Kraz LKW

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Kraz LKW Empty Kraz LKW

Beitrag  Michael Kunkel am 23/8/2010, 13:17

Kraz LKW Post-15419-1281946931_thumb
Michael Kunkel
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2134
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Kraz LKW Empty Re: Kraz LKW

Beitrag  Michael Kunkel am 23/8/2010, 13:26

Kraz 260

Kraz LKW Post-15419-1281947199_thumb

bei modellen die aus einem resinbausatz entstanden sind nehme ich gerne verschmutzungen vor da das stark von der minderen Qualität der Teile ablenken kann. also erhält auch dieser kraz noch eine ordentliche schlammpackung.
Michael Kunkel
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2134
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Kraz LKW Empty Re: Kraz LKW

Beitrag  Michael Kunkel am 28/8/2010, 10:24

Kraz LKW Akraz10
Kraz 255B


Zuletzt von Michael Kunkel am 6/1/2014, 12:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Michael Kunkel
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2134
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Kraz LKW Empty Re: Kraz LKW

Beitrag  Michael Kunkel am 22/9/2010, 00:49

Kraz LKW Dscf2325

Kraz LKW Dscf2326
Michael Kunkel
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2134
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Kraz LKW Empty mehr KrAS

Beitrag  HeinzUM am 14/10/2010, 18:34

Ich habe da genau insgesamt 27 KrAS in 1 : 87 aus meiner Vitrine vor der Linse gehabt, dabei habe ich die bereits gezeigten und auch den Vorgänger JaAS hier unberücksichtigt gelassen. Leider sind manche Bilder nicht so gut und die Modelle haben auch Schandflecke, die erst bei dieser Vergrößerung so richtig zu sehen sind. Also noch viel Arbeit!
Ich hatte vor 34 Jahren die Möglichkeit, das KrAS-Werk in Krementschug/Ukraine zu sehen, speziell die Abstellfläche der Fahrzeuge, welche zur Auslieferung bestimmt waren. Ich kann sagen, sehr beeindruckend.
Nun werde ich den ersten Teil einstellen:
[img]Kraz LKW Sany0078[/img]
KrAS 260 Flugplatz-Tankwagen TZ-22
[img]Kraz LKW Sany0079[/img]
KrAS 260 Tanker AC-9,0
[img]Kraz LKW Sany0080[/img]
KrAS 255B Autobagger EOW-4421
[img]Kraz LKW Sany0081[/img]
KrAS 255B Autobagger E-305W
[img]Kraz LKW Sany0082[/img]
KrAS 255B Gittermastkran K-305
[img]Kraz LKW Sany0083[/img]
KrAS 214 Faltstraßenverleger im Schweren Pontonpark PMP
[img]Kraz LKW Sany0084[/img]
KrAS 255B Flußponton PMP
[img]Kraz LKW Sany0085[/img]
KrAS 255B Uferponton
[img]Kraz LKW Sany0086[/img]
KrAS 255B mit schwerer Begleitbrücke TMM-3
[img]Kraz LKW Sany0087[/img]
KrAS 255B mit "Leicht absetzbarer Pritsche" LAP für den EWZ-Satz (Ersatzteile-Werkzeug-Zubehör)

Für Heute soll's das erst einmal gewesen sein, morgen mehr.

HeinzUM

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 67
Ort : Dem Norden treu geblieben

http://nvamodell.npage.de

Nach oben Nach unten

Kraz LKW Empty KrAS Fortsetzung

Beitrag  HeinzUM am 15/10/2010, 09:06

Nun möchte ich beschreiben, warum ich die Schreibweise "KrAS" verwende und nicht "KRAZ". Idea
KrAS ist das Kürzel für Krementschugskoje Awtomobilnoje Sawod. Wobei "SAWOD" (Werk) mit einem stimmhaften "S" beginnt, anders als bei z.B. "Sojus", wo das "S" stimmlos gesprochen wird. Im Russischen unterscheidet man zwischen "3" (stimmhaft) und "C" (stimmlos). Wird jetzt ins Deutsche übersetzt, entsteht da kein "Z", sondern in beiden Fällen ein "S". Der Einsatz eines "Z" stammt aus der englischen Deutung und hat seit der politischen Wende in Deutschland 1989/90 als einer der vielen englischen Vokabeln in unserem Sprachgebrauch seinen Platz hier erobert.
Ich bleibe in meiner Schreibweise bei der historischen Legung mit dem "S" beim KrAS, auch weil die Geschichte der NVA und ihren Fahrzeugen 1990 ihren Abschluß fand und der Anglizismus zu dieser Zeit bis vor 20 Jahren noch nicht so sehr verbreitet war, auch waren in der NVA eher sowjetische Begriffe in Russisch an der Tagesordnung, Englisch dagegen wurde für Bezeichnungen gemieden. study
Soweit meine Version zur Schreibweise des KrAS.
Kürzlich erhielt ich eine eMail, die mich eines Besseren belehrte:
Klaus-Peter John ist da anderer Meinung. Da das zuständige Ministerium wegen der fortschrittlichen Einstellung der DDR-Führung und der international gebräuchlichen Schreibweise "KrAZ" beschloß, künftig diese Bezeichnung auch in der DDR zu verwenden, werde ich wohl auch diese mit dem "Z" annehmen.
[img]Kraz LKW Sany0088[/img]
KrAS 258 Baustellenzugmittel
[img]Kraz LKW Sany0089[/img]
KrAS 258 mit Doppelkabine Typ WUSSOW. Es ist nicht 100%ig erwiesen, ob diese Fahrzeuge mit DoKa bei der NVA fuhren.
[img]Kraz LKW Sany0090[/img]
KrAS 255B Fahrmischer
[img]Kraz LKW Sany0091[/img]
KrAS 222 Muldenkipper
[img]Kraz LKW Sany0092[/img]
KrAS 214B Pritsche/Plane
[img]Kraz LKW Sany0093[/img]
KrAS 255B Pritsche
[img]Kraz LKW Sany0094[/img]
KrAS 255B1 mit Selbstladeeinrichtung 5912 im FlaRaketenkomplex WEGA
[img]Kraz LKW Sany0096[/img]
KrAS 255B mit Eisabtaugerät EAG-066 für Start- und Landebahnen
[img]Kraz LKW Sany0097[/img]
KrAS 214B Spezialkofferfahrzeug
[img]Kraz LKW Sany0098[/img]
KrAS 255B mit Radar PRW-16 Höhenfinder
[img]Kraz LKW Sany0099[/img]
KrAS 214B Kompressorstation der Luftzerlegungsanlage AKDS-70
Beim großen Vorbild fuhren diese Fahrzeuge bei ihren Flugplatzeinsätzen zur Gewinnung von medizinisch reinem Sauerstoff mit Normalbereifung, dann lautete die Bezeichnung KrAS 214.

[img]Kraz LKW Sany0100[/img]
KrAS 214B Technologische Station AKDS-70
Zu diesem Komplex gehörte unter Anderem auch das 200-Kw-Elektroaggregat ÄSD-200-30T/400M.

[img]Kraz LKW Sany0101[/img]
KrAS 255B mit dem begonnenen Modell der störgeschützten 3-D Funkmeßstation ST68U
[img]Kraz LKW 814_0110[/img]
KrAS 255L als Langholztransporter im Militärforstwesen
[img]Kraz LKW Sany0102[/img]
KrAS 214 Tankanlage ATZ-6,0
[img]Kraz LKW Sany0103[/img]
KrAS 255B Tankanlage ATZ-7,5
[img]Kraz LKW Sany0104[/img]
Einen der hier noch nicht aufgeführten Brummer habe ich noch: KrAS 214 Tankanlage AKC-4 für Oxydator


Zuletzt von HeinzUM am 10/11/2010, 19:08 bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet (Grund : Ergänzung/Änderung.)

HeinzUM

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 67
Ort : Dem Norden treu geblieben

http://nvamodell.npage.de

Nach oben Nach unten

Kraz LKW Empty Über JaAS-200 und MAS-200 zum KrAS

Beitrag  HeinzUM am 15/10/2010, 10:08

Ich reserviere mir hier an dieser Stelle mal schon ein nettes Plätzchen, um die Urväter des KrAS, den JaAS und MAS hier einzustellen.
Im Jahre 1925 begann die noch junge Sowjetunion in Jaroslawl mit der Produktion von Lkw.
Ab 1945 erfolgte der Bau des Diesel-Lkw's JaAS-200. 1951 bis 1966 wurde dieser Laster unter der neuen Bezeichnung MAS-200 in Minsk weiterproduziert.
Der 3-achsige JaAS 210 mit rundem Kühlergrill wurde ebenfalls hier bis 1956 gebaut und diente in den Anfangsjahren der NVA als schwere Straßenzugmaschine neben dem TATRA 141. Die ersten Spezial-Kfz. bei dem Küstenraketenkomplex SOPKA waren ebenfalls JaAS.
Die Herstellung des allradgetriebenen 3-achsigen JaAS-214 mit dem kantigen Kühlergrill wurde ab 1958 von Jaroslawl nach Krementschug verlegt und erhielt nach einer Überarbeitung den Namen "KrAS 214 DNEPR". 1959 und 1963 erfolgten wiederum Verbesserungen am Fahrzeug und wurde unter KrAS 214B bekannt.
Ab 1967 wurde in Krementschug der 255B gebaut, ab 1979 dazu parallel der 260.

HeinzUM

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 67
Ort : Dem Norden treu geblieben

http://nvamodell.npage.de

Nach oben Nach unten

Kraz LKW Empty KrAZ 214 der NVA in 1/87 H0 von z&z

Beitrag  Michael Kunkel am 6/12/2010, 22:41

hier der kraz 214 entstanden aus einem bausatz von z&z. das modell ist bis auf die räder, den tanks und dem Lampenschutz das gleiche wie von smk. zusätzlich bekam er auch spiegel. die abschleppeinrichtung wurde nachträglich aus der stoßstange geschnitten.die halterungen für die ersatzräder mussten um 1,6mm verkleinert werden so dass die räder mit den schmaleren reifen auch reinpassen. hoheitszeichen wurden ebenfalls angebracht. die lampenschutzgitter wurden etwas geschmälert und die lampen wurden komplett ausgetauscht. die einstiegsgriffe wurden durch draht ersetzt. schade dass dem bausatz nicht die passende pritschenplane beilag.
und wieder erhielt das modell noch etwas strassenstaub.
Kraz LKW Kraz_210
die bausätze sind sehr gute bausätze. die teile passen alle gut zusammen. bis auf dass die proportionen nicht ganz stimmen ein klasse modell.
Michael Kunkel
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2134
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Kraz LKW Empty Re: Kraz LKW

Beitrag  Friedrich Czogalla am 7/12/2010, 09:03

Danke für das (und die bisherigen) schöne Modell. Aus der Beschreibung habe ich zwei Erkenntnisse für eigene Umbauten gewonnen. Mach also weiter so.
Gruß Friedrich
Friedrich Czogalla
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5894
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Kraz LKW Empty Re: Kraz LKW

Beitrag  Michael Kunkel am 7/12/2010, 09:07

hay friedrich

danke. was für erkenntnisse hast du denn daraus gezogen?

micha
Michael Kunkel
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2134
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Kraz LKW Empty Re: Kraz LKW

Beitrag  Friedrich Czogalla am 7/12/2010, 09:17

1. Ich habe nie die Lampenschutzgitter nachgemessen.
2. Die Abschleppvorrichtung in den Stoßstangen habe ich bisher vernachlässigt, geht aber lt. Deinem Bild gut.
Gruß Friedrich
Friedrich Czogalla
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5894
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Kraz LKW Empty Re: Kraz LKW

Beitrag  Michael Kunkel am 7/12/2010, 09:21

ja das ist nicht schwer. ich habe mit einem kleinen bohrer die konturen ausgebohrt und mit einem skapell das innere rausgeschnitten. mit einer nagelfeile habe ich dann etwas nachgeschliffen. dann wurde von oben nach unten ein kleines loch gebohrt wo einfach ein kleiner gebogener draht durchgesteckt wurde. der diehnt dann als verriegelung für abschleppstangen oder zum rangieren von anhängern. schade dass man das nicht so gut erkennt. die lampen schutzgitter habe ich auch mit einer nagelfeile dünner geschliffen. die lampen sind aus einem anderen z&z bausatz vom zil. die lampen sind größer und haben glasnachbildung.
Michael Kunkel
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2134
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Kraz LKW Empty Re: Kraz LKW

Beitrag  Friedrich Czogalla am 7/12/2010, 09:29

Danke für die Bauhinweise. Brauche ich mir keine Kopf bei der eigenen Umsetzung machen.
Gruß Friedrich
Friedrich Czogalla
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5894
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Kraz LKW Empty Re: Kraz LKW

Beitrag  TBC am 6/6/2011, 20:05

Tankwagen AZ-10-260 auf KrAZ-260, Fahrzeug der Westgruppe der Truppen, also 1988 - 1994. Bausatz von SMK.

Kraz LKW P1110612 Kraz LKW P1110613

Und hier noch der JaAZ-210G mit Trailer Rogers M-9, der frühe Panzertransporter der Sowjetarmee in den 50er Jahren.

Kraz LKW P1110614 Kraz LKW Jaaz-210

Na ja, ist ja beinahe schon ein KrAZ Surprised

@ HeinzUM: Habe ich jetzt Deinen reservierten Platz gemopst Question
TBC
TBC

Anzahl der Beiträge : 1358
Anmeldedatum : 14.09.10
Ort : wo der W50 gebaut wurde... :)

Nach oben Nach unten

Kraz LKW Empty Was zum Anbaggern

Beitrag  TBC am 11/7/2011, 20:59

Habe mir was zum Anbaggern gebaut, natürlich auch zum Weiter- und Tieferbaggern Cool

hydraulischer Autobagger EOW-4421 auf KrAZ-255, ein Bausatz von SMK, bei hobbyTerra für 43,45 $$ erhältlich.

Kraz LKW Eow_110 Kraz LKW Eow_210 Kraz LKW Eow_310 Kraz LKW Eow_410 Kraz LKW Eow_510

Die weißen Kunststoffteile auf dem ersten Bild liegen dem Bausatz nicht bei, da muss man mit dem Satz "to make as detail" in der Bauanleitung leben... Suspect
TBC
TBC

Anzahl der Beiträge : 1358
Anmeldedatum : 14.09.10
Ort : wo der W50 gebaut wurde... :)

Nach oben Nach unten

Kraz LKW Empty Re: Kraz LKW

Beitrag  Sven T. am 12/7/2011, 00:28

Wie jetzt die Schaufel und der Arm liegen nicht bei? Erklärung bitte! Was hast Du denn jetzt da genommen
oder besser woher hast Du es genommen?
Sven T.
Sven T.

Anzahl der Beiträge : 672
Anmeldedatum : 18.12.10
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Kraz LKW Empty Re: Kraz LKW

Beitrag  TBC am 12/7/2011, 01:27

Nee, Miss Verständnis. Arm und Schaufel sind Resin und gehören zum Bausatz. Gemeint, also nicht dabei sind die vier Hydraulikzylinder, ohne die der Bagger nicht baggern könnte.
Hier findest Du genauere Infos zum Bausatz: http://www.hobbyterra.com/product.asp?idProduct=3535
TBC
TBC

Anzahl der Beiträge : 1358
Anmeldedatum : 14.09.10
Ort : wo der W50 gebaut wurde... :)

Nach oben Nach unten

Kraz LKW Empty Re: Kraz LKW

Beitrag  Andreas-1978 am 12/7/2011, 17:56

Hallo Thomas
Na das fertige Modell sieht ja wirklich super aus.Na mal sehen was ich da aus meinem noch machen kann. Wink

Gruß
Andreas
Andreas-1978
Andreas-1978

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 16.09.10

Nach oben Nach unten

Kraz LKW Empty Ladefahrzeug 5T99 des Fla-Raketen-Systems S-300

Beitrag  TBC am 10/6/2012, 16:33

Über die nun Wirklichkeit werdende Komplettierung des S-300-System freut sich ja manch einer, der sich die östlichen Sachen in die Vitrine stellt. Damit der aktuelle 5T58-Sattelzug von Arsenal-M seine Fracht irgendwo auch loswerden kann, braucht es das zum System S-300 gehörende Ladefahrzeug 5T99.

Kraz LKW 5t99_u10

Wie der Sattelzug und andere Zubehörfahrzeuge auf dem KrAZ-260 basierend belädt dieses Vehikel die Haupt- und Nebenstartrampe. Während Startrampen und Leit- und Radarstation schon vor einigen Jahren bei Arsenal-M als Bausatz und anderswo als fertige Modelle zu haben waren, habe ich mir nun dieses weitere Fahrzeug in die Vitrine gestellt. Leider habe ich keine Bilder der beiden bei der NVA vorhandenen Fahrzeuge – geschuldet der knappen Einsatzzeit (1988 beschafft, 1990 als „sensitive Technik“ zurückgegeben). Daher habe ich mich auf die Hoheitszeichen beschränkt, und dann „chlorbunagrün über alles“.

Kraz LKW 5t99_u11 Kraz LKW 5t99_u12 Kraz LKW 5t99_u13

mfg Thomas


Zuletzt von TBC am 10/6/2012, 18:05 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
TBC
TBC

Anzahl der Beiträge : 1358
Anmeldedatum : 14.09.10
Ort : wo der W50 gebaut wurde... :)

Nach oben Nach unten

Kraz LKW Empty Re: Kraz LKW

Beitrag  Friedrich Czogalla am 10/6/2012, 17:55

TBC schrieb:Daher habe ich mich auf die Hoheitszeichen beschränkt, und dann „chlorbunagrün über alles“.

mfg Thomas

Hallo Thomas,
dafür ist es Dir aber insgesamt sehr gut gelungen (wie alle Deine bisher gezeigten Modelle).
Die Komplexität dieser Systeme ist schon beendruckent, und dann noch als Modell. Gefällt mir als Militärrentner sehr gut.
Gruß Friedrich
Friedrich Czogalla
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5894
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Kraz LKW Empty Re: Kraz LKW

Beitrag  Stefan SPW am 10/6/2012, 22:06

Fotos sind im Heft von Roland Seifert enthalten. Das Grün ist richtig, die Fahrzeuge haben allerdings keine Hoheitsabzeichen auf den Türen.
Das Ladefahrzeug ist schick, den muss ich auch noch haben.

_________________

Stefan SPW
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1820
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

Kraz LKW Empty RE:Kraz-LKW

Beitrag  Axel Koch am 11/6/2012, 20:42

Hallo Thomas,
eben noch grübele ich, wie ich zu dem im Militär-Modellbau-Forum gesehenen Kraz-TLF komme, (denn ich habe mir auch den Transport-Sattelzug von Arsenal-M zugelegt) da hast Du es schon wieder gebaut.
Ist toll geworden, und eben ein weiterer Baustein zu einem vollständigen S-300-Komplex. ich würde mich freuen, wenn Du die Quelle des Bausatzes verraten würdest.
herzlich, Axel aus Hoppoegarten
Axel Koch
Axel Koch

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 06.02.11
Alter : 64
Ort : Dahlwitz-Hoppegarten

Nach oben Nach unten

Kraz LKW Empty Re: Kraz LKW

Beitrag  TBC am 12/6/2012, 05:57

Schön, wenn er Dir gefällt. Kann Dir aber nur sagen, dass er von einem Modellbauer aus der Slowakei stammt. Da Du im SMT-Board auch liest, kannst Du ja dort etwas zurück blättern und siehst diesen Kit im Entstehen...

mfg Thomas
TBC
TBC

Anzahl der Beiträge : 1358
Anmeldedatum : 14.09.10
Ort : wo der W50 gebaut wurde... :)

Nach oben Nach unten

Kraz LKW Empty Re: Kraz LKW

Beitrag  TBC am 8/1/2013, 17:19

Wegen des angekündigten schlechten Wetters - Schnee mitten im Januar, was das wohl wieder soll - musste das Flugsicherungsbataillon mal nach der Technik des Winterdienstes schauen...
Kraz LKW Winter10
Kraz LKW Winter11 Kraz LKW Winter12 Kraz LKW Winter13 Kraz LKW Winter14

KrAZ-214 mit Front- und Seitenräumer - eigentlich fehlt dem noch das Kehrblasgerät OL-4500 als Anhängsel... Hat jemand so was schon mal gebaut Question

mfg Thomas



TBC
TBC

Anzahl der Beiträge : 1358
Anmeldedatum : 14.09.10
Ort : wo der W50 gebaut wurde... :)

Nach oben Nach unten

Kraz LKW Empty Re: Kraz LKW

Beitrag  Bernd Tr. am 8/1/2013, 18:40

Hallo Thomas,

sind die Schneepflüge Eigenbau, oder kann man die irgedwo bestellen?

Gruß Bernd
Bernd Tr.
Bernd Tr.

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 02.01.12
Ort : Greiz

Nach oben Nach unten

Kraz LKW Empty Re: Kraz LKW

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten