Neues Buch

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Neues Buch

Beitrag  Günther W. am 14/11/2014, 17:14

" />
" />
Hallo alle zusammen,
ich darf Euch ein neues Buch vorstellen. Das erste zum Thema Modellautos 1:87! Erscheinungstermin vorraustlich Februar 2015.
Näheres dazu später.
Gruß Günther

Hier noch eine weitere Seite aus dem Buch.


Zuletzt von Günther W. am 21/11/2014, 16:44 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Günther W.

Anzahl der Beiträge : 561
Anmeldedatum : 02.01.13
Ort : Zw./Sa.

Nach oben Nach unten

Re: Neues Buch

Beitrag  Friedrich Czogalla am 14/11/2014, 17:26

Hallo Günter, bin gespannt und werde bestimmt eins im Schrank haben.

Eingetragen in der Bücherliste des Forums unter Punkt 3
Friedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5547
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Neues Buch

Beitrag  Günther W. am 16/11/2014, 09:13

" />
" />
Hallo alle zusammen,
ich wollte Euch noch etwas zum Inhalt des Buches informieren. Wir Ihr sicherlich wisst, gibt es eigentlich noch kein Buch zum Thema Modellautos 1:87 und ihre Vorbilder. Dank des Forums und einiger sehr freundlicher Mitglieder, die mir für das Buch Bilder ihrer Modelle bzw. mir mit Informationen  sehr geholfen haben, konnte dieses Buch so entstehen. An dieser Stelle schon mal herzlichen Dank!
Ich hoffe ich kann das Buch zum Forumstreffen mit bringen.
Hier nun ein bar Infos zu Inhalt. Das Inhaltsverzeichnis ist ja schon auf dem Bild zu sehen,hier die Details:
A. Der PKW Horch und Audi Der Horch von Wiking Der Horch von Ricko Die Horch Modelle von Praline´ und Busch Audi Front von Wiking und die Vorbilder
B. Der PKW Wanderer  ebenfalls Modell und Vorbild usw.
C. Der PKW DKW
D. Der PKW F 8
E. Der PKW F 9
F. Der PKW Horch- Sachsenring P 240
G. Der PKW P 70
H. Der Trabant von P 50 bis 1,1.  Trabant Modell aus DDR Zeiten, Wiking Trabant,Trabant Modell von Brekina, Trabant Modell von SES Modelltec, Trabant Modell von Herpa, Hädl Trabant, Trabant Modelle K.Rücker,Vorbild Trabant

A. Der PKW DIXI, Dixi von Brekina, Dixi von Ricko, Das Vorbild der Dixi
B. Der PKW BMW und EMW
C. Der PKW EMW 340
D. Der PKW F 9
E. Der PKW Wartburg 311/312  Wartburg 311der Firma Haufe,Wartburg 311 von adp, Wartburg 311 von Brekina,Wartburg 311 Modell Mobil Dresden, Wartburg 311 von Kai Rücker, Wartburg 311und das Vorbild
- F. Der Wartburg 353 und 1,3

- Der Barkas B 1000, Der Barkas B 1000 von ESPEWE, Der Barkas von s.e.s  modelltec, Der Barkas B 1000 von Brekina, Kleiserienhersteller, Modelle von E. Kai Rücker, Das Vorbild
- Dann noch Wohn- und PKW Anhänger

Ich hoffe ich habe Euch etwas Neugierig gemacht.
Mit Grüßen G.


avatar
Günther W.

Anzahl der Beiträge : 561
Anmeldedatum : 02.01.13
Ort : Zw./Sa.

Nach oben Nach unten

Re: Neues Buch

Beitrag  Friedrich Czogalla am 16/11/2014, 10:58

Hallo Günter,
was ist NEUGIER? Meinst Du die Vorfreude auf das Buch? Dann ist sie da.
Gruß Friedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5547
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Neues Buch

Beitrag  Günther W. am 26/12/2014, 09:24

" />
Voraussichtlicher Erscheinungstermin Ende Januar 15
Mit Grüßen G.
avatar
Günther W.

Anzahl der Beiträge : 561
Anmeldedatum : 02.01.13
Ort : Zw./Sa.

Nach oben Nach unten

Neuerscheinung

Beitrag  volkmar24365 am 27/12/2014, 03:02

Hallo !

Kann ich denn heute schon mal 3 Bücher bestellen ?

Gruß volkmar24365






volkmar24365

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 03.02.13
Alter : 63
Ort : Hohenstein bei Nordhausen

Nach oben Nach unten

Re: Neues Buch

Beitrag  Friedrich Czogalla am 2/2/2015, 15:59

Heute hat der Postmann 3x geklingelt! Und brachte das Buch "Modellautos in 1:87 und ihre Vorbilder".
Anstelle Mittagsschlaf ein erstes Durchstöbern und ich bin überrascht. Eine schöne Darstellung der typischen Modellauautos der DDR in Gegenüberstellung ihrer Vorbilder in 1:1 sowie durchweg gute Bilder.
Das Buch schreit nach einem zweiten Band über Multicar, Garant, Robur, W50 und Co., da hier vorwiegend PKWs und Lieferwagen im Mittelpunkt stehen. Das ist aber mein erster Eindruck!
Danke Günther!
Gruß FRiedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5547
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Neues Buch

Beitrag  Günther W. am 7/2/2015, 08:46

Danke Friedrich für die Zeilen zu dem Modellauto Buch. Das Buch ist ja schon ein paar Tage im Handel bzw. haben schon Einige das Buch. Aber leider hat sich noch niemand dazu geäußert. Schade. Gerade im Forum wollte ich mal die Meinung dazu wissen. Den hier sind ja die Kenner der Szene und vielleicht die besten Kritiker. Naja mal sehen was noch kommt.
Mit Grüßen
G.
avatar
Günther W.

Anzahl der Beiträge : 561
Anmeldedatum : 02.01.13
Ort : Zw./Sa.

Nach oben Nach unten

Re: Neues Buch

Beitrag  Uwe Schmidt-2010 BARKAS am 7/2/2015, 10:07

Hallo Leute,

ich hab es auch schon.
lässt sich prima lesen, Günther spricht mit seinem Leser, als säße er ihm gegenüber.
Viele interessante Dinge gibt es über Modellhersteller, Modelle und der Fahrzeuggeschichte zu entdecken. Das alles ist sehr schön durch Bilder veranschaulicht. Besonders gefällt mir, dass man darauf geachtet hat, dass kein Bild über beide Seiten geht.
Dieses Buch wird viele Freunde finden, davon bin ich überzeugt, es hat einen besonderen Platz in meinem Bücherregal.
Ich denke auch, dass Günther die Geschichte fortführen sollte.
Das Thema ist sehr gut von ihm recherchiert worden und hat viele Hintergrundinformationen. Auch Günthers scharfer Blick beim Modellvergleich ist sehr beeindruckend.

Ich kann es nur jedem Modell- und Autofreund empfehlen und sage ganz großes Danke für dieses tolle Buch und Hut ab, vor der Arbeit, die Günther da investiert hat.

Gruß
Uwe

avatar
Uwe Schmidt-2010 BARKAS

Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 15.11.11
Alter : 57
Ort : Sachsen- Anhalt

Nach oben Nach unten

Re: Neues Buch

Beitrag  Enrico Klei am 7/2/2015, 14:57

Hallo Günther !
Bringst du die Bücher auch zum Treffen mit? Würde gern eins mit deiner Widmung erwerben wollen!
Grüße aus der Kalten Rhön
avatar
Enrico Klei

Anzahl der Beiträge : 665
Anmeldedatum : 22.11.11
Alter : 39
Ort : Neidhartshausen/Rhön

Nach oben Nach unten

Re: Neues Buch

Beitrag  Günther W. am 7/2/2015, 15:56

Hallo alle zusammen,
wenn Bedarf ist, bringe ich Bücher mit. Müsste nur wissen wer eins haben will.
Günther
avatar
Günther W.

Anzahl der Beiträge : 561
Anmeldedatum : 02.01.13
Ort : Zw./Sa.

Nach oben Nach unten

Re: Neues Buch

Beitrag  Enrico Klei am 7/2/2015, 16:26

Ich nehm eins Günther !danke im Voraus!
avatar
Enrico Klei

Anzahl der Beiträge : 665
Anmeldedatum : 22.11.11
Alter : 39
Ort : Neidhartshausen/Rhön

Nach oben Nach unten

Re: Neues Buch

Beitrag  Michael Noack am 7/2/2015, 20:38

Hallo Günther, ich würde auch eins nehmen

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2717
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 59
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Re: Neues Buch

Beitrag  Stefan SPW am 7/2/2015, 21:13

Und noch eins dazu - mit Widmung.

_________________

avatar
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1819
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Neues Buch

Beitrag  Ronny Taube am 7/2/2015, 21:21

und noch eins............. Smile
avatar
Ronny Taube

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 40
Ort : nähe v. Neustadt i. Sa. OT Lohsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Neues Buch

Beitrag  Günther W. am 8/2/2015, 09:38

Hallo zusammen,
die ein Buch möchten sind vorgemerkt. Weitere Bestellung bitte über PN.
Günther
avatar
Günther W.

Anzahl der Beiträge : 561
Anmeldedatum : 02.01.13
Ort : Zw./Sa.

Nach oben Nach unten

Re: Neues Buch

Beitrag  Dietmar F. am 14/2/2015, 16:46

Hab mir das Buch jetzt auch gekauft und bin vom ersten durchblättern schon mal begeistert werde mir das jetzt in aller Ruhe vornehmen und finde es ist sein Geld wert. Was mir besonders gut gefällt ist die Bilderauswahl der Modelle und der Vorbilder im Original.

Gruß, Dietmar
avatar
Dietmar F.

Anzahl der Beiträge : 965
Anmeldedatum : 27.01.11
Ort : Waldheim Sa.

Nach oben Nach unten

Re: Neues Buch

Beitrag  BARKAS am 15/2/2015, 11:34

Hallo Ich hatte Gestern auch mal die Gelegenheit in dem neuen Buch zu blättern ,es ist wirklich sehr zu empfehlen . Auf eine Fortsetzung zum Thema Lastkraftwagen bin ich gespant .

BARKAS

Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 26.02.11

Nach oben Nach unten

Re: Neues Buch

Beitrag  Günther W. am 15/2/2015, 14:53

Danke für Euere Einschätzung!
Günther
avatar
Günther W.

Anzahl der Beiträge : 561
Anmeldedatum : 02.01.13
Ort : Zw./Sa.

Nach oben Nach unten

Re: Neues Buch

Beitrag  Jens Mattheß am 22/2/2015, 22:58

Hallo Günther,
hab mir das Buch heute zur Tauschbörse in Plauen bei Herrn Wendler auch gekauft.
Nach erster Sichtung bin ich sehr angetan. Tolle Fleißarbeit.
Ohne es jetzt schon bis ins letzte Detail durchgearbeitet zu haben, eine Fortsetzung mit LKW´s würde ich auch sehr begrüßen.
Gruß Jens

Jens Mattheß

Anzahl der Beiträge : 653
Anmeldedatum : 06.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Neues Buch

Beitrag  Uwe Schmidt-2010 BARKAS am 23/2/2015, 20:46

Auch ich bin noch ganz fasziniert und springe zwischen Vitrine und Buch hin und her. Ja, Günther, ich glaube, das Buch und wir schreien nach einer Fortsetzung. bounce  bounce bounce  

Schöne Grüße aus Oschersleben
Uwe
avatar
Uwe Schmidt-2010 BARKAS

Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 15.11.11
Alter : 57
Ort : Sachsen- Anhalt

Nach oben Nach unten

Re: Neues Buch

Beitrag  Günther W. am 25/2/2015, 07:35

Hallo zusammen,
das neue Buch schreit nach einer Fortsetzung mit LKW? Eigentlich kein Problem. Nur wenn das Buch wie angeleimt im Regal, steht wir kein Verleger ein 2. Buch mit diesen Thema verlegen wollen. Also, mal sehen wie es weider läuft.
Mit Grüßen G.
avatar
Günther W.

Anzahl der Beiträge : 561
Anmeldedatum : 02.01.13
Ort : Zw./Sa.

Nach oben Nach unten

Re: Neues Buch

Beitrag  Andreas Bönisch am 4/6/2015, 09:54

Ahoi Günther,

nachdem ich den Eindruck gewinnen konnte, eine kleine Buchkritik wäre hier willkommen möchte ich gern ein paar Zeilen zu Deinem Werk hinterlassen.
Ich schätze sie sind hier besser aufgehoben, als bei den Rezensionen des gern bestreikten Versandhauses, bei welchem ich es erwarb.

Zunächst möchte ich mit dem Lob beginnen.
Ich interessiere mich zwar eigentlich wesentlich mehr für den Modellbau, als für's Sammeln, aber beim Lesen Deines Buches infizierte ich mich mit so einem merkwürdigen Virus...
Schon bei der Aufzählung der unterschiedlichen Barkasmodellautos und deren Unterscheidungsmerkmale kam so ein unbekanntes Gefühl des Haben-Wollens in mir auf, das ich zuvor gar nicht kannte, schon gar nicht in Bezug auf dieses Modell! Du hast damit meinen Blick auf das Modell vollkommen geändert. Bis dato besah ich mir dieses ESPEWE-Modell eher mit einer gewissen Geringschätzung. Für mich, als detailversessenen Menschen gab es nur ein würdiges B1000-Modell, nämlich das von Brekina. Seit Deinem Buch schäme ich mich schon fast ein wenig für meine Einstellung. Spannend zu sehen, welche Unterschiede die alten Formen aufweisen, sich die Geschichte dahinter zusammenzureimen. Das macht (e) wirklich Spaß.

Auch die von Dir veröffentlichten Mails der Hersteller auf Deine Anfragen gaben mir viel Stoff zum Nachdenken. Mir persönlich ist es enorm wichtig, die Philosophie des jeweiligen Produzenten zu kennen. Entspricht diese nicht meinen Überzeugungen lasse ich im Zweifelsfall auch schon mal ein Modell im Laden stehen.
Hierbei hast Du mir mit Deinen Recherchen unbezahlbare Arbeit geleistet.
Manch ein Hersteller hatte doch schon recht überhebliche Antworten auf Deine stets sachlich gestellten Anfragen parat. Offenbar befindet es nicht jeder Fabrikant für nötig, uns DDR-Modellauto-Liebhaber für voll zu nehmen. Warum also sollte ich dieses fragwürdige Benehmen auch noch mit meinem schwer verdienten Geld belohnen? Da warte ich lieber auf das Erscheinen des begehrten Modells bei einem anderen Anbieter. Heutzutage habe ich da ja gar nicht so schlechte Karten.
Andere Hersteller wiederum zeigen sich offen und sind sich offenbar nicht zu fein dafür Dich mit Rat, Tat und den entsprechenden Dokumenten auszustatten,  um so ein einmaliges Werk wie Dein Buch entstehen zu lassen. Auch dieses speichert sich so manch ein Modellbauer bzw. -Autosammler sicher ab und zahlt dann im Zweifelsfall gern auch mal 5 € mehr für's Modell. Ich denk da z.B. auch an Busch und Stefans Erklärung über die in Schönheide offenbar gestiegenen Löhne.

So, wo Licht ist, da gibt es natürlich leider auch Schatten.
So muss ich mich einigen Vorpostern denn auch anschließen und monieren, dass insbesondere das LKW-Kapitel doch viel Raum für Verbesserungen bzw. Erweiterungen lässt. Irgendwie wird der geneigte Leser den Eindruck nicht los, Du hättest hinten raus ein wenig die Lust verloren.
Eben gerade auch im Vergleich mit den übrigen Kapiteln (wenn mich persönlich auch die Geschichte der richtig alten Vehikel, also der dem Aussehen nach lediglich motorisierten Droschken, vom Schlage eines Horch 830 o. Ä. auch kaum zu begeistern vermag) muss man das leider so feststellen. Wenn man dann auch noch bedenkt welch fantastische Werke Du schon über die Vorbilder herausgebracht hast (Der gebremste Lastkraftwagen z. B.), dann ist man schon ein wenig irritiert und sucht nach evtl. verloren gegangenen Seiten, die jedoch nicht auftauchen.

So, viel mehr fällt mir erstmal zu Deinem im Gesamten jedoch - wie ich finde - wirklich gut gelungenem Buch nicht ein.
Die Idee der Gegenüberstellung von Modell und Original sucht Seinesgleichen. Die Hintergründe zu den Entwicklungen von Modellfahrzeugen, die Hersteller selbst bzw. so manche hinter den Kulissen gelaufene Zusammenarbeit oder gar Streitfragen (z. B. die IMU-Geschichte) kennenzulernen - einfach unbezahlbar!

So hoffe ich denn auf gute Geschäfte und die baldige Fortsetzung und verbleibe mit herzlichen Grüßen,

Andreas
avatar
Andreas Bönisch

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 24.02.12
Alter : 37
Ort : Westensee in S-H, geb. Rostocker

Nach oben Nach unten

Neues Buch

Beitrag  Günther W. am 4/6/2015, 10:58

Hallo Andreas,
ich danke Dir sehr für die Kritik zum Modellauto Buch.Hat mich gefreut. Natürlich auch über Kritik! Wie schon erwähnt, habe ich mit PKW angefangen und es soll ja irgendwann mit LKW weitergehen. Ihr könnt mir glauben, die Unterschiede bei manchen Modellen habe ich auch erst mit der intensiven Beschäftigung mit dem Modell bemerkt. Vorher war das ein auch nur z.B. Barkas Modell.
Wenn ich ein Buch, ähnlich diesem, über LKW oder Landmaschinen oder was weiß machen würde,dann ist das nur mit Hilfe der vielen Modellbauer im Forum möglich!!! Nicht nur die Modelle der excellent Nach- bzw. Umbauer, sondern auch der fachliche Rat ist bei so einem Buch sehr wichtig. Ohne die diese Forumsmitglieder hätte in dem Buch einiges gefehlt.
Es wäre schön,wenn ich beim nächsten Buch wieder mit der Unterstützung der Forumsmitglieder rechnen könnte.
Mit Grüßen
Günther
avatar
Günther W.

Anzahl der Beiträge : 561
Anmeldedatum : 02.01.13
Ort : Zw./Sa.

Nach oben Nach unten

Re: Neues Buch

Beitrag  Peter Pichl am 4/6/2015, 11:22

Günther W. schrieb:Es wäre schön,wenn ich beim nächsten Buch wieder mit der Unterstützung der Forumsmitglieder rechnen könnte.
Mit Grüßen
Günther

Na klar, hat doch diesmal auch ganz gut geklappt. Musst dich nur rechtzeitig melden und deine Wünsche äussern, dann kann ich sehen, was mein Keller hergibt.

PP

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2651
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Re: Neues Buch

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten