Atlas-Verlag NVA

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  Friedrich Czogalla am 4/6/2016, 14:38

Maik_29413 schrieb:
Friedrich Czogalla schrieb: ... nur die RKL sind falsch!!!!!!! Die Blaue kommt immer über den Fahrer. Lt. StVZO der DDR.

Hallo Friedrich,

dann macht Busch/Espewe es beim W50 LA/A "Kommandantendienst" in 1:87 (Busch 95216) aber auch falsch, denn dort ist die grüne RKL auf der linken Fahrzeugseite und die blaue rechts. confused

Herzliche Grüße von
Maik


Lies dort meinen Kommentar.... Very Happy
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5175
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  LeutnantH am 5/6/2016, 06:17

Blau RUL immer über der Fahrerseite??Seht mal hier und das sind ORIGINALE Einsatzfahrzeuge

http://www.fahrzeugbilder.de/1024/robur-lo-2002a-einsatzfahrzeug-eines-81767.jpg
avatar
LeutnantH

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 09.06.13
Ort : L

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  Friedrich Czogalla am 5/6/2016, 09:16

Ich habe die Vorschriften nicht gemacht. War aber lange genug bei der Truppe und HKS. Da haben die uns was falsches gelehrt und ich entschuldige mich......  Very Happy Very Happy Very Happy
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5175
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  LeutnantH am 5/6/2016, 10:04

Nein so ist es nicht gemeint. Ich meine nur das der ORIGINALE Lo so ausgestattet ist.Ich nehme mal an das alle Einsatzfahrzeuge so bestückt waren
avatar
LeutnantH

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 09.06.13
Ort : L

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  Friedrich Czogalla am 5/6/2016, 11:31

LeutnantH schrieb:Nein so ist es nicht gemeint. Ich meine nur das der ORIGINALE Lo so ausgestattet ist.Ich nehme mal an das alle Einsatzfahrzeuge so bestückt waren


Ich nehme es nicht persönlich  Embarassed , nur sieht man bei Treffen oft diese falsche Bestückung und wenn man die Fahrzeugbesitzer darauf anspricht gibt es die unterschiedlichsten Reaktionen und viel Unkenntnis. In der Regel werden die Gläser bei einer Grundreinigung der "Originalfahrzeuge" einfach vertauscht. Und jetzt ist mit den Präliminarien gut.
Schönen Sonntag. 
Gruß Friedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5175
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  Jochen am 5/6/2016, 12:14

Präliminarien sind eigentlich Vorverhandlungen und vorläufige Abmachungen (vgl. Präliminarfrieden). Das Wort wird aber auch als Synonym für einleitende Bemerkungen und vorläufige Übereinkommenspunkte benutzt. [1] Im metaphorischen Sinn können damit auch einleitende Ereignisse, gewissermaßen Vorgeplänkel gemeint sein.Quelle Wikipedia Shocked


...bei Fehlplazierung bitte löschen .ich musste googeln Embarassed
avatar
Jochen

Anzahl der Beiträge : 2705
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  Steffen Thiel am 5/6/2016, 14:11

Was zum Nachlesen
http://www.polizeilada.de/BlaulichterinderDDR.pdf

avatar
Steffen Thiel

Anzahl der Beiträge : 651
Anmeldedatum : 24.02.11
Ort : Vogtland

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  Friedrich Czogalla am 5/6/2016, 15:03

Jochen schrieb:Präliminarien sind eigentlich Vorverhandlungen und vorläufige Abmachungen (vgl. Präliminarfrieden). Das Wort wird aber auch als Synonym für einleitende Bemerkungen und vorläufige Übereinkommenspunkte benutzt. [1] Im metaphorischen Sinn können damit auch einleitende Ereignisse, gewissermaßen Vorgeplänkel gemeint sein.Quelle Wikipedia Shocked


...bei Fehlplazierung bitte löschen .ich musste googeln Embarassed

Danke Jochen, DAS war mal ein Test unserer lieben Leser.  Hier scheint die Sonne und da hat man keine Lust zum Bauen und da fallen einem eben solche Dinge ein...... Embarassed Embarassed Embarassed 
Zu deiner Ehrenrettung: Einer unserer Dozenten hatte einen Narren an diesem Wort gefressen und ...  siehe oben. 
Gruß Friedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5175
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  Friedrich Czogalla am 5/6/2016, 15:05

Friedrich Czogalla schrieb:
Steffen Thiel schrieb:Was zum Nachlesen
http://www.polizeilada.de/BlaulichterinderDDR.pdf


Danke Steffen, 

ich wollte schon die StVZO raussuchen, hier wird es kürzer und mit bunten Bildchen erklärt,
 
Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy   ...ab Seite 24...
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5175
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re

Beitrag  Michael Zlotowski am 5/6/2016, 20:00

Hallo Zusammen,
passt zwar nicht zm Titel, aber zu Diskussion der RKL. Es wurden auch im ziilen Bereich rote RKL eigesetzt. Mein Onkel fuhr in Erfurt eine Tatra 813 4x4 als Abschleppwagen, wie zu sehen mit 2 gelben und 2 roten RKL. Die roten RKL durften unter "besonderen Bedingungen" oder wie im Text beschrieben eingesetzt werden.
Gruß Michael
avatar
Michael Zlotowski

Anzahl der Beiträge : 373
Anmeldedatum : 05.01.11
Ort : Unser Freund und Mitstreiter Michael Zlotowski ist im August 2017 verstorben.

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  Björn "Rossi" Rossmeisl am 5/6/2016, 23:32

Hallo Michael, 4x4 ist sicherlich ein Schreibfehler.
Kannst Du bitte auch das ganze Foto zeigen?

der Rossi

Björn "Rossi" Rossmeisl

Anzahl der Beiträge : 681
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 43
Ort : Doberschau-Gaußig

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  LeutnantH am 6/7/2016, 19:41



avatar
LeutnantH

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 09.06.13
Ort : L

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  Jochen am 6/7/2016, 21:04

interessantes Rohr ,was ist das???
avatar
Jochen

Anzahl der Beiträge : 2705
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  Mathias Bengsch am 6/7/2016, 21:34

Ein Erdgasrohr durch das ein Molch geschossen werden soll!
Die Genossen sperren ab, sind aber echt ungünstig positioniert!

Mathias
avatar
Mathias Bengsch

Anzahl der Beiträge : 3281
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 54
Ort : Wittstock

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  LeutnantH am 7/7/2016, 04:33

Nö. Das ist ein oller rostiger Kessel den ich nur als Modell mit draufstellte.Habe ich mal so selber gebastelt. Nicht gerade das beste aber ich hatte es ja auch zum erstenmal gemacht. Very Happy



Da isser der Kessel. Laughing
avatar
LeutnantH

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 09.06.13
Ort : L

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  Kamow52 am 14/8/2016, 16:02

Hi, bin gerade aus dem Urlaub zurück. Gibt's denn mal was Neues von Atlas. Meine letzte Lieferung war vom 21.06. und mir fehlen noch 2 Modelle. Muß ich mir Sorgen machen?
Grüsse

Kamow52

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 03.03.16

Nach oben Nach unten

Re: Atlas-Verlag NVA

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten