Wartburg 311er in 1/18

Nach unten

Wartburg 311er in 1/18

Beitrag  Torsten. S. am 18/9/2013, 21:10

Ein Lebenszeichen von Revell?



cyclops 





















Wartburg 311 Limousine 1:18


Zuletzt von Torsten. S. am 22/9/2013, 19:44 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Torsten. S.

Anzahl der Beiträge : 792
Anmeldedatum : 31.10.11
Alter : 39
Ort : DD

http://www.wl13.de

Nach oben Nach unten

Re: Wartburg 311er in 1/18

Beitrag  Jochen am 18/9/2013, 21:19

klär mal auf...

fein haste ihn ja gemacht
avatar
Jochen

Anzahl der Beiträge : 2880
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Re: Wartburg 311er in 1/18

Beitrag  Torsten. S. am 18/9/2013, 21:26

Man nehme ein 1:18er Revell Coupe, suche sich ein Dach, was ev. passen könnte, staune das dieses Dach richtig gut passt, nehme ein Blueprint, kürze die Türen, verändere die Seitenwand auf 4-türer, baue neue Säulen und Verglasung und huste das mit Dose an.

avatar
Torsten. S.

Anzahl der Beiträge : 792
Anmeldedatum : 31.10.11
Alter : 39
Ort : DD

http://www.wl13.de

Nach oben Nach unten

Re: Wartburg 311er in 1/18

Beitrag  Hartmut Thomas am 18/9/2013, 21:30

Sieht gut aus, der 311. Mehr Aufmerksamkeit erregt die Garage. Wo gab es so große Magazine mit so großen Aktfotos?

Gruß Hartmut
avatar
Hartmut Thomas

Anzahl der Beiträge : 798
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 64
Ort : Deidesheim

Nach oben Nach unten

Re: Wartburg 311er in 1/18

Beitrag  Torsten. S. am 18/9/2013, 21:34

Hatte nich ORWO auch "Nacksche-Poster" Question 

Very Happy 
avatar
Torsten. S.

Anzahl der Beiträge : 792
Anmeldedatum : 31.10.11
Alter : 39
Ort : DD

http://www.wl13.de

Nach oben Nach unten

Re: Wartburg 311er in 1/18

Beitrag  Friedrich Czogalla am 19/9/2013, 08:47

Hartmut Thomas schrieb:Sieht gut aus, der 311. Mehr Aufmerksamkeit erregt die Garage. Wo gab es so große Magazine mit so großen Aktfotos?

Gruß Hartmut
Das war MEINE Frage!

Im Ernst: Sehr gut gemacht. Und die Idee mit dem Fahrgestellrahmen an der Wand.
Gruß Friedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5544
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Wartburg 311er in 1/18

Beitrag  Thomas Balzer am 19/9/2013, 09:12

Toller Umbau. Was mich interessiert, Du Baust Metall-Karossen so um, als ob es Pappe ist. Kannst Du dazu ein paar Tips geben?

Womit sägst Du, wird dann geklebt? Und vor allem, wie bekommst Du im Metall die Gravur so genau und kräftig hin?

Zu den Aktfotos: es gab zu DDR Zeiten z.B. in Dresden und k-M-Stadt eine moderne Kunstgalerie wo es jede Menge Poster gab, von der Dampflok
als Fotoposter über coll gezeichnete Trabies bis zu "künstlerisch wertvollen" Aktpostern.

Im DDR Museum in pirna sind noch 2-3 derartige Poster zu sehen...

Die Darstellung der Garage ist also stimmig!

Thomas

_________________
Thomas

„Der Sieger hat viele Freunde, der Besiegte hat gute Freunde.“
Aus der Mongolei
avatar
Thomas Balzer

Anzahl der Beiträge : 1684
Anmeldedatum : 22.08.10
Ort : Dresden

http://www.tbmodelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Wartburg 311er in 1/18

Beitrag  Torsten. S. am 19/9/2013, 09:33

Das Dach ist von einem Spender und ist kurz hinter dem Windlauf angesetzt, Heckscheibe ist passend zum Dach.
Seitenlinie ist Säulen und Fensterrahmen ABS (rund 1x1mm) Scheiben Blister.







Geschnitten wird entweder mit einer Flex, grade beim Guss, der mal locker 8mm haben kann versagt jede andere Technik, Rest dann mit dem Dremel. Türen um 10mm verkürzt, Gravur der hinteren Türen mit dem Dremel, verspachtelt alles mir Nigrin 2k Karosseriespachtel. Geklebt wird an der Karosse mit Sek. kleber aber nur dort wo es keine Scheiben gibt, wegen der Ausgasung und dem Beschlagen der Scheiben. Für die anderen Verklebungen habe ich mir 2k Kleber geholt, Transpartent, 5min, dann ist Ruhe. (Die 3 Streifen im Dach z.B.)
Am Dach gab es dann wie am Kombi schon eine GfK Einlage, damit es schön stabil wird. Die Regenkante war am Spenderdach schon drann, nur der Form halber wurde sie an der c-Säule weggefeilt, dort kam dann 1x1mm Poly zum Einsatz. Ebenso wie bei den Fensterrahmen, Schablone gemacht und aus einem Stück herrausgeschnitten.

Noch eins....

Bevor ich entlacke, (normale Baumarktbeize) wird alles geschnitten und auf Maß gebracht.

avatar
Torsten. S.

Anzahl der Beiträge : 792
Anmeldedatum : 31.10.11
Alter : 39
Ort : DD

http://www.wl13.de

Nach oben Nach unten

Re: Wartburg 311er in 1/18

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten