K 700A in 1:32

Nach unten

K 700A in 1:32

Beitrag  Frank Hauptmann am 14/11/2013, 19:44

Hallo

Hier schnell ein paar Bilder vom K 700A in 1:32 von Schuco. Das Modell war auf der Agritechnica in Hannover zu bewundern, aber leider noch nicht käuflich zu erwerben. Ab Anfang Dezember soll der Kasimir erhältlich sein. Und zum Appetit holen stand er auf der Messe fest verschlossen in der Glasvitrine. Wie ich finde ein sehr gelungenes Modell vom großen Gelben und auch der Preis von 72,95 geht in Ordnung.
Da kann man dem eigenen Maßstab schon mal ein bischen untreu werden...
So, und nun genug der Worte, hier die Bilder:







so denn...

Grüße Frank
avatar
Frank Hauptmann

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 08.01.13
Alter : 41
Ort : Lauba Oberlausitz

Nach oben Nach unten

Re: K 700A in 1:32

Beitrag  Horst Höhl am 21/12/2013, 14:15

Moin, Moin,

der Kasi ist auf den Fotos schon der Knaller,
aber in den Händen erst.



macht `ne gute Figur neben dem ZT

avatar
Horst Höhl

Anzahl der Beiträge : 739
Anmeldedatum : 02.01.11
Alter : 59
Ort : Röckwitz

Nach oben Nach unten

Re: K 700A in 1:32

Beitrag  Mathias Bengsch am 21/12/2013, 15:56

Der Maßstab ist nicht mein Ding, sieht aber SUUUper aus!
Mathias
avatar
Mathias Bengsch

Anzahl der Beiträge : 3708
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 55
Ort : Wittstock

Nach oben Nach unten

Re: K 700A in 1:32

Beitrag  Horst Höhl am 21/12/2013, 17:44

Ja, mein Maßstab ist das auch nicht, siehst du.

Haben musste ich ihn aber trotzdem.
avatar
Horst Höhl

Anzahl der Beiträge : 739
Anmeldedatum : 02.01.11
Alter : 59
Ort : Röckwitz

Nach oben Nach unten

Re: K 700A in 1:32

Beitrag  Mathias Bengsch am 21/12/2013, 17:56

Der Vergleich ist überzeugend! Das Teil ist g... . Jetzt noch meinen 120er davor(kann ich aber nicht), dann wird es witzig.
Mathias
avatar
Mathias Bengsch

Anzahl der Beiträge : 3708
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 55
Ort : Wittstock

Nach oben Nach unten

Re: K 700A in 1:32

Beitrag  Detlef Dux am 21/12/2013, 18:09

ja - könnte man schwach werden. Aber dieses Jahr nicht mehr. Das Limit ist (leicht  Smile ) überschritten.
avatar
Detlef Dux

Anzahl der Beiträge : 1785
Anmeldedatum : 21.03.11
Alter : 55
Ort : Hoppegarten bei Berlin

Nach oben Nach unten

Der Wahnsinn!

Beitrag  Andreas Bönisch am 18/1/2014, 08:29

Hey Leute,

mein Kasi ist diese Woche endlich bei mir angekommen.
Bin absolut begeistert von dem Teil!
Sitze schon seit Tagen vorm Modell und kann einfach nicht fassen wie gut die Schuco-Jungs den umgesetzt haben.
Da stimmt wirklich (fast) jedes Detail. Proportionen, Farbton - alles nahe an der Perfektion!
Geil auch die Türen, Motorhaube und vor allem die Auspuffklappe zum Öffnen...
Aus Mangel an vorhandenen Detail-Bildern vom Original wollte ich mir den eigentlich nur holen, um mein schon etwas länger hier rum liegendes Modell aus Weißrussland(?) in H0 so gut wie möglich umzubauen.
Nun muss ich aber gestehen, dass ich mich unerwartet neu verliebt habe...  Embarassed 
Was ein geiles Teil!
Mal sehen wann einer diese vielzitierte Schrumpfmaschine entwickelt, dann kann ich mir die wohl sinnlose Mühe sparen, das H0-Modell auf den nötigen Stand bringen zu wollen.

Als Nietenzähler, der man ja als Modellbauer irgendwo immer ist, gibt es zwar ein paar winzige Kleinigkeiten zu bemängeln, aber das tut meiner persönlichen Freude null Abbruch.

Wie geht's denn den anderen Besitzern hier so?
Wie seid Ihr mit der Produktqualität zufrieden? Hat(te) Euer Exemplar auch kleinere Lackschäden, schief sitzende Lampenschutzgitter, lose Fangrahmen, ein spiegelverkehrtes Kiro-Logo oder dergleichen?

Wie gesagt, im ersten Moment war ich ob der kleinen Qualitäts-Fehler (und meiner Pedanterie) ein wenig ernüchtert, aber das hat sich beim weiteren Betrachten schnell wieder gelegt.
Werde das Modell nicht mehr aus den Händen geben und ein wenig was zum Verbessern zu haben, bringt einem dem Modell ja nur näher (z.B. das Entfernen des Schriftzuges der guten ZT-Schmiede aus Zechin - Sorry Jungs!).

Viele Grüße,
Andreas
avatar
Andreas Bönisch

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 24.02.12
Alter : 37
Ort : Westensee in S-H, geb. Rostocker

Nach oben Nach unten

Re: K 700A in 1:32

Beitrag  Gast am 18/1/2014, 12:36

Ich stand im Laden auch davor und konnte den Mund nicht schließen. Traumhaftes Modell. Aber irgenwo sollte man bei seinen Leisten bleiben. Einzig der Preis von fast 90€ hat mich abgehalten. Aber ich denke der Preis ist gerechtfertigt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: K 700A in 1:32

Beitrag  Horst Höhl am 18/1/2014, 16:03

Oh Ronald, da hast du aber einen teuren Laden besucht.
Meinen Kasi hat der Weihnachtsmann für 65,00 € bekommen.

@Andreas, ich habe bei meinem Kasi alle DDR-untypischen Details entfernt,
auch der Z_Schriftzug ist weg.
Das Logo ist jetzt richtig rum.
avatar
Horst Höhl

Anzahl der Beiträge : 739
Anmeldedatum : 02.01.11
Alter : 59
Ort : Röckwitz

Nach oben Nach unten

Re: K 700A in 1:32

Beitrag  Andreas Bönisch am 18/1/2014, 17:16

@Ronald:
Da muss ich mich dem Horst anschließen.
UVP liegt bei knapp 80€.
Alles drüber ist in der heutigen Zeit schon ein wenig frech, finde ich.

Finde das Modell ist den Preis wirklich wert. Wenn man sieht was für den Kasimir in H0 verlangt wird, dann erst recht.
Eigentlich ist's auch nicht meine Spurgröße. Aber da ich seit meiner Kindheit von diesem Monster auf Rädern fasziniert bin und Schuco das Original so schön getroffen hat, musste ich Ihn einfach haben - und wenn er 200€ gekostet hätte.  scratch 

@Horst:
Schön auch, wie Du den ZT in Szene gesetzt hast. Durfte ich unlängst schon im Nachbarforum bewundern.
Wirklich gute Arbeit! Schutzbleche und Lampenträger sitzen nun wo sie hingehören und er kommt mit diesen Rädern richtig schön bullig rüber!
Schade, dass er ausverkauft ist. Macht sich gut neben dem Dicken...

Liebe Grüße
avatar
Andreas Bönisch

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 24.02.12
Alter : 37
Ort : Westensee in S-H, geb. Rostocker

Nach oben Nach unten

Re: K 700A in 1:32

Beitrag  Gast am 18/1/2014, 17:21

Ich hatte ihn für 84€ oder 86€ gesehen. Da staune ich aber was es woanderst für Preisunterschiede gibt. Da lohnt sich ja wirklich ein Preisvergleich.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: K 700A in 1:32

Beitrag  Swen Th. am 18/1/2014, 18:23

Hallo,
bei amazon war er für 69,00 drin, sogar versandkostenfrei.
wie habt ihr den Z... schriftzug runter gebracht, das ist das einzige was mich etwas stört.

Mfg Swen
avatar
Swen Th.

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 10.02.12
Alter : 47
Ort : Uhlstädt-Kirchhasel

Nach oben Nach unten

Re: K 700A in 1:32

Beitrag  Andreas Bönisch am 18/1/2014, 19:05

Swen Th. schrieb:Hallo,
bei amazon war er für 69,00 drin, sogar versandkostenfrei.
wie habt ihr den Z... schriftzug runter gebracht, das ist das einzige was mich etwas stört.

Mfg Swen

Hallo Swen,

hab meinen mit in Isopropanol getränkten Wattestäbchen solange bearbeitet, bis vom Schriftzug nichts mehr zu sehen war.
Danach vorsichtig (der gelbe Lack darunter ist zwar recht dick aufgetragen aber auch etwas empfindlich) mit feiner Schleifpolitur und nem hochwertigen Tuch die letzten Spuren herauspoliert.


Gruß,
Andreas
avatar
Andreas Bönisch

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 24.02.12
Alter : 37
Ort : Westensee in S-H, geb. Rostocker

Nach oben Nach unten

Re: K 700A in 1:32

Beitrag  Andreas Bönisch am 18/1/2014, 19:22

Ronald Jäger schrieb:Ich hatte ihn für 84€ oder 86€ gesehen. Da staune ich aber was es woanderst für Preisunterschiede gibt. Da lohnt sich ja wirklich ein Preisvergleich.

Hallo Ronald,

ich hab meinen bei mimoma.de gekauft. Da gibt's übrigens auch ein paar interessante Brekina- und Herpa-Modelle zu teils konkurrenzlos günstigen Preisen.
Wie gesagt, wenn da nicht ein paar Qualitätsmängel an meinem Kasimir gewesen wären, deren Herkunft ich nicht zu 100% ergründen kann, würde ich den Shop uneingeschränkt empfehlen.
Ist halt dann wieder der Nachteil beim Kauf im Internet, mit dem ich mich immer(noch) etwas schwer tue.
Wenn ich hier nen vernünftigen Modellbauladen im Umkreis von wenigstens 50km zur Verfügung hätte, dann wär das alles kein Thema für mich.
Aber das Thema hatten wir ja unlängst mal an passenderer Stelle im Forum (z.B. siehe Modellbahn Schildhauer)...

VLG,
Andreas
avatar
Andreas Bönisch

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 24.02.12
Alter : 37
Ort : Westensee in S-H, geb. Rostocker

Nach oben Nach unten

Re: K 700A in 1:32

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten