Verschiedene Kipper

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Verschiedene Kipper

Beitrag  Lutz Dinger am 24/1/2011, 19:29

Hallo.
Mal noch ein paar Kipperumbauten von mir.Am Tatra wurde die Wanne gegen eine vom 815 getauscht,die 138er Wanne paßt gar nicht zum 148er.Zusammen mit 1-2 HW 80 eine früher oft eingestzte Kombination.Da Brekina wohl doch keinen H6 bringt blieb nur der Eigenbau.Das Modell hat ein reales Vorbild.Das letzte Fahrzeug ist mir nur als Molotov bekannt,was war der Unterschied zum GAZ?Ist mir noch aus Kindheitstagen in Erinnerung,Einsatz beim Brennnstoffhändler und viel neben sehr geringer Geschwindigkeit durch ohrenbetäubende Getriebegeräusche auf.Die Nutzlast stand wohl in keinem gutem Verhältniss zur motorisierung.Da es ein Benziner war hat er wohl auch utopischen Verbrauch gehabt.






[img][/img]

Viele Grüße Lutz.
avatar
Lutz Dinger

Anzahl der Beiträge : 2003
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 54
Ort : Wilkau-Hasslau

Nach oben Nach unten

Re: Verschiedene Kipper

Beitrag  Sven T. am 25/1/2011, 22:45

So sieht der Tatra auch wesentlich besser aus!!
Der Unterschied zum Gaz liegt wahrscheinlich darin das dieser hier im Krieg gebaut wurde,und nen alten Motor hatte (vermute GMC-Kopie)
avatar
Sven T.

Anzahl der Beiträge : 669
Anmeldedatum : 18.12.10
Alter : 46
Ort : Ratekau

Nach oben Nach unten

Re: Verschiedene Kipper

Beitrag  Stefan Hinrichs am 26/1/2011, 20:26

Hallo Lutz,

der einzigste Unterschied ist das Baujahr des LKW. Das Automobilwerk Gorki trug zwischen 1932 und 1956 den Namen des ehemaligen sowjetischen Außenminister Molotov. Dieser war auch beim GAZ 51 in der Motorhaube eingeprägt. 1956 sprach sich Nikita Chruschtschow gegen den Stalinismus aus. Molotov war ein Mann Stalins und nach dessen Tod ein Gegenspieler von Chruschtschow. Er wurde 1956 entmachtet und somit verwand sein Name beim Automobilwerk Gorki.


Gruß



Stefan


Zuletzt von Nordländer am 26/1/2011, 20:35 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet (Grund : Ergänzung)
avatar
Stefan Hinrichs

Anzahl der Beiträge : 1590
Anmeldedatum : 30.08.10
Alter : 40

Nach oben Nach unten

Verschiedene Kipper

Beitrag  Lutz Dinger am 26/1/2011, 20:48

Hallo Stefan.

Danke,damit habe ich endlich eine fachkundige Antwort auf meine Frage bekommen.Wie hoch war denn die Motorisierung?Denke mal so zwischen 70-90PS?Für einen privaten Fuhrunternehmer dürfte der Benzinverbrauch schon fast ruinös gewesen sein.

Viele Grüße Lutz.
avatar
Lutz Dinger

Anzahl der Beiträge : 2003
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 54
Ort : Wilkau-Hasslau

Nach oben Nach unten

Re: Verschiedene Kipper

Beitrag  Stefan Hinrichs am 26/1/2011, 20:59

Hallo Lutz,

eine 6-Zylinder Vergaser-Motor mit 70 PS und ordentlich Ladung auf der Pritsche schlugt schon ganz schön Benzin.


Gruß


Stefan
avatar
Stefan Hinrichs

Anzahl der Beiträge : 1590
Anmeldedatum : 30.08.10
Alter : 40

Nach oben Nach unten

Re: Verschiedene Kipper

Beitrag  Max01 am 31/12/2011, 10:56

Lutz, das ist kein Wanne vom 138iger, sondern nur die erste Ausführung, Übergang zum 148iger. Dein S3 wurde erst ab 1978 eingeführt und wurde ähnlich auch am 815ener weiter verwendet.
avatar
Max01

Anzahl der Beiträge : 690
Anmeldedatum : 02.06.11
Alter : 39
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Verschiedene Kipper

Beitrag  Bjelarus MT3 80 am 31/12/2011, 11:51

Hallo, so wie ich das erkennen kann ist das was Lutz da hat ein 148er und der 148er hatte schon die Kippwanne und die gab es ja nacher beim 815er weiter beim 138er war die ja ein ganz teil flacher.
Gruss Nico
avatar
Bjelarus MT3 80

Anzahl der Beiträge : 404
Anmeldedatum : 26.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Verschiedene Kipper

Beitrag  Bjelarus MT3 80 am 31/12/2011, 13:43

Ja aber ist das auf dem ertsen Bild nicht ein 138er?
Gruss Nico
avatar
Bjelarus MT3 80

Anzahl der Beiträge : 404
Anmeldedatum : 26.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Verschiedene Kipper

Beitrag  Max01 am 31/12/2011, 18:25

Nein, mein Vater hat im Bagger gesessen und ich daneben im Kinderwagen gehockt!!!!! Very Happy

Da guckst du!

http://forum.bauforum24.biz/forum/index.php?showtopic=26093&st=230
avatar
Max01

Anzahl der Beiträge : 690
Anmeldedatum : 02.06.11
Alter : 39
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Verschiedene Kipper

Beitrag  Bjelarus MT3 80 am 1/1/2012, 17:24

Aha gucke an ich dachte immer die 148er hatten gleich die hohe Mulde drauf aber da hat man ja nun wieder was zu gelernt Very Happy
Schöne Bilder sind das da in diesem Forum
Gruss Nico
avatar
Bjelarus MT3 80

Anzahl der Beiträge : 404
Anmeldedatum : 26.01.11

Nach oben Nach unten

Rudi´s Kipper

Beitrag  RudiKanne am 9/4/2013, 14:33

Hallo Leute

Heute möchte ich einmal beginnen meine Kipper vor zustellen.
Kipper habe ich schon als kleine Junge bestaunt.Das Interesse ist bis heute geblieben.
Die Modelle sind Umbauten bzw Eigenbauten.Aber auch Modelle die ich bei Ebay oder auf Börsen gekauft habe.
Beginn will ich mit den S 4000.

Das Model entstand aus einen S 4000 von Brekina und einer alten Prtische von Herr,gleich damals als Brekina das Modell
auf den Markt brachte.

Das 2. Modell ist diesmal mit einer Stahlpritsche(Modellbauschmiede Madeleine).
Als Vorbild diente mir ein Kipper aus meinen Heimatort,wo es ein kleines Fuhrunternehmen gag.

Und hier beide zumModelle im Vergleich.
Bis bald Rudi

avatar
RudiKanne

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 60
Ort : Garbsen,geboren in Sachsen-Anhalt,

Nach oben Nach unten

Rudi´s Kipper

Beitrag  RudiKanne am 9/4/2013, 16:02

Hier sind noch zwei S 4000.
Der erste ist ein gekauftes Modell, wahrscheinlich von Zenker ,bin mir aber nicht sicher.


Das zweite Modell entstand aus einen S4000(Brekina) und einer Kipp-Pritsche vom W50(S.E.S.).
So einen Kipper habe ich in den 80ziger Jahren in Halle(Saale) gesehen, nur an die Farbgebung kann ich mich nicht mehr erinnern.




So das waren meine S 4000 -Modelle.

Bis demnächt. Gruß Rudi
avatar
RudiKanne

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 60
Ort : Garbsen,geboren in Sachsen-Anhalt,

Nach oben Nach unten

Re: Verschiedene Kipper

Beitrag  Mathias Bengsch am 9/4/2013, 17:56

Schick geworden, aber ich ahne was... . Mir gefallen deine Modelle gut.
Mathias
avatar
Mathias Bengsch

Anzahl der Beiträge : 3343
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 54
Ort : Wittstock

Nach oben Nach unten

Re: Verschiedene Kipper

Beitrag  Heinz Hurtig am 9/4/2013, 18:13

Schöne Kipperflotte ich kann mich auch noch an Umbauten erinnern die so rummfuhren, ich glaube da war auch mal ein S 4000 mit dem Zweiseitenkipper des W 50 dabei.

VG Heinz
avatar
Heinz Hurtig

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 09.08.11
Alter : 57

Nach oben Nach unten

Re: Verschiedene Kipper

Beitrag  RudiKanne am 10/4/2013, 13:14

Hallo
Heute möchte ich 2 Modelle zeigen,die ich nie im Orginal zu Gesicht bekommen habe.
Der 1. ist ein Garant 30k.Er entstand aus einen BS V&V(kurzes Fahrgestell) und einer Kipppritsche(Hersteller unbekannt
die ich ersteigert habe.


Das 2. Modell ist ein Robur LD 3000 Kipper, den ich bei Ebay oder auf einer Börse erworben habe.




Gruß Rudi




avatar
RudiKanne

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 60
Ort : Garbsen,geboren in Sachsen-Anhalt,

Nach oben Nach unten

Re: Verschiedene Kipper

Beitrag  RudiKanne am 7/5/2013, 14:34

Hallo

Heute ein weiteres Modell,einen MAS 502.
Das Modell(russisches Modell) habe ich mit Spiegel u.Schmutzlappen ausgestattet,sowie die Räder lackiert.


Gruß Rudi
avatar
RudiKanne

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 60
Ort : Garbsen,geboren in Sachsen-Anhalt,

Nach oben Nach unten

Re: Verschiedene Kipper

Beitrag  RudiKanne am 10/5/2013, 20:14

Guten Abend
Heute möchte ich ein Modell eines MB-Kipper zeigen.Mein Nachbar ,in Ha-Neustadt ,fuhr anfang der achziger Jahre,
so einen Kipper .Er stellte ihn oft ,nach Feierabend ,vor unserer Haustür ab.Leider weis ich nicht ob das Modell genau
diessen Kipper entspricht.
Das Modell habe ich bei Ebay ersteigert.Habe es etwas farblich verändert.Das Führerhaus ist von Preiser,die Kippmulde
von Kibri und das Fahrgestell ist von Herpa.



Bis demnächst .
Gruß Rudi
avatar
RudiKanne

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 60
Ort : Garbsen,geboren in Sachsen-Anhalt,

Nach oben Nach unten

Verschiedene Kipper

Beitrag  burghard berger am 4/11/2013, 13:10


Umbau mit Hilfe Kipperaufbau von Preiser

burghard berger

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 05.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Verschiedene Kipper

Beitrag  RudiKanne am 5/12/2013, 11:36

Hallo Leute
Heute wieder mal ein paar Bilder von meinen Kippern.
Dies ist ein zweites Modell eines MAS 502(oder doch ein 501).

Hier mal beide Modelle im Vergleich.

Ich habe nur Spiegel,schutzfämger und Rücklichter angebracht.

Gruß Rudi
avatar
RudiKanne

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 60
Ort : Garbsen,geboren in Sachsen-Anhalt,

Nach oben Nach unten

Re: Verschiedene Kipper

Beitrag  RudiKanne am 5/12/2013, 11:45

Und hier gleich noch einen Ural hinterher.
Aber ob dieser auf den Straßen der DDR gefahren ist weis ich nicht.
Das Modell ist ein russisches Kleinserienmodell, an den ich nur die Farbe der Kippmulde(war orange)
geändert habe und das Fahrerhaus wurde matt gestriechen habe.


Gruß Rudi
avatar
RudiKanne

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 60
Ort : Garbsen,geboren in Sachsen-Anhalt,

Nach oben Nach unten

Re: Verschiedene Kipper

Beitrag  RudiKanne am 3/1/2014, 12:49

Hallo Leute

Heute möchte ich weitermachen mit meinen Kippern.
Heute geht es um den Kamas :


Das Ausgangsmodell.


Die beiden Umbauten,

Bei den orangen Modell habe ich die Kippmulde umgebaut.

Bis demnächts.
Gruß Rudi
avatar
RudiKanne

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 60
Ort : Garbsen,geboren in Sachsen-Anhalt,

Nach oben Nach unten

Re: Verschiedene Kipper

Beitrag  Mario Reichholf am 8/1/2014, 14:43

die KAMaz sehen interessant aus. welcher hersteller verbirgt sich dahinter?
auch die MAZ gefallen mir.

Mario Reichholf

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 05.01.12
Ort : Graz - Austria

Nach oben Nach unten

Re: Verschiedene Kipper

Beitrag  RudiKanne am 9/1/2014, 09:08

Hallo Mario

Den Hersteller kenne ich nicht,nehme an das die Modelle aus russischer Kleinserie sind.
Habe sie auf einer Börse bzw.über Ebay gekauft.

Gruß Rudi
avatar
RudiKanne

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 60
Ort : Garbsen,geboren in Sachsen-Anhalt,

Nach oben Nach unten

Re: Verschiedene Kipper

Beitrag  Lutz Dinger am 18/1/2014, 00:25

Ein exaktes Vorbild gab es nicht,aber der Gesamteindruck stimmt hoffe ich.




Grüße Lutz.
avatar
Lutz Dinger

Anzahl der Beiträge : 2003
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 54
Ort : Wilkau-Hasslau

Nach oben Nach unten

Re: Verschiedene Kipper

Beitrag  Jochen am 18/1/2014, 00:43

...stimmt...,


sieht gut aus,Gruß Jochen  Very Happy 
avatar
Jochen

Anzahl der Beiträge : 2734
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Re: Verschiedene Kipper

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten