Modelle in 1:43

Seite 2 von 34 Zurück  1, 2, 3 ... 18 ... 34  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  Einspunktdrei am 22/3/2011, 17:56

Hallo,
hier sind ein paar Fotos der Nachfolgemodelle http://forum.wartburg13.de/viewtopic.php?f=2&t=5163&start=45

Die Modelle vom Garant, Tatra und B1000 SMH3 und der nicht zur Serie gehörige Lada in 1:18 scheinen fertig konstruiert zu sein.

Bub hatte ja auch nen Tatra angekündigt, ob der jetzt noch kommt?

In der PKW Serie ist neu: W311 Kübelwagen FW, Trabant 1,1 und IFA F9 Kombiwagen, Dübener Ei (Modell sieht eher nach Dübener Sack aus).

Gruß
David

Einspunktdrei

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 11.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  Andreas Schoppe am 22/3/2011, 18:25

Da könnte man ja bald schwach werden und den Maßstab wechseln.
avatar
Andreas Schoppe

Anzahl der Beiträge : 480
Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 50
Ort : Groß Offenseth / SH, ehem. Rostock

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  tomcat14 am 23/3/2011, 21:32

Der Lada 1200 in 1:18 ist fertig. Er soll in der 12. KW als Volkspolizei Wagen von CarsandCo erscheinen. Ich habe mir erst mal einen bestellt da die VP Modelle weggehen wie warme Semmeln. Bei den Atlas PKWs sollen auch noch der Sachsenring Repräsentant und der F8 Kombi erscheinen.
Gruß Mario

tomcat14

Anzahl der Beiträge : 595
Anmeldedatum : 16.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  Bjelarus MT3 80 am 24/3/2011, 12:32

Hallo, so bei mir ist heute der W50 angekommen der sieht doch garnicht mal so schlecht aus könnte zwar besser sein aber egal dafür sollen ja laut der Nachfolge Modelle der Garant,H3A,B1000,S4000?G5?,Tatra,Kraz,Multicar top werden Very Happy
Gruss Nico
avatar
Bjelarus MT3 80

Anzahl der Beiträge : 404
Anmeldedatum : 26.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  tomcat14 am 2/4/2011, 18:03

Bei mir ist gestern ein zweiter W50 angekommen. Ohne Flyer wie es weiter geht, ohne Garant zum Sonderpreis, dafür mit Ordner. Mal schauen, was da noch kommt.
Gruß Mario

tomcat14

Anzahl der Beiträge : 595
Anmeldedatum : 16.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  Klaus Dörfer am 5/4/2011, 13:09

Vor Weihnachten habe ich einen Brief bekommen, daß die DDR PKW Serie erweitert wird um 5 Modelle (Trabant1.1, Wartburg 311 Kübel, F8 Kombi, F9 Kombi und Sachsenring Cabrio). Ich ab bestellt und im Januar kam der Trabant.


War das so ein bei Atlas üblicher Flyer? Ich hatte die ursprüngliche PKW-Serie auch aboniert - hab aber von der Ergänzung nie was gehört. Auf der Homepage finde ich auch nichts Crying or Very sad

Gruß Klaus


Klaus Dörfer

Anzahl der Beiträge : 316
Anmeldedatum : 04.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  tomcat14 am 5/4/2011, 22:02

Das war ein richtiger Brief an mich (kein Flyer) in dem mir die 5 Modelle angeboten wurden. Bis jetzt habe ich 3 Modelle bekommen (Trabant 1.1, Wartburg 311 Kübel und F9 Kombi). Wenn Du die komplette Serie von 30 Modellen bekommen hast und Dir die Ergänzung nicht angeboten wurde, frag doch mal nach. Du kannst dich auf der Atlas Website einloggen und deinen Kontostand checken. Die E-Mail Adresse ist Kundendienst.web@editionsatlas.ch. Gib bei der Anfrage deine Kundennummer mit an.
Viel Glück
Mario

tomcat14

Anzahl der Beiträge : 595
Anmeldedatum : 16.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  Thomas Balzer am 7/4/2011, 15:51

ich hab jetzt den W50 auch bekommen und war doch überrascht, wie schön kurz er ist. Der Radstand stimmt aber.
Ich werd daher aus dem einen Fahrzeug ne Z machen mit kurzer Pritsche (Neubau) und hochgesetzem Ersatzrad und
aus den zwei verfügbaren Planen eine Plane mit der richtigen Länge und neuer Pritsche.

Muss ich mir nur noch passende Evergreen Platten besorgen!

Thomas
avatar
Thomas Balzer

Anzahl der Beiträge : 1679
Anmeldedatum : 22.08.10
Ort : Dresden

http://www.tbmodelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  tomcat14 am 7/4/2011, 21:58

Ja, der W50 hat Potenzial. Über Deine Ideen habe ich auch schon nachgedacht. Aber nun kläre mal einen vom Dorfe auf. Was sind Evergreen Platten, wo kann man sich sowas anschauen und wo her bekommen? Profile für den Rahmenumbau wären auch nicht schlecht.
Gruß Mario

tomcat14

Anzahl der Beiträge : 595
Anmeldedatum : 16.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  Peter Pichl am 8/4/2011, 10:02

tomcat14 schrieb:Ja, der W50 hat Potenzial. Über Deine Ideen habe ich auch schon nachgedacht. Aber nun kläre mal einen vom Dorfe auf. Was sind Evergreen Platten, wo kann man sich sowas anschauen und wo her bekommen? Profile für den Rahmenumbau wären auch nicht schlecht.
Gruß Mario

guck mal bei www.architekturbedarf.de , die haben evergreen im Programm und sind recht preiswert. Bin zwar hier auch aufm Dorf, aber bis hierher hatte es sich schon rumgesprochen. Laughing

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2343
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  Thomas Balzer am 8/4/2011, 12:10

Hier ist der link zum Hersteller: Evergreen Profile

Die Sachen sind nicht ganz billig, für glatte Platten aus Polystyrol nutze ich auch andere Lieferanten aber die Profile sind absolut stimmig und maßhaltig.

Gruß Thomas

tomcat14 schrieb:Ja, der W50 hat Potenzial. Über Deine Ideen habe ich auch schon nachgedacht. Aber nun kläre mal einen vom Dorfe auf. Was sind Evergreen Platten, wo kann man sich sowas anschauen und wo her bekommen? Profile für den Rahmenumbau wären auch nicht schlecht.
Gruß Mario
avatar
Thomas Balzer

Anzahl der Beiträge : 1679
Anmeldedatum : 22.08.10
Ort : Dresden

http://www.tbmodelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  Michael Kunkel am 8/4/2011, 15:39

die preise der modelle sind ja von heut auf morgen ganz schön in den keller gepurtzelt. während die ersten noch für ca 200 eus weggegangen sind kommt ja nun nicht mehr viel raus. bin mal gespannt was da nachher so für umbauten angeboten werden.

_________________
Modellbauer haben Klebstoff im Blut.  
avatar
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2168
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  Thomas Balzer am 8/4/2011, 16:19

Hallo Mikun!

Es gibt aber noch einen zweiten W50 in 1/43 . Der wurde ein paar mal bei ebay angeboten und und ist nicht mit dem atlas Modell identisch! Da wäre es auch schadem umzubauen.

Gruß Thomas

MiKun schrieb:die preise der modelle sind ja von heut auf morgen ganz schön in den keller gepurtzelt. während die ersten noch für ca 200 eus weggegangen sind kommt ja nun nicht mehr viel raus. bin mal gespannt was da nachher so für umbauten angeboten werden.
avatar
Thomas Balzer

Anzahl der Beiträge : 1679
Anmeldedatum : 22.08.10
Ort : Dresden

http://www.tbmodelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  Michael Kunkel am 8/4/2011, 17:55

eigentlich ist doch bei diesem modell nur die Heckpartie und die pritsche zu kurz. ich denke schon dass man da ne menge draus machen kann.

_________________
Modellbauer haben Klebstoff im Blut.  
avatar
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2168
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  tomcat14 am 8/4/2011, 18:25

Es schwirren bei Ebay ab und zu W50 aus russischer Kleinserie rum. Der Preis war ca 149€. Die wären wirklich zu schade. dann gab es noch frühe Atlas Modelle. Da fehlen die Nummernschilder und Katzenaugen. Umbauten sind schon bei Ebay. Einer von der Post und einer von Minol. Einfach nur Decals draufgepappt. Dann gab es noch einen von der VP. Auch nicht so doll. Jetzt ist einer mit Fortschritt Werbung drin. Der ist bis auf die zu kurze Pritsche super. Der könnte hier aus dem Forum stammen.
Gruß Mario

tomcat14

Anzahl der Beiträge : 595
Anmeldedatum : 16.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  fleischerbus am 9/4/2011, 12:51

Hallo Miteinander !!!
Heute ebend brachte der Postbote das zweite Modell der DDR Nutzfahrzeugserie in 1:43 der von mir lang ersehnte Garant Bus !!!!
Der sieht suuuuuuuper aus besser als auf den Fotos !!!! Nur eins macht mich Nachdenklich warum ist rechts neben der Einstiegstür ein Briefkastenschlitz und der Dachgepäckträger so winzig ??? Soll der vieleicht auch noch im Postmodellshop als Postbus vertrieben werden.
[img][/img]
[img][/img]
avatar
fleischerbus

Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 06.09.10
Ort : Unser werter Freund und Modellbaukollege verstarb am 21.04.2012.

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  Friedrich Czogalla am 9/4/2011, 18:43

Hallo Micha,
die Postbusse nahmen bis etwa 1960 (?) auch Briefe usw. mit. Bei Bussen und auch Eisenbahn (Postwagen in D-Zügen) gab es deshalb Briefkästen. Nur paßt dann nicht der relativ kleine Dachgepäckträger nicht, Postbusse hatten größere. Aber der Garant hatte eben nicht die notwendigen PS.
Das Modell sieht gut aus.
Gruß Friedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5282
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  tomcat14 am 9/4/2011, 20:04

Sah der Landpostwagen vom Garant nicht etwas anders aus? Das ist der Bus und mit dem wurde keine Post transportiert. Das mit dem Dachgepäckträger ist die gleiche Sache wie der zu kurze W50. Ich bin gespannt, wenn mein Garant kommt.
Gruß Mario

tomcat14

Anzahl der Beiträge : 595
Anmeldedatum : 16.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  fleischerbus am 9/4/2011, 21:19

Hallo Miteinander !!!
Hab mich mal jetzt Nachmittag bei mein über über Nachbarn 96 Jahre alt Kundig gemacht der war schon vorm Krieg bei der Post und hatte auch ein Garant Landpostwagen gefahren.
In der DDR bei Postfahrzeugen aus DDR Produktion gab es keine eingebauten Briefkästen außer an Vorkriegsfahrzeugen und die waren alle dicht gemacht. Der Personentransport wurde Offiziell bis ca. 1960 auf den Posttouen nach bedarf durchgeführt. Die Post wurde früh verpackt in Säcken an die Poststellen auf den Dörfern ausgefahren und Abends wieder in Säcken eingesammelt von den Poststellen wenn Fahrgäste waren wurden diese mitgenommen. Kassiert wurde mit Galoppwechsler und Abreissfahrscheine aus der Fahrscheinbibel abgerechnet beim Kraftverkehr. Hier in meiner Gegend wurde länger von der Post in Kommision Personentransport gefahren da der Kraftverkehr nicht soviele Fahrzeuge hatte für den Personentransport war wohl in jeder Ecke in der DDR anders. An reine Busse kann er sich nicht erinnern im Postdienst nur diese Wagen mit extra Abteil für die Postsachen wegen den Postgeheimnis.
Nun nochmals zum Atlas Modell Garant Bus das Teil was auf dem Dach ist gehört da hin es fehlt lediglich die Gepäckbrücke. Na ja die Aufstiegsleiter war ab Werk hinten Rechts Seitlich zum extra einhängen und nicht am Heck. Hier mal zum Vergleich ein BVG Berlin Garant Bus wo es zu sehen ist und noch ein Garant Mehrzweckfahrzeug wie es auch von der Post genutzt wurde.
[img][/img]
[img][/img]
Mit den Briefkasten an den Garantbusmodell sind wohl bei den Urmodellbauer die Pferde Duchgegangen.
Mir fällt gerade ein wir haben ja beim Kraftverkehr auch jeden Dienstag und Freitag Abend Post im Bus mitgenommen von Marxwalde (Regierungsflugplatz) und ein Oderbruchdorf wo eine Grenzstation war. Das war auch ein Sack mit schwarz/Rot/Gold steifen mit Aufdruck Deutsche Post das nannte sich CKD Post wenn Ich mich richtig erinnere. Beim Empfang und Abgabe musste man Unterschrift leisten da stand dann immer ein Post B1000 auf den Busbahnhof der es geholt hatte.
avatar
fleischerbus

Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 06.09.10
Ort : Unser werter Freund und Modellbaukollege verstarb am 21.04.2012.

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  Friedrich Czogalla am 10/4/2011, 10:17

Hallo Micha,
danke für die Aufklärung, man kann sich eben täuschen und Dein Beitrag macht mich wieder schlaucher.
Gruß Friedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5282
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  fleischerbus am 18/4/2011, 18:18

Hallo Miteinander !!!
Heute ist aus unerklärlichen Gründen noch mal ein Garant 30K Bus in 1:43 vom Atlas Verlag gekommen . Wird wohl einer jetzt kein Modell bekommen ??? War richtig an mich adressiert mit W50 Film ,Kombiwerkzeug, Typenkarte und Ordner. Ob das noch die Bestellung von vor ein Jahr ist das diese weiterläuft !!!???
Hab ihn Heute gleich erstmal bezahlt vieleicht kommen ja die anderen Modelle auch zweimal dann hab Ich dann ja eventuelle Tauschobjekte.
avatar
fleischerbus

Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 06.09.10
Ort : Unser werter Freund und Modellbaukollege verstarb am 21.04.2012.

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  der Jens am 4/5/2011, 23:24

Hoppla, da wird das Bein dick:

umlackieren kostet Geld

der Jens

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 28.04.11
Alter : 43
Ort : Bad Frankenhausen

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  Stefan SPW am 5/5/2011, 09:44

Selbstbewusste Preise, auch für offenbar sauber Arbeit nicht gerade wenig Euros! Vielleicht gibts ja tatsächlich jemanden, der das kauft???
avatar
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1835
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  tomcat14 am 5/5/2011, 17:29

Das Hauptübel ist an dem Modell ja auch nicht mal beseitigt. Er ist immer noch zu kurz.

Gruß Mario

tomcat14

Anzahl der Beiträge : 595
Anmeldedatum : 16.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  fleischerbus am 20/5/2011, 23:06

Hallo Miteinander !!!
Heute ist das dritte 1:43 Modell der Atlas Verlag DDR Nutzfahrzeugserie gekommen der H3A Post Paketwagen. Aus dem könnte man auch noch was machen die silbernen Felgen passen ja gar nicht. Die Winker hat man zu Spiegel umfunktioniert von hinten sind diese versilbert.
[img][/img]
[img][/img]
avatar
fleischerbus

Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 06.09.10
Ort : Unser werter Freund und Modellbaukollege verstarb am 21.04.2012.

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 34 Zurück  1, 2, 3 ... 18 ... 34  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten