VE Kombinat DEUTRANS

Seite 3 von 17 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10 ... 17  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: VE Kombinat DEUTRANS

Beitrag  meisterbereich 112 am So März 20, 2011 10:12 pm

Hallo halbtollekreatur,

nein kein bestimmtes Vorbild, ist aus einer Erinnerung vom Kraftverkehr Frankfurt (Oder) entstanden.;-)
Also leider auch kein Bildmaterial.

Gruss Sven
avatar
meisterbereich 112

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 04.03.11
Alter : 45
Ort : frankfurt oder

Nach oben Nach unten

Re: VE Kombinat DEUTRANS

Beitrag  halbtollekreatur am So März 20, 2011 11:03 pm

Schade, aber ein sehr solides Gespann mit stimmigem Gesamteindruck. Wäre nur was gewesen, sowohl Roman als auch Budamobil-Auflieger sind bei bei Deutrans bis jetzt unbekannt.
avatar
halbtollekreatur

Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 03.02.11
Ort : Hamburg (ex-Suhl)

Nach oben Nach unten

Re: VE Kombinat DEUTRANS

Beitrag  BARKAS am Mo März 21, 2011 3:28 pm

Hallo Halbtollekreatur Der Auflieger ist doch für einen Budamobil viel zu lang ,der sieht aus wie ein langer Container . Vergleich den zB. mal mit dem TT Modell das es schon zu DDR Zeiten gab da kommen die Abmessungen eher hin . Gruß Maik

BARKAS

Anzahl der Beiträge : 373
Anmeldedatum : 26.02.11

Nach oben Nach unten

Re: VE Kombinat DEUTRANS

Beitrag  Axel hoffmann am Mo März 21, 2011 5:07 pm

Hallo Leute
Maik hat ja in seinem Tread den Iveco schon vorgestellt hier nun meine version vom Iveco 220-38
[img][/img][img][/img]
avatar
Axel hoffmann

Anzahl der Beiträge : 171
Anmeldedatum : 05.09.10
Alter : 53
Ort : Nordfriesland Ex Magdeburger

Nach oben Nach unten

Re: VE Kombinat DEUTRANS

Beitrag  Axel hoffmann am Mo März 21, 2011 5:36 pm

Hier mal etwas anderes eine Titan Zugmaschine Z 3242 die sowohl in Leipzig als auch in Eisenhüttenstadt stationiert war[img][/img]
avatar
Axel hoffmann

Anzahl der Beiträge : 171
Anmeldedatum : 05.09.10
Alter : 53
Ort : Nordfriesland Ex Magdeburger

Nach oben Nach unten

Re: VE Kombinat DEUTRANS

Beitrag  oele am Mo März 21, 2011 5:49 pm

Eine solche Titan-Zugmaschine war übrigens auch bei Ostseetrans in Rostock stationiert.

Gruß Kai

_________________
avatar
oele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 1004
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Uhlstädt-Kirchhasel

http://www.ddr-modelle.com

Nach oben Nach unten

Re: VE Kombinat DEUTRANS

Beitrag  Axel hoffmann am Mo März 21, 2011 6:24 pm

Hallo Kai
Danke für die info darüber war mir nichts bekannt naja nun weiß ich es Danke
Gruß Axel
avatar
Axel hoffmann

Anzahl der Beiträge : 171
Anmeldedatum : 05.09.10
Alter : 53
Ort : Nordfriesland Ex Magdeburger

Nach oben Nach unten

Re: VE Kombinat DEUTRANS

Beitrag  Stefan Hinrichs am Mo März 21, 2011 7:25 pm

avatar
Stefan Hinrichs

Anzahl der Beiträge : 1667
Anmeldedatum : 30.08.10
Alter : 40

Nach oben Nach unten

Re: VE Kombinat DEUTRANS

Beitrag  meisterbereich 112 am Mo März 21, 2011 8:05 pm

BARKAS schrieb: Hallo Halbtollekreatur Der Auflieger ist doch für einen Budamobil viel zu lang ,der sieht aus wie ein langer Container . Vergleich den zB. mal mit dem TT Modell das es schon zu DDR Zeiten gab da kommen die Abmessungen eher hin . Gruß Maik

Hallo BARKAS,

richtig es war ein Container. Mir fehlt leider immer die Zeit, da mich mein Beruf sehr einspannt, um super maßstabsgetreu nachzubauen.
Denn wenn ich alles bis ins kleinste Detail umsetze, ist das ja doch sehr zeitaufwändig. :-(

Und wie wir ja schon des öfteren hier im Forum geschrieben und erkannt haben, soll ja auch jeder bauen, was ihm gefällt.
Denn am wichtigsten finde ich im Modellbau, dass der Spassfaktor stimmt. Diesbezüglich wiederhole ich mich. Wink

Gruss Sven

P.S. Der hier im Forum schonmal gezeigte Budamobil vom KV Dresden sieht eindeutig besser aus. Gekürzt, Türen nachgebildet, Fahrgestell lackiert usw.
avatar
meisterbereich 112

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 04.03.11
Alter : 45
Ort : frankfurt oder

Nach oben Nach unten

Re: VE Kombinat DEUTRANS

Beitrag  Andreas Schoppe am Mo März 21, 2011 8:19 pm

@Stefan

SUPER, endlich mal ein Bild von hinten von der TITAN. Suche schon ewig Bilder von dem Fahrzeug. Hast du noch mehr davon ??? bounce
avatar
Andreas Schoppe

Anzahl der Beiträge : 483
Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 50
Ort : Groß Offenseth / SH, ehem. Rostock

Nach oben Nach unten

Re: VE Kombinat DEUTRANS

Beitrag  halbtollekreatur am Mo März 21, 2011 10:40 pm

meisterbereich 112 schrieb:
BARKAS schrieb: Hallo Halbtollekreatur Der Auflieger ist doch für einen Budamobil viel zu lang ,der sieht aus wie ein langer Container . Vergleich den zB. mal mit dem TT Modell das es schon zu DDR Zeiten gab da kommen die Abmessungen eher hin . Gruß Maik

Hallo BARKAS,

richtig es war ein Container. Mir fehlt leider immer die Zeit, da mich mein Beruf sehr einspannt, um super maßstabsgetreu nachzubauen.
Denn wenn ich alles bis ins kleinste Detail umsetze, ist das ja doch sehr zeitaufwändig. :-(

Und wie wir ja schon des öfteren hier im Forum geschrieben und erkannt haben, soll ja auch jeder bauen, was ihm gefällt.
Denn am wichtigsten finde ich im Modellbau, dass der Spassfaktor stimmt. Diesbezüglich wiederhole ich mich. Wink

Gruss Sven

P.S. Der hier im Forum schonmal gezeigte Budamobil vom KV Dresden sieht eindeutig besser aus. Gekürzt, Türen nachgebildet, Fahrgestell lackiert usw.

Also rein vom Gesamteindruck habe ich den als Budamobil eingstuft. War jetzt nur ne Vermutung. Deutrans-Container kenn ich nur so: http://de.academic.ru/pictures/dewiki/98/dad08de38e7aa7902ca6eabb420805a9.jpg
avatar
halbtollekreatur

Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 03.02.11
Ort : Hamburg (ex-Suhl)

Nach oben Nach unten

Deutrans-Container

Beitrag  Jan Helle am Fr März 25, 2011 11:22 pm

Hallo zusammen!

Dieser Tage auf dem Wohnzimmer-Schrankwand-Highway gesehen:



Der Skoda hatte ganz schön zu tun damit... Very Happy

MfG Jan
avatar
Jan Helle

Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 20.03.11

Nach oben Nach unten

Re: VE Kombinat DEUTRANS

Beitrag  Michael Noack am Sa März 26, 2011 11:11 am

Hallo Jan
ja so sollte die Zukunft in der DDR aussehen, alle Fahrzeuge mit zwei Anhängern und voll beladen ohne Leerfahrten.
Irgendwie konnte das bei der vorhandenen Motorleistung nicht gut gehen.

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2653
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 58
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Nochmal zum Doppelsattel...

Beitrag  Jan Helle am Sa März 26, 2011 10:32 pm

Hallo Micha!

Ja, war schon kurios was die sich alles haben einfallen lassen! Im Westen war der zweite Anhänger schon seit den 50er-Jahren verboten! Wegen der Verkehrssicherheit...

An alle: Wer noch irgendwelche Vorbildfotos von den Doppelsattelzügen hat, möge sie bitte hier irgendwie mit reinstellen! Es gibt nur wenige Bilder, und die noch dazu in relativ schlechter Qualität. Es wäre schön mal was zu sehen was nicht aus einer Tageszeitung oder einem Buch gescannt ist... Es muß doch auch Fahrer für die Dinger gegeben haben, hat denn da niemand mal seinen Zug fotografiert? Manchmal gibt es ja einen, der einen kennt, der einen kennt...



MfG Jan
avatar
Jan Helle

Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 20.03.11

Nach oben Nach unten

Re: VE Kombinat DEUTRANS

Beitrag  Axel hoffmann am So März 27, 2011 6:36 pm

Hallo Jan
Das mit den Doppelsattelzügen stimmt schon sie wurden aus der Not heraus geboren .Wenn mich nicht alles täuscht hast du schon in einem anderen forum versucht Bilder über diese Züge zu bekommen viel kam dabei auch nicht raus es waren halt Raritäten. Und die paar Züge die zu DDR zeiten liefen waren halt nur Die mit Kamas,Jelcz und Skoda eventuell auch mit W50 eins steht jedenfalls fest sie haben sich nicht durchgesetzt
Mfg Axel
avatar
Axel hoffmann

Anzahl der Beiträge : 171
Anmeldedatum : 05.09.10
Alter : 53
Ort : Nordfriesland Ex Magdeburger

Nach oben Nach unten

Re: VE Kombinat DEUTRANS

Beitrag  Gast am Mo März 28, 2011 3:16 pm

Ach, fotografiert haben werden ihre Gespanne schon genügend einstige Fahrer.
Ich möchte bloß nicht wissen, wie viele von denen inzwischen tot sind und was dann anschließend mit den hinterbliebenen Fotos geschehen ist. Da wird wohl sehr, sehr viel (für uns) herrliches Bildmaterial inzwischen im Müll gelandet sein. Die meißten Leute interessieren sich nunmal leider nicht für alte Fahrzeuge - SEHR, SEHR SCHADE !!! Und ein weiterer Großteil der Fotos, wird noch in irgendwelchen Fotoalben oder Kartons in irgenwelchen Wohnzimmerschränken oder Dachböden oder Kellern lagern. Dieser Teil wird dann eben erst später weggeschmissen - NOCH VIEL SCHADER !!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: VE Kombinat DEUTRANS

Beitrag  BARKAS am Mo März 28, 2011 3:43 pm

Der zweite von Deutrans den ich euch zeige ist nun auch als Vorbildfoto im Deutransbuch zu sehen . MAN 24.331 Unterflur Großraumlastzug für den Transport von Gitterboxpaletten .Der beim Vorbild 18,36 Meter lange Lastzug war von Orthaus für den Transport von neuen Gitterboxpaletten für MAN besteimmt aber auch zum Transport von Kabeltrommeln eingesezt . Das kurze Fahrerhaus und die Räder sind von Herpa alles andere habe ich aus platten gebaut , das die Verlängerung am Anhänger auch nachgestellt ist zeigt der Kollege Kraftfahrer .

BARKAS

Anzahl der Beiträge : 373
Anmeldedatum : 26.02.11

Nach oben Nach unten

Re: VE Kombinat DEUTRANS

Beitrag  Michael Kunkel am Mo März 28, 2011 5:40 pm

skidder schrieb:Die Liege kann man gut erkennen,aber Gardinen muss er noch haben,von Muttern genäht!!

skidder ich liebe deine zusatzsprüche!! der iveco haut mich echt vom kessel. der gefällt mir echt gut. schöne arbeit, sehr schöne arbeit.

_________________
Modellbauer haben Klebstoff im Blut.  
avatar
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2168
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: VE Kombinat DEUTRANS

Beitrag  Michael Noack am Fr Apr 01, 2011 10:15 am

Hallo Leute

kann hier jemand helfen? Habe die Mail bekommen und stell sie mal in den Raum:
[Kontakt] Suchanfrage...

Von Gast An modellmicha, Gestern um 16:57
hallo…ich suche im auftrag meiner 81 jährigen mutter ihren freund und arbeitskollegen werner hädtke.
er war in den 60/70 jahren lkw-fahrer beim veb deutrans fernferkehr.
leider kann sich meine mutter nur noch an wenige angaben zu seiner person erinnern.
Werner Hädtke, geboren 1928/29, wohnhaft in Neubrandenburg, Am Blumborn,
im Juni/Juli 1958 Reservist im 1 Artillerieregiment Oranienburg,
wer kann mir helfen?

E-mail-Adresse des Absenders: sselonny@googlemail.com

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2653
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 58
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Re: VE Kombinat DEUTRANS

Beitrag  BARKAS am So Apr 10, 2011 9:38 pm

Volvo Wechselkofferhängerzug Seit 1986 waren diese Volvo Hängerzüge mit Aufbauten vom Hersteller Spier mit Heckrollo bei Deutrans im Einsatz . Mit diesen Fahrzeugen wurde Bekleidung transporteirt . Einer Volvo Sattelzugmaschine von herpa habe ich ein neues Fahrgestell gebaut und mit dem bei Deutrans typischen zweiten Tank und Kiste ausgerüstet . Dem alten Herpa Fahrerhaus hab ich noch die fehlenden Gravuren verpasst . An Herpa Kofferaufbauten habe ich die seitlichen Kranaufnahmen und das Heckrollo gestaltet .

BARKAS

Anzahl der Beiträge : 373
Anmeldedatum : 26.02.11

Nach oben Nach unten

Re: VE Kombinat DEUTRANS

Beitrag  BARKAS am Sa Apr 16, 2011 6:42 pm

Heute gibt es mal einen Iveco Turbostar Der Iveco Turbostar 190-33 Muldenkippersattelzug mit Auflieger von Orthaus wurde zum Transport von Batterieschrott eingesetzt ,die Kippwanne soll aus Edelstahl geswesen sein solche Sattelzüge gab es laut Deutrans Buch beim VEB Kraftverkehr Frankfurt Oder und beim Kraftverkehr Leipzig . Für die Zugmaschine hab ich ein Herpa Modell verwendet bei dem ich den Spielzeugradstand , den Tank die Luftkessel die Rücklichter die Kotflügel usw. abgeändert habe . Da es von Herpa keinen Iveco mit dem Vorbilddachspoiler gibt hab ich den neu gefertigt . Der Auflieger ist nach einem Vorbildfoto auf ein Herpakipper Fahrwerk mit Kippwanne aus Kunststoffplatten entstanden also kann der auch gekippt werden .

BARKAS

Anzahl der Beiträge : 373
Anmeldedatum : 26.02.11

Nach oben Nach unten

Re: VE Kombinat DEUTRANS

Beitrag  BARKAS am Fr Apr 29, 2011 8:46 pm

Die Deutransstory geht weiter . Anfang der achziger Jahre beschaffte die DDR für Deutrans Silosattelzüge mit MB Zugmaschine und zwei verschiedenen LAG Aufliegern . Für mein Modell habe ich den großen Auflieger der auch Kippbar ist zum Vorbild genommen ,der war für mich interesanter . Für die Zugmaschine hab ich ROCO MB LKWs verarbeitet ( ich brauch ja nun zwei Vorderachsen )da ich damals keine andere kleine MB Kabine hatte muste ich aus einem SK einen NG machen . Der Auflieger ist wieder ein Eigenbau nicht ganz 100% am Vorbild ( die hintere Achse ist nicht lenkbar ) einige Kleinteile konnte ich von einem AMW Auflieger verwenden . Warum diee Mercedes Zugmaschinen mit dem Schnorchel und dem vorverlegten Auspuff versenen waren konnte mir auch noch keiner beantwoten . ,[img]http://i23.servimg.com/u/f23/16/23/37/74/p1070913.j[url=http://www.servimg.com/image_preview.php?i=42&u=16233774]pg[/img][/url]

BARKAS

Anzahl der Beiträge : 373
Anmeldedatum : 26.02.11

Nach oben Nach unten

Re: VE Kombinat DEUTRANS

Beitrag  Sven T. am Mo Mai 02, 2011 7:52 pm

Diese dicken Silos sind früher öfter durch mein Heimatdorf gebrummt,mit dem hochgezogenen
Ansaugschacht, kann mich genau erinnern!! Sehr geil gemacht die Fahrzeuge!! Wink
avatar
Sven T.

Anzahl der Beiträge : 672
Anmeldedatum : 18.12.10
Alter : 46
Ort : Ratekau

Nach oben Nach unten

Re: VE Kombinat DEUTRANS

Beitrag  Bjelarus MT3 80 am Mo Mai 02, 2011 11:28 pm

Hallo, ja was mögen die denn in unsere Ecke gefahren haben? Eigendlich hat doch Ostsee Trans Wolgast und Ahlbeck alles übernommen mit Zement und Kalk.
Gruss Nico


Zuletzt von Bjelarus MT3 80 am Di Mai 03, 2011 6:06 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Bjelarus MT3 80

Anzahl der Beiträge : 404
Anmeldedatum : 26.01.11

Nach oben Nach unten

Re: VE Kombinat DEUTRANS

Beitrag  Einspunktdrei am Di Mai 03, 2011 5:14 pm

Am Mercedes fallen auch gleich die gut gelungenen Roco-Mercedes-Räder auf, klasse!

Einspunktdrei

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 11.01.11

Nach oben Nach unten

Re: VE Kombinat DEUTRANS

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 17 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10 ... 17  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten