H6 Volumentransportsattelzug

Nach unten

H6 Volumentransportsattelzug

Beitrag  BARKAS am 20/7/2015, 17:15

Hallo Modellbauer
Hier gibt es einen H6 Sattelzug der bei der Firma Schnügel in Burkhardtsdorf zum Transport von großen Schaumstoffblöcken eingesetzt wurde . Ob der Sattelzug nur zwischen den einzelnen Betriebsteilen der Firma oder auch so in der gesamten DDR im Einsatz war kann ich nicht sagen .
Zum Modell  
Aus einem H6 LKW von Brekina habe ich durch kürzen des Fahrwerk s eine Sattelzugmaschine gebaut . Die runden Kotflügel sind von Herpa die Winker wurden entfernt und durch Blinker ersetzt neue Rücklichter und ein andere Tank werten das Modell auf .  Das Fahrgestell des Aufliegers ist von Permot , hier habe ich nur den Rahmen verwendet die Kotflügel die Abstützung die Beleuchtung die Kurbel für Bremse und die Kurbel für Abstützung sind neu . Die Beleuchtung ist wieder mit Bondic gemacht .
Das Ladegut ist wie im Orginal ein Schaumstoffblock .            

BARKAS

Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 26.02.11

Nach oben Nach unten

Re: H6 Volumentransportsattelzug

Beitrag  daniel j am 20/7/2015, 17:53

Der sieht ja super aus. Der auflieger gefällt mir sehr gut. Nun weis ich was ich aus meinem noch machen kann. Klaue mal mit den Augen.
Einfach ne tolle Umsetzung ins Modell.

mfg daniel
avatar
daniel j

Anzahl der Beiträge : 404
Anmeldedatum : 20.02.15
Alter : 40
Ort : sagard rügen

Nach oben Nach unten

Re: H6 Volumentransportsattelzug

Beitrag  Peter Pichl am 20/7/2015, 18:29

Wie hatte man denn die Ladung gesichert ? Das Schaumstoffzeug fliegt doch sonst bei etwas Wind gleich weg.

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2652
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Re: H6 Volumentransportsattelzug

Beitrag  Friedrich Czogalla am 20/7/2015, 19:23

Hallo Peter,
ich hatte mal einen Fahrer aus Ilfeld bei der NVA, der hat solche Schaumstoffblöcke DDR-weit transportiert. Er ist generell mit Planengestell und Plane gefahren. Muss Vorschrift gewesen sein.
Gruß Friedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5556
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: H6 Volumentransportsattelzug

Beitrag  Lutz Dinger am 20/7/2015, 20:40

Der gefällt mir sehr gut.Die Blöcke hatten doch ein gewisses Eigengewicht.Möglicherweise hat die Klemmwirkung der Bordwände ausgereicht,und die Blöcke wurden tatsächlich so gefahren.Wäre wohl schwierig geworden die Blöcke zwischen Spriegelgestell zu laden.Dann wurde eben nur bei schönem Wetter gefahren. Very Happy Laughing

Grüße Lutz.
avatar
Lutz Dinger

Anzahl der Beiträge : 2037
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 55
Ort : Wilkau-Hasslau

Nach oben Nach unten

Re: H6 Volumentransportsattelzug

Beitrag  BARKAS am 21/7/2015, 17:55

Hallo Modellbauer
Auf dem Orginlfoto das ich von dem Sattelzug habe ,ist keine Pane und Spriegelgestell über der Ladung zu sehen . Aus den bekannten Gründen kann ich das Foto hier aber nicht einstellen . Grüße Maik

BARKAS

Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 26.02.11

Nach oben Nach unten

Re: H6 Volumentransportsattelzug

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten