Artitec T34/85

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Artitec T34/85

Beitrag  christian schulz am 28/6/2015, 11:55

Hallo,

wenn auch schon ein knappes jahr auf dem Markt, so möchte ich heute den Bausatz T-34/85 von Artitec vorstellen.
Art.Nr.: 1870010, Resinbausatz mit Ätzteilen und Decals, Preis: 19,90€.
Der Bausatz beinhaltet folgende Teile:
-Wanne
-Laufwerke
-Turm
-Kanone
-ein Gußreiter mit: Luken, Tanks, Seilkauschen
-ein kleiner Decalbogen(NVA, russ. WKII und Parolen)
-Bauanleitung

Artitec hat den Anspruch, dass so ein Bausatz in 1h zusammenbaubar ist!
Nun, wenn man sich den Bausatz genau anschaut, so ist dies nicht unrealistisch.
Wieso fragt ihr euch?
Es gibt da z.B. an den Laufwerken nichts zu versäubern.
An der Wanne habe ich etwa 5 min gebraucht um Gußreste zu entfernen.
Für die Luken, Tanks und die Kanone braucht man vielleicht 10min, dann noch die Ätzteile aus dem Rahmen trennen-fertig.
Das Ganze ist extrem anfängerfreundlich und wahnsinnig toll detailiert!
So sind die Laufwerke mit das Beste was ich je vom T-34 gesehen habe.


Die Wanne ist ein Traum, feinste Nieten und der Guß ist von einer ausgezeichneten Qualität.
Bei mir sind es 2 Luftbläschen-jedes etwa 0,3mm.

Die Luken sind geöffnet darstellbar und haben daher auch Struktur und Details auf der Innenseite.


Es fehlt vielleicht das Abschleppseil, so etwas kann man sich aber auch schnell selbst anfertigen.

Fazit: ein, im wahrsten Sinn, preiswerter und auch sehr passgenauer Resinbausatz.
Von mir gibt es dafür eine Kaufempfehlung.
Erhältlich u.a. bei Artitec direkt, panzerfux, uva..

Gruß Christian

PS: meiner wird ein ex-jugoslawischer T-34.

_________________
____________
Gruß Christian

http://www.79oktan.de/
Seit dem 1. Oktober erhältlich!
avatar
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 2733
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Artitec T34/85

Beitrag  TBC am 28/6/2015, 13:24

Schließe mich dem Lob meines Vorredners uneingeschränkt an. Wenn ich nicht zu faul gewesen wäre, die vielen Griffstangen zu montieren - dann würde diese frühe KVP/NVA-Variante auch noch besser aussehen. Der Bausatz ist super ( und der vom T-34/76 auch ) . Ebenfalls in diese Kategorie gehört der BrenCarrier, der ebenfalls in der KVP genutzt wurde.



avatar
TBC

Anzahl der Beiträge : 1250
Anmeldedatum : 14.09.10
Ort : 30 km vor der polnischen Grenze

Nach oben Nach unten

Re: Artitec T34/85

Beitrag  christian schulz am 8/10/2015, 09:29

Hallo,

es gibt neues von Artitec.
Vor 2 Wochen hatte ich eine längere Unterhaltung mit unseren Holländischen Resinspezialisten und konnte einen Blick auf das neueste Werk werfen.
Nächstes Modell ist der T-54.
Als erstes erscheint dazu ein Fertigmodell eines "berühmten" Panzers.
Hier mal der Link zum Vorbildfoto:
http://i.imgur.com/ZTSFMjj.jpg
Damals durchbrach dieser Panzer das Tor zum Präsidentenpalast in Saigon(Ho Chi Minh Stadt).
Da hat man sich ein passendes Vorbild ausgesucht, kommen doch die Resinmodelle von Artitec schon seit einiger Zeit aus Vietnam.
Das entsprechende Modell erscheint mit alles Anbauteilen und auch Beschädigungen(z.B. an den Kettenabdeckungen etc.) als Fertigmodell.
DWeitere Modelle, auch Bausätze, sind in Planung.
Hier mal der Link zum Panzermodell:
http://www.artitecshop.com/de/t54-vietnam-843.html
Man beachte nur die Ketten!
Dazu kommt, für den Preis ein so hervorragend gebautes, bemaltes und gealtertes Fertigmodell zu bekommen ist durchaus als Fair zu bezeichnen.

Gruß Christian

_________________
____________
Gruß Christian

http://www.79oktan.de/
Seit dem 1. Oktober erhältlich!
avatar
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 2733
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Artitec T34/85

Beitrag  Mario Pohland am 8/10/2015, 15:07

Also den 54er gabś in Leipzig schon als Fertigmodell. Auf meine Frage, ob der auch als Bausatz kömmet, würde sicher im "Osten" gut laufen, hieß es nur : " ja, aber nicht so bald, es ist ein Einzelstück "

Mario Pohland

Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 02.01.13
Ort : Kloster Lehnin

Nach oben Nach unten

Re: Artitec T34/85

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten