DDR Forstbetriebe

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: DDR Forstbetriebe

Beitrag  oele am 12/6/2011, 13:03

Hi Skiddy,

haste schön sauber gebaut das Dingens. Die beiliegenden Bäume hätten sicher eine gute Figur am Seil gemacht, ich finde die Stämme sehr gelungen, habe davon allerdings auch noch 6 Stück im Schrank liegen, da mein LKT normal in der Vitrine steht und dort platzmäßig Katastrophe herrscht.

Aber was ist mit derm Hydraulikzylinder auf dem 1. Foto passiert?

Ich habe meinen LKT aus aktuellem Anlass nochmal aus der Vitrine gefahren und wenige Details nochmal bearbeitet und anschließend schickte ich ichn noch zum Fotoshooting.











_________________
avatar
oele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 1003
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Uhlstädt-Kirchhasel

http://www.ddr-modelle.com

Nach oben Nach unten

Re: DDR Forstbetriebe

Beitrag  Sven T. am 12/6/2011, 13:28

Hallo Kai.
Schöne Fotos,ich dachte mir schon das ich Deinen (auch sauber gearbeiteten) LKT jetzt hier zu Gesicht bekomme.Freut mich sehr!
Der Zylinder war ausgehakt und ich habe es nicht mitbekommen beim 2.Foto ist er wieder dran,egal.
Bei mir habe ich Rücklichter und Spiegel weggelassen und die Blinker-Begrenzungsleuchten hochgeklappt.Arbeitsmodus.
Die Utensilien lagen dann immer in der Kiste auf dem mitgeführten E5-2, neben Dieselfässern und anderem Zeug.
avatar
Sven T.

Anzahl der Beiträge : 672
Anmeldedatum : 18.12.10
Alter : 46
Ort : Ratekau

Nach oben Nach unten

Re: DDR Forstbetriebe

Beitrag  zib am 12/6/2011, 14:06

Hallo kai, hallo skidder, also eure forstschlepper sehen aus wie echt! Mit den dioramen sieht das wahnsinnig realistisch aus. I have a dream.. Dadurch, das wir alle so wenig platz in unseren vitrinen haben, mussten wir uns ein museum pachten.. Als dauerausstellung.
Gruss ronny
avatar
zib

Anzahl der Beiträge : 1233
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 36

Nach oben Nach unten

lkt 80

Beitrag  steffentaxi am 24/8/2011, 10:34

hallo
hier mal 2 vorgänger vom lkt 81
ein lkt 80 mit räumrechen.
lkt 75 und rückeraupe tdt 55 habe ich auch noch.
mfg steffen


steffentaxi

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 54
Ort : Zschorlau

Nach oben Nach unten

Re: DDR Forstbetriebe

Beitrag  Michael Kunkel am 24/8/2011, 11:08

hay steffen, die dinger sehen ja kolossal aus. hast du die selber konstruiert oder sind die von einem hersteller?

_________________
Modellbauer haben Klebstoff im Blut.  
avatar
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2168
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: DDR Forstbetriebe

Beitrag  steffentaxi am 24/8/2011, 13:23

hallo MiKun
die lkt habe ich selber gebaut

mfg steffen

steffentaxi

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 54
Ort : Zschorlau

Nach oben Nach unten

Re: DDR Forstbetriebe

Beitrag  pinzetten-schlosser am 24/8/2011, 17:52

Hallo zusammen,
mal gealtert

Gruß Pinzettenschlosser

pinzetten-schlosser

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 25.07.11
Alter : 56
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: DDR Forstbetriebe

Beitrag  zib am 24/8/2011, 18:05

Hallo Pinzetten Schlosser,
echt super umgesetzt gefällt mir ausgesprochen gut, tolles Diorama! Hut ab. Fahrzeug und Baumstämme sehen verdammt realistisch aus.
Gruß Ronny
avatar
zib

Anzahl der Beiträge : 1233
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: DDR Forstbetriebe

Beitrag  Sven T. am 24/8/2011, 18:56

Hallo Steffen ,warum hat denn der 80'er keinen Motor? Super Modelle, sogar mit Schiebetüren,astrein !!!
Pinzettenschlosser Du hast Dich getraut den zu altern? Ist aber sehr realistisch gelungen!!
Schön das wir beim Thema Forst nicht mehr allein sind hier!
avatar
Sven T.

Anzahl der Beiträge : 672
Anmeldedatum : 18.12.10
Alter : 46
Ort : Ratekau

Nach oben Nach unten

Re: DDR Forstbetriebe

Beitrag  steffentaxi am 24/8/2011, 19:57

hallo skidder
danke für das lob, ja der 80 ziger hat keinen motor,muß mir mal was einfallen lassen was ich da rein zaubere,oder ich mache einfach seiten bleche ran.
ansonsten sind schiebetüren polterschild,vordere pendelachse, seilwinde und knicklenkung beweglich.
habe verschiedene versionen vom lkt 80, lkt 75 ,lkt 120 oder auch vom dfu gebaut.natürlich auch die rückeraupe tdt 55.
mfg steffen

steffentaxi

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 54
Ort : Zschorlau

Nach oben Nach unten

Re: DDR Forstbetriebe

Beitrag  pinzetten-schlosser am 25/8/2011, 15:57

Hallo zusammen,
der LKT ist zwar in meinen Besitz aber nicht von mir gebaut,man kann nicht alles selber machen,was einem gefällt.Aber da es ein sehr schön gealtertes Model ist,dachte ich es passt ganz gut zum Thema.Dio ist übrigens zu haben,Info über PN.
Man kann ja geteilter Meinung übers "Altern"sein,aber mir gefallen die realistisch gealterten(nicht nur schwarz geschmiert)Fahrzeuge einfach besser,weil sie authentischer wirken,und auf.m Dio sowieso.
Gruß Pinzettenschlosser

pinzetten-schlosser

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 25.07.11
Alter : 56
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: DDR Forstbetriebe

Beitrag  Sven T. am 28/8/2011, 15:34

Hallo Steffen,zeige uns doch die anderen Fahrzeuge auch mal! Ich freue mich schon auf de Bilder ,bin gespannt !!
avatar
Sven T.

Anzahl der Beiträge : 672
Anmeldedatum : 18.12.10
Alter : 46
Ort : Ratekau

Nach oben Nach unten

Re: DDR Forstbetriebe

Beitrag  steffentaxi am 30/8/2011, 16:42

hallo
hier mal einpaar bilder von meiner lkt sammlung
mfg steffen








steffentaxi

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 54
Ort : Zschorlau

Nach oben Nach unten

Re: DDR Forstbetriebe

Beitrag  Sven T. am 30/8/2011, 17:43

Stark!!
Tolle Fahrzeuge ,bin begeistert!
Hast Du persönlich etwas mit der forst zu tun oder wie kommst Du darauf alle diese Fahrzeuge nachzubauen?
avatar
Sven T.

Anzahl der Beiträge : 672
Anmeldedatum : 18.12.10
Alter : 46
Ort : Ratekau

Nach oben Nach unten

Re: DDR Forstbetriebe

Beitrag  steffentaxi am 30/8/2011, 17:49

hallo
danke für das lob,nein ich habe mit forst nichts zu tun,ich wollte zu ddr zeiten im forst lernen wurde aber abgelehnt so habe ich dann eine lehre in der lpg angefangen wo ich dann als traktorist bis zur wende war.
mein nachbar war in einer rückebrigade dse stfb eibenstock,die hatten so alles mögliche zum rücken auch die raupe.
die faszinierung forst hat mich nie losgelassen bis heute.
mfg steffen

steffentaxi

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 54
Ort : Zschorlau

Nach oben Nach unten

Re: DDR Forstbetriebe

Beitrag  Friedrich Czogalla am 30/8/2011, 19:21

Hallo Steffen,
die Modelle gefallen mir sehr gut, sind sehr detailiert und sauber gearbeitet. Tolle Sache.
Gruß von einem ehemaligen Schneenberger.
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5338
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: DDR Forstbetriebe

Beitrag  Bjelarus MT3 80 am 30/8/2011, 19:52

Hallo, ein echter Traktorist Geil denn hast ja bestimmt alles mögliche gefahren wie Belarus und ZT was? Hast du Bilder von deine Traktoren die du gefahren hast? Du aus was hast du die Belarus gebaut und was für ein Maßstab haben die?
Gruss Nico
avatar
Bjelarus MT3 80

Anzahl der Beiträge : 404
Anmeldedatum : 26.01.11

Nach oben Nach unten

Re: DDR Forstbetriebe

Beitrag  steffentaxi am 30/8/2011, 20:04

hallo
ja ich hab in der lpg fast alles gefahren,meine stammschiene bis zur wende war ein zt 303.wass den 82er russen angeht ist 1:87 alle anderen modelle auch.
das fahrgestell ist vom 50er russen (ICAR) die kabine selbst aus fotokarton geschnitten.vorher auf einen designerprogramm enworfen.
mfg steffen

steffentaxi

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 54
Ort : Zschorlau

Nach oben Nach unten

Re: DDR Forstbetriebe

Beitrag  olo am 30/8/2011, 22:45

Mal als Tipp hier gibt es was seltenes zum Nachbau...
avatar
olo

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 01.09.10
Alter : 48
Ort : -

Nach oben Nach unten

Re: DDR Forstbetriebe

Beitrag  Lutz Dinger am 18/1/2014, 00:53

Hallo zusammen.

Einen Umbau eines G5 mit T174 Aufbau gab es,ich hab ihn leicht umgewandelt als Forstladefahrzeug.




Diese T100 wurde mit einem Stubbenreisser versehen.Damit wurden die Wurzeln nach dem fällen aus dem Boden gerissen.




Der SHM-3 richtet die Waldwege wieder her,die Walze steht noch in der Werkstatt.

Besteht noch Interesse an Forstfahrzeugen?

Grüße Lutz.



avatar
Lutz Dinger

Anzahl der Beiträge : 2015
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 54
Ort : Wilkau-Hasslau

Nach oben Nach unten

Re: DDR Forstbetriebe

Beitrag  Thomas Balzer am 18/1/2014, 00:58

Ich bin auch dabei, für den Forst aufzurüsten. Daher interessiert mich das Thema immer,
Mach ruhig weiter.

Thomas

_________________
„Der Sieger hat viele Freunde, der Besiegte hat gute Freunde.“
Aus der Mongolei
avatar
Thomas Balzer

Anzahl der Beiträge : 1682
Anmeldedatum : 22.08.10
Ort : Dresden

http://www.tbmodelle.de

Nach oben Nach unten

Re: DDR Forstbetriebe

Beitrag  Gast am 18/1/2014, 12:32

Lutz das ist ne Frage......her damit. Very Happy  Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DDR Forstbetriebe

Beitrag  Detlef Dux am 18/1/2014, 13:06

Na klar interessiert sowas. Am besten mit viiiiiiiielen Bildern. Ich komme im Moment leider zu absolut gar nichts ...  Crying or Very sad Evil or Very Mad 
avatar
Detlef Dux

Anzahl der Beiträge : 1684
Anmeldedatum : 21.03.11
Alter : 54
Ort : Hoppegarten bei Berlin

Nach oben Nach unten

Re: DDR Forstbetriebe

Beitrag  Lutz Dinger am 18/1/2014, 17:57

Na eventuell bin ich nicht der einzige der Forstmodelle baut.Ich schau mir auch gern Modelle von anderen an.Meine kenn ich ja Very Happy 

Grüße Lutz.
avatar
Lutz Dinger

Anzahl der Beiträge : 2015
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 54
Ort : Wilkau-Hasslau

Nach oben Nach unten

Re: DDR Forstbetriebe

Beitrag  Corsair_MV am 25/4/2016, 15:51

Hallo in die Runde!

Das sind ja beeindruckende Modelle - da sieht man richtig, welche Mühe und Leidenschaft dahintersteckt! Da mich das Thema DDR-Forst auch interessiert und es zumindest mal ankratzen möchte, könnte man das Thema doch mal wieder aufleben lassen.. Wie wär's? Very Happy

Habe vor kurzem einen alten Polizeiruf gesehen und in dem Film wurde Holz auf W50L-Pritschen transportiert .. das hat mich dazu inspiriert, einen W50 LA PV für dieses Thema mit ND-Reifen abzuwandeln - Holz hab ich inzwischen schon so einige Festmeter (Auhagen und Faller) vorrätig .. der T174 mit Holzgreifer steht auch schon bereit.. ..mal gucken, wo 's hingeht..
avatar
Corsair_MV

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 03.03.16
Ort : Mecklenburgische Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: DDR Forstbetriebe

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten