klarstellender Hinweis

Nach unten

klarstellender Hinweis Empty klarstellender Hinweis

Beitrag  TBC am 14/2/2014, 16:47

An die Admins: Panzer gab es bei der BePo nicht  Twisted Evil
TBC
TBC

Anzahl der Beiträge : 1358
Anmeldedatum : 14.09.10
Ort : wo der W50 gebaut wurde... :)

Nach oben Nach unten

klarstellender Hinweis Empty Re: klarstellender Hinweis

Beitrag  Andreas Thiele am 27/3/2015, 19:37

Hab das geändert. Zufrieden? Wink

_________________
Viele Grüße

Andreas
Andreas Thiele
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 3049
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 53
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

klarstellender Hinweis Empty Re: klarstellender Hinweis

Beitrag  TBC am 27/3/2015, 20:03

Besser. Razz  Zufrieden? - Nöö.

Es sind doch recht wenige Modelle der Volkspolizei hier gezeigt worden - und so viele mehr werden es - mangels weniger Vorbilder - wohl auch nicht werden. Warum nicht einfach einen Ordner "Volkspolizei" - der würde es doch tun? (Entgegen anders lautenden Gerüchten waren die Kasernierten Einheiten des MdI auch Teil der Volkspolizei ...)  
Beim DRK würde ich genauso vorgehen und alles in einem Ordner "Rettungsdienstfahrzeuge" zusammenfassen.
Auf die Ordner "... Krafträder" würde ich auch verzichten - die so selten gezeigten Mopeds lassen sich irgendwo dazwischen quetschen.

Ähnliche Aufräumarbeiten sind bestimmt auch bei den "Armeefahrzeugen" angeraten, oder?

mfg
TBC
TBC

Anzahl der Beiträge : 1358
Anmeldedatum : 14.09.10
Ort : wo der W50 gebaut wurde... :)

Nach oben Nach unten

klarstellender Hinweis Empty Re: klarstellender Hinweis

Beitrag  Andreas Thiele am 27/3/2015, 20:49

Nimmersatt! Very Happy Ich wollte als Neuadmin erstmal deinen Wunsch aus dem Februar 2014 umsetzen. Very Happy

Aber du hast nicht unrecht: Die weitere VP-Gliederung werden wir uns auch noch anschauen und bestimmt zusammenfassen.

_________________
Viele Grüße

Andreas
Andreas Thiele
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 3049
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 53
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

klarstellender Hinweis Empty Ergänzung zu TBC

Beitrag  Weißer_Mann am 27/3/2015, 21:03

Hallo Freunde,hallo Thomas,

vielleicht nur mal so ein Vorschlag in Ergänzung zu Thomas Question Idea Nennt doch den Punkt "VP und Bewaffnete Organe der DDR",2 Gliederungspunkte - VP- also alles was unter Polizeifahrzeuge/Technik fällt,der Rest unter Bewaffnete Organe. Eigentlich gehörten strukturmäßig
Justiz/Strafvollzug,Betriebsschutz,Trapo und selbst die FW zur VP,ebenso waren die Kampfgruppen der VP "unterstellt".Man kann ja ruhig das Thema
FW durch die Vielzahl seiner Fahrzeuge als "gesonderten" Einzelbereich weiterlaufen lassen.
.....und im Bereich VP kann man neben den schon genannten Bereichen noch Zoll,GST einordnen....?!
Wie stand es früher immer auf den Wahlscheiben der Telefone (für die "Jüngeren"-unsere Telefone hatten noch eine Wahlsscheibe,wo man das erste Fingerglied seines
Zeigefingers,war ein solcher nicht mehr vorhanden-siehe die 5 Bierbestellung für die Herren vom Sägewerk....,nahm man zum Wählen einen Stift oder stockartigen
Gegenstand und drehte an der Scheibe-nicht tippen-DREHEN) FEUERWEHR 112,POLIZEI 110,DRK 115.


Bis bald

Stephan
Weißer_Mann
Weißer_Mann

Anzahl der Beiträge : 1473
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 66
Ort : mit Leib und Seele Weißenfelser,trotz! 40 jähriger Verbannung im nördlichen Landeshauptdorf

Nach oben Nach unten

klarstellender Hinweis Empty Re: klarstellender Hinweis

Beitrag  Friedrich Czogalla am 27/3/2015, 21:14

Hallo Stephan,
an Deiner Überlegung ist was dran und auch nachvollziehbar. Vor allem für die User, die nicht die Polizei unter "Einsatzfahrzeugen" suchen. Manchmal wird man eben "betriebsblind".
Nur bei der Zuordnung der FW zur Polizei muß man die Unterstellung der Freiwilligen bei den Kommunen beachten und somit als "Rote Fraktion" eigenständig lassen.
Gruß Friedrich
Friedrich Czogalla
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5894
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

klarstellender Hinweis Empty Re: klarstellender Hinweis

Beitrag  ronaldbeyer am 28/3/2015, 00:20

Hallo !
Auch Werksfeuerwehren liefen mit "zivielen " Kennzeichen , zumindest für Leuna kann ich mich für die Aussage verbürgen.
Gruß Ry
ronaldbeyer
ronaldbeyer

Anzahl der Beiträge : 1806
Anmeldedatum : 02.05.14
Ort : ex Merseburg

Nach oben Nach unten

klarstellender Hinweis Empty Re Friedrich

Beitrag  Weißer_Mann am 28/3/2015, 01:10

Hallo Friedrich,

dann nennt doch das Ganze -Behördenfahrzeuge-,dann wissen auch die "Jüngeren" was gemeint ist...... und die ganz einfache Gliederung in die 3 Obergruppen
Feuerwehr,Polizei,DRK (denn einen anderen Rettungsdienst gab es ja in der DDR nicht).Die Feuerwehr kann man ja in den vielen Untergruppen beibehalten,da sie die
größte Fahrzeugvarianten und Typenbreite hat,dabei ist es doch egal ,ob es sich dabei um Berufs-,Werks- oder freiwillige Feuerwehr handelt. Cool
Vielleicht noch eine "kleine" Untergruppe -Sonstige Fahrzeuge-,wo dann die Fahrzeuge von GST bis ZV,vielleicht auch von "befreundeten und brüderlichen" Polizeiorganisationen des Ostens verewigt werden könnten. Question Razz

Schöne Wochenendgrüße in die "Nachbarschaft" ,Friedrich -trotzdem bleibt das wahre KULTURLAND, alles unterhalb der Elbe-genannt Mitteldeutschland. sunny
Wie konntest Du die Heimat nur verlassen Sad ne,ne,ne,bei mir ist es ja was anderes ,ich bin von einer Frau verhext worden,die mich an den Norden gefesselt hat affraid

Stephan




Weißer_Mann
Weißer_Mann

Anzahl der Beiträge : 1473
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 66
Ort : mit Leib und Seele Weißenfelser,trotz! 40 jähriger Verbannung im nördlichen Landeshauptdorf

Nach oben Nach unten

klarstellender Hinweis Empty Re: klarstellender Hinweis

Beitrag  Friedrich Czogalla am 28/3/2015, 16:36

Hallo Stephan,

Du kannst einen zur Verzweiflung treiben! Da wird jahrelang ein Forum aufgebaut und an Namen für Threads getüftelt.
Dann machst Du einen akzeptablen Vorschlag, man versucht ihn für sich nachzuvollziehen, findet ihn gut.
Es vergehen 4 Stunden und Du kommst mit einem neuen Vorschlag - und der ist noch nicht einmal Widersprechungswürdig!
Jetzt warten wir mal ein paar Tage und ....

Trotzdem Danke. Das mit den "Behördenfahrzeugen" ist ein mir kaum geläufiger Begriff, junge Leute leben damit. An der Überlegung ist was dran.
Aber wir sind eine Widerspieglung des DDR-Straßenbildes und da passt meiner Meinung nach diese neumodische Kram einfach rein. Wir würden zum Lauf einer Waffe auch nicht Rohr sagen.

Mein Vorschlag für den Thread "Einsatzfahrzeuge"
- Feuerwehrfahrzeuge - die Unterteilung so lassen. Ohne Unterschiede zwischen BF, FF oder WF/Kdo. Betriebsfeuerwehr usw.
- Polizeifahrzeuge - mit allem was dem MdI unterstellt war wie ZV, GST.... - zur Unterteilung sollten unsere Polizeimodellspezialisten beitragen
- Rettungsfahrzeuge (das DRK hatte noch mehr Aufgaben als die KTW/RTW-Leistungen usw. zu erbringen) - diese Kategorie ist dich recht übersichtlich.

Zum Schluß das Beste: Thüringen ist nicht mehr das, was DU verlassen musstest! Der Rest der Republik hat nachgezogen und überall ist es schön.....Very Happy
Dir ebenfalls ein schönes Wochenende
Gruß Friedrich
Friedrich Czogalla
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5894
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

klarstellender Hinweis Empty Re: klarstellender Hinweis

Beitrag  TBC am 28/3/2015, 16:52

Friedrichs Vorschlag "Einsatzfahrzeuge" gefällt mir sehr gut, und ich würde die Polizeifahrzeuge NICHT weiter unterteilen.

(Über die Unterstellungsverhältnisse von GST und ZV, auch der Zuordnung der Kampfgruppen, oder gar des Organs Feuerwehr des MdI - nicht der VP - möchte ich heute und an dieser Stelle nicht weiter philosophieren ... clown )
TBC
TBC

Anzahl der Beiträge : 1358
Anmeldedatum : 14.09.10
Ort : wo der W50 gebaut wurde... :)

Nach oben Nach unten

klarstellender Hinweis Empty Re: klarstellender Hinweis

Beitrag  Friedrich Czogalla am 28/3/2015, 17:14

TBC schrieb:

(Über die Unterstellungsverhältnisse von GST und ZV, auch der Zuordnung der Kampfgruppen, oder gar des Organs Feuerwehr des MdI - nicht der VP - möchte ich heute und an dieser Stelle nicht weiter philosophieren ... clown )

Willst wohl nicht als Philosoph in die Forumsgeschichte eingehen?  Very Happy

Danke für die Zustimmung zum Vorschlag.
Schönes Wochenende
Friedrich
Friedrich Czogalla
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5894
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

klarstellender Hinweis Empty Re: klarstellender Hinweis

Beitrag  Andreas Thiele am 28/3/2015, 18:48

Jungs! Nun macht's mal nicht komplizierter als es sein muss!

_________________
Viele Grüße

Andreas
Andreas Thiele
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 3049
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 53
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

klarstellender Hinweis Empty Re: klarstellender Hinweis

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten