Fahrzeuge beim KV Torgau

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Fahrzeuge beim KV Torgau

Beitrag  ronaldbeyer am 27/3/2016, 05:19

Hallo Siggi
Ein schönes Gespann ! Was ist das denn genau ? Bei den Autos der 40iger und 50iger Jahre sehe ich ganz alt aus Embarassed . Wobei manche " Wiederbelebten " ein Mischmasch , aus allem was zu gebrauchen war , waren. Mein Vater ( Baujahr 22 )hat die Fahrzeuge von 49 bis zu den ersten DDR Produkten nie mit Namen angesprochen . Eine Mischung aus Unkenntnis und Desinteresse .
Gruß Ronald
avatar
ronaldbeyer

Anzahl der Beiträge : 1321
Anmeldedatum : 02.05.14
Ort : ex Merseburg

Nach oben Nach unten

Uraltmodell.

Beitrag  glaskutscher am 27/3/2016, 16:54

Hallo Ronald, zu meiner Schande muss ich gestehen dass ich es so genau nicht einmal sagen kann. Ich habe dieses Modell wie einige andere auch aus Bier-und anderen Reklamefahrzeugen und Teilen aus meiner Wühlkiste zusammengebaut und lackiert oder "angemalt". Beschriftung ist Eigenbau auf Decal-Folie. Wenn ich alte Fotos richtig deute war das ein Büssing mit Baujahr Anfang der 1940er.
Gruss, Siggi.

glaskutscher

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 28.01.16
Alter : 78
Ort : torgau,ot staupitz

http://www.glaskutscher.de

Nach oben Nach unten

Re: Fahrzeuge beim KV Torgau

Beitrag  danieljerke am 27/3/2016, 19:16

Siggi und Ronald
Das könnte auch ein VOMAG sein.

Mfg daniel
avatar
danieljerke

Anzahl der Beiträge : 237
Anmeldedatum : 19.02.16
Alter : 39
Ort : Sagard Rügen

Nach oben Nach unten

Re: Fahrzeuge beim KV Torgau

Beitrag  Jochen am 27/3/2016, 19:44

...Büssing!
avatar
Jochen

Anzahl der Beiträge : 2712
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Ikarus-Busse beim KV Torgau

Beitrag  glaskutscher am 28/3/2016, 22:56

Es gibt im Forum eine spezielle Rubrik für Ikarus, ich möchte aber gern in der Rubrik des KV Torgau bleiben. Der hier gezeigte Ikarus 311 wurde in ziemlich lädierten Zustand auf einem Trödelmarkt erstanden, ohne Räder und mit kaum noch vorhandenem Dachgarten. Ich nahm das Modell, die notwendige Reparatur schon im Hinterkopf, und erwischte 5 Tische weiter einen weiteren 311, der war vollkommen i.O. so ist es manchmal und das hat mancher schon erlebt. Der 2. steht jetzt im Regal und den 1. habe ich repariert, d.h. er bekam neue Räder und wurde lackiert, in den Betriebsfarben der damaligen Einsatzzeit, nämlich Grün. Den Dachgarten habe ich mühselig zusammengefummelt und nach der Dachlackierung in weiss  sah es garnicht so dumm aus.

glaskutscher

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 28.01.16
Alter : 78
Ort : torgau,ot staupitz

http://www.glaskutscher.de

Nach oben Nach unten

Re: Fahrzeuge beim KV Torgau

Beitrag  danieljerke am 29/3/2016, 18:30

Ist dir auch super gelungen.

Mfg daniel
avatar
danieljerke

Anzahl der Beiträge : 237
Anmeldedatum : 19.02.16
Alter : 39
Ort : Sagard Rügen

Nach oben Nach unten

Die Ikarusflotte

Beitrag  glaskutscher am 30/3/2016, 22:36

Dazwischen mal ein Foto einiger abgestellter Busse, Ikarus 55 und 66. Man achte auf den links stehenden 66.

glaskutscher

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 28.01.16
Alter : 78
Ort : torgau,ot staupitz

http://www.glaskutscher.de

Nach oben Nach unten

Ein Ikarus-Modell.

Beitrag  glaskutscher am 30/3/2016, 22:52

Das Modell in weiss habe ich auf einer Sammlerbörse erstanden, es gefiel mir weil,  im Gegensatz zu Modellen anderer Hersteller dieses Typ´s , die Rundungen der Front-und Heckpartie sehr genau dargestellt waren. Auf dem Schwarz-Weiss-Foto konnte die Farbe ja nicht dargestellt werden, himmelblau in genau dieser Tönung gab es bei Revell. Die schwarzen Streifen habe ich aus Klebepapier geschnitten, stückchenweise aufgeklebt und immer sofort mit farblosem Lack fixiert, beim aufbringen des Decklackes wäre sonst alles weggeblasen worden.

glaskutscher

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 28.01.16
Alter : 78
Ort : torgau,ot staupitz

http://www.glaskutscher.de

Nach oben Nach unten

Re: Fahrzeuge beim KV Torgau

Beitrag  ronaldbeyer am 31/3/2016, 02:51

Hallo Siggi !
Schöne Bilder von den Bussen. Die Modelle und auch die verschiedenen Orginale. Die Technologie für die Streifen ist auch interessant, man muss sich halt zu helfen wissen . Very Happy
Gruß Ry
avatar
ronaldbeyer

Anzahl der Beiträge : 1321
Anmeldedatum : 02.05.14
Ort : ex Merseburg

Nach oben Nach unten

Uraltfotos, zur Geschichte KVW.

Beitrag  glaskutscher am 6/4/2016, 22:58

Im Jahr 1926 wurde auf Betreiben der Kraftwagenverwaltung Sachsen eine Buslinie Mitweida-Waldheim-Hartha Leisnig eingerichtet. Diese Buslinie war sehr stark genutzt, eine 2. Linie wurde nötig und ein 2.Bus wurde in Waldheim stationiert und 1929 wurde das alles zum eigenständigen Betrieb erklärt. Das war die Geburtsstunde des KVW. Das 2. Bild zeigt das Ende des Betriebes der damaligen Döbelner Pferdebahn und den Übergang zum Busbetrieb.

glaskutscher

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 28.01.16
Alter : 78
Ort : torgau,ot staupitz

http://www.glaskutscher.de

Nach oben Nach unten

H3A und S4000 beim KV.

Beitrag  glaskutscher am 9/4/2016, 16:56

H3,H3A und S4000 gehörten zu den ersten Nachkriegs-LKW, die in der DDR gebaut wurden. Der H3A konnte einen 3,5 to Hänger ziehen. Der Betrieb mit Hänger war manchmal problematisch, diese Hänger waren damals auflaufgebremst,(nur auf der Vorderachse) und bei schlecht angerichteten Bremsen bekam der LKW manchmal einen Schubs, der ihn aus der Spur brachte(Bild). Der S4000 hatte schon einen Kompressor und konnte einen luftgebremsten 5,0 to Hänger ziehen. Nachfolger dieser Fahrzeuge wurde in den 1960er Jahren dann der W50.[url

glaskutscher

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 28.01.16
Alter : 78
Ort : torgau,ot staupitz

http://www.glaskutscher.de

Nach oben Nach unten

H3A und S4000 beim KV .

Beitrag  glaskutscher am 9/4/2016, 16:59



glaskutscher

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 28.01.16
Alter : 78
Ort : torgau,ot staupitz

http://www.glaskutscher.de

Nach oben Nach unten

Der Wunsch nach Bildmaterial alter Fahrzeuge.

Beitrag  glaskutscher am 17/4/2016, 23:03

Eine Aufnahme aus der Zeit  als KOM-Hängerzüge noch im Einsatz waren. Im Bild ein Ikarus 630 mit Anhänger W701 aus DDR-Produktion. Das Foto entstand etwa 1968.

glaskutscher

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 28.01.16
Alter : 78
Ort : torgau,ot staupitz

http://www.glaskutscher.de

Nach oben Nach unten

Re: Fahrzeuge beim KV Torgau

Beitrag  Lutz Dinger am 17/4/2016, 23:19

Da kommen ja wahre Schätze aus deinem Archiv zum Vorschein.Klasse gefällt mir sehr gut.

Grüße Lutz.
avatar
Lutz Dinger

Anzahl der Beiträge : 1996
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 54
Ort : Wilkau-Hasslau

Nach oben Nach unten

Alte Fotos vom KV.

Beitrag  glaskutscher am 19/4/2016, 09:06

Es gab  schon einige Anfragen bezüglich alter KV-Aufnahmen, einige könnte ich noch beisteuern. Der bzw. die Webmaster müssten das aber wohl entscheiden, der Titel des Forums ist ja auf Modellbau fokussiert.
Gruss,Siggi.

glaskutscher

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 28.01.16
Alter : 78
Ort : torgau,ot staupitz

http://www.glaskutscher.de

Nach oben Nach unten

Re: Fahrzeuge beim KV Torgau

Beitrag  Andreas Thiele am 19/4/2016, 10:04

Das ist schon richtig, Siggi. Aber solche schicken Kombinationen wie den 630 mit W701 sehen wir gerne, denn das sind prima Anregungen für Nachbauten.

Wir wollen bei den gezeigten Originalfotos den Schwerpunkt auf solche legen, die für den Modellbau von Nutzen sein können. Also immer her mit den KV-Bildern. Wink

_________________
Viele Grüße

Andreas
avatar
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2807
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 51
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

Lang´lang´ist´s her.......

Beitrag  glaskutscher am 20/4/2016, 22:55

Ich habe noch die (damals polizeilichen) Kennzeichen im Kopf, SM 81-14 und SM 81-44. Mit diesem Skoda 706 RT bin ich am 03. Oktober 1966 zu meiner ersten Fahrt in den " Goldenen Westen" aufgebrochen. Smile

glaskutscher

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 28.01.16
Alter : 78
Ort : torgau,ot staupitz

http://www.glaskutscher.de

Nach oben Nach unten

Re: Fahrzeuge beim KV Torgau

Beitrag  ronaldbeyer am 20/4/2016, 23:16

Hallo Siggi
In diesem Jahr habe ich das erste mal vor einem Weihnachtsbaum gestanden. Laughing Bilder mit Datum ,das macht sie so wertvoll. Mit etwa 10 Jahren hab ich auch welche gemacht,aber welcher Stöpsel notiert Daten?
Danke ,Ronald
avatar
ronaldbeyer

Anzahl der Beiträge : 1321
Anmeldedatum : 02.05.14
Ort : ex Merseburg

Nach oben Nach unten

Re: Fahrzeuge beim KV Torgau

Beitrag  Lutz Dinger am 20/4/2016, 23:46

Luftlenkung und Ratschenhandbremse damit könntest du heute manches Großmaul verjagen.Ne Kiste an Karten anstatt Navi und Handy.Paar Scheine Bargeld und halt dich nich so lange mit den Zollpapieren auf.Wie haben sich die Zeiten geändert.

Grüße Lutz.
avatar
Lutz Dinger

Anzahl der Beiträge : 1996
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 54
Ort : Wilkau-Hasslau

Nach oben Nach unten

Re: Fahrzeuge beim KV Torgau

Beitrag  Vogtlaender am 21/4/2016, 23:36

Klasse Fotos Siggi!!! Daran kann ich mich nicht sattsehen.
avatar
Vogtlaender

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 10.02.12
Alter : 47
Ort : Plauen/Vogtland

Nach oben Nach unten

Der blasse Kühlzug......

Beitrag  glaskutscher am 24/4/2016, 17:18

Das Foto ist leider schon etwas verblasst,  es immerhin fast 50 Jahre alt und hat geraume Zeit an einem falschen Platz an der Wand gehangen. Es zeigt einen Skoda 706 RTTN mit Kühlauflieger N12CH, ein Fahrzeug vom KVW, BT Torgau im VEB Pflanzenfettwerk Pratau.

glaskutscher

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 28.01.16
Alter : 78
Ort : torgau,ot staupitz

http://www.glaskutscher.de

Nach oben Nach unten

Bilder für die Verschlussanerkenntnis.

Beitrag  glaskutscher am 30/4/2016, 22:53

Ein LIAZ mit einem tschechischen Auflieger. Die Typen-Bezeichnung ist mir nicht mehr geläufig, aufgesattelt hatte ich so etwas nie.

glaskutscher

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 28.01.16
Alter : 78
Ort : torgau,ot staupitz

http://www.glaskutscher.de

Nach oben Nach unten

Re

Beitrag  Weißer_Mann am 1/5/2016, 02:00

Hallo Siggi,

bei dem letzten Auflieger handelt sich es um einen NV 31.24.22 CT.


-ist das Vorgängermodell von LIAZ

Bis bald

Stephan
avatar
Weißer_Mann

Anzahl der Beiträge : 1144
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 64
Ort : mit Leib und Seele Weißenfelser,trotz! 38 jähriger Verbannung im nördlichen Landeshauptdorf

Nach oben Nach unten

Re: Fahrzeuge beim KV Torgau

Beitrag  Drehleiterfahrer am 1/5/2016, 21:20

Nu sag mal was für Hammer Bilder hast den Du noch Laughing

Gruß der Drehleiterfahrer
avatar
Drehleiterfahrer

Anzahl der Beiträge : 1086
Anmeldedatum : 11.09.12
Ort : im Erzgebirge

Nach oben Nach unten

Dank an den Weissen Mann.

Beitrag  glaskutscher am 1/5/2016, 22:51

Hallo Stefan, vielen Dank für die ausführliche Information bezüglich des tschechischen Aufliegers. Ich muss gestehen dass ich im Laufe meines Arbeitslebens nichts gesammelt habe in dieser Richtung, so etwas rächt sich dann. Damals habe ich aber auch nicht daran gedacht einmal Modelle zu bauen.
Nochmals Dank und alles Gute. Siggi.

glaskutscher

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 28.01.16
Alter : 78
Ort : torgau,ot staupitz

http://www.glaskutscher.de

Nach oben Nach unten

Re: Fahrzeuge beim KV Torgau

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten