Warum muss man immer so tief sinken....?

Nach unten

Warum muss man immer so tief sinken....?

Beitrag  Torsten. S. am 30/5/2016, 20:22

Weiul man es kann !!! Very Happy

Barkas "XS"

"Nachbau" in Anlehnung des Buses der auf des XS Tagestreffens 2003 in FTL auf dem Platz stand..

Airride
Brabus? 19"
Motor- und Getriebumbau

Eine Abnahme hat der glaube nie gesehen, umlackiert wurde er dann in Rot (Bilder, auch von mir (Cossebaude) im Netz zu finden)

Wird sicher nicht jedem gefallen... affraid

















Wenn man wöllte, mit anderem Schuhwerk, es ginge noch tiefer....



Am Modell wurde gemacht:

Blinker vorn entfernt
Hintere Seitenfenster verschlossen
Radkästen neu innen gebaut, vorn 8mm weiter nach oben, hinten 5mm
Lack in beige/ schwarz matt, Stossfänger chrom
Scheibenfolie
Felgen, als Alternative, Gti...

Das wars schon....
avatar
Torsten. S.

Anzahl der Beiträge : 792
Anmeldedatum : 31.10.11
Alter : 39
Ort : DD

http://www.wl13.de

Nach oben Nach unten

Re: Warum muss man immer so tief sinken....?

Beitrag  Thomas Balzer am 31/5/2016, 12:11

Hallo Torsten,

handwerklich ist das Modell wie immer super umgesetzt und sauber gearbeitet. Hut ab.

Das Original ist aber grausam anzusehen. Da weigert sich sogar mein Fotoapparat zu klicken.
Mit dem typischen Erscheinungsbild aus DDR Zeiten hat das nur wenig zu tun.

Thomas

_________________
Thomas

„Der Sieger hat viele Freunde, der Besiegte hat gute Freunde.“
Aus der Mongolei
avatar
Thomas Balzer

Anzahl der Beiträge : 1684
Anmeldedatum : 22.08.10
Ort : Dresden

http://www.tbmodelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Warum muss man immer so tief sinken....?

Beitrag  Andreas Thiele am 31/5/2016, 13:30

Ich seh's ganz genauso. Hatte nur überlegt, wie ich das formuliere. Die Modellumsetzung ist blitzsauber, insbesondere weil das Ausgangsmodell ja z. B. beim Entlacken heftigen Widerstand leistet. (Jedenfalls war es bei mir so.)

Bei den Vorbildern solcher Autos geht's mir aber wie Thomas: Ich weiß nicht, warum jemand so extrem rangeht. Kann man mit so einem Fahrzeug außerhalb von Flugplätzen eigentlich die Fahrtrichtung ändern? Shocked Very Happy Very Happy

Ich will aber um Gotteswille keine Vorbilddiskussion lostreten! Das Modell dazu ist wieder perfekt umgesetzt!

_________________
Viele Grüße

Andreas
avatar
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2956
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 52
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

Re: Warum muss man immer so tief sinken....?

Beitrag  TT-Toni am 31/5/2016, 14:16

Andreas Thiele schrieb: Kann man mit so einem Fahrzeug außerhalb von Flugplätzen eigentlich die Fahrtrichtung ändern? Shocked Very Happy Very Happy
Das dachte ich auch gerade Wink
Ebenso kamen mir da meine Bandscheiben ins Gedächtnis, wo doch die Federwege eher gegen Null tendieren und wohl ziemlich jede Bodenunebenheit ungefiltert an die Insassen durchgereicht wird Wink
Naja, es ist halt so, wer es (optisch) schön haben will, muss eben etwas leiden... Wink

Aber sonst schaut es handwerklich ja richtig gut aus, auch wenn so eine tiefer gelegte "Flunder" nicht unbedingt jedermans Geschmack ist.

Edit:
Auch fotografiert wurde gut, denn beim ersten flüchtigem Blick dachte ich zunächst an Bilder vom Orignial Wink
avatar
TT-Toni

Anzahl der Beiträge : 632
Anmeldedatum : 16.04.16
Alter : 47
Ort : HOT

http://toni.hat-gar-keine-homepage.de/

Nach oben Nach unten

Re: Warum muss man immer so tief sinken....?

Beitrag  Torsten. S. am 31/5/2016, 17:39

Es war einer der ersten krassen Umbauten die es gab, ganz zu schweigen was sich heute traut mit 07 draussen rumzufahren, bin ich selber kein Freund von...

War mir aber klar, das es so kommt.... Suspect

What a Face

Very Happy
avatar
Torsten. S.

Anzahl der Beiträge : 792
Anmeldedatum : 31.10.11
Alter : 39
Ort : DD

http://www.wl13.de

Nach oben Nach unten

Re: Warum muss man immer so tief sinken....?

Beitrag  ronaldbeyer am 1/6/2016, 09:15

Was da in 1:1 geschraubt wird ist eine Sache, bin da Fan von "Wolf im Schafspelz". Sauber ins Modell umgesetzt, und ein Blick in EINEvöllig fremde "Welt",auch das macht dieses Forum so interessant ! ! !
Gruß Ronald
avatar
ronaldbeyer

Anzahl der Beiträge : 1724
Anmeldedatum : 02.05.14
Ort : ex Merseburg

Nach oben Nach unten

Tief sinken

Beitrag  carba am 1/6/2016, 09:30


Hallo in die Runde !
Welcher Umbau gibt das eigentliche Erscheinungsbild wieder ? Ein getunter Käfer, die US-Custom Scene ?
Man kann da ,wie immer, geteilter Meinung sein.
Und warum funktioniert eine Kamera bei einem Trabant 600 ( sechshundert ) Kübelwagen ?
Ein G 5 im "WK II Afrika" Look ?
Auch die geben das "originale" DDR Erscheinungsbild nicht wieder.
Man muß solche Umbauten nicht lieben. Ich habe gelernt damit zu leben.

Nehmt das doch einfach nicht so ernst !

Viele Grüße "carba" Reinhard aus Heidenau

carba

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 21.03.16
Alter : 64

Nach oben Nach unten

Re: Warum muss man immer so tief sinken....?

Beitrag  ronaldbeyer am 1/6/2016, 10:04

Hallo Carba  !
Irgendwie hat dir die "Berichtigungslogik " einen Streich gespielt. (Kamera /600 Trabant ? ). 600er  Kübeltrabbi  ,wäre interessant,  G5 in Afrika gab's , nur ein paar Jahre nach WW  II . Meine Hochachtung gilt allen, die alte Technik erhalten, auch weil sie uns zeigen das die "Neuheiten" von 20 xx , schon 194x  in Serie gefertigt wurden.
Gruß Ronald
avatar
ronaldbeyer

Anzahl der Beiträge : 1724
Anmeldedatum : 02.05.14
Ort : ex Merseburg

Nach oben Nach unten

Re: Warum muss man immer so tief sinken....?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten