KFL-Hof und Landmaschinen von Lars

Seite 1 von 14 1, 2, 3 ... 7 ... 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

KFL-Hof und Landmaschinen von Lars

Beitrag  Lars am Fr Apr 26 2013, 20:52

Hallo zusammen

Möchte mal meine Landtechnik usw vorstellen.









Ich hoffe es gefällt euch.

Gruß Lars
avatar
Lars

Anzahl der Beiträge : 2230
Anmeldedatum : 14.04.13
Alter : 43

Nach oben Nach unten

Re: KFL-Hof und Landmaschinen von Lars

Beitrag  Mathias Bengsch am Fr Apr 26 2013, 21:39

Bild 4 sieht toll aus, Bild 3; gab es wirklich einen D4K mit solchen Schlappen? Ich lasse mich gerne belehren. Zu der Buschwerkstatt wurde schon genug geschrieben. Fazit: Sieht gut aus! Haste noch ein Bild von dem Dromedar?
Mathias
avatar
Mathias Bengsch

Anzahl der Beiträge : 3231
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 54
Ort : Wittstock

Nach oben Nach unten

Re

Beitrag  Michael Zlotowski am Fr Apr 26 2013, 22:01

Hallo Lars,

sehr schöne Bilder und prima gestaltet Landschaft. Besonders die Details , wie der alte, angemalte Reifen im ersten Bild. Klasse

Gruß Michael
avatar
Michael Zlotowski

Anzahl der Beiträge : 368
Anmeldedatum : 05.01.11
Ort : Erfurt

Nach oben Nach unten

Re: KFL-Hof und Landmaschinen von Lars

Beitrag  Lars am Fr Apr 26 2013, 22:10

Hallo Mathias

Die dicken Schlappen sind frei erfunden,(muß ja nicht immer alles ori...sein,aber möglich war früher ja alles) .Zum Flieger:ist kein Dromedar sondern eine PZL-Krug (Eigenbau von mir).
Hier noch ein Bild.



Gruß Lars
avatar
Lars

Anzahl der Beiträge : 2230
Anmeldedatum : 14.04.13
Alter : 43

Nach oben Nach unten

Re: KFL-Hof und Landmaschinen von Lars

Beitrag  zib am Fr Apr 26 2013, 22:16

Hallo Lars, dein Fuhrpark gefällt mir ausgesprochen gut. Wahnsinn was du uns hier zeigst.
avatar
zib

Anzahl der Beiträge : 1156
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: KFL-Hof und Landmaschinen von Lars

Beitrag  Mathias Bengsch am Fr Apr 26 2013, 22:48

Ich habe nur die Vierblattschraube gesehen und dachte... Trotzdem Schööön...
Mathias
avatar
Mathias Bengsch

Anzahl der Beiträge : 3231
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 54
Ort : Wittstock

Nach oben Nach unten

Re: KFL-Hof und Landmaschinen von Lars

Beitrag  CAT am Sa Apr 27 2013, 02:17

Hallo Lars,
is ja ne Wucht, Deine Dioramen.
Vor allem der D4K sieht Spitze aus, auch wenn ich denke, das das nicht möglich war, solche Schuhe anzuziehen.
Aber, eine solltest Du noch ändern. Beim D4K sind die Vorderräder falsch rum aufgezogen, die solltest Du noch rum drehen, sonnst haste nach 100 km kein Profil mehr drauf. Very Happy (auf der Straße wohlgemerkt)
Gruß Carsten
avatar
CAT

Anzahl der Beiträge : 241
Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 50
Ort : Sosua

Nach oben Nach unten

Re: KFL-Hof und Landmaschinen von Lars

Beitrag  Lutz Dinger am Sa Apr 27 2013, 12:51

Da der D4-K sicher auf wenig tragfähigen Böden zum Eisatz kam,ist das falschrum aufgezogene Profil schon in Ordnung.Das wurde bewußt öfters so gemacht damit erhöhten sich die Chancen beim versinken der Maschine rückwärts wieder rauszukommen.Auch wenn er nur fiktiv ist.Sind die E 512 Eigenbau?

Grüße Lutz.
avatar
Lutz Dinger

Anzahl der Beiträge : 1993
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 54
Ort : Wilkau-Hasslau

Nach oben Nach unten

D4K mit "Breitreifen"

Beitrag  Udo Bischof am Sa Apr 27 2013, 15:17

Hallo Lutz, hallo Lars,

da ihr beide davon ausgeht, dass die breiten Schlappen des D4K fiktiv sind, möchte ich mal schnell eine Korrektur vornehmen. Dem Lars habe ich schon ein Foto geschickt. Hier, im Forum geht nicht - die Rechte! Der Traktor kam irgendwo im Oderbruch zum Einsatz. Allerdings hat Carsten recht - die Vorderräder waren tatsächlich anders rum aufgezogen.

Viele Grüße
Udo aus der Prignitz
avatar
Udo Bischof

Anzahl der Beiträge : 607
Anmeldedatum : 09.10.11
Alter : 62
Ort : ubw aus 19322 Wittenberge

Nach oben Nach unten

Re: KFL-Hof und Landmaschinen von Lars

Beitrag  Stefan K. am Sa Apr 27 2013, 16:54

...ich glaube, ich sehe zum ersten mal eine so realistisch gestaltete Betonfläche! cheers
avatar
Stefan K.

Anzahl der Beiträge : 484
Anmeldedatum : 11.01.12
Alter : 51
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: KFL-Hof und Landmaschinen von Lars

Beitrag  Lars am Sa Apr 27 2013, 20:22

Hallo zusammen

Sind ja irre eure Infos,hab ich mein Fantasia D4K durch Zufall ja richtig gebaut Very Happy Very Happy
Allgemein:Meine Modelle versuche ich schon einigermaßen nach Vorbildern zu bauen,bin aber nicht so ein Freak wo alles zu 100% passen muß.
Zu meinen E512 ern : Waren mal DDR-Spielzeug Mähdrescher , habe sie etwas umgebaut- Schneidewerk
und Wagen sind komplett Eigenbau.(habe 4 E 512 und 2 E514)
Zur Betonfläche:Ist alles aus Fugenspachtel modielliert und anschl. geritzt u.gefärbt(übrigens alle Straßen,
Gehwege,Kopfsteine usw.)
Was auf den meisten Bildern von mir zu sehen ist , ist kein Dio, sondern meine Modellbahnanlage DR-DDR
so mitte 80 er Jahre .

Danke für die positiven Sätze von euch ,weitere Bilder folgen....

Gruß Lars
avatar
Lars

Anzahl der Beiträge : 2230
Anmeldedatum : 14.04.13
Alter : 43

Nach oben Nach unten

Re: KFL-Hof und Landmaschinen von Lars

Beitrag  Lars am Sa Apr 27 2013, 23:52

Hier mal einige Bilder zu meinen selbstgestallteten Betonplatten , - KFL Hof.







avatar
Lars

Anzahl der Beiträge : 2230
Anmeldedatum : 14.04.13
Alter : 43

Nach oben Nach unten

Re: KFL-Hof und Landmaschinen von Lars

Beitrag  Lars am So Apr 28 2013, 00:04





Vieleicht hab ich euch hier einige Anregungen geben können.

Gruß Lars
avatar
Lars

Anzahl der Beiträge : 2230
Anmeldedatum : 14.04.13
Alter : 43

Nach oben Nach unten

Re: KFL-Hof und Landmaschinen von Lars

Beitrag  Mathias Bengsch am So Apr 28 2013, 00:08

Ich bin mir jetzt nicht sicher, ist DIESE fummelei ein Ausdruck von übersteigerter Langeweile, Hyperaktivität oder Selbstkasteiung? Hammermässig!
Mathias
avatar
Mathias Bengsch

Anzahl der Beiträge : 3231
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 54
Ort : Wittstock

Nach oben Nach unten

Re: KFL-Hof und Landmaschinen von Lars

Beitrag  Jochen am So Apr 28 2013, 08:36

Hallo,


wie lang warst du da beim gravieren?? silent
avatar
Jochen

Anzahl der Beiträge : 2686
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Re: KFL-Hof und Landmaschinen von Lars

Beitrag  nigthdriver am So Apr 28 2013, 09:04

da bleibt ein glatt die spucke weg. hast du das alleine graviert oder hattest du da hilfe. ich meine so eine sache ist nicht mal locker am sonntagnachmittag gemacht. wenn man uber tage nur weisse spachtelmasse sieht muss man aufpassen das man nicht schneeblind wird.
die arbeit hat sich voll gelohnt und sollte anreitz sein.
avatar
nigthdriver

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 13.01.11
Alter : 54
Ort : Freilassing

Nach oben Nach unten

Re: KFL-Hof und Landmaschinen von Lars

Beitrag  Stefan SPW am So Apr 28 2013, 09:26

Hi Lars,

das sieht jetzt so einfach auf den Fotos aus, aber die Perfektion der fertigen Fotos lässt erahnen, dass da eine Unmenge Arbeit, Geschick und Know how notwendig wird. Sieht sehr realistisch aus.

Beste Grüße
Stefan

_________________

avatar
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1831
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

Re: KFL-Hof und Landmaschinen von Lars

Beitrag  Simsonmatze am So Apr 28 2013, 13:36

Lars, deine Geduld möcht' ich haben. Das ist ja absolut genial!


MfG

Matze
avatar
Simsonmatze

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 16.12.11
Alter : 26

Nach oben Nach unten

Re: KFL-Hof und Landmaschinen von Lars

Beitrag  ZTWerni am So Apr 28 2013, 14:18

Das sieht natürlich extrem gut aus! Aber es gibt doch Silikonformen zu kaufen,
mit denen das gleiche Ergebniss machbar ist, oder?
avatar
ZTWerni

Anzahl der Beiträge : 261
Anmeldedatum : 29.09.12

Nach oben Nach unten

Re: KFL-Hof und Landmaschinen von Lars

Beitrag  Jochen am So Apr 28 2013, 15:27

was hast du als Unterlage verwendet und welchen Spachtel genau nimmst du?
avatar
Jochen

Anzahl der Beiträge : 2686
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Re: KFL-Hof und Landmaschinen von Lars

Beitrag  Lars am So Apr 28 2013, 17:53

Hollo und danke für eure positiven Worte

Fragen über Fragen.....hier einige Antworten.
Hab alles allein graviert ohne irgend einer Hilfe (hab auf meiner Anlage noch mehrere Sraßen usw. graviert,werdet ihr auf folgenden Bildern sehen)der Zeitaufwand ist natürlich schon ziehmlich groß,aber
wenn ich wie zB. für meinen KFL Hof alles in Siliconformen gießen würde , wäre das eine ziehmliche puzellei und dann noch das verspachteln der Fugen usw......
Außerdem möchte ich so preisgünstig wie möglich bauen und was selber machbar ist auch umsetzen.
Der Zeitaufwand für den KFL Hof, wird bei ca 12 - 15 Std. liegen (hab vergesen die Stopuhr zu drücken)
Als Unterlage hab ich meistens Hartschaumplatten,ist aber ziehmlich egal was man nimmt,da die Spach-
telmasse eigentlich überall gut haftet.Nach dem austrocknen überstreiche ich die Fläche mit Tiefengrund
(Tiefengrund;dann ritzen;zum Schluß einfärben mit stark verdünnter Acrylfarbe evtl. mehrmals)
Der Grund, warum ich Tiefengrund nehme ist,das man beim Einfärben die Fugen besser darstellen kann.
Hoffe einige Fragen beantwortet zu haben.

Gruß an alle LARS
avatar
Lars

Anzahl der Beiträge : 2230
Anmeldedatum : 14.04.13
Alter : 43

Nach oben Nach unten

Re: KFL-Hof und Landmaschinen von Lars

Beitrag  Lars am So Apr 28 2013, 20:47

Hallöle zusammen....

Hab hier nochmal ein paar Bilder für euch.








avatar
Lars

Anzahl der Beiträge : 2230
Anmeldedatum : 14.04.13
Alter : 43

Nach oben Nach unten

Re: KFL-Hof und Landmaschinen von Lars

Beitrag  Jochen am So Apr 28 2013, 20:57

deine Bilder machen Modellbaulaune... Very Happy

wie sind denn die "Eckdaten" Question deiner Anlage
avatar
Jochen

Anzahl der Beiträge : 2686
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Re: KFL-Hof und Landmaschinen von Lars

Beitrag  Lars am So Apr 28 2013, 21:18



Schranken sind mal wieder unten.........



Ernteverband wartet solang im Silo.......








Grüße an alle LARS
avatar
Lars

Anzahl der Beiträge : 2230
Anmeldedatum : 14.04.13
Alter : 43

Nach oben Nach unten

Re: KFL-Hof und Landmaschinen von Lars

Beitrag  Lars am So Apr 28 2013, 22:14

Jochen schrieb:deine Bilder machen Modellbaulaune... Very Happy

wie sind denn die "Eckdaten" Question deiner Anlage

Hallo Jochen

Also meine Anlage hat ca 3,5 qm befindet sich aber noch im Bau + Diverser Verfeinerungen .
Versuche alles was geht selber zu bauen,zB. Häuser , Bäume , Landschaft , Lampen usw.

Zeige demnächst mal ein Bild

Gruß LARS
avatar
Lars

Anzahl der Beiträge : 2230
Anmeldedatum : 14.04.13
Alter : 43

Nach oben Nach unten

Re: KFL-Hof und Landmaschinen von Lars

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 14 1, 2, 3 ... 7 ... 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten