Wartburg 353 - Modell 66

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wartburg 353 - Modell 66

Beitrag  Jan Brosche am 31/3/2015, 20:50

Hallo,

mein Wartburg ist fertig:







Veränderungen:

- Kopfstützen (Ätzteile)
- Innenspiegel (Ätzteil - Automobilia)
- Sonnenschutz (Automobilia)
- Radkappen (Ätzteil)
- neue Räder (Käfer von awm)
- Gummis auf die Buffer
- Rücklichter (frühes Design)

Grüsse Jan
avatar
Jan Brosche
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1390
Anmeldedatum : 23.08.10

http://www.ddr-modellbau.de

Nach oben Nach unten

Re: Wartburg 353 - Modell 66

Beitrag  Andreas Thiele am 31/3/2015, 21:13

Eines hast du noch vergessen zu erwähnen: Die Schattierung der Karosseriefugen. Gefällt mir sehr gut!

_________________
Viele Grüße

Andreas
avatar
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2865
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 51
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

Re: Wartburg 353 - Modell 66

Beitrag  christian schulz am 31/3/2015, 21:19

Moin,

toll geworden!
Gefallen tun mir vor allem die betonten Gravuren!!
Sehr stimmig das Ganze.
Aber, fehlt der Auspuff? Very Happy

Gruß Christian

_________________
____________
Gruß Christian

http://www.79oktan.de/
Seit dem 1. Oktober erhältlich!
avatar
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 2818
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Wartburg 353 - Modell 66

Beitrag  Jan Brosche am 31/3/2015, 21:21

Hallo Christian,

ja der fehlt, wird nachgeholt.

Danke Jan
avatar
Jan Brosche
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1390
Anmeldedatum : 23.08.10

http://www.ddr-modellbau.de

Nach oben Nach unten

Re: Wartburg 353 - Modell 66

Beitrag  christian schulz am 31/3/2015, 21:22

Very Happy
Nochmal geschaut, die Frontblinker sind echt schön!

Gruß Christian

_________________
____________
Gruß Christian

http://www.79oktan.de/
Seit dem 1. Oktober erhältlich!
avatar
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 2818
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Wartburg 353 - Modell 66

Beitrag  Lars am 31/3/2015, 21:31

Hallo Jan

Ist dir sehr gut gelungen dein Wartburg  Shocked  . Hast du die Scheibenwischer auch vergessen , sind doch nachgerüstet oder Question  . Ein DDR Schild am Heck würde ihm auch sehr gut stehen .

Schöne Grüße Lars
avatar
Lars

Anzahl der Beiträge : 2308
Anmeldedatum : 14.04.13
Alter : 43

Nach oben Nach unten

Re: Wartburg 353 - Modell 66

Beitrag  Jan Brosche am 31/3/2015, 21:40

Hallo Lars,

stimmt Lars, Automobilia

Für Christian:





Grüsse Jan
avatar
Jan Brosche
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1390
Anmeldedatum : 23.08.10

http://www.ddr-modellbau.de

Nach oben Nach unten

Re: Wartburg 353 - Modell 66

Beitrag  christian schulz am 31/3/2015, 22:02

PERFEKT!

Gruß Christian

_________________
____________
Gruß Christian

http://www.79oktan.de/
Seit dem 1. Oktober erhältlich!
avatar
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 2818
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Wartburg 353 - Modell 66

Beitrag  daniel j am 31/3/2015, 22:15

Hallo Jan

Man ist der Geil affraid mit Inneneinrichtung und die ganzen Zurüstung Einfach
erste Sahne affraid aber 1 fehlt der Nebelscheinwerfer Razz Razz Razz
Mfg Daniel
avatar
daniel j

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 20.02.15
Alter : 39
Ort : sagard rügen

Nach oben Nach unten

Re: Wartburg 353 - Modell 66

Beitrag  Jan Brosche am 31/3/2015, 22:18

Hallo,

wieso fehlt ein Nebelscheinwerfer. Die ersten Modelle kamen 66 raus, da waren viele Dinge noch nicht Standard.

siehe hier: http://www.classic-autoglas.com/wp-content/uploads/2012/04/wartburg_353_Limousine.jpg


Oder meinst du etwas anderes?

Die hatten auch eigentlich noch alte Spiegel und wie ich gerade sehe auch unten eine Zierleiste.

Grüsse Jan
avatar
Jan Brosche
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1390
Anmeldedatum : 23.08.10

http://www.ddr-modellbau.de

Nach oben Nach unten

Re: Wartburg 353 - Modell 66

Beitrag  Jochen am 31/3/2015, 23:07

Jan,der ist richtig schick,

.....solche Radkappen brauche ich Wink
avatar
Jochen

Anzahl der Beiträge : 2777
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Re: Wartburg 353 - Modell 66

Beitrag  christian schulz am 1/4/2015, 07:55

Moin,

ich denke die Zierleiste gab es dann hauptsächlich bei der deluxe Ausstattung, ebenso das schwarze Dach.
Das müsste die auf dem von dir verlinkten Bild sein.
Wartburg Embleme und Schriftzeichen hat jemand aus Stralsund gemacht, sehen toll aus, falls du da noch was suchst. Very Happy

Gruß Christian

_________________
____________
Gruß Christian

http://www.79oktan.de/
Seit dem 1. Oktober erhältlich!
avatar
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 2818
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Wartburg 353 - Modell 66

Beitrag  Kraftverkehr am 1/4/2015, 08:43

Hallo Jan,

darf ich mal kritisch sein: m. E. hatte ein Wartburg Baujahr 1966 keine derartigen Kopfstützen uind keinen schwarzen Plastikspeigel. Es sei den er wurde in den 80igern umgebaut. Aber ansonsten ist er sehr gut umgesetzt. Insbesondere die heruntergeklappte Sonnenblende ist eine Idee, die zu Nachbau auffordert.

Gruß
Martin

Kraftverkehr

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 05.12.10

Nach oben Nach unten

Re: Wartburg 353 - Modell 66

Beitrag  Friedrich Czogalla am 1/4/2015, 09:11

Hallo Jan,
laß Dich nicht fertigmachen durch die ständigen Nörgler (da fehlt was, das hatte der nicht usw.). Very Happy
Du hast das Modell perfekt umgesetzt, volle Punktzahl.

Die Kopfstützen hat der Besitzer von einem Genexwagenbesitzer geschenkt bekommen. Und Nebelscheinwerfer braucht man sowieso nur bei Nebel. Also schade um die Löcher in der Stoßstange.

Schöne Ostern und beste Grüße
Friedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5347
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Wartburg 353 - Modell 66

Beitrag  daniel j am 1/4/2015, 09:16

Hallo Jan
oh das wusste ich nicht das die Nebelleuchten nachgerüstet worden sind.
mfg daniel
avatar
daniel j

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 20.02.15
Alter : 39
Ort : sagard rügen

Nach oben Nach unten

Re: Wartburg 353 - Modell 66

Beitrag  Jan Brosche am 1/4/2015, 09:26

Hallo Daniel,
Wie du siehst, kann er so nicht von AWE ausgeliefert worden sein. Da ist auf jeden Fall etwas im Leben des Wartburgs geändert worden. Dein Einwand war also berechtigt.
Gruesse Jan
avatar
Jan Brosche
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1390
Anmeldedatum : 23.08.10

http://www.ddr-modellbau.de

Nach oben Nach unten

Re: Wartburg 353 - Modell 66

Beitrag  Gast am 1/4/2015, 10:56

Sehr schönes Modell  mit sehr sehr vielen unscheinbaren Details. Man sieht leider wieder mal die viele Arbeit beim fertigen Modell nicht mehr.
Die schwarzen Plastespiegel kamen erst in den 80er Jahren. Aber trotzdem passen sie dazu und spiegeln einen typischen DDR Look wider.
Entweder man baut ein Modell nach Prospekten, dann sollte es wirklich original werden oder man baut es von Fotos. Hier weiß man nicht was der Eigentümer im laufe der Jahre alles so verändert hat. Wieviele alte Trabis (500/600er)bekamen eine 601er Stoßstange hinten und vorne. Das hat fast jeder gemacht. Zur Wende oder dannach waren dann Trabis mit den alten Stoßstangen Goldstaub. Dann wurde alles wieder zurückgebaut.
Eine Sache fehlt aber dem Wartburg noch. Das kam mir beim betrachten des Hecks gleich in den Sinn. Eine Klorolle hinter der Heckscheibe. Das wäre der absolute Brüller.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wartburg 353 - Modell 66

Beitrag  Friedrich Czogalla am 1/4/2015, 14:42

Ronald Jäger schrieb:
Eine Sache fehlt aber dem Wartburg noch. Das kam mir beim betrachten des Hecks gleich in den Sinn. Eine Klorolle hinter der Heckscheibe. Das wäre der absolute Brüller.

Aber schön "umhäkelt".
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5347
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Wartburg 353 - Modell 66

Beitrag  Udo Bischof am 1/4/2015, 19:06

Ronald und Friedrich ihr habt Recht!

Und dann aber auf direktem Wege zum Donnerbalken von Modellmicha. Very Happy Very Happy Very Happy

Viele Grüße
Udo aus der Prignitz
avatar
Udo Bischof

Anzahl der Beiträge : 607
Anmeldedatum : 09.10.11
Alter : 62
Ort : ubw aus 19322 Wittenberge

Nach oben Nach unten

Re: Wartburg 353 - Modell 66

Beitrag  Steffen Thiel am 1/4/2015, 20:38

Friedrich Czogalla schrieb:

Aber schön "umhäkelt".
Da muß Christian ran.
avatar
Steffen Thiel

Anzahl der Beiträge : 661
Anmeldedatum : 24.02.11
Ort : Vogtland

Nach oben Nach unten

Re: Wartburg 353 - Modell 66

Beitrag  ronaldbeyer am 1/4/2015, 22:18

Hallo !
Ein fantastischer 353 ! Fünfzehn Jahre war kein Alter für ein PKW in der DDR , bis wann Zierleiste unten, bei welchem Modell Hörner auf Stange , Er hat's geschafft bis in die 80iger , also dürfte er ein DDR Schild tragen , aber nicht alle hatten Fernweh.
Gruß Ry
avatar
ronaldbeyer

Anzahl der Beiträge : 1462
Anmeldedatum : 02.05.14
Ort : ex Merseburg

Nach oben Nach unten

Re: Wartburg 353 - Modell 66

Beitrag  Friedrich Czogalla am 2/4/2015, 10:26

ronaldbeyer schrieb:........bis wann Zierleiste unten, bei welchem Modell Hörner auf Stange....
Gruß Ry

Einfach:
W353 von 1967 bis 1975 mit kleinen Veränderungen, mit den verchromten Metallhörnern, Zierleisten unten und auf Wunsch andersfarbige Dachlackierung beim "deluxe" (neben anderen zusätzlichen Kleinigkeiten) , ab 1975 der W353W (W für Weiterentwicklung) mit Gummihörnern usw....

Gruß Friedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5347
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Wartburg 353 - Modell 66

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten