank bei den Bausätzen extra ist, oder ob es ihn zusammen mit dem Dieseltank gibt.
Max01
Max01

Anzahl der Beiträge : 781
Anmeldedatum : 02.06.11
Alter : 41
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

T 100 Planierraupe Empty Re: T 100 Planierraupe

Beitrag  christian schulz am 9/4/2013, 20:43

Der war dabei, also der Tank mit Hydrauliktank.
Nur ich Depp habe mir ein paar Bilder angesehen, natürlich verschiedene, und dann hatte ich das Heck der falschen auf dem Bildschirm.
Also hab ich mal eben den falschen Tank angebaut!!
Naja, nicht so schlimm, der andere liegt noch da.
Den werde ich also jetzt abschleifen und dann nur den Hydrauliktank lackieren und dann auf das Modell bringen.
Vom Modell bekomme ich den Tank nämlich nicht mehr ab.
Ist zwar etwas aufwändiger, aber reparabel.
Zum Glück.

Christian

_________________
Gruß Christian
christian schulz
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 3077
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

T 100 Planierraupe Empty Re: T 100 Planierraupe

Beitrag  christian schulz am 11/4/2013, 09:56

Hallo,
da gewünscht, hier noch ein paar Worte zur Farbgebung/Alterung.
Seit kurzem verwende ich zur Reinigung aller Baugruppen-/teile ein Ultraschallreinigungsgerät.
Hat einfach den Vorteil das nichts mehr kaputt geht beim reinigen, denn man nimmt die teile nicht mehr als nötig in die Hand.

Ich grundiere grundsätzlich alle Modelle.
Hierzu nutze ich revell-Grundierung.(die im Glas)
Als nächster Arbeitsschritt habe ich alles rostbraun lackiert.
Nun habe ich Haarspray in ein Glas gegeben und punktuell einige Stellen mit einem Pinsel und Haarspray betupft.
Darauf dann sofort Salz gestreut, was auch schnell antrocknet.

Jetzt kommt darauf die gewünschte deckfarbe, wobei hier gelb auf brau schon eine ziemliche Herausforderung war.
Gelb ist ja eh eine undankbare Farbe, aber auf einen dunklen Untergrund zu lackieren macht das ganze nicht einfacher.
Abhilfe schaffte hier etwas Grundierung dem gelb zugemischt.
Auch habe ich beim lackieren gelegentlich den farbton etwas verändert, so dass das Erscheinungsbild nicht ganz so eintönig wird.

Nach dem trocknen der Farbe habe ich dann die Salzkruste mit Zahnstochern, Pinseln und Bürsten entfernt.
Somit hat man schon schöne rostige Stellen.
Das Ganze lässt sich mit dem Pinsel noch etwas ausarbeiten.
Kratzer lassen sich mit einem Zahnstocher einbringen und man kann das Modell auch noch einmal fein übernebeln mit gelb.
Zum Schild:
Dies habe ich nach den o.a. Arbeitsschritten noch mit der farbe Eisen lackiert.
Ebenso schwierig diese Farbe,da diese sehr stark verdünnt werden muss, da sie naturgemäß ziemlich dicke Farbpigmente hat.
Also habe ich die Front des Schildes mit der Airbrush lackiert, und dann auf die noch feuchte Farbe Tamiya-Tape gedrückt und sofort wieder abgezogen.
Somit entstand der doch recht realistische Eindruck, wie ich finde.
Mit der Farbe, die ja gerade in der Pistole war, habe ich auch gleich die Ketten lackiert.
Hier muss auch nicht auf 100% Deckung geachtet werden.
Die Innenseiten der Kette habe ich dann mit dem Pinsel gesilbert.
Jetzt, nachdem die Farbe trocken ist, habe ich alles mit Klarlack matt lackiert.
Auch habe ich einzelne Bereiche der Haube und des Schildes mit Schleifpapier-/flies(bis zur Körnung 12000) bearbeitet um noch etwas mehr Spuren hinein zu arbeiten.

Und nun kommen wieder die Ölfarben ins Spiel.
Damit lassen sich wunderschöne Schattierungen, Tiefen und sonstige Effekte herausarbeiten.
Es ist im Prinzip ein Washing mit zig verschiedenen Farbtönen.
Die Ölfarben wurden dazu mit Feuerzeugbenzin verdünnt und fließen in jede Ritze.
So erhielt auch die Kette ihr realistisches Aussehen.
Wenn man jetzt mit dem Ergebnis zufrieden ist, dann kann das Modell mit Klarlack versiegelt werden.
Fertig! Very Happy
Hier mal meine verwendeten Farben:
Grundierung-Revell
Rostbraun-Revell
Gelb-Revell
Klarlack matt-Elita
Ölfarben-keine Marke, 10 Tuben ca. 2,49€
Feuerzeugbenzin

Christian

_________________
Gruß Christian
christian schulz
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 3077
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

T 100 Planierraupe Empty Re: T 100 Planierraupe

Beitrag  alex am 11/4/2013, 12:11

Hallo Christian,

vielen Dank!
Ich habe mir den Artikel gleich mal ausgedruckt und werde mal etwas experimentieren.

Gruß Alex
alex
alex

Anzahl der Beiträge : 320
Anmeldedatum : 22.07.11
Alter : 50
Ort : Köthen / Anhalt

Nach oben Nach unten

T 100 Planierraupe Empty Re: T 100 Planierraupe

Beitrag  christian schulz am 11/4/2013, 19:39

@Alex: dann möchte ich aber auch Bilder sehen! Very Happy

So, der Hydrauliktank ist dran.
T 100 Planierraupe T100-810

Christian

_________________
Gruß Christian
christian schulz
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 3077
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

T 100 Planierraupe Empty Re: T 100 Planierraupe

Beitrag  Max01 am 11/4/2013, 19:51

cyclops
Max01
Max01

Anzahl der Beiträge : 781
Anmeldedatum : 02.06.11
Alter : 41
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

T 100 Planierraupe Empty Re: T 100 Planierraupe

Beitrag  alex am 12/4/2013, 08:32

Oha Christian, jetzt setzt Du mich ganz schön unter Druck. Very Happy
alex
alex

Anzahl der Beiträge : 320
Anmeldedatum : 22.07.11
Alter : 50
Ort : Köthen / Anhalt

Nach oben Nach unten

T 100 Planierraupe Empty Re: T 100 Planierraupe

Beitrag  Thomas Balzer am 12/4/2013, 10:42

Das muss ich auch mal ausprobieren. also Anleitung ausdrucken und daneben legen.

Christian, wehe meine Raupe sieht schlechter aus..... lol!

Thomas

_________________
Thomas

„Der Sieger hat viele Freunde, der Besiegte hat gute Freunde.“
Aus der Mongolei
Thomas Balzer
Thomas Balzer

Anzahl der Beiträge : 1742
Anmeldedatum : 22.08.10
Ort : Dresden

http://www.tbmodelle.de

Nach oben Nach unten

T 100 Planierraupe Empty Re: T 100 Planierraupe

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten