EMW 340 von Herr

Nach unten

EMW 340 von Herr Empty EMW 340 von Herr

Beitrag  Klaus Dörfer am 28/6/2016, 19:14

Lt. Battenberg gibt es drei Versionen, ein paar Sammlerkollegen und ich sind aber der Meinung, dass es fünf sind:

1. Version: Bodenplatte 1 (freistehende Achshalterung vorne), Karosserie 1 (kleines Heckfenster mit dünner Strebe), Räder 1 ("Scheibenräder" ohne Profil)
2. Version: Bodenplatte 1 (freistehende Achshalterung vorne), Karosserie 2 (großes Heckfenster mit dünner Strebe), Räder 1 ("Scheibenräder" ohne Profil)
3. Version: Bodenplatte 1 (freistehende Achshalterung vorne), Karosserie 3 (großes Heckfenster mit dîcker Strebe), Räder 1 ("Scheibenräder" ohne Profil)
4. Version: Bodenplatte 2 (geschlossene Achshalterung vorne), Karosserie 3 (großes Heckfenster mit dicker Strebe), Räder 2 (mit Radkappe und Profil)
5. Version: wie 4. aber geschlossenes C-Fenster.

Hier mal die drei Karosserie-Varianten auf einem Bild (von links):

EMW 340 von Herr 26038212qb


Und ein paar Farben:

EMW 340 von Herr 26038213wa

EMW 340 von Herr 26038214lm

Gruß Klaus

Klaus Dörfer

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 04.01.11

Nach oben Nach unten

EMW 340 von Herr Empty EMW 340 von Herr

Beitrag  Günther W. am 30/6/2016, 11:20

Siehe auch -Modellautos 1:87 und ihre Vorbilder- Seite: 110 bis 113.
Gruß G.
Günther W.
Günther W.

Anzahl der Beiträge : 598
Anmeldedatum : 02.01.13
Ort : Zw./Sa.

Nach oben Nach unten

EMW 340 von Herr Empty Re: EMW 340 von Herr

Beitrag  Klaus Dörfer am 2/7/2016, 11:29

Hallo Günther

du schreibst dort aber auch nur von zwei Varianten. Kann denn jemand von euch mit etwas größeren "Beständen" des EMW die obige Zuordnung bestätigen?
Vor allem meine Behauptung, dass es das "kleine" Fenster nur mit dem alten FG gibt?

Gruß Klaus

Klaus Dörfer

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 04.01.11

Nach oben Nach unten

EMW 340 von Herr Empty Re

Beitrag  Weißer_Mann am 2/7/2016, 20:16

Hallo Freunde,

ich bin zwar kein Sammler und deshalb kann ich nur sagen,ich kenne die Varianten mit Scheibenrädern und den etwas "späteren Pseudoprofilrädern".Meine stammen noch von den HO Autotransportwagons (noch aus Blech,mit Doppeldrehgestell und 2 Achser)-Ende 50iger Jahre.
Leider habe ich in den späteren Jahren die Fensteröffnungen entgratet und ausgefeilt,die Bodenplatte getrennt ,damit Vorder-und Hinterachse genau in die Radkästen passten,sowie mit der späteren Radvariante des B-1000 (Espewe) "umgerüstet".Zuvor hatte ich noch mit den Radsätzen des TT W-50 "experimentiert".
Nach der Wende,bevor es die Kleinserien gab,habe ich sie mit Wiking PKW Radsätzen versehen,farblich behandelt,verglast-man wollte ja auch eine EMW Taxe,sowie einen
EMW Funkstreifenwagen haben.
Trotz ihres  Alters sind sie doch bis heute,dankbare und bis auf die Breite, relativ gut detailierte Automodelle. (Ich habe natürlich auch alle Varianten aus der ADP Serie,
mal sehen,wie die aus der Großserie werden.....?!)

Schönes Wochenende

Stephan
Weißer_Mann
Weißer_Mann

Anzahl der Beiträge : 1473
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 66
Ort : mit Leib und Seele Weißenfelser,trotz! 40 jähriger Verbannung im nördlichen Landeshauptdorf

Nach oben Nach unten

EMW 340 von Herr Empty Re: EMW 340 von Herr

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten