Beleuchtungseinrichtung NVA-Fahrzeuge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Beleuchtungseinrichtung NVA-Fahrzeuge

Beitrag  Peterle64 am 17/3/2016, 13:32

Hallo,

Ich möchte einige russische Fahrzeuge (Ural 375D, ZIL 131, ZIL 157, GAZ 66 und verschiedene KRAZ-Typen) in NVA-Fahrzeuge umwandeln. Einige dieser Typen haben drei orangefarbene auf dem Dach. Ich habe schon das I-Net bemüht und auch NVA-Fahrzeuge mit diesen Leuchten auf dem Dach gefunden. Ich war 1984-1985 bei der NVA. Ich kann mich nicht erinnern beim Ural, ZIL oder GAZ diese Leuchten auf dem Dach gesehen zu haben. Gab es diese Leuchten bei den NVA-Fahrzeugen oder nicht?
Eine weitere Frage ist die Lackierung der Fahrzeuge.
Ich bin mir nicht sicher was die Lackierung der Fahrzeuge angeht. Ich bilde mir ein, dass die Gefechtsfahrzeuge, die nur in der Halle standen und so gut wie nie bewegt wurden, den originalen russischen Lack hatten. Die Lehrgefechtsfahrzeuge waren im NVA-grün lackiert.
Liege ich da richtig?
Wer kann mir weiter helfen?

MfG

Peter

Peterle64

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 09.01.15

Nach oben Nach unten

Re: Beleuchtungseinrichtung NVA-Fahrzeuge

Beitrag  Mathias Bengsch am 17/3/2016, 20:23

Die 3 Leuchten auf dem Dach gab es bei allen Anhängertauglichen Fahtzeugen.
So wie früher in Deutschland das Dreieck auf dem Dach bei Anhängerbertieb.
Angeliefert wurden alle Fahrzeuge in Russengrün ohne Kennungen und Nationalitätsabzeichen.
Beim anbringen derselben wurde meisst auf Chlor-Buna umlackiert.
Mein Wissensstand.
Mathias
avatar
Mathias Bengsch

Anzahl der Beiträge : 3231
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 54
Ort : Wittstock

Nach oben Nach unten

Re: Beleuchtungseinrichtung NVA-Fahrzeuge

Beitrag  Friedrich Czogalla am 17/3/2016, 21:10

Mathias Bengsch schrieb:Die 3 Leuchten auf dem Dach gab es bei allen Anhängertauglichen Fahtzeugen.
So wie früher in Deutschland das Dreieck auf dem Dach bei Anhängerbertieb.
Angeliefert wurden alle Fahrzeuge in Russengrün ohne Kennungen und Nationalitätsabzeichen.
Beim anbringen derselben wurde meisst auf Chlor-Buna umlackiert.
Mein Wissensstand.
Mathias

"Die 3 Leuchten auf dem Dach gab es bei allen Anhängertauglichen Fahtzeugen.
So wie früher in Deutschland das Dreieck auf dem Dach bei Anhängerbertieb."


Nur an fabrikneuen SU-Fahrzeugen! Da nicht DDR-StVZO-tauglich wurden diese in Folge abgebaut/stillgelegt.


"Angeliefert wurden alle Fahrzeuge in Russengrün ohne Kennungen und Nationalitätsabzeichen.
Beim anbringen derselben wurde meisst auf Chlor-Buna umlackiert."


Umlackierung nur bei Bedarf! Aufbringen der hübschen Türbilder oder Kennungen am Fenster/Heck erfolgte auch auf SU-Originallack. 
Unterschiede zwischen Gefechtspark- und Lehrpark-Kfz gab es farblich nicht, die Farbunterschiede entstanden aufgrund Laufzeit/Abnutzung usw.

Und dann das Übliche: Mußte eine Einheit mit zur Parade - Neulackierung alles teilnehmenden Kfz. Gabs eine "große Inspektion" vom Minister oder ähnlich - Lackierung auch außerhalb der "Norm", gabs einen Unfall - Neulackierung ....   und da kommt einiges zusammen. Selbst Chlor-Buna-Lack war nicht immer im gleichen Farbton (Lagerung,  Mischverhältnis).

Zu dem Thema gibt es sicher viele Erfahrungen und praktische "Umsetzungen" der DV...

Gruß Friedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5099
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Beleuchtungseinrichtung NVA-Fahrzeuge

Beitrag  Mathias Bengsch am 17/3/2016, 22:04

Na geht doch! Haben wir alle was gelernt und Peter hat seine Info `s.
M.
avatar
Mathias Bengsch

Anzahl der Beiträge : 3231
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 54
Ort : Wittstock

Nach oben Nach unten

Re: Beleuchtungseinrichtung NVA-Fahrzeuge

Beitrag  Peterle64 am 18/3/2016, 04:49

Hallo Leute,
erst einmal Danke für die Antworten. So kann man sich täuschen mit der Lackierung der Fahrzeuge. Ich war mir eigentlich sicher, daß die Fahrzeuge der sowjetischen Produktion, die im Gefechtspark, in den Hallen standen, das Russengrün hatten. Diese wurden auch so gut wie nie bewegt, o.k. sas schrieb ich schon.

MfG

Peter

Peterle64

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 09.01.15

Nach oben Nach unten

Re: Beleuchtungseinrichtung NVA-Fahrzeuge

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten