Skoda 706 MT

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Skoda 706 MT

Beitrag  Standa am 21/1/2016, 11:47

MM Brno
avatar
Standa

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 08.01.11
Alter : 54
Ort : bezirk Beroun -CZ

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 MT

Beitrag  Micha Hülß am 21/1/2016, 13:31

sieht gut aus
der ist sehr gut gealtert
avatar
Micha Hülß

Anzahl der Beiträge : 1023
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 51
Ort : Weida

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 MT

Beitrag  Dietmar F. am 21/1/2016, 18:04

Schönes Fahrzeug, passend zur Jahreszeit.

Gruß, Dietmar
avatar
Dietmar F.

Anzahl der Beiträge : 950
Anmeldedatum : 27.01.11
Ort : Waldheim Sa.

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 MT

Beitrag  Helmut Rebs am 22/1/2016, 14:09

Hallo Standa ,
sehr schönes SKODA-Fahrzeug , leider nur Resin .
Wäre da nicht eine Stahlform besser ?
Gruß
Helmut

Helmut Rebs

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 18.03.12
Ort : Roßleben

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 MT

Beitrag  Björn "Rossi" Rossmeisl am 22/1/2016, 17:24

Genau, Helmut!!!

der Rossi

Björn "Rossi" Rossmeisl

Anzahl der Beiträge : 753
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 44
Ort : Doberschau-Gaußig

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 MT

Beitrag  reichsbahn76 am 22/1/2016, 18:12

Wieso "nur" Resin?
Sieht doch gut aus, besonders die Patina gefällt mir.
Ich hatte mit dem Material allerdings noch nichts zu tun und stehe diesem noch ganz vorurteilsfrei gegenüber. Wink

reichsbahn76

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 21.09.14
Alter : 42
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 MT

Beitrag  Standa am 22/1/2016, 18:39

Resin ist nicht schlecht, aber der Preis des Bausatz
avatar
Standa

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 08.01.11
Alter : 54
Ort : bezirk Beroun -CZ

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 MT

Beitrag  Thomas Balzer am 23/1/2016, 09:36

Ohne Resin sähe unsere Modell-Landschaft sehr überschaubar aus. Kaum Militärfahrzeuge, wenig Mähdrescher und andere Landwirtschaft und kaum Tatras. Der Formenbau ist preisgünstig und es geht relatv schnell. Läßt sich auch sehr gut mit 3D Druck und Ätzteilen kombinieren. Also perfekt für Kleinserien und bezahlbar..  
Und ganz wichtig, in Resin wird es umgesetzt. In Tschechien gibt es da viele gute Firmen.

Thomas

_________________
Thomas

„Der Sieger hat viele Freunde, der Besiegte hat gute Freunde.“
Aus der Mongolei
avatar
Thomas Balzer

Anzahl der Beiträge : 1682
Anmeldedatum : 22.08.10
Ort : Dresden

http://www.tbmodelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 MT

Beitrag  Peter Pichl am 23/1/2016, 10:37

Thomas hat schon recht, ohne Resin wäre die Modelllandschaft ärmer. Und preislich überholen die Großserienmodelle mittlerweile schon manche Kleinserienbausätze. Aber das versäubern vom Resin nervt mich oft tierisch.

Und Helmuts Gedankenspiel, mal nen Nachfolger fürs Permot-Modell in heutigem Standard zu bringen ist ja auch nicht sooo verkehrt, oder ?

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2613
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 MT

Beitrag  Dietmar F. am 23/1/2016, 11:49

Zumindest hat Helmut schon den passenden Wiewald Anhänger in seinem Sortiment. Smile

Gruß, Dietmar
avatar
Dietmar F.

Anzahl der Beiträge : 950
Anmeldedatum : 27.01.11
Ort : Waldheim Sa.

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 MT

Beitrag  Helmut Rebs am 23/1/2016, 17:59

Hallo ,
wer kann mir sagen , was am "Tschechischen" Modell des SKODA-Fahrerhauses anders ist als am Hruska . Wenn man bedenkt , dass das die Firma Hruska schon hatte , als ich noch ein Kind war , dann hat der Herr Behla eine sehr gute Formenqualität gemacht .
  Was mir beim Betrachten der Fotos auffällt , dass in Wirklichkeit gegenüber Hruska die Frontscheibe etwas mehr geneigt ist  , und dass das Dach im Frontbereich etwas vorsteht . Ansonsten sehe ich , dass vorn eine größere Rundung als hinten am oberen Fahrerhausunterteil sein sollte . Das Fahrerhaus ist in der Front etwas schmaler als hinten . Auch habe ich eine Vielzahl verschiedener Grills entdeckt . Weiterhin ist etwas unglücklich , dass Fahrerhaus und Stoßstange ein Teil sind . Aber damals war das der Stand der Modelltechnik .
  Natürlich hat Thomas Recht , dass es in Tschechien eine Vielzahl sehr , sehr guter Resinfirmen gibt . Auch kann man hier sehr gut Lücken im Modellbereich durch einen kostengünstigen Formenbau schließen . Nur arbeite ich ungern mit Resin . Es ist wirklich eine Fummelarbeit und außerdem brauchst Du auch noch verschiedene Farben . Dann stören mich die Reifen aus Resin . Vor vielen Jahren habe ich damals über Herrn Schwamborn , und auch auf dessen Bitte , extra Gummireifen an die polnische Firma DOLOKO geliefert . Wenn man sich das Resinmodell einmal richtig ansieht , dann kann man mit Resin nicht über dessen Schatten springen . Bei Resin braucht man eine gewisse Dicke . Darum bin ich dafür , hier noch mehr Ätzteile zu verwenden .
  Ich glaube nicht , dass sich so viele über ein Resinmodellbausatz freuen . Lieber hätten die das Gleiche aus eingefärbten Kunststoff . Resinspezialisten ist nur ein keiner Teil der Sammlergemeinde .
  Das sind meine Gedanken zu den Resin-SKODA-Modellen .
Herzliche Grüße an alle
Helmut

Helmut Rebs

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 18.03.12
Ort : Roßleben

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 MT

Beitrag  zib am 23/1/2016, 22:51

Hallo,
Resin ist nur ein Oberbegriff für diverse Kunstharze, normalerweise liegt kein Beipackzettel mit Inhaltsstoffen bei. Die Kunstharzdämpfe und die Stäube bei der Bearbeitung sollen wohl auch nicht ganz gesundheitsfördernd sein. Also Leute achtet auf eure Gesundheit.
Egal im Modellbau gar nicht wegzudenken, auch wenn es selten ist, arbeite ich auch mal mit Resinteilen.

Zum Skoda wäre doch mal was neues interessant, wie wäre es mit einer kompletten Neuauflage mit vernünftigen Rahmen, den von Hruska kann man vergessen. Beim Skoda gibt es doch sehr viele Varianten. cheers
avatar
zib

Anzahl der Beiträge : 1259
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 37

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 MT

Beitrag  Micha Hülß am 24/1/2016, 14:35

ich persönlich arbeite auch lieber mit Spritzgussbausätzen als mit den Resinteilen
auch in meinem Hausmaßstab 1:35
avatar
Micha Hülß

Anzahl der Beiträge : 1023
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 51
Ort : Weida

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 MT

Beitrag  Helmut Rebs am 24/1/2016, 14:44

Hallo Ronny ,
ich persönlich kenne die 2achsZgm , den 2achsLKW (beide hat in guter Qualität Hruska) , den großen 2achsLKW und den 2achsKipper .
Den Kipper kenne ich auch mit normalen und kurzem Fahrerhaus .
Gruß
Helmut

Helmut Rebs

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 18.03.12
Ort : Roßleben

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 MT

Beitrag  bagrpetr am 24/1/2016, 16:25

Stando krásný model Laughing

bagrpetr

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 17.02.13
Alter : 40

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 MT

Beitrag  Mathias Bengsch am 24/1/2016, 22:45

Ronny,
arbeiten gehen oder fahren ist meißt auch nicht gesundheitsförderend.
Man wird gezwungen jeden Scheiss zu unterschreiben das man alle Arbeitsschutzbestimmungen einhält,
aber an einer einfachen Staubmaske hapert es schon. Twisted Evil .
Ich persöhnlich finde Resin einfach toll.
Mathias
avatar
Mathias Bengsch

Anzahl der Beiträge : 3702
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 55
Ort : Wittstock

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 MT

Beitrag  Jochen am 24/1/2016, 23:01

leider gibts nicht alles in Kunststoff in Großserie,was würden wir ohne die Kleinserien machen,da würde viel fehlen.....,nee nee Rolling Eyes
avatar
Jochen

Anzahl der Beiträge : 2870
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 MT

Beitrag  christian schulz am 28/1/2016, 09:40

Hallo,

ich habe das Thema geteilt und die Diskussionsbeiträge zur Maßhaltigkeit etc verschoben in den Modelltalk.
Weiter geht es hier.

_________________
____________
Gruß Christian
avatar
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 2859
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 MT

Beitrag  Helmut Rebs am 2/2/2016, 13:57

Hallo Christian Schulz ,
auch wenn man Moderator ist , sollte man sich nicht alles herausnehmen .Warum diese Maßnahme . Es waren nur ca 2 Seiten mit vielen Fotos . Wenn man dann dieses zusammengehörende einfach trennt , wird der Zusammenhang einfach entstellt und unsere Beiträge sinn bedeutungslos . Wenn man das so macht wie hier , wobei das gar nicht nötig war , kann man wenigstens mit den Betroffenen vorher Kontakt aufnehmen . So wie es jetzt geschehen ist , finde ich das nicht richtig . Ich fordere wegen des zusammenhängenden Inhaltes , die Wiederherstellung der alten Seiten . Ansonsten ist es hier sinnlos , noch Beiträge zu schreiben , da der kontinuierliche Zusammenhang fehlt . Ich erwarte hier eine sinnvolle Antwort auf meine inhaltlichen Beiträge , die nur zusammenhängend einen Sinn ergeben . Ich betrachte das als Willkür !
Ein auf ein klärendes Gespräch wartender
Helmut Rebs

Helmut Rebs

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 18.03.12
Ort : Roßleben

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 MT

Beitrag  christian schulz am 2/2/2016, 15:06

Hallo Helmut,

wenn wir uns(hier) nicht an Regeln halten wo landen wir dann? Very Happy
Also wurde das Thema geteilt, hier wird das Modell besprochen und im anderen Pfad dann alles was sich um generelle Themen wie die Maßhaltigkeit etc. dreht.
Hier geht es um schöne Modelle und aus eben diesem Grund ist es der Präsentationsbereich.
Sonstige Themen werden dann eben bitte im Modelltalk besprochen und da beide Themen zusammengehören habe ich im Beitrag darauf hingewiesen und sogar die entsprechenden Themen verlinkt.
Ansonsten könnten wir uns hier verschiedene Bereiche sparen und schreiben alles nur noch untereinander, sich dann zurecht zu finden halte ich aber dann, gelinde gesagt, für kompliziert.
Aufräumen, sortieren und neu ordnen ist eine der Tätigkeiten die ich hier im Forum in meiner Freizeit mache.
Jeder der sich hier anmeldet hat sich doch hoffentlich die Nutzungsbedingungen durchgelesen und sein Einverständnis mit eben diesen erklärt, oder?
Reicht das als Erklärung?
Sollte noch Fragen sein, so bin ich gerne bereit diese nach bestem Wissen zu beantworten.
Schließlich mache auch ich Fehler!




_________________
____________
Gruß Christian
avatar
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 2859
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 MT

Beitrag  Andreas Thiele am 2/2/2016, 15:16

Hallo Helmut,

bitte ein wenig auf die Bremse treten! Wir sind hier im Threat der Vorstellung der Fertigmodelle, in den verschobenen Beiträgen ging es anschließend nur noch um die Materialauswahl und nicht mehr um das Modell. Es obliegt auch jedem unserer Nutzer, die Forumsstruktur zu beachten und uns mitzuhelfen, etwas Ordnung zu halten. Christian hat also völlig richtig gehandelt. Es ging kein Beitrag verloren. Und vor dem Verschieben mit jedem Beitragsschreiber Kontakt aufzunehmen? Bitte beachte dabei, dass wir diese Arbeiten auch nur nebenbei erledigen und uns eigentlich ärgern "dürften", wenn Diskussionen in Richtung "interessant, aber Thema verfehlt" abdriften.

_________________
Viele Grüße

Andreas
avatar
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2938
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 52
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 MT

Beitrag  Helmut Rebs am 2/2/2016, 16:18

Bei allem Material , es ging um den Skoda . Warum so und nicht so . Zum Schluß kam sogar heraus , dass es zwei in den Größen völlig verschiedene Modelle gibt . Beide sind aber genau 1:87 . Ich wollte den Resin-Skoda nicht , und habe das begründet , und diese Begründungen gehören zum Text . Aber so etwas zu zerstückeln , finde ich deshalb nicht richtig . Hättet Ihr bei der Zerstückelung mal auf die Bremse getreten , und den Zusammenhang nicht zerstückelt oder für alles eine komplett neue Überschrift gegeben , dann könnte ich das verstehen . Dann wäre der Vorstellungstred so geblieben , und der neue Tred hätte den Teil des alten als Anfang gehabt . Wäre das nicht viel besser , damit die Mitglieder auch den richtigen Zusammenhang verstehen .
Ruft doch einmal an , damit wir darüber sprechen . Oder sendet mir Eure Telefonnummer .
Für Eure ehrenamtliche Tätigkeit sind wir alle dankbar . Aber das darf doch nicht heißen , dass alle anderen den Mund halten müssen .
Ich kann Euch Namen nennen (muß deren Einverständnis einholen) , die zwar mich wegen dieses Skodas anrufen , aber aus irgendwelchen Gründen bei uns (vielleicht besser Euch) im Forum nichts mehr schreiben .
Gruß
Helmut

Helmut Rebs

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 18.03.12
Ort : Roßleben

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 MT

Beitrag  christian schulz am 2/2/2016, 16:39

Hallo,

ich möchte und werde niemanden anrufen.
Wenn sich jemand, aus welchen Gründen auch immer, hier nicht äußern möchte so ist das doch seine Entscheidung.
Dann musst du aber bitte auch nicht als Sprachrohr dieser Personen auftreten denn wenn sie sich selbst hier nicht äußern möchten brauchen diese Personen auch keinen Sprecher.
Wer der Meinung ist es besser zu können, der ist herzlich und ehrlich aufgerufen sich an diesem Forum zu beteiligen, niveauvoll zu diskutieren, Modelle zu präsentieren, Forumstreffen zu organisieren......
Und auch diese letzten Diskussionsbeiträge wollte ich verschieben denn sie gehören nicht hierher, allerdings habe ich keine Lust mehr mir mit solchem Kinderkram den Tag zu versauen.
Ich gehe lieber basteln oder mache etwas anderes sinnvolles.
Entschuldigt bitte meine ehrlichen Worte aber mir ist die Lust vergangen und da gehört eine Menge dazu.
Ich bitte auch von weiteren PN Abstand zu nehmen, danke.


Zuletzt von christian schulz am 2/2/2016, 16:52 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
____________
Gruß Christian
avatar
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 2859
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 MT

Beitrag  Udo Bischof am 2/2/2016, 16:43

Hallo Standa ,

auch ich möchte hier einmal mitteilen, dass mir der SKODA ausgezeichnet gefällt.

Dass es zwischen Modellen von vor mehr als 30 Jahren und der heutigen Zeit Unterschiede gibt ist für mich normal. Auch wegen der unterschiedliche Ausgangsmaterialien.
Für uns Modellbauer ist es doch immer wieder interessant was aus den Ausgangsmodellen gezaubert wird.
Standa hat sein Modell jedenfalls super hinbekommen.

Viele Grüße
Udo aus der Prignitz
avatar
Udo Bischof

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 09.10.11
Alter : 63
Ort : ubw aus 19322 Wittenberge

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 MT

Beitrag  Helmut Rebs am 2/2/2016, 16:54

Die kannst Du ganz löschen , die braucht keiner , aber das mußte gesagt werden !
Auch die bisher nicht verschobenen Beiträge , die nicht zur Vorstellung des Models hehören , mußt zu aber dann auch mit verschieben in den Diskussionstred .
Gruß
Helmut

Helmut Rebs

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 18.03.12
Ort : Roßleben

Nach oben Nach unten

Re: Skoda 706 MT

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten