Kenny`s LKW

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Kenny`s LKW

Beitrag  kenny am 12/3/2011, 13:14

Glück Auf !

So nun ist März und ich habe kurz mal Zeit gehabt
ein Paar Bilder zu machen !

Ich möchte gern meine FZ unter einem Artikel vorstellen
auch wenn es so schwer ist ohne rein zu schaun Fetszustellen was drin steckt !

affraid


So ein SES W50 mit einem Auflieger von Ullis Messingmanufaktur !


Leider nie in Serie gegangen !


Der Anhänger soll nicht am Kraz bleiben
und er soll auch noch überarbeitet werden !








Ein Projekt für später !

Er soll natürlich kein Deutrans FZ werden
ist nur mal eine stellprobe mit der Balastpritsche !





Ja gut das solls erst mal sein
Ich weiss ich habe noch viele Baustellen an meinen Fz
wie die Fenstergummis , Kennzeichen und und und
aber die Zeit !
avatar
kenny

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 13.02.11
Alter : 39
Ort : Klosterfelde / Barnim

http://www.fremo-net.eu/1227.html

Nach oben Nach unten

Re: Kenny`s LKW

Beitrag  Sven T. am 12/3/2011, 18:55

Hallo Kenny,neben Deinen Modellen gefällt mir auch die Plattenstrasse mit ihren ''Höhen und Tiefen'' ausgesprochen gut!! Spitze!! Exclamation


Zuletzt von skidder am 12/3/2011, 18:55 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Berichtigung)
avatar
Sven T.

Anzahl der Beiträge : 669
Anmeldedatum : 18.12.10
Alter : 46
Ort : Ratekau

Nach oben Nach unten

Re: Kenny`s LKW

Beitrag  oli am 13/3/2011, 14:49

Schön gemacht! was hast du für ein Untergrund, oder hast du den Sand bloß aufgekippt als "Buddelkiste"?
Würde mehr sehen wollen! bounce
avatar
oli

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 25.11.10
Alter : 29

Nach oben Nach unten

Re: Kenny`s LKW

Beitrag  kenny am 13/3/2011, 18:37

Glück Auf !

Ja leider habe ich die beiden Module gestern Verkauft Smile !
Also ganz kurz es
ist einfacher dunkler Sand
der mit einem Holzleim Wassergemisch angerührt wurde
und danach einfach aufgespachtelt wurde
in die aushärtende Masse habe ich dann einfach
die Busch Straßenplatten gelegt !

Großer Nachteil an dem ganzen ist das Thema Masse oder Gewicht !
gerdae beim Transport sind sie einfach zu schwer geworden
Sie waren auch nur im Rohbau fertig unbegrünt ohne alles!
(2 Bilder kann ich mal raussuchen und Hochladen)

jetzt arbeite ich nur noch mit Styrodur
und einem Sägespäne Leim gemisch
Ist einfach ein Leichter beim Transport und der Montage!
Bei den Straßenplatten bin ich jetzt auch beim
Selbstbau gelandet ist einfach günstiger
und sie gefallen mir besser !

avatar
kenny

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 13.02.11
Alter : 39
Ort : Klosterfelde / Barnim

http://www.fremo-net.eu/1227.html

Nach oben Nach unten

Re: Kenny`s LKW

Beitrag  kenny am 22/2/2012, 22:44

Glück Auf !







Nur mal kurz meine Werke zusammengefasst ! king
avatar
kenny

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 13.02.11
Alter : 39
Ort : Klosterfelde / Barnim

http://www.fremo-net.eu/1227.html

Nach oben Nach unten

Re: Kenny`s LKW

Beitrag  Friedrich Czogalla am 23/2/2012, 09:19

Glück auf (gesprochen: glllügauv) Jan,
schöne Modellfahrzeuge und gut präsentiert! Ganz toll finde ich die Straßenkehrmaschine. Hier wäre ein Baubericht interessant.
Gruß Friedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5231
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Kenny`s LKW

Beitrag  kenny am 23/2/2012, 17:56

Glück Auf !

Hallo Friedrich danke für`s Lob
zu dem Baubericht den gibtes doch schon von Kai Wink

http://www.ddr-modelle.com/Baubericht_S4000_Kehrmaschine_123.html

und an den habe ich mich einfach nur gehalten
auch die Bilder erklähren einfach alles bei Kai !




avatar
kenny

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 13.02.11
Alter : 39
Ort : Klosterfelde / Barnim

http://www.fremo-net.eu/1227.html

Nach oben Nach unten

Re: Kenny`s LKW

Beitrag  Friedrich Czogalla am 23/2/2012, 19:11

kenny schrieb:Glück Auf !

Hallo Friedrich danke für`s Lob
zu dem Baubericht den gibtes doch schon von Kai Wink

http://www.ddr-modelle.com/Baubericht_S4000_Kehrmaschine_123.html

und an den habe ich mich einfach nur gehalten
auch die Bilder erklähren einfach alles bei Kai !

Na prima! Kam mir auch bekannt vor. Nur hast Du mich jetzt beim Kai in die Pfanne gehauen. Ich erkläre ihm regelmäßig seine Seiten zu bewundern. Jetzt muß ich tatsächlich mal reinsehen. alien

Gruß Friedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5231
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Kenny`s LKW

Beitrag  kenny am 23/2/2012, 21:23

Nabend !

ja ich muss auch sagen hier im Forum unter einem S 4000 Bericht !
sind auch super Bilder von Kai seiner Kehrmaschiene drin Wink

avatar
kenny

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 13.02.11
Alter : 39
Ort : Klosterfelde / Barnim

http://www.fremo-net.eu/1227.html

Nach oben Nach unten

Re: Kenny`s LKW

Beitrag  oele am 23/2/2012, 21:55

Friedrich112 schrieb:

Na prima! Kam mir auch bekannt vor. Nur hast Du mich jetzt beim Kai in die Pfanne gehauen. Ich erkläre ihm regelmäßig seine Seiten zu bewundern. Jetzt muß ich tatsächlich mal reinsehen. alien

Gruß Friedrich

Jetzt bin ich maßlos enttäuscht, Friedrich. Das müssen wir dringend in Naumburg bei einer Tasse Kaffee klären...!

_________________
avatar
oele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Uhlstädt-Kirchhasel

http://www.ddr-modelle.com

Nach oben Nach unten

Re: Kenny`s LKW

Beitrag  kenny am 27/2/2012, 22:03

Glück Auf !

So die Dame des Hauses ist nicht da so wurde aus der Küche mal
meine Lackiererei - nun hoffe ich das sie nicht auf dies Seite Klickt ! jocolor

Aber mal kurz zu meinen Fahrzeugen
damit sich das Lackieren lohnt
habe ich noch 2 W 50 mit vorbereitet Wink



Sie bekommen einen Grilleinsatz von MCZ
da dachte ich mir man könnte
ein bischen vom dahinter wirklich gestalten



Nun sind sie erst mal Grau Suspect



Die Räder stammen von Jano



der eine Aufbau ist von Maik Schulze



und der 2 W 50 bekommt einen Schneepflug von Jano sowie einen
3 Seiten Kipper von Kreativ Modellbau aus Chemnitz
da ich ja Module um den Bahnhof Kurort Oberwiesenthal baue
liegt da etwas öfter Schnee und ich benötige dringend ein Winterdienst FZ santa



Natürlich ist auch die Kehrmaschien Grau Wink

avatar
kenny

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 13.02.11
Alter : 39
Ort : Klosterfelde / Barnim

http://www.fremo-net.eu/1227.html

Nach oben Nach unten

Re: Kenny`s LKW

Beitrag  Sven T. am 28/2/2012, 19:19

Und dann noch ''Muddis'' Klammern benutzt und die Tischdecke versaut.....Der Trick mit den Klammern ist aber sehr gut! (*gemerkt)
Bin auch schon aufs Endergebnis gespannt, sieht jetzt schon sehr schön aus!
avatar
Sven T.

Anzahl der Beiträge : 669
Anmeldedatum : 18.12.10
Alter : 46
Ort : Ratekau

Nach oben Nach unten

Re: Kenny`s LKW

Beitrag  kenny am 28/2/2012, 21:12

Nabend Smile

Nein das sind meine Wäschklammern Wink
ich habe mal die guten genommen nur eine !
das war ein großer Fehler Suspect





Mal ein Bild nach dem 2 Lackiergang bei der Kehrmaschiene !



so wie der W 50 schon mit Fenstergummis und der Behandlung mit Matten Klarlack !



mal sehn wie dann alles Montiert aussieht ?
avatar
kenny

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 13.02.11
Alter : 39
Ort : Klosterfelde / Barnim

http://www.fremo-net.eu/1227.html

Nach oben Nach unten

Re: Kenny`s LKW

Beitrag  kenny am 1/3/2012, 17:42

Glück Auf !

So ich habe da mal ein bischen was fertig bekommen !


(Ihr fehlen leider noch die Scheinwerfer)


Ich hoffe man erkennen das die Fenster der Türen runtergekurbelt sind!



Am W 50 fehlt leider noch das Gebogen Rohr
(Ich tippen mal drauf es ist ein Überlauf)
An sonsten noch mal Danke Kai für deine Hilfe und die Bilder
mit dem Verlängerten Radstand sieht das ganze gleich besser aus !
Ich habe mich für drei Rundumleuchten endschieden jocolor

Da ich Paralel an meinen Modulen baue für`s nähste FREMO Treffen !
schaffe ich einfach nicht so viel an meinen Straßenfahrzeugen Crying or Very sad

mal kurz ein Bild meiner MTS !
avatar
kenny

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 13.02.11
Alter : 39
Ort : Klosterfelde / Barnim

http://www.fremo-net.eu/1227.html

Nach oben Nach unten

Re: Kenny`s LKW

Beitrag  kenny am 22/4/2012, 10:35

Glück auf und Guten Morgen !

Nachdem ich nun eine Zeit dem Forum etwas abwesend war ! affraid
habe ich aber doch etwas Zeit zum bauen gehabt!

2 Projekte die ich vor sehr langer Zeit angefangen habe sind nun fertig gestellt







Der H6 Bus ist schon echt lang in meinem besitz und wurde mal richtig versaut von mir
nun hat er Fahrgäste eine Fahrerin so wie eine neue Farbschicht bekommen



Es fehlt nur noch eine Silberner Ziehrstreifen
den lass ich mir bei der Nähsten bestellung beim Peter mit machen



Da mein Oberwiesenthal ja an der Grenze liegt
wollte ich gern ein paar Grenzer haben und da sind sie Wink
ich weiss auch das das Staatswappen nicht 100%ig korekt ist
aber damit kann ich erst mal leben !



Die Jungs mit dem AK im Anschlag werden aber nicht aufs Modul kommen !
dafür habe ich einfach keine Gute Idee wie ich sie einsetzen soll !
avatar
kenny

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 13.02.11
Alter : 39
Ort : Klosterfelde / Barnim

http://www.fremo-net.eu/1227.html

Nach oben Nach unten

Re: Kenny`s LKW

Beitrag  Maik Blumenthal am 22/4/2012, 11:45

Hy Kenny,

die beiden Grenzer mit der AK im Anschlag, die kannst Du als Postensicherung (Fahrzeugkontrolle, Personenkontrolle) einsetzen. Die würde ich hinter Büsche setzen. Bei sowas gab es immer eine rundum Absicherung.

Smile Smile MfG der Maik (H0-Modellbauer) aus Rostock.
avatar
Maik Blumenthal

Anzahl der Beiträge : 525
Anmeldedatum : 12.11.10
Alter : 47
Ort : 18055 Rostock-OT Brinckmansdorf

Nach oben Nach unten

Re: Kenny`s LKW

Beitrag  Gast am 22/4/2012, 12:55

Die Farben vom Bus sehen echt gut aus. Nur warum hast du Decals vom Handelstransport draufgemacht?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kenny`s LKW

Beitrag  Andreas Schoppe am 22/4/2012, 13:54

@Maik

Der Trabbi ist dann aber von der NVA "ausgeliehen" Wink .
avatar
Andreas Schoppe

Anzahl der Beiträge : 479
Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 50
Ort : Groß Offenseth / SH, ehem. Rostock

Nach oben Nach unten

Re: Kenny`s LKW

Beitrag  Maik Blumenthal am 22/4/2012, 14:54

@schoppi und @kenny,

habe ebend noch mal bei MCZ nachgesehen. Die GT-Pappe kommt etwa im Juli/ August in den Handel, bis dahin müssen die Grenzer mit der NVA-Pappe auf Streife fahren.

Smile Smile MfG der Maik (H0-Modellbauer) aus Rostock.
avatar
Maik Blumenthal

Anzahl der Beiträge : 525
Anmeldedatum : 12.11.10
Alter : 47
Ort : 18055 Rostock-OT Brinckmansdorf

Nach oben Nach unten

Re: Kenny`s LKW

Beitrag  Friedrich Czogalla am 22/4/2012, 16:34

H0-Modellbauer schrieb:

habe ebend noch mal bei MCZ nachgesehen. Die GT-Pappe kommt etwa im Juli/ August in den Handel, bis dahin müssen die Grenzer mit der NVA-Pappe auf Streife fahren.

Mal doch einen grünen Streifen drummherum, dann paßt es bis Juli wieder. Very Happy Smile Surprised

@Kenny
Mir gefallen die Fahrzeuge ebenfalls gut, vor allem der Bus mit Innenleben. Und mit den Decals ist ja am Laufen.
Gruß Friedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5231
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Kenny`s LKW

Beitrag  kenny am 23/4/2012, 13:41

Hallo Smile

Danke erst mal für die lobenden Worte

ja zu dem Decal
Ich dachte das ist das Symbol des Kraftverkehrs Sad
gut da ist noch kein Klarlack drauf also gehts wieder ab
dann muss Peter mir da auch noch eins machen Smile

muss ich nur mal rausbekommen was in Annaberg auf den Bussen drauf war !

ja und beim Trabbi da schuan wir mal wenn der Richtige lieferbar ist
wird der einfach ausgetauscht king
avatar
kenny

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 13.02.11
Alter : 39
Ort : Klosterfelde / Barnim

http://www.fremo-net.eu/1227.html

Nach oben Nach unten

Re: Kenny`s LKW

Beitrag  kenny am 18/8/2012, 15:43

Glück Auf !

so nun war ich echt lang dem Forum fern Sad
einfach die Zeit (wie IMMER)
aber gut auf meinem Basteltisch ist da was im endstehen
worauf ich mich schon eine Weile freue !

Den Resinbausatz hatte ich damals gleich doppelt bestellt
zwar nicht mit diesem Ziel aber gut !
Um den Auflieger in der Be/Endladeposition zu bauen
mussten div Teile Zersägt oder neu angefertigt werden





(Der Flatcontianer liegt dort einfach nur)

Nun warte ich auf meine bestellte Grundierung und dann geht es langsam weiter !

Echt warme Grüße aus BB und noch ein Paar schöne Sommertage geek !
avatar
kenny

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 13.02.11
Alter : 39
Ort : Klosterfelde / Barnim

http://www.fremo-net.eu/1227.html

Nach oben Nach unten

Re: Kenny`s LKW

Beitrag  kenny am 22/8/2012, 19:12

Glück Auf !

So das Sommerloch ist aber wirklich groß geek
nach einem streßigen Arbeitstag musste ich mal
abschalten und habe mal ein bischen weiter gemacht
am Auflieger und dann habe ich ihn etwas übergepustet Wink


das Hintere Agregat !


das Vordere Agregat


die Teile sind frisch lackiert daher kommt der Glanz !


die Zugmaschiene wird auch langsam Wink
avatar
kenny

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 13.02.11
Alter : 39
Ort : Klosterfelde / Barnim

http://www.fremo-net.eu/1227.html

Nach oben Nach unten

Re: Kenny`s LKW

Beitrag  kenny am 24/8/2012, 21:38

Glück Auf !

So der Auflieger ist fertig
nur an der Zugmaschien fehlen noch ein Paar Details ! geek
das einzige worüber ich jetzt etwas grübel ist ob ich ihn noch schmutzig mache confused







Nebenbei habe ich noch einen Permot Auflieger etwas Aufgehübscht !
damit mein Roman endlich was zum ziehen hat king
avatar
kenny

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 13.02.11
Alter : 39
Ort : Klosterfelde / Barnim

http://www.fremo-net.eu/1227.html

Nach oben Nach unten

Re: Kenny`s LKW

Beitrag  Gast am 24/8/2012, 22:00

Klasse gemacht. Der Permot Auflieger macht in der Farbe einen wirklich guten Eindruck.
Bei deinem Containerauflieger hast du den abgebrochenen Schmutzfänger vergessen anzukleben.
Meiner steht auch noch bei mir hier auf dem Basteltisch. Ich werde deinen als Anregung nehmen und noch einiges ändern.
Ich stehe persönlich nicht auf "altern". Bei mir ist die Angst zu groß das Modell zu versauen. Ich belasse meine Modelle im sauberen Zustand. Vielleicht überkommt mich eines Tages aber doch der Mut mal ein Modell dreckig zu machen. Wink
Eines würde ich noch ändern. Die Farbe der Aufliegerfelgen bein Containerchassis. Die sehen so nach Serienmodell aus. Laughing

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kenny`s LKW

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten