Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Thomas Balzer am 8/7/2012, 23:05

Hallo Matthias,

die beiden L60 sehen doch schick aus. Den Mangel beim Lackieren de Kabine kannste doch noch beheben. Das Gelb deckt auf dem grünen Plast nicht so recht. Lackierste weiß drunter und gelb dünn drüber und Alles ist gut. Hab ichbei meinen auch inter mir.

Gruß Thomas

PS: Stephan ich freu mich auch schon auf den Neuen!

_________________
„Der Sieger hat viele Freunde, der Besiegte hat gute Freunde.“
Aus der Mongolei
avatar
Thomas Balzer

Anzahl der Beiträge : 1662
Anmeldedatum : 22.08.10
Ort : Dresden

http://www.tbmodelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Rainer Haas am 9/7/2012, 18:54

@ Matthias:

ich ärgere mich tierisch: Im Hinblick auf den kommenden L 60 von Espewe habe ich vor einigen Tagen eine gelbe (!) L 60-Hütte entsorgt. Die hätte ich Dir natürlich geschickt, wenn ich nur gewußt hätte....

@ Stefan:

Irgendwie ist es ein wenig schade, dass der L 60 noch auf sich warten läßt, andererseits vermute ich, dass der Wechsel von Modelltec zu Busch auch konstruktive Änderungen nach sich gezogen hat und sich die Warterei letztlich lohnen wird. Was dem Modell gut bekäme wären beispielsweise filigranere Außenspiegel als diejenigen, mit denen der W 50 derzeit ausgestattet ist. Wie steht es eigentlich um die neuen W 50 Varianten Bautruppwagen, Speditionspritsche mit Dachspoiler und Möbelkoffer?

Gruß Rainer
avatar
Rainer Haas

Anzahl der Beiträge : 423
Anmeldedatum : 07.01.11
Alter : 54
Ort : Darmstadt

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Fortschrifafreund am 9/7/2012, 20:23

....... und Zweiseitenkipper nicht vergessen Exclamation

Grüße Udo Wink
avatar
Fortschrifafreund

Anzahl der Beiträge : 353
Anmeldedatum : 29.12.10
Ort : Neukirchen-Adorf

Nach oben Nach unten

Re

Beitrag  Michael Zlotowski am 9/7/2012, 21:48

Hallo Udo,
langsam nervt es, da bau Dir einen.
Gruß Zloty
avatar
Michael Zlotowski

Anzahl der Beiträge : 368
Anmeldedatum : 05.01.11
Ort : Erfurt

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Jens Mattheß am 9/7/2012, 22:30

Du sprichst mir aus dem Herzen Zloty Exclamation

Jens Mattheß

Anzahl der Beiträge : 653
Anmeldedatum : 06.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Fortschrifafreund am 9/7/2012, 22:42

Sorry, wollte niemanden Basketball nerven bounce . Vielmehr ist auch ein gewisses Maß an Humor dabei gewollt (siehe Smileys). Es gibt aber auch Leute, wie mich, die eben keine "Bastlerhände" haben. Es können auch in diesem Forum eben nicht alle Menschen gleich sein No . Aber ich hoffe, dass noch genug andere Forummitglieder mein "nerven" ertragen können affraid

Gruß Udo
avatar
Fortschrifafreund

Anzahl der Beiträge : 353
Anmeldedatum : 29.12.10
Ort : Neukirchen-Adorf

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Maik Blumenthal am 9/7/2012, 23:14

Hallo Udo,

Du nervst nicht, ich warte ja selber auf den Zweiseitenkipper. Ob der nun als L60 oder W50 rauskommt, schaun wir mal.

Smile Smile MfG der Maik (H0-Modellbauer) aus Rostock.
avatar
Maik Blumenthal

Anzahl der Beiträge : 525
Anmeldedatum : 12.11.10
Alter : 47
Ort : 18055 Rostock-OT Brinckmansdorf

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Erik Schenk am 9/7/2012, 23:57

He Udo,

wenn Du nicht gestichelt hättest, hätte ich 's gemacht. Hab mal schön gelacht - danke!

Erik Schenk

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 22.12.11
Alter : 54
Ort : Eisenach

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Thomas Balzer am 9/7/2012, 23:58

Sacht mal, das Thema Zweiseitenkipper hab ich doch schon 1 oder 2x gelesen. cyclops cyclops

Ich hab drei Stück davon in der Vitrine stehen. Den gibt es doch von Jano als Umbausatz sowohl fertig in Resin als auch zum geöffnet darstellen in Metall.

Aus meiner Sicht also kein Leidensdruck. Ich bin eher gespannt, welche Aufbauten beim L60 sonst noch kommen und freu mich auf die Qualität des "Neuen"

Stefan wird das schon richten.

Thomas

_________________
„Der Sieger hat viele Freunde, der Besiegte hat gute Freunde.“
Aus der Mongolei
avatar
Thomas Balzer

Anzahl der Beiträge : 1662
Anmeldedatum : 22.08.10
Ort : Dresden

http://www.tbmodelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Kirovetz am 10/7/2012, 07:16

Hallo,

wenn schon 2-Seiten-Kipper dann W50 8x8 bounce

Gruss Matthias
avatar
Kirovetz

Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 27.10.11

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Stefan SPW am 10/7/2012, 12:18

Hi,

@Matthias: der 8x8 ist doch schon lange fertig - findest Du beim verrückten Modellbauwettbewerb Wink

@Rainer: da spricht der Fachmann Cool Der L60 bekommt die Spiegel mit den eckigen Halterungen und die sind dann auch entsprechend dünner ausgeführt, wie bei Modellen aus Schönheide sonst auch schon üblich.
Und ich hätte ihn natürlich auch schon gerne längst fertig gehabt, aber die Produktionsverlagerung inklusive Anpassung der Formwerkzeuge hat in der Tat ordentlich Zeit gebraucht. Aber nun ist alles in geordneten Bahnen und ich denke, dass ich zum Ende der Woche Neuigkeiten (und vielleicht Fotos) zu den angekündigten W50-Varianten ausplaudern kann.

@Udo: man muss bei solchen Späßen eben auch aufpassen, den Bogen nicht zu überspannen Rolling Eyes Ich kann die kritischen Kommentare durchaus verstehen, auch wenn der 2SK offenbar eine ganz besondere Herzenangelegenheit für Dich darstellt.
Ich lasse mir was einfallen, wie Du dann schon vorab einen bekommst, ein Umbau mit dem gut gemachten Aufbau von Jano sollte einfach möglich sein, sobald das Basismodell als 3SK fertig ist. Aber dazu dann mehr, wenn es soweit ist. Und bitte bis dahin keine Erinnerungen mehr, auch wenn sie gaaaaaaanz freundlich gemeint sind Wink

Viele Grüße
Stefan

_________________

avatar
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1831
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Fortschrifafreund am 10/7/2012, 17:26

Danke für Eure offenen Meinungen und Hinweise. Da werde ich mal etwas Spannung aus dem Bogen nehmen Wink und bezüglich meines lang ersehnten 2SK etwas Zurückhaltung üben silent .
Naja, mit dem Selberbauen ist zwar schön und gut, aber wenn man diesbezüglich 2 linke Pf.... hat, dann käme da nur ein Fertigmodell in Frage. Leider ist das wieder in der Masse gesehen (drei oder vier W50-/L60-Zweiseitenkipper würde ich mir schon gern zulegen affraid ) zu kostenintensiv. Deshalb fiebere ich eben einem "Großserienmodell" vielleicht etwas mehr entgegen, als andere hier, die einen 2SK schon haben. Da ich eben hauptsächlich an Modellen und Fahrzeugen der ostdeutschen Landwirtschaft interessiert bin, beschränken sich meine Beiträge und "Hinweise" meist auf diese Bereiche und dadurch kann es natürlich auch etwas zu "Häufungen" kommen Wink .

Grüße Udo
avatar
Fortschrifafreund

Anzahl der Beiträge : 353
Anmeldedatum : 29.12.10
Ort : Neukirchen-Adorf

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Kirovetz am 10/7/2012, 19:42

Stefan SPW schrieb:@Matthias: der 8x8 ist doch schon lange fertig - findest Du beim verrückten Modellbauwettbewerb
Den kenn ich freilich, ich dachte aber halt an eine Serienfertigung - naja, das war das Original ja auch nicht What a Face
Hab aber dazu noch ne Frage
zum Vorbild: woher hatte IFA das Fahrgestell/Achsen/Getriebe? - Eigenbau? Tatra? oder gar von die Wessis?

zu deinem Modell: was hast du für ein Fahrgestell genommen?

Gruss Matthias
avatar
Kirovetz

Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 27.10.11

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Michael Kunkel am 10/7/2012, 19:58

matthias den w50 8x8 hat es nie gegeben. das war nur eine zusammengefügte fotomontage. fake also.

_________________
Modellbauer haben Klebstoff im Blut.  
avatar
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2168
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Stefan SPW am 10/7/2012, 22:04

Genau so ist es, da hat sich jemand einen Spaß erlaubt und den W50 gepimpt, aber nur als Foto. Witzige Idee und auch ziemlich gut umgesetzt.
Beim Modell habe ich an ein Originalfahrgestell noch je das Vorder- und Hinterteil eines zweiten Fahrgestells angebracht. Wenn man sauber schneidet und feilt, genügt einmal überlackieren und das 4-Achs Monster ist im Modell fertig.

_________________

avatar
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1831
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Kirovetz am 11/7/2012, 01:14

Hallo,

schaut aber verdamt echt aus auf dem Foto/Fake.
Und wie schaut es aus mit dem L60 8x8 mit SHA???, der schaut noch echter aus, auch gefakt? Rolling Eyes

Was ich auf jeden Fall noch bauen möchte ist ein W50 (W51) 3-Achser mit SHA, da kannte ich einen.
Die W50-LA 6x6 waren ja nur wenige Prototypen die rein für die NVA gefertigt wurden, nach der Wende landete einer davon auf einer ehemaligen LPG bei uns in der Nähe und wurde mit einem SHA vom HW80.11 ausgestattet. Nach einer Erntesaison wurde der SHA jedoch wieder entfernt, und der W50 verkauft, ich schätze mal dass da der Liebhaberwert höher war als der Nutzungswert.

Gruss Matthias
avatar
Kirovetz

Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 27.10.11

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Michael Kunkel am 11/7/2012, 09:27

laut geschichte gab es nur einen einzigsten der w50 6x6. der wurde sowohl FÜR die NVA getestet als auch für die Landwirtschaft als Sattelzugmaschine. das ist der, der in cottbus steht.
wohl angeblich soll weit nach der wende noch ein originales fahrgestell eines weiteren w50 6x6 aufgetaucht sein. das ist aber nicht belegt sondern nur erzählt worden. (ich selber glaube es nicht wirklich)
sollte es weitere w50 auf 3 achsen geben kann man davon ausgehen dass es sich um eigenumbauten handelt.

_________________
Modellbauer haben Klebstoff im Blut.  
avatar
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2168
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Andreas Thiele am 11/7/2012, 10:45

Kirovetz schrieb:Und wie schaut es aus mit dem L60 8x8 mit SHA???, der schaut noch echter aus, auch gefakt? Rolling Eyes

Die Fotomontagen sind recht gut gemacht, aber schau dir mal die Beulen und Rostflecke an der Bordwand genau an. Die wiederholen sich im 2. und vorletzten Segment recht deutlich.

_________________
Viele Grüße

Andreas
avatar
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2776
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 51
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Kirovetz am 11/7/2012, 10:50

Hallo,
mbc-sas schrieb:
Die Fotomontagen sind recht gut gemacht, aber schau dir mal die Beulen und Rostflecke an der Bordwand genau an. Die wiederholen sich im 2. und vorletzten Segment recht deutlich.
hast recht, und in der Oberkante vom Aufbau ist auch eine Kante erkennbar. Aber trotzdem sehr professionell gemacht, soger die Schatten sind passend gemacht, muss schon ein Profi sein Very Happy .

@ MiKun: so genau weiss ich es nicht mehr, vieleicht auch ein L60, da gabs Anfang der 90er wohl ein paar Prototypen in Kooperation mit Mercedes, Eigenbau glaub ich kaum - keine Ahnung, ist eben schon über 15 Jahre her, hätte ihn damals in meiner Praktika speichern solln Rolling Eyes

Gruss Matthias
avatar
Kirovetz

Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 27.10.11

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Stefan SPW am 14/7/2012, 17:40

Hallo in die Runde,

Rainer (und nicht nur der) hatten anch BTP, Möbelkoffer und Co gefragt. Den aktuellen Stand dazu kann ich kurz zeigen:



Die Werkzeuge funktionieren und die Produktion läuft. Geht also noch in die Druckerei, Montage und dann schließlich in die Auslieferung.



Ein ungewohntes Bild, die Modelle unlackiert zu sehen. Ich denke aber, dass sich das Ergebnis dann durchaus sehen lassen kann.

Viele Grüße
Stefan

_________________

avatar
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1831
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Kraftverkehr am 14/7/2012, 18:23

Hallo Stefan,

die sehen wirklich gut aus, so mit dem durchgefärbten Kunststoff. Ohne die Lackierung kommen m.E. auch die Details besser zur Geltung.
Letztendlich kann man die natürlich auch besser umbauen und umgestalten. Das sage ich natürlich vollkommen uneigenützig. Razz

Gruß
Martin

P.S.: Die sehen aus, als hätten sie auch Gummireifen? Täusche ich mich da?

Kraftverkehr

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 05.12.10

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Maik Blumenthal am 14/7/2012, 19:05

Hallo Stefan,

da möchte man jetzt reingreifen ( in den Karton) und ein paar Teile raus holen. Die Fahrzeuge sehen herrlich aus, ein dickes Lob.

Smile Smile MfG der Maik (H0-Modellbauer) aus Rostock.

avatar
Maik Blumenthal

Anzahl der Beiträge : 525
Anmeldedatum : 12.11.10
Alter : 47
Ort : 18055 Rostock-OT Brinckmansdorf

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Stefan SPW am 14/7/2012, 19:09

Vielen Dank für das Lob an euch beide!
Wie Martin allerdings auf den Fotos erkannt hat, dass da Gummireifen montiert sind verwundert mich doch schon ganz schön Shocked
Das wäre fast eine Idee für Wetten Dass: Herr Kraftverkehr erkennt Werkstoffe anhand von Fotos Laughing

_________________

avatar
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1831
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Gast am 14/7/2012, 19:28

Da steckt Insiderwissen dahinter. Ein Werksspion. Razz Razz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Friedrich Czogalla am 14/7/2012, 20:56

Hallo Stefan,
mit welchem Recht machst DU uns den Mund wässrig????? Embarassed
Trotzdem mal ein schöner Eiblick und Nährboden für neue Ideen. Danke.
Eine Frage: Wer baut die Modelle aus den unübersichtlichen Teilen in der Kiste? Das können doch nur die Heinzelmännchen sein?

Schönen Sonntag und beste Grüße aus Thüringen
Friedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5105
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Nix neues im Osten? Erste Bilder vom L60 von ESPEWE

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten