Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Seite 6 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  frank wienholz am 9/9/2012, 21:30

foto,vllt?
avatar
frank wienholz

Anzahl der Beiträge : 1096
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 48
Ort : Suplex City

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Michael Kunkel am 10/9/2012, 21:36

die neuen w50 modelle sind ja der hammer. man sieht doch schon den unterschied. sind die felgen auf dem hw80 noch die gleichen felgen?

das fahrerhaus ist ein richtiger lichtblick. jetzt haben wir den kleinen finger bekommen und wollen auch gleich die ganze hand. mit dem l60 wird ein langer modelltraum wahr.

_________________
Modellbauer haben Klebstoff im Blut.  
avatar
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2168
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Stefan SPW am 27/1/2013, 14:21

Nachdem die Katze nun aus dem Sack ist, möchte ich auch ein paar Detailfotos vom L60 zeigen. Die Fahrerhäuser sind bei diesem Modell noch nicht poliert und es fehlen noch die Blinker, Scheibenwischer usw. Den Rest sollte man aber gut erkennen.
Für die erste Neuheitenwelle sind drei Varianten geplant.



Beste Grüße
Stefan

_________________

avatar
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1834
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Ingolf Wobst am 27/1/2013, 14:35

Hallo Stefan,

Schöne Fotos zum Sonnntag! bounce

Gruß study Streckentroll
avatar
Ingolf Wobst

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 26.02.12
Alter : 45
Ort : ex. BZ / DD

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Andre"Andy"Voigt am 27/1/2013, 14:43

Man die sehen ja mal geil aus die L60-Hütten.
Ach was rede ich der ganze L60 sieht richtig geil aus.
Kann es ja kaum noch abwarten solch einen in den Fingern zu halten.

Gruß Andy
avatar
Andre"Andy"Voigt

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 13.10.11
Alter : 38
Ort : Berlin-Marzahn

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Michael Noack am 27/1/2013, 15:26

Das sieht gut aus, ich hoffe das der L60 so schnell wie möglich kommt

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2584
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 58
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Rainer Haas am 27/1/2013, 16:00

Ganz ausgezeichnetes Modell!
avatar
Rainer Haas

Anzahl der Beiträge : 423
Anmeldedatum : 07.01.11
Alter : 54
Ort : Darmstadt

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Steffen Thiel am 27/1/2013, 16:55

Hallo Stepan
Die Türendrücker fehlen die noch am L60 ?
Gruß Steffen
avatar
Steffen Thiel

Anzahl der Beiträge : 651
Anmeldedatum : 24.02.11
Ort : Vogtland

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Stefan SPW am 27/1/2013, 17:03

Hi Steffen,

ja genau. Das Modell ist schon ein paar Wochen alt. Die kleinen Details kommen erst nach dem Polieren in die Werkzeugformen, sonst würde man die feinen Konturen und Kanten zerstören. Das ist in der Zwischenzeit aber auch schon passiert.

Beste Grüße
Stefan

_________________

avatar
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1834
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Fortschrifafreund am 27/1/2013, 19:31

Da hat sich meine Frage wegen der fehlenden Scheibenwischer ja schon erledigt Very Happy .
Stefan, fühl Dich bitte nicht bedrängt affraid , aber kannst Du schon grob eine Prognose wagen Rolling Eyes , bei welcher "L60-Neuheitenwelle" meine lang ersehnte Variante mit dabei sein könnte- wenn Du weißt, was ich meine Suspect ?

Viele Grüße Udo
avatar
Fortschrifafreund

Anzahl der Beiträge : 355
Anmeldedatum : 29.12.10
Ort : Neukirchen-Adorf

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Maik Blumenthal am 27/1/2013, 19:36

Hallo Udo,

ich würde mal meinen beim 2-Seitenkipper.

Smile Smile MfG der Maik (H0-Modellbauer) aus Rostock.
avatar
Maik Blumenthal

Anzahl der Beiträge : 525
Anmeldedatum : 12.11.10
Alter : 47
Ort : 18055 Rostock-OT Brinckmansdorf

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Fortschrifafreund am 27/1/2013, 20:01

Hm, wie Du da bloß drauf kommst confused ?
Naja, ich wollte es nur nicht aussprechen, sondern Zurückhaltung üben Wink .

Grüße Udo
avatar
Fortschrifafreund

Anzahl der Beiträge : 355
Anmeldedatum : 29.12.10
Ort : Neukirchen-Adorf

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Stefan SPW am 27/1/2013, 21:17

Jaja, der Udo und sein 2SK Laughing

dieses Jahr kommt zu den Herbst/Winter-Neuheiten noch der L60 ETK. Mal sehen, ob der Zweiseitenkipper dann für 2014 irgendwo dazwischen passt.

Beste Grüße
Stefan

_________________

avatar
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1834
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Stefan SPW am 28/1/2013, 22:22

Heute kam ein Paket an Very Happy Very Happy Very Happy

Die L60 haben jetzt also auch Scheibenwischer, Türklinken und Blinker. Da kann Nürnberg ja losgehen...



Beste Grüße
Stefan

_________________

avatar
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1834
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Jens Mattheß am 28/1/2013, 22:28

GLÜCKWUNSCH!
Da habt ihr ja was feines auf die Räder gestellt. Die Modelle sehen wirklich Spitze aus.
Ich hoffe nur, daß sie nicht zu sehr geklebt werden um noch ein paar Details herauszuheben.
Weiter so. Ich freue mich auf viele weitere Varianten.

Gruß Jens

Jens Mattheß

Anzahl der Beiträge : 653
Anmeldedatum : 06.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Fortschrifafreund am 28/1/2013, 22:32

Sieht wirklich echt super aus (vor allem der SHA) Very Happy . Vielleicht habe ich es überlesen, aber wurde eher hier schon mal über die Nummernschilder beim neuen L60-Modell und den jetzt in Schönheide produzierten W50's etwas gepostet? Ach ja, bitte nicht so sehr kleben, sonst bekommt man keine Fahrerfiguren mehr in die Fahrerhäuser. Aber ich denke Stefan hat das schon im Griff Basketball .

Grüße Udo
avatar
Fortschrifafreund

Anzahl der Beiträge : 355
Anmeldedatum : 29.12.10
Ort : Neukirchen-Adorf

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Jochen am 28/1/2013, 22:51

einfach super,

Gruß Jochen.

wenn ich da an die zukünftigen Busse denke...
avatar
Jochen

Anzahl der Beiträge : 2718
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Rainer Haas am 29/1/2013, 07:13

Moin zusammen,

spätestens jetzt wird klar wie gut es war, die Produktion aus China abzuziehen. Der L 60 trägt eindeutig die Handschrift der Schönheider Formenbauer und schließt sich nahtlos den Mähdrescher und dem ZT an. Saubere und scharfe Kontoren, schöne Details wie etwa die Scheinwerfer und die filigranen Spiegel - eines der Mankos der chinesischen W 50 - einfach rundherum gelungen. Soll noch einer behaupten, in Deutschland könne man keine Automodelle bauen.

Der herrliche Lada 1500, die angekündigten Ikarus-Busse, der Framo, der Belarus und der geniale Eimerkettenbagger sind demnach bei Busch allerbestens aufgehoben. Insofern freue ich mich schon auf 2013/14.

Gruß Rainer

avatar
Rainer Haas

Anzahl der Beiträge : 423
Anmeldedatum : 07.01.11
Alter : 54
Ort : Darmstadt

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Friedrich Czogalla am 29/1/2013, 10:04

Hallo Stefan,
Glückwunsch! Sehr gelungene Modelle.
Ich habe beim Händler die L60 von Herpa gesehen. Die Blinker schief aufgeklebt, E-Räder fehlen usw. Und gerade preiswert sind die auch nicht.
Hier hast Du eingeholt ohne zu überholen (oder so ähnlich, habe gerade meine Aufzeichnungen nicht zur Hand).
Gruß Friedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5175
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Stefan K. am 29/1/2013, 10:31

Ich muß sagen, die sehen wirklich spitzenmäßig aus!
avatar
Stefan K.

Anzahl der Beiträge : 486
Anmeldedatum : 11.01.12
Alter : 51
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  bofi am 29/1/2013, 10:48

Hallo Stefan sind gekauft die L 60. Schon mal die Bereifung sieht super aus,der rest natürlich auch! Da weis man ja das die Russenmodelle von Herpa demnächst in den Regalen verstauben werden (zumal sie auch Überteuert sind). gruß Bofi
avatar
bofi

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 21.01.13
Alter : 50
Ort : bei Strausberg

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Thomas Balzer am 29/1/2013, 10:58

Hallo Stefan,

die Bilder vom L60 überzeugen restlos. Ich findes das Modell sehr gelungen und möchte im Vergleich zum jetzigem Herpa L60 nur die Dachpartie, die Felgen und die Scheinwerfer anführen.
Gefällt mir sehr gut.

Ich wollte Dich ja erst ein wenig mit "und wieder ein L60" aufziehen, aber das verbietet sich nach deinen Bildern völlig.

Ich freu mich einfach nur auf die ersten L60.

Thomas

_________________
„Der Sieger hat viele Freunde, der Besiegte hat gute Freunde.“
Aus der Mongolei
avatar
Thomas Balzer

Anzahl der Beiträge : 1666
Anmeldedatum : 22.08.10
Ort : Dresden

http://www.tbmodelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Andre"Andy"Voigt am 29/1/2013, 10:59

Bringt ihr davon auch die Pritsche raus??
Ich will ja nicht meckern aber die von Herpa
gefallen mir nicht wirklich,die Hütte sieht da nicht genau aus.
Würde mich freuen wenn wie angesprochen die Pritsche auch von euch kommt.
(von Espewe)

Gruß Andy
avatar
Andre"Andy"Voigt

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 13.10.11
Alter : 38
Ort : Berlin-Marzahn

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  TBC am 29/1/2013, 12:57

Also, das geht ja gar nicht. Ich mein' jetzt nicht die Modelle des L-60 von Busch, die wunderschön sind, sondern Eure Vergleiche zum herpa-Modell. Diese L-60 sind damals, Anfang der 90er (DAS IST 20 JAHRE HER!) mit relativ viel Vorbildrecherche als Bausätze aus der Ukraine auf den Markt geworfen wurden, und kamen etwas später aus denselben Formen von MAC. Damals waren sie schon super Bausätze, sind immer noch relativ stimmig und damlas für ca. 12 - 15 DM auch preislich ganz interessant gewesen. Das herpa heute versucht, die Zitrone "Ukraine-Zukauf" bis zum Geht-nicht-mehr" auszupressen - das dürfen die ja versuchen. Manch einer kauft die sogar Suspect
Ich bin mir sicher, dass auch die neuen Busch-L-60 nicht für 6 - 7,50 € zu haben sein werden - aber da sind eben auch Welten dazwischen.
mfg Thomas
avatar
TBC

Anzahl der Beiträge : 1256
Anmeldedatum : 14.09.10
Ort : 30 km vor der polnischen Grenze

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Michael Kunkel am 29/1/2013, 13:31

@ friedrich. es heisst überholen ohne einzuholen.

ich wollte eigentlich nichts mehr zum L60 sagen. nicht dass mir stefan noch die freundschaft kündigt nach meiner ganzen nerverei. am l60 gibt es absolut gar nichts auszusetzen nur das eine: "warten". ich halts nicht mehr aus. ich muss mich zum entzug anmelden. ich wünschte es würde solche päckchen, wie stefan erhalten hat vom himmel regnen.
zum alten l60 muss ich thomas allerdings recht geben. die bausätze sind eigentlich für ihr alter nicht verkehrt. nur das geschäft mit herpa wird sich als reinfall für die russen erweisen. die bausätze für ca 10 euro liefen immer gut. da es die nun nicht mehr gibt kann sie auch keiner mehr kaufen. die fertigmodelle für 20 eus hingegen werden weniger gekauft wenn die neuen l60 kommen. und das wird sich spätestens nach der veröffentlichung bemerkbar machen. die preisspanne von ca 5eus werden viele in kauf nehmen.
neben den neuen l60 hätte sich bestimmt der eine oder andere die bausätze noch geholt. aber die gibt es ja nun nicht mehr. von der detailtreue sind die alten l60 nicht schlecht. ich habs auch nicht verstanden warum die leute immer die räder getauscht haben.
ich bin gespannt was nun aus der ganzen sache wird mit der russischen produktion. eines weiss ich aber ganz genau. die neuen l60 setzen einen neuen standpunkt im modellwesen und füllen eine klaffende lücke bei sammlern und modellbauern. so und jetzt lebensversicherung kündigen.

_________________
Modellbauer haben Klebstoff im Blut.  
avatar
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2168
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten