Jelcz Abschlepper des KV Greiz Betriebsteil Zeulenroda

Nach unten

Jelcz Abschlepper des KV Greiz Betriebsteil Zeulenroda

Beitrag  Bernd Tr. am 3/3/2016, 18:46

Hallo miteinander,

da der Abschlepper nun seine Modellzulassung bekommen hat, möchte ich ihn hier vorstellen. Die ersten Bilder als Vergleich einst und jetzt, dazwischen liegen ca. 35 Jahre und 87 mal kleiner aber fast der selbe Fotostandpunkt.

     


     

Nun noch ein paar Modell-Einsatzbilder mit der dazu gehörigen Schleppachse. Die Zeulenrodaer Schleppachse hatte im Gegensatz zur Greizer keine gekröpfte Deichsel. Beide Schleppachsen wurden nach der Wende verschrottet ebenso der Jelcz-Abschlepper. Die Räder waren aus Vollgummi und die Deichsel bei beiden zum Auseinanderziehen(Sicherung durch einen Bolzen).











Am Einsatzort angekommen wird gewendet und an den LD Bautruppwagen mit Getriebeschaden ranrangiert.









Nach dem Aufbocken auf die Schleppachse geht es ab in die zuständige Roburwerkstatt.
Ich denke euch gefällt dieses Einzelstück. Die Farbgebung wurde nach Angaben des ehemaligen Fahrers und Werkstattmeisters zusammengestellt.

Gruß Bernd
avatar
Bernd Tr.

Anzahl der Beiträge : 406
Anmeldedatum : 02.01.12
Ort : Greiz

Nach oben Nach unten

Re: Jelcz Abschlepper des KV Greiz Betriebsteil Zeulenroda

Beitrag  Friedrich Czogalla am 3/3/2016, 18:50

Fein gemacht! Sehr schön gemachtes Modell und eine überzeugende Präsentation.  
Gruß Friedrich (der wenig Ahnung von Fahrzeugen außerhalb der FW hat...)
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5629
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Jelcz Abschlepper des KV Greiz Betriebsteil Zeulenroda

Beitrag  Micha Hülß am 3/3/2016, 19:14

das ist auf jeden Fall ein super Modell geworden
ich wusste gar nicht das Zeulenroda so einen hatte
ich kannte nur den H6 aus Greiz
avatar
Micha Hülß

Anzahl der Beiträge : 1043
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 51
Ort : Weida

Nach oben Nach unten

Re: Jelcz Abschlepper des KV Greiz Betriebsteil Zeulenroda

Beitrag  danieljerke am 3/3/2016, 19:23

Ein sehr schönes,umgesetztes und gut in Szene gestelltes Modell.

Eine Frage zum Bautrupp London gab's den so wirklich?

Mfg daniel
avatar
danieljerke

Anzahl der Beiträge : 315
Anmeldedatum : 19.02.16
Alter : 40
Ort : Sagard Rügen

Nach oben Nach unten

Re: Jelcz Abschlepper des KV Greiz Betriebsteil Zeulenroda

Beitrag  Bernd Tr. am 3/3/2016, 20:24

Hallo Daniel,

Bautruppwagen gab so bei den Energieversorgungsbetrieben der DDR. Mit Leitergerüst für die "Stromer" und ohne für die "Gaser". Diese Fahrzeuge wurden später durch die Halbbus-Varianten abgelöst. Ob diese Fahrzeuge auch beim Postbaubetrieb eingesetzt waren konnte mir bisher kein Postler sagen. Aber man sol niemals nie sagen beim Abschlepper hat es auch drei Jahre gedauert bis ich etwas Verbindliches erfahren habe.

Gruß Bernd
avatar
Bernd Tr.

Anzahl der Beiträge : 406
Anmeldedatum : 02.01.12
Ort : Greiz

Nach oben Nach unten

Re: Jelcz Abschlepper des KV Greiz Betriebsteil Zeulenroda

Beitrag  CAT am 3/3/2016, 20:36

Hallo Bernd,
das ist ein sehr schönes Model geworden.
Und die Szenerie drum rum gefällt mir auch gut.
Sag mal, hat man an der Getriebeübersetzung oder so, was geändert?
Ich frage wegen der abschlepperei, da doch durchaus ne größere Last befördert wurde, als für was der ehemalige Bus so konzepiert war, oder?
Gruß Carsten
avatar
CAT

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 52
Ort : Sosua

Nach oben Nach unten

Re: Jelcz Abschlepper des KV Greiz Betriebsteil Zeulenroda

Beitrag  AndreasK. am 3/3/2016, 20:37

Hallo Bernd,

Das warten auf deinen fertigen Abschlepper hat sich sehr gelohnt !
Den hast du Super in Scene gesetzt und eine schöne Geschichte formuliert.
Aber erklär mal bitte einen Aussenstehenden der davon wenig Ahnung hat
wie die Schleppachse unter den Robur gekommen ist bzw. wie wurde das Fahrzeug
angehoben? Mit nem Wagenheber? Danke für deine Bemühungen.

LG Andreas
avatar
AndreasK.

Anzahl der Beiträge : 888
Anmeldedatum : 26.02.11
Alter : 42
Ort : Mühlhausen Thüringen

Nach oben Nach unten

re

Beitrag  Michael Zlotowski am 3/3/2016, 21:25

Hallo Bernd,
prima geworden das ganze Modell, Daumen hoch. Wie hast Du das Problem mit den Frontscheiben gelöst.
Gruß Michael
avatar
Michael Zlotowski

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 05.01.11
Ort : Unser Freund und Mitstreiter Michael Zlotowski ist im August 2017 verstorben.

Nach oben Nach unten

Re: Jelcz Abschlepper des KV Greiz Betriebsteil Zeulenroda

Beitrag  Jochen am 3/3/2016, 21:52

Bernd,vom feinsten,super Modell Very Happy
avatar
Jochen

Anzahl der Beiträge : 2919
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Re: Jelcz Abschlepper des KV Greiz Betriebsteil Zeulenroda

Beitrag  Jan Brosche am 3/3/2016, 21:57

Hallo Bernd,

wieder ein schöner Abschlepper!

Jetzt brauch ich nur noch einnen Bus!

Grüsse Jan
avatar
Jan Brosche
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1422
Anmeldedatum : 23.08.10

http://www.ddr-modellbau.de

Nach oben Nach unten

Re: Jelcz Abschlepper des KV Greiz Betriebsteil Zeulenroda

Beitrag  Bernd Tr. am 3/3/2016, 22:33

Hallo miteinander,

schön das euch das Modell gefällt. Nun zu den Fragen, die Frontscheiben sind aus Plastfolie die erst zugeschnitten und dann erwärmt gebogen wurde.
Das abzuschleppende Fahrzeug wurde mit hydraulischen Wagenhebern angehoben und dann die Schleppachse druntergeschoben. Die Wagenheber waren etwas größer als die zum W50 dazu waren. Ich schau mal in unserer Werkstatt ob die großen Wagenheber noch da sind(Foto).
Zur dritten Frage, sicherlich ist am Getriebe etwas geändert worden. So hatte der Greizer eine 200PS Schönebecker Maschine drin sowie ein untersetzbares Getriebe sowie eine geänderte Hinterachse. Zum Antrieb des Jelcz-Abschleppers muß ich mich noch mal schlau machen.

Gruß Bernd
avatar
Bernd Tr.

Anzahl der Beiträge : 406
Anmeldedatum : 02.01.12
Ort : Greiz

Nach oben Nach unten

Re: Jelcz Abschlepper des KV Greiz Betriebsteil Zeulenroda

Beitrag  Andreas Thiele am 4/3/2016, 09:25

Was soll man noch schreiben? Wieder ein sehr schöner Exot und auch sehr schön in Szene gesetzt. Schon mal über den 2017er Kalender nachgedacht? Da müssten nur die komischen weißen Schneekrümel aus dem Hintergrund entfernt werden. Very Happy (Wo habt ihr das Zeug bloß her? )

_________________
Viele Grüße

Andreas
avatar
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2963
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 52
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

Re: Jelcz Abschlepper des KV Greiz Betriebsteil Zeulenroda

Beitrag  christian schulz am 4/3/2016, 09:48

Hallo,

schönes Modell Bernd, Hut ab!
Ebenso ist der Jelcz wunderbar in Szene gesetzt, dass mag ich.
Welches Material hast du für die gebogenen Scheiben genommen und wie hast du es erwärmt?
Ich habe es vor kurzem mit evergreen klar versucht, dass verlief nicht so optimal.
Es gab weißliche Verfärbungen im Material, ich vermute Spannungsrisse.


_________________
____________
Gruß Christian
avatar
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 2894
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Jelcz Abschlepper des KV Greiz Betriebsteil Zeulenroda

Beitrag  Lutz Dinger am 4/3/2016, 13:48

Der gefällt mir auch sehr gut,ich hab noch nicht mal den H6 Schlepper fertig Embarassed Klasse Modell geworden,besonders die Scheiben gefallen mir,bei mir öfters ein Grund das Modelle wieder in den Tiefen der Bastelkiste verschwinden.Gut gelöst.

Grüße Lutz.
avatar
Lutz Dinger

Anzahl der Beiträge : 2045
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 55
Ort : Wilkau-Hasslau

Nach oben Nach unten

Re: Jelcz Abschlepper des KV Greiz Betriebsteil Zeulenroda

Beitrag  Lars am 4/3/2016, 18:05

Hallo Bernd

Ich bin auch sehr begeistert über deine Arbeit und schließe mich den Worten der anderen gern an.

Sehr schön .......

Schöne Grüße Lars
avatar
Lars

Anzahl der Beiträge : 2467
Anmeldedatum : 14.04.13
Alter : 44

Nach oben Nach unten

Re: Jelcz Abschlepper des KV Greiz Betriebsteil Zeulenroda

Beitrag  danieljerke am 4/3/2016, 18:59

Hallo Bernd

Danke für die Info über den Lo.
Kannst du den auch noch vorstellen?
Und wie du was gemacht hast?
Ein sehr begeisterter.

Mfg daniel
avatar
danieljerke

Anzahl der Beiträge : 315
Anmeldedatum : 19.02.16
Alter : 40
Ort : Sagard Rügen

Nach oben Nach unten

Re: Jelcz Abschlepper des KV Greiz Betriebsteil Zeulenroda

Beitrag  Bernd Tr. am 4/3/2016, 21:20

Hallo miteinander,

habe heute frei gehabt und bin nochmal bei den zwei ehemaligen vom KV Zeulenroda gewesen. Die sagten der Jelcz hatte nur ein Zusatzgetriebe eingebaut das nur im Stand von großer Gruppe in die kleine Gruppe geschaltet werden konnte. Da konnte es passieren das man mit der großen Gruppe auch am Berg zum stehen kam, da musste der zweite Mann ganz schnell die kurze Brechstange zur Hand nehmen eine Bodenklappe im Fahrerhaus öffnen und den Gruppenhebel umlegen, dann ging es weiter. Die Maschine ist die zum Bus gehörige und die Hinterachse soll auch nicht geändert worden sein.
Soviel dazu, nun zu den Fenstern das Material ist sogenannte Hemdkragenfolie wie sie bei neuen Oberhemden im Kragen als Transportssicherung drin ist. Das Material dürfte PP sein(lässt sich schlecht mit Plastkleber bearbeiten),es wird grob zugeschnitten und dann mit einem Fön leicht erwärmt und über den Finger vorsichtig gebogen. Mit einem Werkzeug(Rundzange o.ä.) gibt es nur Kratzer oder wie Christian beschrieben hat weisse Streifen. Das muss man ausprobieren, ich habe auch einige viele davon gemacht, entweder davongeschnippt oder zu sehr geknickt. Wenn die Fenster zugeschnitten und gefeilt sind wird der geschwärzte Fensterrahmen (Fenstergummi) mit einer dünnen Wulst Window-Color farblos eingestrichen und das Fenster eingelegt. Ist halt ein Geduldsspiel.

Gruß Bernd
avatar
Bernd Tr.

Anzahl der Beiträge : 406
Anmeldedatum : 02.01.12
Ort : Greiz

Nach oben Nach unten

Re

Beitrag  Michael Zlotowski am 4/3/2016, 21:31

Sieht aber fantastisch aus.
Gruß Michael
avatar
Michael Zlotowski

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 05.01.11
Ort : Unser Freund und Mitstreiter Michael Zlotowski ist im August 2017 verstorben.

Nach oben Nach unten

Re: Jelcz Abschlepper des KV Greiz Betriebsteil Zeulenroda

Beitrag  Micha Hülß am 5/3/2016, 09:20

ja da kann ich auch ein Lied von singen wieviele Scheiben man mitunter biegen (und wegwerfen) muss,
um das Ergebnis zu erzielen welches man sich so vorstellt

aber auf jeden Fall sehr gut umgesetzt
avatar
Micha Hülß

Anzahl der Beiträge : 1043
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 51
Ort : Weida

Nach oben Nach unten

Re: Jelcz Abschlepper des KV Greiz Betriebsteil Zeulenroda

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten