Modelle in 1:43

Seite 4 von 34 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 19 ... 34  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  der Jens am 13/7/2011, 10:01 pm

Das Problem ist ja nicht, das ich was bestelle, was ich eigentlich nicht möchte. Der Haken bei der Geschichte ist, das man nicht weiß, was man als nächstes kriegt. Wenn man die Serie gleich mit als Erster bestellt hatte, wusste man nur, das man einen W50 bekommt. Weder war bekannt, wieviele Modelle es gibt, noch welche. Und weiter wie bis zum Tatra Kipper sind alle in der Liste auch noch nicht vorgedrungen.

Und natürlich kann man das Zeug auch zurückschicken, wenn man es nicht behalten will. Im Gegensatz zu Atlas habe ich aber Skrupel, das als offene Warensendung (vielleicht ignoriert die Post es ja bei Firmenkunden, wenn die Warensendungen zukleben. Bei mir als Privatperson kamen die bis jetzt noch jedesmal zurück, wenn sie nicht bloß z.B. mit einer Blechklammer verschlossen waren und jederzeit ohne Aufwand zu öffnen sind) für 1,65 Euro zu tun und Päckchen ist mir zu teuer, denn Porto trägt man unter 40 Euro Warenwert selber. Also wirds weiterverkauft, und zwar für so ziemlich genau den Betrag, den ich dafür insgesamt bezahlen musste. Es liegt mir nämlich fern, mit den Modellen Profit zu machen, außerdem könnte ich das gar nicht, weil ich wie gesagt das neueste Modell erst drei Wochen später als die Erstbelieferten bekomme und da dann keine wesentlich höheren Preise mehr bei ebay erzielt werden. Zudem können so Andere die Modelle ohne Abo und mehrfach kaufen. Gerade Spur 0 Bahner wirds freuen.

Was soll ich deiner Meinung nach also tun. Zurückschicken und jeden Monat 4 Euro drauf zahlen, wenn nicht langsam mal für mich attraktive und vielleicht sogar fehlerfreie Modelle kommen? Ganz abbestellen und wenn dann doch mal ein "must have" dabei ist, für den dreifachen Preis in der Bucht kaufen? Nö. Ich bin auch nicht auf der Wurschtsuppe her geschwommen und hab mir das wohl überlegt und meine unbedeutende Meinung ist, das ich das ganz genau so handhaben muss, um zum einen an erhoffte Modelle zu kommen und zum anderen niemanden dabei abzuzocken.

Wegen dem ZT300 mit Eishockeypucks als Rädern und mit ohne Fenstern: Vielleicht hab ich's ja nur in der Müdigkeit überlesen, das die Fotos vom Prototypen sind, wogegen aber die späteren Kommentare sprechen. Und vielleicht war meine Reaktion genau wie die Bebilderung auf gleichbleibend niedrigem Bild-Niveau. Nachdem ich nun die richtigen Bilder gesehn hab, hab ich mcih auch entsprechend dazu geäußert. Aber: Meine Meinung allgemein zu unfertigen Produkten und durch beknackte Umrechnungskurse versautes Wertgefühl nicht mehr wahrnehmbaren Wucherpreisen ändert das nicht.


der Jens

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 28.04.11
Alter : 43
Ort : Bad Frankenhausen

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  Einspunktdrei am 14/7/2011, 3:51 pm

Super Modell geworden!!! Die orange Warze an der Tür ist wohl dem Vorbild bei Wikipedia entnommen...



Einen HW80 könnte Atlas auch noch machen, am besten mit ZT.

Einspunktdrei

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 11.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  Bjelarus MT3 80 am 14/7/2011, 6:38 pm

Hallo, man die sehen ja auch richtig top aus die TATRA´s. Ja genau ZT das wäre was na vielleicht kommt ja nach den LKW´s, Traktoren das wäre Geil.
Gruss Nico
avatar
Bjelarus MT3 80

Anzahl der Beiträge : 404
Anmeldedatum : 26.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  Maddin1 am 22/7/2011, 11:40 pm

Weiß schon jemand was als nächstes kommt, also was für ein LKW?
avatar
Maddin1

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 05.01.11
Alter : 32
Ort : Rositz

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  tomcat14 am 23/7/2011, 8:36 pm

Bis jetzt hat Atlas seinen Flyer von oben nach unten abgearbeitet. Das nächste Modell soll laut Beschreibung ein S-4000 Tankwagen Minol sein. Die Zeichnung ist aber ein G5 Tanker. Ich würde beide nehmen. Danach soll ein Kraz Kipper und ein Multicar 22 erscheinen. Dann kommt Laß Dich Überraschen. Ich tippe noch auf nen Jelcz 315 da der auf nem polnischen Flyer angeboten wurde. Ich habe vor geraumer Zeit an einer Umfrage teilgenommen, welche Modelle ich mir wünschen würde. Da habe ich dann u.a. H6, Multicar25, Ikarus55/66, Tatra 141 und 813 angegeben.

Gruß Mario

tomcat14

Anzahl der Beiträge : 595
Anmeldedatum : 16.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  tomcat14 am 2/8/2011, 5:27 pm

Auf meiner Atlas Kundenseite ist als nächstes Modell ein ROBUR LO 3000 FR aufgeführt. Kommt hoffentlich am Wochenende.

Gruß Mario

tomcat14

Anzahl der Beiträge : 595
Anmeldedatum : 16.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  fleischerbus am 4/8/2011, 11:47 am

Hallo Miteinander !!!
Heute nach meinen Arztbesuch fand Ich eine Sendung vom Atlas Verlag vor ein Robur LO3000 Fr2 M/B 21 in 1:43 mein Gott was für eine Bezeichnung !!! Kürzer wäre LO Bus, Hoppel oder Pony gewesen . Rot ausser an MINOL Fahrzeugen ist nicht mein Ding der bekommt nach einer schönen Vorlage ein Ziermuster.
[img][/img]
[img][/img]
avatar
fleischerbus

Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 06.09.10
Ort : Unser werter Freund und Modellbaukollege verstarb am 21.04.2012.

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  fleischerbus am 4/8/2011, 7:26 pm

Hallo Miteinander !!!
Ein bekannter hat mir gerade ne mail geschickt bei 3..2..1.. wird gerade son Atlas Robur LO3000 Bus für 59,99 bei Sofort Kauf verklingelt !!! Die haben doch ein Knall !!!
Wahrscheinlich gibt es ein Blödmann der das ding am Ende für das Geld kauft !!!
avatar
fleischerbus

Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 06.09.10
Ort : Unser werter Freund und Modellbaukollege verstarb am 21.04.2012.

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  Frank286 am 4/8/2011, 9:14 pm

Hallo das is ja wohl der Hammer für son Batzen Geld nenene da kann man nur den Kopf schütteln.

Gruß.Frank
avatar
Frank286

Anzahl der Beiträge : 298
Anmeldedatum : 17.01.11
Alter : 31
Ort : Gardelegen

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  tomcat14 am 9/9/2011, 9:13 pm

Atlas hat das nächste Modell angekündigt. Ein S-4000 SW 7. Ich dachte erst an einen Schlauchwagen aber es ist die Bezeichnung für das Pritschenchassis. Na, mal sehen wenn er ausgeliefert wird.

Gruß Mario

tomcat14

Anzahl der Beiträge : 595
Anmeldedatum : 16.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  Maddin1 am 9/9/2011, 11:57 pm

Na da bin ich ja mal gespannt, es wird bestimmt die pritsche vom W50 werden...
avatar
Maddin1

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 05.01.11
Alter : 32
Ort : Rositz

Nach oben Nach unten

IFA S 4000-1 SW 7

Beitrag  alex am 20/9/2011, 5:58 pm

Hallo,

heute frisch eingetroffen; der S 4000-1 SW 7. Gemeint ist damit der Minol-Tankwagen. Laut der mitgelieferten Beschreibung bedeutet SW 7 "Sonderwunsch 7".
Das Modell sieht gut aus , bloß mit den seitlichen Schürzen am Kessel stimmt etwas nicht. Entweder zu hoch angebracht oder die Schürzen sind zu schmal. Das trübt natürlich wieder den Gesamteindruck.
Aber hier gibt es bestimmt Fachleute, die wissen, wo der Fehler liegt.
Eine maßstäbliches Zeichnung wäre sicherlich hilfreich.
Als Vorlage hat mit ziemlicher Sicherheit das restaurierte Fahrzeug der "IFA-Freunde Eisenach" Pate gestanden.




Beste Grüße
Alex
avatar
alex

Anzahl der Beiträge : 340
Anmeldedatum : 22.07.11
Alter : 48
Ort : Köthen / Anhalt

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  Frank286 am 20/9/2011, 6:07 pm

Hallo Geil dann kommt meiner morgen.

Wat n das fürn Teil NVA? Wurde der so vom Atlas ausgeliefert?
schau hier

Gruß.Frank
avatar
Frank286

Anzahl der Beiträge : 298
Anmeldedatum : 17.01.11
Alter : 31
Ort : Gardelegen

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  alex am 20/9/2011, 6:15 pm


-glaub ich nicht.
Hier macht sich jemand große Mühe und lackiert die Teile um. W50-Feuerwehr und NVA (Plane) habe ich bei ebay auch schon gesehen.

Gruß Alex
avatar
alex

Anzahl der Beiträge : 340
Anmeldedatum : 22.07.11
Alter : 48
Ort : Köthen / Anhalt

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  Klaus Dörfer am 20/9/2011, 6:18 pm

Aber hier gibt es bestimmt Fachleute, die wissen, wo der Fehler liegt.

nach dem Foto hier

http://www.lkw-infos.eu/images/oldtimer/veranstaltungen/deutschland/bis-2008/hartmannsdorf-2008/teil-1/Hartmannsdorf%202008%20Teil%201/slides/IFA-S4000-Minol-JThiele-010508.JPG

Eindeutig zu hoch!

Gruß Klaus


Klaus Dörfer

Anzahl der Beiträge : 316
Anmeldedatum : 04.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  fleischerbus am 24/9/2011, 12:52 pm

kdoe_de schrieb:
Aber hier gibt es bestimmt Fachleute, die wissen, wo der Fehler liegt.

nach dem Foto hier

http://www.lkw-infos.eu/images/oldtimer/veranstaltungen/deutschland/bis-2008/hartmannsdorf-2008/teil-1/Hartmannsdorf%202008%20Teil%201/slides/IFA-S4000-Minol-JThiele-010508.JPG

Eindeutig zu hoch!

Gruß Klaus


Hallo Miteinander !!!
Ja leider hat man bei den Eisenacher Vorbild nicht bedacht das der Kessel mal eine Verpuffung hatte im Kessel deshalb diese nach aussen gewölbte Beule vorn im Kessel . Dadurch sieht das ganze etwas verschoben aus samt den Kesselanbautteilen. Vorbildlich wie die Chienesen sind wurde die Beule am Kessel mit abgekupfert vom Original Vorbildfahrzeug. Ja schade das keiner dort Ahnung hat bzw. weiß von den Auftragsgebern wie es im Original aussieht. Aber die Beule im Kessel wurde aber gut nachgebildet leider ansonsten sieht der Tankwagen gut aus.
avatar
fleischerbus

Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 06.09.10
Ort : Unser werter Freund und Modellbaukollege verstarb am 21.04.2012.

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  BARKAS am 24/9/2011, 10:54 pm

Hallo Nicht nur die Chinesen haben die Beule im Tank mit nachgebildet , es gibt ein TT Modell ich glaub Epoche hat den entwickelt da hat man auch die Beule mit nachgebildet . Gruß Maik

BARKAS

Anzahl der Beiträge : 370
Anmeldedatum : 26.02.11

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  tomcat14 am 4/10/2011, 6:26 pm

Atlas hat als nächstes Modell den Kraz 256 in Auslieferung. Ich schätze mal, das er in ca. 14 Tagen eintrifft. Mal sehen was es da für eine Überraschung gibt.

Gruß Mario

tomcat14

Anzahl der Beiträge : 595
Anmeldedatum : 16.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  fleischerbus am 8/10/2011, 9:34 pm

Hallo Miteinander !!!
In Ungarn macht ja der Atlas Verlag auch Geschäfte aber unter sein Namen In Polen und Russland nenn sich der Verlag anders.
In Ungarn soll jetzt wie hier in Deutschland die Omnibusserie in 1:72 auch vertrieben werden. Als erstes Modell soll der Ikarus 66 kommen. Hier mal einige Eindrücke von dem Modell :
[img][/img]
[img][/img]
[img][/img]
[img][/img]
Ja Ich hoffe das das Modell hier in Deutschland auch erscheint. Als Ostmodelle waren hier in Deutschland der H6B, Ik.55, Fleischer S5, Garant Reko Bus, Skoda RTO und Star Omnibus. Bis jetzt nach 16 Modellen hier in Deutschland ist nur der H6B erschienen. Ich hoffe innigst das die mal Angekündigten Ost Modelle auch noch erscheinen.
avatar
fleischerbus

Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 06.09.10
Ort : Unser werter Freund und Modellbaukollege verstarb am 21.04.2012.

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  Gast am 9/10/2011, 11:31 am

Die Idee finde ich absolut spitze. Nur leider fangen die jetzt noch mit einem dritten Maßstab an. Ich bin HO Sammler und habe mich weichklopfen lassen, die Atlas Modelle in 1:43 auch noch zu sammeln. Jetzt kommt noch die Sache mit 1:72 in Spiel.
Bei dem H6B in 1:72 war ich bis jetzt resistent und habe ihn mir nicht gekauft. Aber bei dem Ikarus werde ich schon schwächer.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  fleischerbus am 9/10/2011, 6:38 pm

Ironpig schrieb:Die Idee finde ich absolut spitze. Nur leider fangen die jetzt noch mit einem dritten Maßstab an. Ich bin HO Sammler und habe mich weichklopfen lassen, die Atlas Modelle in 1:43 auch noch zu sammeln. Jetzt kommt noch die Sache mit 1:72 in Spiel.
Bei dem H6B in 1:72 war ich bis jetzt resistent und habe ihn mir nicht gekauft. Aber bei dem Ikarus werde ich schon schwächer.

Hallo Roland !!!
Na ja in der 1:72 Atlas Busserie waren für Deutschland sechs Ost Modelle angekündigt. Ich habe diese Serie bestellt von 16 gelieferten Modellen war bis jetzt nur Der H6B ein Ostmodell der Rest na ja eher wenig bekannt.
Ostmodelle waren angekündigt H6B,Ikarus 55, Fleischer S5, Garant Reko Busaufbau, Skoda 706 RTO und ein Polnischer STAR Bus. Weiß nicht ob es sich lohnt die Modelle zu kaufen nur an die Ostmodelle zu kommen. Ich habe ein guten Bekannten in den Alten Bundesländern der nimmt mir die alle nicht gewünschten Modelle ab und Ich bekomme natürlich mit Wertausgleich die Ostmodelle wenn sie denn erscheinen sollten. Muß jeder selber wissen was er macht oder bei ebay Höchstpreise bezahlen um an Ostbusmodelle zu kommen.
Der Maßstab 1:72 war eigendlich mal üblich für Sammler von Straßenfahrzeugen in UK und USA normal. Aber seit sich in Europa 1:87 durchgesetzt hat ist man davon abgekommen. Eigendlich wäre 1:72 Kunststoff Modelle für Modellbauer Ideal da könnte man sich so richtig daran austoben. Der Nachteil Platz und Kosten die grösser wären dann.
avatar
fleischerbus

Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 06.09.10
Ort : Unser werter Freund und Modellbaukollege verstarb am 21.04.2012.

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  rjs am 10/10/2011, 8:47 am

tomcat14 schrieb:
Hier ist einer meiner Problemfälle. Als Atlas den W50 in 1:43 ankündigte war ich einer der ersten, die einen bestellt haben. Natürlich habe ich keinen bekommen. Den habe ich bei 3,2,1 gekauft. Der Hammer ist, daß Modell ist ca. 15 mm zu kurz. Jetzt überlege ich, was ich daraus mache. Eine Pritsche habe ich noch nie selber gebaut. Hat einer von Euch ne Idee? Seit Mitte Februar ist der W50 offiziell auf der Website von Atlas zu bestellen. Als erstes Modell einer Sammelserie DDR-Lastwagen. Er ist immer noch zu kurz. Hoffendlich haben die Nachfolgemodelle Originallänge.
Gruß Mario

Hallo Mario,
obwohl Deine Anfrage nach der Idee schon etwas zurückliegt und ich den kompletten Beitrag dahingehend nicht durchgelesen habe: Mach doch eine W50 Zugmaschine aus dem Modell. Da stimmt der Achsstand zumindest, die Pritsche müßtest DU in dem Fall nur kürzen und eine Ersatzradhalterung bauen. Eine Maßskizze habe ich auch, aber im Moment nicht im Zugriff.

Gruß
Scottie

rjs

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 18.01.11

http://www.selketal-h0m.de.tl

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  fleischerbus am 11/10/2011, 12:16 pm

Hallo Miteinander !!!
Heute ist der Kraz Kipper gekommen aus der Atlas Nutzfahrzeugserie in 1:43. Weiß nicht irgendwas stimmt mit den Proportionen nicht. Das Fahrerhaus erscheint mir zu klein auch die Kippmulde.Wenn Ich mich richtig erinnere war beim Kraz die Kippmechanik mit eine Scherenartigen Übersetzung vom Hydraulikzylinder gedrückt. Der wird wohl bei mir höchstwahrscheinlich den Besitzer wechseln.
[img][/img]
[img][/img]
[img][/img]
[img][/img]
avatar
fleischerbus

Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 06.09.10
Ort : Unser werter Freund und Modellbaukollege verstarb am 21.04.2012.

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  Bjelarus MT3 80 am 11/10/2011, 12:27 pm

Hallo, der sieht doch ganz gut aus eigendlich finde ich. Ich würde dir den abnehmen Very Happy
Gruss Nico
avatar
Bjelarus MT3 80

Anzahl der Beiträge : 404
Anmeldedatum : 26.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  Stefan SPW am 11/10/2011, 4:13 pm

Naja, zumindest die Kippmulde wirkt auf den Fotos deutlich zu flach - sieht fast gestaucht aus.

@Micha: Du musst mal wieder Deinen Arbeitsplatz aufräumen, sieht ja fast so schlimm aus wie bei mir Laughing

_________________

avatar
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1835
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Modelle in 1:43

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 34 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 19 ... 34  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten