Melkus Sportwagen

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Melkus Sportwagen

Beitrag  carba am 4/10/2017, 10:23


Danke an Thomas für das Einstellen des Bildes.

Gruß Reinhard

carba

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 21.03.16
Alter : 64

Nach oben Nach unten

Re: Melkus Sportwagen

Beitrag  Peter Pichl am 4/10/2017, 12:33

Was mir beim Vergleich sofort auffällt, ist das unterschiedlich große Dreiecksfenster. Waren beim Original alle "Melküsse" äußerlich gleich (von den Scheinwerfern mal abgesehen) oder nicht ?

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2417
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Melkus Sportwagen

Beitrag  carba am 4/10/2017, 13:40


Hallo Peter, im Prinzip war fast jeder anders. Die Form der kleinen Seitenfenster, Türgriffe, Felgen usw.
Das Dreieckfenster in der Tür war auch unterschiedlich.
Bei den Rückleuchten gibt es auch Varianten ( 2 x Rund, 4 x Rund, LADA etc.)
Man sollte sich evtl. ein bestimmtes Fahrzeug rauspicken.
Einige hatten vor der Frontscheibe eine Lüftungsklappe. ( V&V )
Es ist eine unendliche Geschichte.

Gruß Reinhard

carba

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 21.03.16
Alter : 64

Nach oben Nach unten

Re: Melkus Sportwagen

Beitrag  Peter Pichl am 4/10/2017, 13:59

dann ist also jedes Modell vorbildgemäß, bis einem jemand das Gegenteil beweist Very Happy Razz

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2417
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Melkus Sportwagen

Beitrag  carba am 4/10/2017, 14:31

Naja, wenn es vorbildgemäß sein soll, müsste es schon ein Vorbild haben.

Aber wer sieht das schon so eng ?

Gruß Reinhard

carba

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 21.03.16
Alter : 64

Nach oben Nach unten

Re: Melkus Sportwagen

Beitrag  ronaldbeyer am 4/10/2017, 15:10

Hallo !

Dann könnte es also mit Recht sehr unterschiedliche Varianten geben . Shocked Wenn dann noch .. . .
Ich hoffe auf die "Zerleger " Embarassed Einzelteile separat bemalen,der (einzig) sichere Weg für scharfe Farbtrennung . Hab auch kein Problem. etwas zu lassen wie es ist .
Falls der" Urlaubswunschzettel " durchgeht hab ich nächstes Jahr nur 2 Stunden nach Leipzig !
Gruß Ry
avatar
ronaldbeyer

Anzahl der Beiträge : 1487
Anmeldedatum : 02.05.14
Ort : ex Merseburg

Nach oben Nach unten

Re: Melkus Sportwagen

Beitrag  Torsten. S. am 4/10/2017, 20:46





avatar
Torsten. S.

Anzahl der Beiträge : 769
Anmeldedatum : 31.10.11
Alter : 38
Ort : DD

http://www.wl13.de

Nach oben Nach unten

Re: Melkus Sportwagen

Beitrag  tomcat14 am 4/10/2017, 21:05

Der Melkus von NPE hat den besseren Eindruck gemacht. Leider war er noch nicht käuflich zu erwerben. Auf einen direkten Vergleich bin ich gespannt.


Gruß Mario

tomcat14

Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 16.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Melkus Sportwagen

Beitrag  Heinz Hurtig am 4/10/2017, 21:38

Mein Melkus von Brekina kommt Morgen den Von V&V habe ich schon.

VG Heinz
avatar
Heinz Hurtig

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 09.08.11
Alter : 57

Nach oben Nach unten

Re: Melkus Sportwagen

Beitrag  Jochen am 4/10/2017, 23:23

ich find den Brekina gut aussehend,mir gefällt er Very Happy
avatar
Jochen

Anzahl der Beiträge : 2789
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Melkus Sportwagen

Beitrag  carba am 5/10/2017, 08:08

Auf das NPE Modell bin ich auch gespannt.
Ich denke mal das es das "Richtige" Modell wird.
NPE hat die digitalen Daten von Melkus bekommen.
V&V hatte die Zeichnung aus der "modellbau heute" und ein paar Fotos.
( hat er damals von mir bekommen )
Was Brekina an Unterlagen verwendete ?
Die Formteilung bei Brekina um die vorderen Blinkleuchten ist nicht so toll.
Silberne Scheibenrahmen gab es bei Melkus nicht. ( später nachgerüstet schon )
Auch ist die Darstellung der Lüftungsgitter nur durch das Aufdrucken einer silbernen Fläche zu simpel.
V&V hatte dazu geätzte Gitter.
Eigentlich sollte nach 20 Jahren schon ein deutlicher Unterschied auszumachen sein.

Gruß Reinhard

carba

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 21.03.16
Alter : 64

Nach oben Nach unten

Re: Melkus Sportwagen

Beitrag  ronaldbeyer am 5/10/2017, 19:32

Hallo !
Hab heut' einen Melkus erworben ,auf der Schachtel steht Starmada . Wer Grad welche Namen benutzt, der Überblick ist verlohrengegangen Embarassed . Der Gelbe ist der Neue.[img]https://i11.servimg.com/u/f11/18/97/27/15/pa050012.

[url=https://servimg.com/view/18972715/778]



paar Vergleichsbilder unbearbeiteter Fahrzeuge können nicht schaden.
Gruß Ronald
avatar
ronaldbeyer

Anzahl der Beiträge : 1487
Anmeldedatum : 02.05.14
Ort : ex Merseburg

Nach oben Nach unten

Re: Melkus Sportwagen

Beitrag  Erik Schenk am 5/10/2017, 19:59

Da gibt's ja doch ziemliche Unterschiede. Das V&V Modell finde ich zu breit, das von Brekina zu hoch und irgendwie "gestaucht".

Erik Schenk

Anzahl der Beiträge : 344
Anmeldedatum : 22.12.11
Alter : 54
Ort : Eisenach

Nach oben Nach unten

Melkus Sportwagen

Beitrag  carba am 6/10/2017, 07:07

Hallo Erik,
wenn es dir möglich ist scrolle doch mal etwas nach oben.
Unter Modellvergleich habe ich die Maße geschrieben.
Nochmal : V& V ist zu lang und zu niedrig
Brekina-Starmada ist zu breit.
Alles klar ?

Gruß Reinhard

carba

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 21.03.16
Alter : 64

Nach oben Nach unten

Re: Melkus Sportwagen

Beitrag  Thomas Balzer am 6/10/2017, 11:24

Da es ja einigen Bedarf an Infos zum R 1000 gibt, möchte ich hier mal auf einige Unterschiede am Bild hinweisen:




Hier sieht man, dass es offnsichtlich zwei unterschiedliche Dachformen gibt, der Siberne hat ein glattes, gerades Dach, der
Bunte steigt hinter der Scheibe an und fällt dann ab, keine Ahnung, warum es Unterschede gibt.

Am ersten Bild ist auch der Unterschied zwischen alter Metalltür am silbernen RS1000 und modernerer Kunststofftür am hinteren
roten RS 1000 zu sehen, der Rahmen ist dort dicker




Das sieht man auch noch einmal bei diesen Bildern im Vergleich: Man beachte auch die vielen unterschiedlichen Dreieckfenster
hinter der Türe.




Auf den zwei letzten Bildern sieht man altes Heck ohne die Hutze auf der Heckklappe und neueres Heck mit der Hutze drauf.
Daran kann man später aufgebaute RS 1000 erkennen. Auch sind unterschiedliche Lüftungsgitter zu sehen.

Zu beachten ist aber, dass viele Original RS 1000 inzwischen mehrmalig überholt oder neu aufgebaut wurden. So wurden auch
Türen und Heckklappe inzwischen oft getauscht, da die alten Türen verschlissen oder auch nur zu schwer waren.

Ende Wissensweitergabe (Hab ich übrigens Alles von Reinhard und Matthias Schmidt gerlernt, Danke)

Thomas


Zuletzt von Thomas Balzer am 6/10/2017, 11:27 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

_________________
„Der Sieger hat viele Freunde, der Besiegte hat gute Freunde.“
Aus der Mongolei
avatar
Thomas Balzer

Anzahl der Beiträge : 1689
Anmeldedatum : 22.08.10
Ort : Dresden

http://www.tbmodelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Melkus Sportwagen

Beitrag  Thomas Balzer am 6/10/2017, 11:25

Die 101 war übrigens mal der erste hergestellte RS 1000-

_________________
„Der Sieger hat viele Freunde, der Besiegte hat gute Freunde.“
Aus der Mongolei
avatar
Thomas Balzer

Anzahl der Beiträge : 1689
Anmeldedatum : 22.08.10
Ort : Dresden

http://www.tbmodelle.de

Nach oben Nach unten

Melkus Sportwagen

Beitrag  carba am 6/10/2017, 11:45

Schöne Bilder zeigt da der Thomas.
Ja, um nun das Kraut fett zu machen :

Die Nummer 2 ist der zweite gebaute RS 1000 mit neuer Tür !
Man beachte die Stahlfelgen mit Radkappen.
Die Lüftungsschlitze vor den Hinterrädern sind nur Folie.

Gruß Reinhard


carba

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 21.03.16
Alter : 64

Nach oben Nach unten

Re: Melkus Sportwagen

Beitrag  Thomas Balzer am 6/10/2017, 11:59

Nicht zu vergessen, unterschiedliche Zusatzscheinwerfer und unterschiedliche Spiegel.....

Thomas

_________________
„Der Sieger hat viele Freunde, der Besiegte hat gute Freunde.“
Aus der Mongolei
avatar
Thomas Balzer

Anzahl der Beiträge : 1689
Anmeldedatum : 22.08.10
Ort : Dresden

http://www.tbmodelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Melkus Sportwagen

Beitrag  Thomas Balzer am 6/10/2017, 12:02



Und auch das gibt es. Gefällt mir aber nicht.

Thomas

_________________
„Der Sieger hat viele Freunde, der Besiegte hat gute Freunde.“
Aus der Mongolei
avatar
Thomas Balzer

Anzahl der Beiträge : 1689
Anmeldedatum : 22.08.10
Ort : Dresden

http://www.tbmodelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Melkus Sportwagen

Beitrag  Peter Pichl am 6/10/2017, 13:17

Idea

Danke.

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2417
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Melkus Sportwagen

Beitrag  carba am 6/10/2017, 17:23

Also Männer !

Ring frei !

Wer macht die ersten Umbauten ?

Ich warte auf das NPE Modell.

Schönes Wochenende wünscht Reinhard

carba

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 21.03.16
Alter : 64

Nach oben Nach unten

Re: Melkus Sportwagen

Beitrag  Andreas Thiele am 25/10/2017, 09:22

Mir war der gelbe Melkus von Brekina einfach zu gelb. Very Happy Also habe ich ihm ein Decal verpasst.

Ein konkretes Vorbild hat er nicht, könnte er aber haben!




Ja, die riesigen Blinker-Flossen fallen jetzt auf. Aber ohne eine komplett neue Lackierung wird man das wohl nicht richten können. Zum Glück fällt es in der Vitrine bei "normalem" Betrachtungsabstand nicht so auf.

_________________
Viele Grüße

Andreas
avatar
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2869
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 51
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

Re: Melkus Sportwagen

Beitrag  Mathias Bengsch am 25/10/2017, 22:21

Bei dem Nummernschild, hat den Nelson Mandela gefahren?

Bin Wech!

Mathias
avatar
Mathias Bengsch

Anzahl der Beiträge : 3478
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 55
Ort : Wittstock

Nach oben Nach unten

Re: Melkus Sportwagen

Beitrag  Andreas Thiele am 26/10/2017, 08:46

Dann versteck dich gut! Very Happy Very Happy Very Happy ANC war ein typisches Kennzeichen auf Rügen Anfang der 80er. Mein Vater hatte ANC 9-72 am Trabi. Wink

_________________
Viele Grüße

Andreas
avatar
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2869
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 51
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

Re: Melkus Sportwagen

Beitrag  Mathias Bengsch am 26/10/2017, 21:30

Dein Vater war im AN....ach ne, bin ja auf der Flucht.
Ehrlich gesagt hatte ich mich auf diese Modelle gefreut, und in TT sollte es die auch geben.
Was ich in Leipzig gesehen habe, sicher nicht alles, hat mich nicht wirklich glücklich gemacht.
Sorry, die in 1:1 schon!
Andächtiges verweilen und an den Parkplatz an der Post in meiner Heimatstadt erinnert.
Da stand öfter ein roter.

Mathias
avatar
Mathias Bengsch

Anzahl der Beiträge : 3478
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 55
Ort : Wittstock

Nach oben Nach unten

Re: Melkus Sportwagen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten