DEFA 1958: Das Tor zur Welt - Rostock

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

DEFA 1958: Das Tor zur Welt - Rostock

Beitrag  Stefan Hinrichs am 12/11/2013, 19:22

Auf Youtube ist eine DEFA Dokumentation von 1958 eingestellt worden. Es geht um das "Tor zur Welt" - dem Bau des Überseehafens Rostock. Eine sehenswerte Dokumentation, auch wenn man heute über den Ton schmunzeln kann. Für mich ist der Seehafen Rostock erst am 9.11.1989 das Tor zur weiten Welt geworden.

Neben zahlreichen noch bekannten Schiffen (Undine - liegt heute als Wrack in Dresden, Segelschulschiff Wilhelm Pieck - heute Greif in Greifswald, dem heutigen Traditionsschiff DRESDEN), Eisenbahnen, Feldbahnen sind auch Straßenfahrzeuge und Bagger zu sehen. Besonders um Minute 9 herum - der Straßenverkehr in Rostock. Sowie am Ende die ganze G5 Kipper-Flotte (auch mit Bleichert Kran und ungarischen Muldenkipper).

DEFA 1958: Das Tor zur Welt - Rostock

Gruß

Stefan


Zuletzt von Stefan Hinrichs am 13/11/2013, 22:10 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Stefan Hinrichs

Anzahl der Beiträge : 1608
Anmeldedatum : 30.08.10
Alter : 40

Nach oben Nach unten

Re: DEFA 1958: Das Tor zur Welt - Rostock

Beitrag  Erik Schenk am 13/11/2013, 02:19

Habt Ihr gesehen, wie die zwei Werftarbeiter mit ihren Vorschlaghämmern auf das Stahlblech eingedroschen haben, ohne jegliche Schutzkleidung oder Gehörschutz und mit hochgezogener Schutzbrille. Das waren noch Kerle ! ...und mit 40 taub oder blind oder beides.

Erik Schenk

Anzahl der Beiträge : 323
Anmeldedatum : 22.12.11
Alter : 54
Ort : Eisenach

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten