Herpa Neuheiten 05-06 2016

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Herpa Neuheiten 05-06 2016

Beitrag  Stefan Hinrichs am 22/1/2016, 14:41

Nichts groß neues dabei:

092487 Wartburg 353 `85 "NVA"
020763-004 Trabant 601 S, braun
022903-003 Wartburg 353 ´66, ockergelb
024150-003 Wartburg 353 Tourist, elfenbein
053433-003 MZ 250 mit Beiwagen, gelb/schwarz

Gruß

Stefan
avatar
Stefan Hinrichs

Anzahl der Beiträge : 1605
Anmeldedatum : 30.08.10
Alter : 39

Nach oben Nach unten

Re: Herpa Neuheiten 05-06 2016

Beitrag  Stefan Hinrichs am 22/1/2016, 22:01

Und hier der Prospekt: KLICK

Gruß

Stefan
avatar
Stefan Hinrichs

Anzahl der Beiträge : 1605
Anmeldedatum : 30.08.10
Alter : 39

Nach oben Nach unten

Re: Herpa Neuheiten 05-06 2016

Beitrag  Erik Schenk am 23/1/2016, 01:55

Was ist denn das für eine Ausführung des NVA - Wartburg ? Was haben der weiße Seitenstreifen und die gelben Rundumleuchten für eine Bedeutung ?

Erik Schenk

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 22.12.11
Alter : 54
Ort : Eisenach

Nach oben Nach unten

Re: Herpa Neuheiten 05-06 2016

Beitrag  zib am 23/1/2016, 10:14

Hallo,
ja das hab ich mich auch gefragt.
Der Text dazu:
"Chlorbuna hieß das typische Armeegrün des Wartburg.
Dieser NVA erscheint in genau dieser Farbe mit originalgetreuer Signalanlage auf dem Dach und dem Logo auf den Türen".
avatar
zib

Anzahl der Beiträge : 1153
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 35

Nach oben Nach unten

Re: Herpa Neuheiten 05-06 2016

Beitrag  Peter Pichl am 23/1/2016, 10:28

hab ich mich auch gefragt. Aber wenn man (Herpa oder auch ich) auf den weissen noch nen roten Streifen macht, kommts dem möglichen Original schon viel näher !

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2207
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Re: Herpa Neuheiten 05-06 2016

Beitrag  Udo Bischof am 23/1/2016, 11:41

Peter, da gebe ich dir prinzipiell Recht. Allerdings müsste der weiße Streifen zumindest auf den vorderen Kotflügeln korrigiert werden. Beim Original begann der Streifen so, dass die vorderen Blinklichter mittig vom Streifen lagen. Es ist aber möglich (Herpa zur Ehre), dass sich Herpa nach der DV gerichtet hat. Dort ist es so dargestellt (allerdings als Zeichnung), dass der Streifen oberhalb der Blinklichter begann. Die Praxis sah aber anders aus. Als Farben waren übrigens vorgeschrieben: weiß 0200 und signalrot 0605.
Wenn gewünscht, bringe ich Fotos zum Treffen mit.

Viele Grüße
Udo aus der Prignitz
avatar
Udo Bischof

Anzahl der Beiträge : 607
Anmeldedatum : 09.10.11
Alter : 61
Ort : ubw aus 19322 Wittenberge

Nach oben Nach unten

Re: Herpa Neuheiten 05-06 2016

Beitrag  Andreas Thiele am 23/1/2016, 11:50

Na mal gucken, wie der Wartburg dann tatsächlich aussieht... Aber wenn wir schon bei Farben sind: Das Quietscheentchengelb der ES ist ja auch sehr extravagant. Ich fand die blaue Version schon recht merkwürdig, das typische ES-hellblau hat man wohl noch nicht gefunden. Schade eigentlich.

_________________
Viele Grüße

Andreas
avatar
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2772
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 51
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

Re: Herpa Neuheiten 05-06 2016

Beitrag  Michael Noack am 23/1/2016, 14:06

Naja die ES gabs auch in gelb, oder war das die Trophy?
Ansonsten vermisse ich bei Herpa den G5 immer noch, ich glaube, wenn die sich nicht drehen kommt der von nem andren Hersteller

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2560
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 58
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Re: Herpa Neuheiten 05-06 2016

Beitrag  JensK. am 23/1/2016, 15:18

... ich freu mich auf die ES ...

2012 in Schmannewitz


Gruß Jens

JensK.

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 04.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Herpa Neuheiten 05-06 2016

Beitrag  Zimmermann Uwe am 23/1/2016, 15:35

Ich vermisse den G5 und PKW der 80er Jahre, insbesondere Skoda 105 und 120! Die sind ja auch nicht gerade selten gewesen. Laut Herpa hat sich der G5 sehr schlecht verkauft, was mich aber auch nicht wundert das Modell ist zwar sehr gut gemacht, nur gibt es wenige Vorbilder. Daher hab ich auch nur einen, der reicht mir. Bei einem "normalen" G5 mit Werkstattkoffer oder Tanker oder anderen Aufbauten hätte ich hingegen unzähligen bedarf (es gibt da ja auch mehr Vorbilder). Leider scheint man das aber bei Herpa nicht begreifen zu wollen. So habe ich jedenfalls das Gefühl wenn man mit Mitarbeitern auf Messen spricht! Ansonsten ist für mich bei diesen "Neuheiten" auch nichts dabei, Farbvarianten hab ich genug von Wartburg und co Rolling Eyes
avatar
Zimmermann Uwe

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 01.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Herpa Neuheiten 05-06 2016

Beitrag  Friedrich Czogalla am 23/1/2016, 16:38

Udo Bischof schrieb:Peter, da gebe ich dir prinzipiell Recht. Allerdings müsste der weiße Streifen zumindest auf den vorderen Kotflügeln korrigiert werden. Beim Original begann der Streifen so, dass die vorderen Blinklichter mittig vom Streifen lagen. Es ist aber möglich (Herpa zur Ehre), dass sich Herpa nach der DV gerichtet hat. Dort ist es so dargestellt (allerdings als Zeichnung), dass der Streifen oberhalb der Blinklichter begann. Die Praxis sah aber anders aus. Als Farben waren übrigens vorgeschrieben: weiß 0200 und signalrot 0605.
Wenn gewünscht, bringe ich Fotos zum Treffen mit.

Viele Grüße
Udo aus der Prignitz

Udo, bringe bitte die DV mit. Dann wird sich einiges aufklären. Generell wurden die handelsüblichen PKW nicht in Chlorbuna gebadet, es wurde ein etwas dunklerer handelsüblicher Grünton ab Werk verwendet.
Chlorbuna war ein grünes Farbgemisch um eine matten und vor allem dekontaminationsfähigen Farbauftrag für Gefechtsfahrzeuge zu erhalten (einfache Erklärung für das Nichtmilitär).
Der dargestellte Herpa PKW ist ein Sonderfahrzeug der Standort-Kommandantenzüge der WBKs (gabs nicht in allen WBK) bzw. MfNV. Die RKL waren in der Regeln blau. Bei bestimmten Aufgaben auch blau-rot. Den Rest reimt euch selbst. Vielleicht gab es auch irgendwo ein solches Fahrzeug für spezielle Aufgaben oder als "originaler Nachbau" bei Olditreffen.

Gruß Friedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5098
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Herpa Neuheiten 05-06 2016

Beitrag  christian schulz am 23/1/2016, 16:57

Moin,

ich kenne dieses Fahrzeug als "originalen Nachbau" aus Püttnitz.
Und die "vorbildgerechte Signalanlage" wie Herpa sie nennt, nun ja-die kenne ich so nicht! Very Happy
G 5, ja ist schade aber nicht zu ändern anscheinend.
Und wenn von Herpa mal nix kommt, auch egal-dafür haben andere dann eben "meine" Modelle.

Gruß Christian

_________________
____________
Gruß Christian

http://www.79oktan.de/
Seit dem 1. Oktober erhältlich!
avatar
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 2733
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Herpa Neuheiten 05-06 2016

Beitrag  Drehleiterfahrer am 23/1/2016, 17:48

Ja mit Fotos Kommandantendienst klemmt es richtig. Ich habe da nix leider  Crying or Very sad    Einer welcher zu Treffen immer mal mit dabei ist.


Und mal was zu den Farben NVA. Nicht alles clorbuna und der eine hat sogar ein ziviles Kennzeichen. Orginalnegativ aus der alten Zeit !!


Gruß der Drehleiterfahrer
avatar
Drehleiterfahrer

Anzahl der Beiträge : 1073
Anmeldedatum : 11.09.12
Ort : im Erzgebirge

Nach oben Nach unten

Re: Herpa Neuheiten 05-06 2016

Beitrag  Peter Pichl am 23/1/2016, 18:00

ui, ui, da sieht ja der Kanister größer aus als der ganze Trabant.

Nun lasst mal Herpa mit dem G5. Mir wäre der von einem anderen Hersteller deutlich lieber.

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2207
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Re: Herpa Neuheiten 05-06 2016

Beitrag  christian schulz am 23/1/2016, 18:09

Andre,

ein Bild ohne Larven! Very Happy
Weist du wo das aufgenommen wurde?

Gruß Christian

_________________
____________
Gruß Christian

http://www.79oktan.de/
Seit dem 1. Oktober erhältlich!
avatar
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 2733
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Herpa Neuheiten 05-06 2016

Beitrag  Drehleiterfahrer am 23/1/2016, 18:30

Die Trabbis sind in der Pioniereinheit in Seelow aufgenommen.
Der Wartburg 2014 zu einem Oldtimer-Treffen.

Gruß der Drehleiterfahrer
avatar
Drehleiterfahrer

Anzahl der Beiträge : 1073
Anmeldedatum : 11.09.12
Ort : im Erzgebirge

Nach oben Nach unten

Re: Herpa Neuheiten 05-06 2016

Beitrag  Mario Pohland am 24/1/2016, 06:47

So selten waren die Trabbis zivil mit vorderem Kennzeichen sicher nicht. Ich bin mir sogar fast sicher, "mein" Stabchef-Trabbi-Limousine im MSR-3 hatte sogar vorne ein VA-Kennzeichen ! Der Regimenter-Warturg hatte zumindest vorne eines. War ja schließlich keine "Kampftechnik", nich mal im K/K-Fall. Cool

Drehleiterfahrer
Das is aber kein Originalnegativ, das ist das Diapisitiv. Negativ war immer schwarz !!! ( ob das heute noch politisch korrekt ist.... affraid )

In diesem Sinne
Tschaudi

Mario Pohland

Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 02.01.13
Ort : Kloster Lehnin

Nach oben Nach unten

Re: Herpa Neuheiten 05-06 2016

Beitrag  Friedrich Czogalla am 24/1/2016, 10:47

Mario Pohland schrieb:So selten waren die Trabbis zivil mit vorderem Kennzeichen sicher nicht. Ich bin mir sogar fast sicher, "mein" Stabchef-Trabbi-Limousine im MSR-3 hatte sogar vorne ein VA-Kennzeichen ! Der Regimenter-Warturg hatte zumindest vorne eines. War ja schließlich keine "Kampftechnik", nich mal im K/K-Fall. Cool

Drehleiterfahrer
Das is aber kein Originalnegativ, das ist das Diapisitiv. Negativ war immer schwarz !!! ( ob das heute noch politisch korrekt ist.... affraid  )

In diesem Sinne
Tschaudi

Hier könnte sich doch mal ein NVA-Wartburglenker äußern! Der fuhr doch einen grünen und ab und zu den ockerfarbenen und wird sich sicher noch auf die "Bekennzeichnung" erinnern. (Ich kenne die Auflösung Embarassed )
Gruß Friedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5098
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Herpa Neuheiten 05-06 2016

Beitrag  Drehleiterfahrer am 24/1/2016, 11:04

Glück auf , ja richtig s/w ist Negativ die bunten in der Regel Dias 36 mm noch besser von der Qualität 6 x 6 .
Buntfilme waren eher seltener da sehr teuer und die Farbqualität dann nicht immer so gut ....

Gruß der Drehleiterfahrer
avatar
Drehleiterfahrer

Anzahl der Beiträge : 1073
Anmeldedatum : 11.09.12
Ort : im Erzgebirge

Nach oben Nach unten

Re: Herpa Neuheiten 05-06 2016

Beitrag  Günther W. am 24/1/2016, 11:21

" />
" />
Hallo zusammen,
ich "durfte" u.a.diesen Wartburg 1970 in Strausberg fahren. Ich sehe gerade, er hat vorn kein Kennzeichen,wo ist das denn geblieben? Das Auto war Armee grün und hatte aber jede Menge Chrom- bzw Aluteile. Ansonsten war der wie der Zivile. Mit Radio,welch ein Luxus.
Gruß G.
avatar
Günther W.

Anzahl der Beiträge : 438
Anmeldedatum : 02.01.13
Ort : Zw./Sa.

Nach oben Nach unten

Re: Herpa Neuheiten 05-06 2016

Beitrag  Dietmar F. am 24/1/2016, 11:42

Wenn die Frau Oberst im Nachbarhaus ihre Einkäufe und Friseurgänge zu erledigen hatte, schickte ihr der Herr Oberst seinen Fahrer, der kam dann mit einem weissen oder ein zivilen hellgrünen Lada 2103 und durfte ihr dann zu Diensten sein.
Die Ladas hatten auch vorn und hinten VA Kennzeichen, warum dies so war, weiss ich nicht aber da hat man sich keine Gedanken darüber gemacht, heute fällt einem so etwas auf.

Gruß, Dietmar
avatar
Dietmar F.

Anzahl der Beiträge : 824
Anmeldedatum : 27.01.11
Ort : Waldheim Sa.

Nach oben Nach unten

Re: Herpa Neuheiten 05-06 2016

Beitrag  Friedrich Czogalla am 24/1/2016, 12:36

Dietmar F. schrieb:Wenn die Frau Oberst im Nachbarhaus ihre Einkäufe und Friseurgänge zu erledigen hatte, schickte ihr der Herr Oberst seinen Fahrer, der kam dann mit einem weissen oder ein zivilen hellgrünen Lada 2103 und durfte ihr dann zu Diensten sein.
Die Ladas hatten auch vorn und hinten VA Kennzeichen, warum dies so war, weiss ich nicht aber da hat man sich keine Gedanken darüber gemacht, heute fällt einem so etwas auf.

Gruß, Dietmar

Die Auflösung ist doch einfach. Damit die Kfz-Streife des Standortkommandantendienst wußte, jetzt wird die Privatfahrt zur Besänftigung der Kommandeursgattin durchgeführt und es darf keine störende Kontrolltätigkeit erfolgen: vorne VA-Kennzeichen = freie Durchfahrt! (So lese ich Dietmars Kommentar....)Very Happy
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5098
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Herpa Neuheiten 05-06 2016

Beitrag  Mario Pohland am 24/1/2016, 14:03

Da hat die Standortstreife Potsdam eigentlich selten Ausnahmen gemacht. Ich wurde im Kübel und im Limo-Trabbi kontrolliert. Lag vielleicht an der Zeit: Samstagabend 23.00 Uhr am Nauener Tor. VERDÄCHTIG !!!
Hintergrund war ganz banal: Rechner im MSR-3 ausgefallen, die Lohnaberechnungen wurden dann halt in Stahnsdorf gefertigt. Ich war an dem Tag der "Diensthabende MKF", war halt nen langer Tag....
Einziger Ansch....: Knopf der Armtasche war nicht geschlossen! Irgendwas mußte ja sein Very Happy

In diesem Sinne
Tschaudi


Mario Pohland

Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 02.01.13
Ort : Kloster Lehnin

Nach oben Nach unten

Re

Beitrag  Michael Zlotowski am 24/1/2016, 18:38

Die vorderen Kennzeichen wurde 84/85 eingeführt. Ich war mit meinen kleinen dicken Oberst (Friedrich kennt ihn) unterwegs nach Berlin. Leider waren die bei uns im Gebirge noch nicht angekommen, nun war guter Rat teuer. Also vom anderen Wartburg eines abgeschraubt. Vorn war dann VA 84-1472, hinten VA 84-1473 und ab gings in die Hauptstadt. Nur so als Episode nebenbei, falls unerwünscht bzw. unpassend, löschen.
Gruß Zloty


Zuletzt von Michael Zlotowski am 25/1/2016, 05:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Michael Zlotowski

Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 05.01.11
Ort : Erfurt

Nach oben Nach unten

Re: Herpa Neuheiten 05-06 2016

Beitrag  Friedrich Czogalla am 24/1/2016, 18:57

Michael Zlotowski schrieb:Die vorderen Kennzeichen wurde 84/85 eingeführt. Ich war mit meinen kleinen dicken Oberst (Friedrich kennt ihn) unterwegs nach Berlin. Leider waren die bei uns im Gebirge noch nicht angekommen, nun war guter Rat teuer. Also vom anderen Wartburg eines abgeschraubt. Vorn war dann VA 14-8472, hinten VA 14-8473 und ab gings in die Hauptstadt. Nur so als Episode nebenbei, falls unerwünscht bzw. unpassend, löschen.
Gruß Zloty

Da war ich wohl gerade im Urlaub! Und mein Fahrer hats ohne mein Zutun umgesetzt. Und den Rest habe ich tatsächlich vergessen, stimmt aber. Danke für die Richtigstellung.
Gruß Friedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5098
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Herpa Neuheiten 05-06 2016

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten