Atlas-Verlag NVA

Seite 6 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  robert67 am 22/3/2016, 23:01

Kann mir nicht vorstellen das die alle im Orginal ein Schiebedach hatten der Windabweiser war früher Sonderzubehör für Privatfahrzeuge.
Robert


Zuletzt von robert67 am 22/3/2016, 23:23 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

robert67

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 06.01.12
Ort : Weimar

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  robert67 am 22/3/2016, 23:10

Gerade nachgeschaut in meinen Unterlagen die normale Med Hilfe hatte auch Schiebedach mit Windabweiser hätte ich nicht gedacht.
Ich musste mir 1987 für mein neuen Tourist das Teil kaufen im Laden war nicht montiert.

Robert

robert67

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 06.01.12
Ort : Weimar

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  Jochen am 22/3/2016, 23:12

so ein gemoser,muß doch keiner kaufen.....oder man baut sich's um,das hier ist ein Modellbauforum Cool ,
sehts als Herausforderung Twisted Evil


...Roberts Eintrag kam währ. meines Schreibens....,nun gibts das ja doch,so ein Glück Suspect
avatar
Jochen

Anzahl der Beiträge : 2749
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  Friedrich Czogalla am 23/3/2016, 10:19

Ehe man meckert sollte man mal in seine eigen Bilddaten sehen. Ich fand die RKL auch auf der falschen Stelle montiert. Aber ich habe Bilder von diesem W353W (leider nicht meine), da sind die RKL tatsächlich an Höhe der B-Säule und ein Schiebedach mit Windabweiser sowie einem Lautsprecher/Signaleinrichttung. 
Am Modell fehlt eigentlich nur der Windabweiser und das Schiebedach. 

War dieses Fahrzeug das Vorbild ? 

Ein Meckerer
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5287
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  Kamow52 am 23/3/2016, 11:47

Nach dem nun 22 Modelle der NVA-Serie bekannt sind ,kann man orakeln, was die restlichen 8 Typen sind. Laut den Bildern der Verpackungen, Faltblatt und  Sammelordner wären da noch : T-72, BMP, H3A, LO, Funk-GAS69…und weiter?
Leider ist es so, dass von den erschienenen Modellen 12 schon in den Serien DDR-PKW u. DDR-Nutzfahrzeuge gelaufen sind, obwohl es doch genug interessantere NVA-Typen gibt.
Wozu dann die Umfrage vor dem Erscheinen der Serie?

Kamow52

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 03.03.16

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  Panzerlude am 23/3/2016, 12:24

Die schwere Zugmaschine AT-T kommt ja auf alle Fälle.
Datenblätter wurden ja schon falsch ausgeliefert.
Das ist noch ein interessantes Modell.
Ansonsten sind die vielen Transporter ohne Anhängsel, nicht der Weisheit letzter Schuß.
Die haben immer etwas gezogen. Ob nun ein Geschütz, eine Kanone oder ganz profan eine Gulaschkanone.
Könnte sich ein Kleinserienhersteller darauf stürzen.

Gruß

Panzerlude

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 05.05.12
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  robert67 am 23/3/2016, 12:50

Es fehlen auch noch die ganzen russischen LKW die geplant waren.
Das lustige ist ja in der neuen IFA W50 Nutzfahrzeugserie wo nur w50 und L60 Modelle kommen .
Ist auf dem Vorschaublatt ein W50 Wassertqnkwagen in NVA Farben drauf.
Die Serie ist aber bis jetzt nur ein Test wie die Zirkusserie habe das Startmodell bekommen roter ADK.
Und dann den Kugelschreiber mit den schreiben das die Serie in Vorbereitung ist aber es noch dauern wird .
ROBERT

robert67

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 06.01.12
Ort : Weimar

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  Torsten. S. am 23/3/2016, 13:05

Das Bild vom ASL ist ein Org. , weiss zwar nicht ob er den noch hat, kenne aber den Besitzer... schade das die Serie nicht das hervorbringt, was sich die meisten gewünscht haben, mir incl. Daher ist für mich danach auch in dem Maßstab entgültig Schluss. Können die noch so einen "Zirkus" (Achtung, Wortspiel) machen....
avatar
Torsten. S.

Anzahl der Beiträge : 763
Anmeldedatum : 31.10.11
Alter : 38
Ort : DD

http://www.wl13.de

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  Ralf Kunkel am 23/3/2016, 14:31

Beim NVA-Modell 24 ist Schluß! :-(
avatar
Ralf Kunkel

Anzahl der Beiträge : 406
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 41
Ort : Luckau (Land Brandenburg)

http://fotoarchiv-kunkel.startbilder.de/

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  Kamow52 am 23/3/2016, 14:37

Der AT-T ist bei meiner Liste der 22 schon als Nr.18 enthalten, mal sehen, wann der kommt!
Obwohl ich seit Anfang der Serie gleich mit dabei bin und eigentlich immer regelmäßig geliefert bekam, fehlen bei mir noch der LUAZ, 152er und der Garantbus 30k. Komisch, wie die bei Atlas das verteilen!

Kamow52

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 03.03.16

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  robert67 am 23/3/2016, 17:03

Das ist das Modell aus der eventuell geplanten W50 Serie.

Robert

robert67

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 06.01.12
Ort : Weimar

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  Kamow52 am 23/3/2016, 17:22

Danke für die Info Robert, wo hast denn Du die Info und das Faltblatt von der W50 Serie her? Die sollen doch erstmal die begonnenen Serien durchziehen!
Ich warte immernoch auf 2 Modelle der DDR-TRucks: B1000-PKWtransporter u. H6 LKW!

Kamow52

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 03.03.16

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  robert67 am 23/3/2016, 17:29

Ich habe das Testabo bei Atlas bestellt da kommt alles mit inklusive ADK in rot.
Nur wenn man bei Atlas Anruf wissen die von nichts .
Es gibt auch Bestellkarten ist abwr alles nur wieder ein Test eben


robert67

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 06.01.12
Ort : Weimar

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  der Jens am 23/3/2016, 19:33

Kannst Du bitte den kompletten Flyer fotografieren und evtl. die Bestellkarte hier posten. Bei ner W50 Serie werde ich doch nochmal zum Atlas Abonnenten.

der Jens

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 28.04.11
Alter : 43
Ort : Bad Frankenhausen

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  robert67 am 23/3/2016, 20:03

Habe leider die Bestellkarte nicht habe dort angerufen und Bestellt.
Also einfach bei Atlas anrufen und die IFA W50 Kollektion (IFA Nutzfahrzeuge) nicht DDR Nutzfahrzeuge bestellen das ist die alte Serie .
Erstes Modell ist der rote ADK


Wenn man an den richtigen kommt klappt das die meisten wissen nicht das es die Serie überhaupt gibt bei Atlas.
Es gibt aber nur ein Modell zur Zeit die Serie wird wenn überhaupt erst in ein bis zwei Jahren los gehen .


Robert

robert67

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 06.01.12
Ort : Weimar

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  der Jens am 23/3/2016, 20:10

Ich danke Dir Very Happy

der Jens

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 28.04.11
Alter : 43
Ort : Bad Frankenhausen

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  Kamow52 am 24/3/2016, 11:32

Jetzt kommt er:


Kamow52

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 03.03.16

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  Ralf Kunkel am 24/3/2016, 11:52

Ein Wartburg 353 in oliv soll noch kommen!
avatar
Ralf Kunkel

Anzahl der Beiträge : 406
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 41
Ort : Luckau (Land Brandenburg)

http://fotoarchiv-kunkel.startbilder.de/

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  robert67 am 24/3/2016, 16:15

Das habe ich auch schon gehört schade eigentlich gibt so viele andere Sachen die geplant waren.
Robert

robert67

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 06.01.12
Ort : Weimar

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  Kamow52 am 12/4/2016, 17:14

Hier isser :als Nr.22 mit neuen Typenblatt!






Grüsse

Kamow52

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 03.03.16

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  Torsten. S. am 12/4/2016, 17:24

Jepp, auch grade bekommen...













avatar
Torsten. S.

Anzahl der Beiträge : 763
Anmeldedatum : 31.10.11
Alter : 38
Ort : DD

http://www.wl13.de

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  Kamow52 am 12/4/2016, 17:28

Irgendwie fehlen die Schmutzfangbleche vorne und hinten und die Ketten könnten dunkler sein.

Kamow52

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 03.03.16

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  LeutnantH am 12/4/2016, 18:28

sabber, sabber will ich auch haben. Letztes mal hatten sie mir in einer IKARUS Schachtel so ein ollen LKW STEYR oder sowas geschickt. KLATSCH RETOURE. Und der AT kostet 24 € Richtig ? Very Happy Very Happy Very Happy
avatar
LeutnantH

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 09.06.13
Ort : L

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  Jens Mattheß am 13/4/2016, 22:41

Jens Mattheß schrieb:Meine AT-T kam heute auch.




Nachfrage bei Atlas: Entschuldigung und die AT-T wird nachgeliefert. Mal sehen, ob ich dann noch so einen schönen Warti bekomme. affraid

Dreimal dürft ihr raten was ich heute bekommen habe. Richtig!! Einen Wartburg Kübel. Mit Rechnung für Warti, aber ohne Datenblatt. Nach Ankündigung für die AT-T.
Ich liebe diesen Verlag. affraid affraid affraid affraid affraid

Jens Mattheß

Anzahl der Beiträge : 654
Anmeldedatum : 06.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  Kamow52 am 15/4/2016, 09:38

Das nächste Modell von Atlas:



Wusste garnicht das der in der NVA eingesetzt wurde. Lass mich mal überraschen.

Grüsse

Kamow52

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 03.03.16

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten