Fortschritt ZT 300

Nach unten

Fortschritt ZT 300

Beitrag  Christian Haberlag am 1/6/2014, 20:20

Hallo,
da hier bereits schon mehrere spitzen Modelle gezeigt wurden möchte ich an dieser Stelle auch mal wieder etwas dazu beitragen. Schon alleine aus dem Grund dieses Forum lebendig zu halten. Hoffe er gefällt.

Gruß Christian

































avatar
Christian Haberlag

Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 04.11.12
Alter : 35
Ort : Höxter / Dequede Altm.

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 300

Beitrag  Heiko B. am 1/6/2014, 20:26

Hallo Christian,

was für eine Frage.  affraid 
Und diese Forke hinten am ZT einfach G..l  .....hoffe da kommt noch mehr  bounce 

Gruß
Heiko
avatar
Heiko B.

Anzahl der Beiträge : 1101
Anmeldedatum : 26.02.13
Alter : 58
Ort : Aerzen / Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 300

Beitrag  Mathias Bengsch am 1/6/2014, 20:50

Schick! Da steckt viel Arbeit drin. Aber könntest du der Vorderachse noch etwas Farbe spendieren? Die sticht doch sehr hervor. Schwarzer Edding hilft auch schon. Very Happy .
Und jetzt warte ich auf mehr Bilder.
Mathias
avatar
Mathias Bengsch

Anzahl der Beiträge : 3708
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 55
Ort : Wittstock

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 300

Beitrag  Detlef Dux am 1/6/2014, 20:55

Tolles Modell. Ich tu' mich mit dem Dachöffnen immer noch sehr schwer. Der Einsatz auf dem Dio ist einfach Klasse.  bounce bounce bounce 
avatar
Detlef Dux

Anzahl der Beiträge : 1785
Anmeldedatum : 21.03.11
Alter : 55
Ort : Hoppegarten bei Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 300

Beitrag  Friedrich Czogalla am 1/6/2014, 20:56

Hallo Christian H. (um Verwechslungen zu vermeiden  Very Happy ), 
als Nichtlandwirtschaftsfan muß ich mich äußern. Einfach tolle Arbeit und sehr schön präsentiert. Selbst die Kühe machen eine gute Figur. 
Das mit der Vorderachse sehe ich nicht so, ist vermutlich auf dem Foto auch stärker zu sehen als real sichtbar.

Gruß Friedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5536
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 300

Beitrag  Christian Haberlag am 1/6/2014, 21:02

Die Vorderachse ist mir beim eistellen der Bilder auch ins Auge gestochen. Wurde selbstverständlich gleich geändert. Hatte nur keine Lust nochmal Bilder zu knipsen  Very Happy Very Happy Very Happy .
avatar
Christian Haberlag

Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 04.11.12
Alter : 35
Ort : Höxter / Dequede Altm.

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 300

Beitrag  Lars am 1/6/2014, 21:24

Hallo Chris

Suuuuuper !!!  Wenn ich richtig sehe hast du sogar die Scheiben ausgetauscht , und der Fahrer mit Vollbart und noch nen kleinen Knirbs auf der Seitenbank und und und ......  Klasse Modell und schön dargestellt .

Immer schön sich so etwas anzusehen !!!!!

Wir hören uns  , bis dahin schöne Grüße LARS
avatar
Lars

Anzahl der Beiträge : 2452
Anmeldedatum : 14.04.13
Alter : 44

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 300

Beitrag  Ralf B. am 1/6/2014, 21:26

Hallo Christian,

ich habe so überhaupt keine Ahnung von landwirtschaftlichen Fahrzeugen. Aber ich muss sagen, die gesamte Szenerie ist einfach toll anzusehen. Viel Liebe zum Detail! Klasse. Weiter so!

Viele Grüße,
Ralf
avatar
Ralf B.

Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 05.01.14
Alter : 47
Ort : Nähe Braunschweig

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 300

Beitrag  Martin Krüger am 1/6/2014, 22:22

Ich kriege den Mund nicht mehr zu.
Erst haut Lars diese Bildergeschichte raus,
dann kommst du mit deinem ZT um die Ecke.
Wo soll dass alles noch hinführen????????????

Dein ZT,
schön gemacht,
auch den Motor, die Leitungen,
die beiden Ölfilter (glaub ich, die beiden fast runden Dinger auf der linken Seite?)
Ein echter Augenschmaus.

Ja gut, auf den Bildern sieht man die Vorderachse, macht nichts.
Was bischen komisch aussieht.
Der Knirps da im Fahrerhaus, hat er keine Haare?
Das ist jetzt eine Nachfrage auf höchsten Niveau.

MfG
Martin
avatar
Martin Krüger

Anzahl der Beiträge : 1269
Anmeldedatum : 28.11.11
Alter : 47
Ort : Ahrensburg

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 300

Beitrag  Hartmut Thomas am 1/6/2014, 22:24

Ein Superteil.
Gefällt mir. Ich bin zwar mehr für die rote Fraktion, aber ein bisschen rot steckt auch darin. Scheint aber eine neue Maschine zu haben, die glänzt noch so neu und ist nicht ölverschmiert. Lass sie aber so.

Gruß Hartmut
avatar
Hartmut Thomas

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 64
Ort : Deidesheim

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 300

Beitrag  Martin Krüger am 1/6/2014, 22:28

Ne Hartmut,

der Motor scheint mir nicht neu zu sein.
Da sind wohl nur einige Dichtungen gewechselt worden
(Einspritzpumpe, Ölfilter und bei den Leitungen)
Da haben die Schlosser ein bisschen sauber gemacht,
damit sie den Dreck nicht an den Fingern haben.
Die Herren haben sich nicht so gerne die Finger schmutzig gemacht  Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing
avatar
Martin Krüger

Anzahl der Beiträge : 1269
Anmeldedatum : 28.11.11
Alter : 47
Ort : Ahrensburg

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 300

Beitrag  Hartmut Thomas am 1/6/2014, 22:51

Ich weiß, ich war selbst Schlosser.

Gruß Hartmut
avatar
Hartmut Thomas

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 20.07.12
Alter : 64
Ort : Deidesheim

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 300

Beitrag  Andreas Thiele am 2/6/2014, 08:03

Hallo Christian,

gleich das erste Foto hat mich von der Perspektive her begeistert und mich daran erinnert, dass meine ZT allesamt noch mit geschlossenen Türen und Dächern in der Vitrine stehen, das muss sich ändern!
Schön gemacht und toll in Szene gesetzt! Wenn die Fotos doch etwas mahr Schärfentiefe hätten... Dann wäre doch wieder etwas kalendertaugliches dabei!

_________________
Viele Grüße

Andreas
avatar
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2953
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 52
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 300

Beitrag  Lars am 2/6/2014, 18:40

Andreas und Christian : Momentan ist doch gerade Silozeit und mit dem Super Silo Dio kann doch Christian mal ein paar schöne Außenaufnahmen machen ( vielleicht sogar mit ner kleinen Geschichte  bounce  )

Gruß Lars  Very Happy
avatar
Lars

Anzahl der Beiträge : 2452
Anmeldedatum : 14.04.13
Alter : 44

Nach oben Nach unten

Fortschritt ZT 300

Beitrag  Mirko Pfund am 2/6/2014, 20:27

Hallo,
super ZT den du uns hier zeigst. Doch ein Frage hätte ich schon. Wie zum Beispiel machst das mit den Gebrauchtspuren (z.B. Diesel an der Motorhaube) usw. Und wie macht man es mit dem Kühlergrill? Danke im vorraus.
Die Idee von lars finde ich gut. Na denn wir wollen sehen.
Gruß Mirko
avatar
Mirko Pfund

Anzahl der Beiträge : 1451
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 54
Ort : Dreetz

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 300

Beitrag  Christian Haberlag am 6/6/2014, 19:32

Hallo zusammen,

sorry Mirko, dass ich dir erst jetzt antworte, war die Woche bis spät abends im Dienst. Ich verwende für den Grill Acrylfarbe (Rost oder Schwarz) diese verdünne ich sehr stark. Danach mir einem Pinsel den Grill bestreichen und mit einem Wattestäbchen den Überschuß abtupfen. Übrig bleibt der Rest in den Vertiefungen. Selbst wenn es mal auf Anhieb nicht klappt, kann man die Farbe ganz leicht komplett mit Wasser entfernen.

So und zu den Dieselspuren hab ich auch was für dich. Aber sieh selbst Bilder sagen bekannter Maßen mehr als tausend Worte.



Schöne Feiertage.

Gruß Christian
avatar
Christian Haberlag

Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 04.11.12
Alter : 35
Ort : Höxter / Dequede Altm.

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 300

Beitrag  martine am 29/2/2016, 17:35

Christian, wo bekommt man die Spiegel für den ZT?
Die sehen genial aus.
avatar
martine

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 20.02.16
Ort : Magdeburg

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 300

Beitrag  Detlef Dux am 29/2/2016, 18:09

Hallo martin, die Spiegel und innenstreben gibt es bei modellcar zenker als ätzteile
avatar
Detlef Dux

Anzahl der Beiträge : 1785
Anmeldedatum : 21.03.11
Alter : 55
Ort : Hoppegarten bei Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 300

Beitrag  martine am 29/2/2016, 20:37

Danke für die Auskunft.
avatar
martine

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 20.02.16
Ort : Magdeburg

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 300

Beitrag  Detlef Dux am 29/2/2016, 20:56

kein Problem. Gern geschehen Very Happy
avatar
Detlef Dux

Anzahl der Beiträge : 1785
Anmeldedatum : 21.03.11
Alter : 55
Ort : Hoppegarten bei Berlin

Nach oben Nach unten

Demontage ZT 300

Beitrag  Gandalf am 25/9/2018, 23:15

Hallo ihr Fachleute,
ich habe mir letztes den ZT 300 ZMF von Busch gekauft und wollte Ihn mit den Ätzteilen von Modellcar Zenker aufwerten. Nun meine Frage wie kann man den ZT an besten demontieren  Question  Question  Question  Question  Bilder zur Demontage wären sehr hilfreich.
Ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen.
Mit freundlichen Grüßen
Daniel
avatar
Gandalf

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 01.05.15
Alter : 36
Ort : Finowfurt

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 300

Beitrag  Detlef Dux am 26/9/2018, 06:57

Ist alles nur gesteckt. Kabine leicht zusammendrücken und vorsichtig abziehen. Glaseinsatz herausnehmen - fertig

avatar
Detlef Dux

Anzahl der Beiträge : 1785
Anmeldedatum : 21.03.11
Alter : 55
Ort : Hoppegarten bei Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 300

Beitrag  Gandalf am 26/9/2018, 22:10

Danke Detlef,
ich werde es die nächsten Tage mal ausprobieren

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
avatar
Gandalf

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 01.05.15
Alter : 36
Ort : Finowfurt

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 300

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten