Framo Modell

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Framo Modell

Beitrag  Günther W. am 19/7/2013, 17:36

" />
" />

Hallo alle zusammen,
hier mal das Herpa Modell des Framo. Ich würde sagen:Übernommen haben sie sich nicht.
Gruß und schönes Wochende
modellautofreund
avatar
Günther W.

Anzahl der Beiträge : 439
Anmeldedatum : 02.01.13
Ort : Zw./Sa.

Nach oben Nach unten

Re: Framo Modell

Beitrag  frank wienholz am 19/7/2013, 17:42

mir gefällt das modell nicht.bei herpa ist eben nicht die qualität bei den ostmodellen da , wie zb bei modellen von brekina,busch oder minicar
avatar
frank wienholz

Anzahl der Beiträge : 1073
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 48
Ort : zuhause

Nach oben Nach unten

Re: Framo Modell

Beitrag  Dietmar F. am 19/7/2013, 18:36

Ich hab das Modell bisher auch nur auf Fotos gesehen, kann mich aber nicht begeistern dafür, es sieht irgenwie etwas plump aus und entspricht nicht ganz den Rundungen des Framos.

Gruß, Dietmar
avatar
Dietmar F.

Anzahl der Beiträge : 824
Anmeldedatum : 27.01.11
Ort : Waldheim Sa.

Nach oben Nach unten

Re: Framo Modell

Beitrag  Björn "Rossi" Rossmeisl am 20/7/2013, 00:11

Ja ich weis, man soll nicht immer meckern und ich kenne das Modell auch nur vom Foto, aber nach herpa-Qualität sieht das nicht aus, eher nach Kleinserie.

der Rossi

Björn "Rossi" Rossmeisl

Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 43
Ort : Doberschau-Gaußig

Nach oben Nach unten

Re: Framo Modell

Beitrag  Michael Noack am 21/7/2013, 12:06

Hallo Ihr

hab mir mal den Herpa-Framo etwas angesehen und den Hruska-Framo  gegenübergestellt.
Wenn man bedenkt der Hruska-Framo ist mindestens 15 Jahre alt, dann hat sich Herpa nicht mit Rum beklekkert.






Ich würde sagen der Hruska-Frama wirkt zierlicher, besonders im Scheibenbereich

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2561
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 58
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Re: Framo Modell

Beitrag  Michael Noack am 21/7/2013, 12:12

und hier noch mal die Gestaltung der Fahrgestelle:


Beim Herpa-Framo ist der Rahmenbereich hinten sehr fein gehalten und der eingesetzte Auspuff gefällt auch


Der Hruska-Framo zeigt sein Untergestell als kompakte Platte, aber mit vielen Details

Fazit: der Hruska-Framo war in seiner Zeit ein sehr gelingenes Modell beim Herpa-Framo sieht man, was heutzutage möglich ist, aber im Bereich der
Karosserie wurden nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft.

Sollte jetzt noch der angekündigte Framo von Busch kommen, wird ein Vergleich noch interessanter, aber warten wir es ab.

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2561
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 58
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Fromo im Original

Beitrag  Günther W. am 21/7/2013, 14:46

Hallo,
hier gleich mal ein Framo "live" von der Horch- Rundfahrt am 21.7.Das Auto könnte das Vorbild gewesen sein. Baujahr 1960
Gruß modellautofreund
[/img]"
avatar
Günther W.

Anzahl der Beiträge : 439
Anmeldedatum : 02.01.13
Ort : Zw./Sa.

Nach oben Nach unten

Re: Framo Modell

Beitrag  Peter Pichl am 21/7/2013, 17:31

Kann das sein, dass die Herpa-Kabine oben zu schmal ist ? Und die Verglasung sieht eher wie ein Tiefziehteil aus. Der Rest erscheint mir passend.

Wurde glaub ich schonmal gefragt, ist der mit DER Beschriftung in der DDR gefahren ?

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2212
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Re: framo modell

Beitrag  Owe Petzold am 21/7/2013, 18:44

Hallo Leute, so wie ich aus dem wohlverdienten Urlaub an der kroatischen Adria zurück bin, geh ich mal zu Günsel fragen, ich selbst habe das Fahrzeug nie gesehen und bin schon als Steppke bei meinem Vater mitgefahren, aber Hr. Günsel sollte es genau wissen, schließlich ist Er ja dort groß geworden.

Grüße aus Baska Voda
Owe

Owe Petzold

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 12.02.11
Alter : 54
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

Re: Framo Modell

Beitrag  Erik Schenk am 21/7/2013, 19:49

Wo hatte der Framo eigentlich seinen Tank ?

Erik Schenk

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 22.12.11
Alter : 54
Ort : Eisenach

Nach oben Nach unten

Re: Framo Modell

Beitrag  Michael Noack am 21/7/2013, 20:37

Upps, das ist ne gute Frage, kann ich im Moment gar nicht beantworten.

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2561
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 58
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Re: Framo Modell

Beitrag  Rainer Haas am 21/7/2013, 20:58

Unter der Sitzbank?
avatar
Rainer Haas

Anzahl der Beiträge : 423
Anmeldedatum : 07.01.11
Alter : 54
Ort : Darmstadt

Nach oben Nach unten

Re: Framo Modell

Beitrag  Trabant 601 am 21/7/2013, 21:06

Hallo,

der Framo hatte den Tank unter der Motorhaube vor der Windschutzscheibe, ähnlich wie im Trabant.

viele Grüße
Wolfram
avatar
Trabant 601

Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 12.11.11
Alter : 61
Ort : Werdau

Nach oben Nach unten

Re: Framo Modell

Beitrag  Bernd Tr. am 21/7/2013, 21:07

Hallo miteinander,

der Tank befindet sich im Motorraum, ähnlich wie beim Trabbi.

Gruß Bernd
avatar
Bernd Tr.

Anzahl der Beiträge : 390
Anmeldedatum : 02.01.12
Ort : Greiz

Nach oben Nach unten

Re: Framo Modell

Beitrag  Jens Mattheß am 21/7/2013, 22:27

Hier ein Blick unter die Haube.


Jens Mattheß

Anzahl der Beiträge : 653
Anmeldedatum : 06.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Framo Modell

Beitrag  Erik Schenk am 22/7/2013, 04:03

Also spielt der für die Modellumsetzung keine Rolle. Danke für die Infos.

Erik Schenk

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 22.12.11
Alter : 54
Ort : Eisenach

Nach oben Nach unten

Re: Framo Modell

Beitrag  tomcat14 am 22/7/2013, 10:49

Beim Herpa Framo haben die Modellbauer das gleiche gemacht wie beim GAZ-69. Das Vorbild war ein 1:43 Modell. Dieses Modell ist viel zu teuer. Ich hoffe, das Busch bald was besseres abliefert.

Gruß Mario

tomcat14

Anzahl der Beiträge : 584
Anmeldedatum : 16.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Framo Modell

Beitrag  Einspunktdrei am 22/7/2013, 11:25

tomcat14 schrieb:Beim Herpa Framo haben die Modellbauer das gleiche gemacht wie beim GAZ-69. Das Vorbild war ein 1:43 Modell. Dieses Modell ist viel zu teuer. Ich hoffe, das Busch bald was besseres abliefert.

Gruß Mario

Sieht beim 24er Wolga auch so aus (breite Schmutzlappen usw.), Skoda MB1000 bis hin zur Farbauswahl auch.
Gruß
David

Einspunktdrei

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 11.01.11

Nach oben Nach unten

Framo Modell

Beitrag  RudiKanne am 23/7/2013, 13:51

Hallo Leute

Heute ist bei mir das Framo-Modell von Herpa eingetroffen.Habe es gleichmal zu meinen anderen Framo-Modellen gestellt.
Zu den Modell glaube ich,ist alles gesagt.Ich möchte nur noch eins zur Farbe sagen,für mein entfinden ist sie zu matt.
Die anderen Modellen: der grüne ist von Kehi und der beige kenne ich den Hersteller nicht(vielleicht von Adp).



Hier noch ein paar Framo-Modelle.




Gruß Rudi
avatar
RudiKanne

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 60
Ort : Garbsen,geboren in Sachsen-Anhalt,

Nach oben Nach unten

Re: Framo Modell

Beitrag  RudiKanne am 24/7/2013, 09:39

Hallo
Zwei Modelle habe ich noch.


Diese ist ein Bausatz von Zenker

und dieses Modelle ist von Hruska

Gruß Rudi
avatar
RudiKanne

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 60
Ort : Garbsen,geboren in Sachsen-Anhalt,

Nach oben Nach unten

Re: Framo Modell

Beitrag  Thomas Balzer am 2/8/2013, 20:13

Ich habe mir den Framo in Eisenach quasi als Urlaubsmitbringsel gekauft und finde ihn ganz hübsch.

Er hat zwar ein, zwei Ecken aber ist doch ganz gut gelungen. Also war es schon richtig, erstmal zu warten
und dann was zum echjten Modell zu sagen.

Meine Sammlung wird dann auch noch nen Busch Framo als drittes Modell vertragen.

Thomas

_________________
„Der Sieger hat viele Freunde, der Besiegte hat gute Freunde.“
Aus der Mongolei
avatar
Thomas Balzer

Anzahl der Beiträge : 1662
Anmeldedatum : 22.08.10
Ort : Dresden

http://www.tbmodelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Framo Modell

Beitrag  Bär-Tram am 18/8/2013, 05:23

Michael Noack schrieb:und hier noch mal die Gestaltung der Fahrgestelle:


Beim Herpa-Framo ist der Rahmenbereich hinten sehr fein gehalten und der eingesetzte Auspuff gefällt auch

Fazit: der Hruska-Framo war in seiner Zeit ein sehr gelingenes Modell beim Herpa-Framo sieht man, was heutzutage möglich ist, aber im Bereich der
Karosserie wurden nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft.

Sollte jetzt noch der angekündigte Framo von Busch kommen, wird ein Vergleich noch interessanter, aber warten wir es ab.
Also, wenn ich so das Fahrwerk unter der Pritsche beim Herpa Modell sehe, so hat es mit dem Vorbild nicht viel gemeinsam. Ich würde fast behaupten, beim Modell ist nicht mal ein Rahmen zu sehen. (?)
Eher nur die Federn, auf die die Pritsche sitzt!
Zu wann ist eigendlich aus dem Hause Busch ein Framo angekündigt?

Grüße aus Bernau
Frank
avatar
Bär-Tram

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 25.10.12
Ort : Bernau b.Berlin

http://www.goerlitzer-kreisbahn.de

Nach oben Nach unten

Re: Framo Modell

Beitrag  Jochen am 18/8/2013, 16:53

ich hab auch noch einen ,der Spiegel muß wieder ran

avatar
Jochen

Anzahl der Beiträge : 2689
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Re: Framo Modell

Beitrag  Gast am 19/8/2013, 07:35

Bär-Tram schrieb:

Also, wenn ich so das Fahrwerk unter der Pritsche beim Herpa Modell sehe, so hat es mit dem Vorbild nicht viel gemeinsam. Ich würde fast behaupten, beim Modell ist nicht mal ein Rahmen zu sehen. (?)
Eher nur die Federn, auf die die Pritsche sitzt!
Zu wann ist eigendlich aus dem Hause Busch ein Framo angekündigt?

Grüße aus Bernau
Frank
Hallo,
richtig, da fehlt wohl so Einiges. Die Frage ist, was man beim "normalen Betrachten" des Modelles davon sehen würde?

In 1:1 sieht das so aus.
Frank & schöne Woche

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Framo Modell

Beitrag  Stefan Hinrichs am 12/9/2013, 18:33

Nun gibt es eine zweite Farbvariante von Herpa: K L I C K

Gruß

Stefan
avatar
Stefan Hinrichs

Anzahl der Beiträge : 1597
Anmeldedatum : 30.08.10
Alter : 39

Nach oben Nach unten

Re: Framo Modell

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten