H. H. Schaustellerzugmaschine

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

H. H. Schaustellerzugmaschine

Beitrag  BARKAS am 1/9/2013, 19:46

Hallo   Heute zeige ich eine alte Schaustellerzugmaschine bei der man auf dem ersten Blick nicht erkennt ob es ein Haomag oder doch  ein H 6 ist . Das Orginal hat das Fahrgeschäft Walzerfahrt bewegt und war im damaligen Bezirk Halle zugelassen . Jezt gibt es mal ein paar Bilder , auch zum Vergleich mit einem serienmäsigen Wiking Hanomag .

BARKAS

Anzahl der Beiträge : 373
Anmeldedatum : 26.02.11

Nach oben Nach unten

Re: H. H. Schaustellerzugmaschine

Beitrag  Lars am 1/9/2013, 20:02

Schaut ja recht Interessant aus dein Maschinchen , mich würde mal brennend Interessieren , ob du ein Originalbild hast .
Wenn du vielleicht die hinteren Winking Räder noch gegen andere austauschen würdest käme der H6 sicherlich noch besser rüber .
Ansonsten gefällt mir dein Modell echt gut .

Schöne Grüße , Lars
avatar
Lars

Anzahl der Beiträge : 2319
Anmeldedatum : 14.04.13
Alter : 43

Nach oben Nach unten

Re: H. H. Schaustellerzugmaschine

Beitrag  Jochen am 1/9/2013, 22:05

gefällt mir auch,Originalbild wäre Klasse Very Happy 

Gruß Jochen
avatar
Jochen

Anzahl der Beiträge : 2790
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Re: H. H. Schaustellerzugmaschine

Beitrag  BARKAS am 8/9/2013, 16:11

Hallo Das Orginal zu dem Modell von mir war ein alter Hanomag der zu DDR zeiten ein neues Fahrerhaus aus H6 Teilen bekommen hat . Es gab auch solche Zugmaschinen die dann mit Motoren aus DDR Produktion ausgerüstet wurden . Das veröffentlichen der Vorbildfotos ist mir leider untersagt . Auf dem Bau Foto vom Modell kann man noch den Kühlergrill mit IFA Zeichen sehen das ich für den Vorbildnachbau entfernt habe . Auch die Sicken in dem Fahrerhaus habe ich wie beim Vorbil nachgebaut , warscheinlich wurden hinter die vorderen Türen einfach weitere Türen gebaut und die runden Öffnungen dann mit Blechen verschlossen . Grüße Maik

BARKAS

Anzahl der Beiträge : 373
Anmeldedatum : 26.02.11

Nach oben Nach unten

Re: H. H. Schaustellerzugmaschine

Beitrag  Jochen am 8/9/2013, 22:52

ich habs mal anders gebaut (aus Güterkraftverkehr) , neues FH alter "Vorbau" MB 4500


(FH H6)
avatar
Jochen

Anzahl der Beiträge : 2790
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Re: H. H. Schaustellerzugmaschine

Beitrag  Dietmar F. am 9/9/2013, 10:55

Hallo,

schöne Modelle, besonders die Hanomag Zugmaschine hat mir schon immer gefallen und war ja bei Schaustellern auch beliebt.

In Leipzig hat es doch auch die H 6 Zugmaschine mit dem IVECO Hauber Fahrerhaus gegeben, hat da jemand ein Foto davon, er war auf alle Fälle blau lackiert, mit Chromteile versehen und hat wohl dann bei einem Sammler in Leipzig / Störmthal gestanden.

Gruß, Dietmar
avatar
Dietmar F.

Anzahl der Beiträge : 873
Anmeldedatum : 27.01.11
Ort : Waldheim Sa.

Nach oben Nach unten

Re: H. H. Schaustellerzugmaschine

Beitrag  Hartmut Thomas am 9/9/2013, 18:37

Die H6 Zugmaschine hast Du sauber hinbekommen. Alle Achtung.Das ist auch so ein teil, welches man durchaus nachbauen könnte.

Gruß Hartmut
avatar
Hartmut Thomas

Anzahl der Beiträge : 834
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 63
Ort : Deidesheim

Nach oben Nach unten

Re: H. H. Schaustellerzugmaschine

Beitrag  Dietmar F. am 5/8/2014, 19:24

Hatte hier mal die Frage nach der H 6 Z aus Leipzig gestellt, das dürfte dieser hier gewesen sein, hat ein Faun Fahrerhaus und steht nun zum Verkauf.
Der Umbau wurde meines Wissens schon zu DDR Zeiten vorgenommen.

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/ifa-h-6-z-lkw,-einmaliger-umbau,-h-zulassung,-faun-fuehrerhaus-ddr/223873184-276-4244?ref=search

Gruß, Dietmar
avatar
Dietmar F.

Anzahl der Beiträge : 873
Anmeldedatum : 27.01.11
Ort : Waldheim Sa.

Nach oben Nach unten

Re: H. H. Schaustellerzugmaschine

Beitrag  Lutz Dinger am 5/8/2014, 20:31

Interessantes Fahrzeug auch wenn sich manch Oldtimerfan über solche Umbauten aufregen mag.Ich tu mich nur schwer damit das der Umbau schon zu DDR Zeiten gemacht wurde.Eine Kabine/Haube einer HZ Faun zu bekommen war wohl auch mit besten Beziehungen schier unmöglich.Als potentielles Spenderfahrzeug wäre nur STL in Frage gekommen aber alle verfügbaren Maschinen wurden an der Trasse verheizt.Es wäre durchaus wissenswert wie und wann es zu dem Umbau kam.Mal sehn ob der derzeitige Besitzer zur Aufklärung beitragen kann.Irgendwie erinner ich mich auch noch an eine H6Z mit Magirushaube???

Grüße Lutz.
avatar
Lutz Dinger

Anzahl der Beiträge : 2015
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 54
Ort : Wilkau-Hasslau

Nach oben Nach unten

Re: H. H. Schaustellerzugmaschine

Beitrag  Jochen am 5/8/2014, 22:09

...trotzdem eine klasse Kiste und wenn man bedenkt H6..... Very Happy 
avatar
Jochen

Anzahl der Beiträge : 2790
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Re: H. H. Schaustellerzugmaschine

Beitrag  Bjelarus MT3 80 am 5/8/2014, 23:41

Hallo, es gab noch so einen H6 in Metalikblau der sah aus so ähnlich aus habe auch irgendwo Bilder von dem.
Gruss Nico
avatar
Bjelarus MT3 80

Anzahl der Beiträge : 404
Anmeldedatum : 26.01.11

Nach oben Nach unten

Re: H. H. Schaustellerzugmaschine

Beitrag  Jochen am 6/8/2014, 00:09

....wollen wir sehen...... Very Happy 
avatar
Jochen

Anzahl der Beiträge : 2790
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Re: H. H. Schaustellerzugmaschine

Beitrag  AndreasK. am 6/8/2014, 01:03

Hallo Dietmar,

Woher willst du eigentlich wissen dass das eine Schaustellerzugmaschine ist oder hast du dich im Thema verirrt?
Sollte es aber so sein dann beweist das mal wieder die ausgeprägte Kreativität unserer Rummeljungs  Wink 

Auf jeden Fall schön anzusehen.

Andy
avatar
AndreasK.

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 26.02.11
Alter : 41
Ort : Mühlhausen Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: H. H. Schaustellerzugmaschine

Beitrag  Dietmar F. am 6/8/2014, 19:33

Hatte hier mal die Frage nach dem H 6 aus Leipzig gestellt, deswegen den H 6 auch hier eingestellt, kann aber auch verschoben werden.
Bin mir eben auch nicht sicher ob der damalige H 6 zu DDR Zeiten ein Magirus/ Iveco Fahrerhaus hatte oder ob es der hier zum Kauf angebotene war.
Für eine Aufklärung und Bilder wäre ich auch dankbar, weiss nur noch das er zu DDR Zeiten ein dunkelblaues Fahrerhaus mit viel Chrom hatte. Er stand damals gegenüber vom Hauptbahnhof und der Rummel war auf dem Sachsenplatz. Das in der Beschreibung erwähnte H- Kennzeichen dürfte er nur bekommen wenn es sich um einen Originalen nachweisbaren DDR Umbau handelt.

Gruß, Dietmar
avatar
Dietmar F.

Anzahl der Beiträge : 873
Anmeldedatum : 27.01.11
Ort : Waldheim Sa.

Nach oben Nach unten

Re: H. H. Schaustellerzugmaschine

Beitrag  Stefan Hinrichs am 6/8/2014, 21:28

Bjelarus MT3 80 schrieb:Hallo, es gab noch so einen H6 in Metalikblau der sah aus so ähnlich aus habe auch irgendwo Bilder von dem.
Gruss Nico

Das wird derselbe LKW sein. Scheint so, dass er nur neu in hellblau lackiert wurde.

LINK

Gruß

Stefan
avatar
Stefan Hinrichs

Anzahl der Beiträge : 1666
Anmeldedatum : 30.08.10
Alter : 40

Nach oben Nach unten

Re: H. H. Schaustellerzugmaschine

Beitrag  Jochen am 6/8/2014, 21:43

...danke Stefan,schick isser... Very Happy 
avatar
Jochen

Anzahl der Beiträge : 2790
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Re: H. H. Schaustellerzugmaschine

Beitrag  Bjelarus MT3 80 am 6/8/2014, 23:44

Hallo, ja genau ist der gleiche ich habe mal nachgeschaut den habe ich auch so auf den Bildern.
Gruss Nico
avatar
Bjelarus MT3 80

Anzahl der Beiträge : 404
Anmeldedatum : 26.01.11

Nach oben Nach unten

Re: H. H. Schaustellerzugmaschine

Beitrag  Dietmar F. am 7/8/2014, 18:06

Danke für den Link, interessant wäre es noch etwas zur Geschichte dieses H 6 zu erfahren, vielleicht kann da noch jemand weiter helfen.

Gruß, Dietmar
avatar
Dietmar F.

Anzahl der Beiträge : 873
Anmeldedatum : 27.01.11
Ort : Waldheim Sa.

Nach oben Nach unten

Re: H. H. Schaustellerzugmaschine

Beitrag  Drehleiterfahrer am 8/8/2014, 00:08

Hallo , zur Geschichte kann ich zwar nichts beitragen aber ein Foto vom Treffen in Werdau 1999 .



Gruß der Drehleiterfahrer
avatar
Drehleiterfahrer

Anzahl der Beiträge : 1112
Anmeldedatum : 11.09.12
Ort : im Erzgebirge

Nach oben Nach unten

Re: H. H. Schaustellerzugmaschine

Beitrag  Peter Pichl am 8/8/2014, 09:58

Dietmar F. schrieb:Danke für den Link, interessant wäre es noch etwas zur Geschichte dieses H 6 zu erfahren, vielleicht kann da noch jemand weiter helfen.

Gruß, Dietmar

So langsam werde ich auch neugierig !! Bitte bitte klärt uns auf. Über die Zugmaschine mein ich.

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2417
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Re: H. H. Schaustellerzugmaschine

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten